Alfred Hitchcock

(276)

Lovelybooks Bewertung

  • 197 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 15 Rezensionen
(108)
(105)
(51)
(12)
(0)

Lebenslauf von Alfred Hitchcock

Sir Alfred Joseph Hitchcock: † 29. April 1980 in Los Angeles (USA)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Mit Hitch hat das nichts zu tun.

    Irren ist mörderisch
    Holden

    Holden

    18:38 Rezension zu "Irren ist mörderisch" von Alfred Hitchcock

    Ein Jugendbuch mit Krimikurzgeschichten, alle schön altmodisch, wobei ausnahmsweise mal nicht Mord im Mittelpunkt steht. Hat man ab er auch schnell wieder vergessen. Die Autoren sind auch weitgehend unbekannt gebluieben. Hier die Liste: Fletcher Flora, James Holding, Arthur Porges, Richard Deming, Talmage Powell, Jack Webb , MIchael Brett und Frank Sisk.

  • Sieben Tore

    Hitchcock, Alfred : Die sieben Tore
    Reneesemee

    Reneesemee

    16:36 Rezension zu "Hitchcock, Alfred : Die sieben Tore" von Alfred Hitchcock

    Auch dieses Hörbuch von den drei ??? war wieder einmal supper spannend. Justus bekommt einen Anruf von einem potenziellen Auftraggeber. Doch ganz geheuer ist er ihm nicht, denn er soll sich ohne seine beiden Freunde auf einem verlassenes Anwesen direkt am Meer einfinden. Dort stellt ihm der Mann auf die Probe. Justus muß bis zum nächsten Morgen die sieben Tore gefunden haben, sonst bekommt den Auftrag ein anderer. Und das ohne jeden weiteren Anhaltspunkt! Doch Justus Jonas wäre nicht der Erste Detektiv wenn ihm da nichts ...

    Mehr
  • Unterhaltsam, aber absurd und unrealistisch

    Hitchcock, Alfred : Panik im Park
    Talitha

    Talitha

    11:29 Rezension zu "Hitchcock, Alfred : Panik im Park" von Alfred Hitchcock

    Die drei ??? gehen ins Kino, wo der Klassiker "Der Hund der Baskervilles" läuft. Peter hatte die Kinokarten gewonnen. Nach dem Film werden die Jungen von einem Mexikaner angesprochen, der sie mit Getränkegutscheinen in eine neue Bar locken will. Auf dem Weg dorthin müssen sie durch einen Park, in dem sie von einem Hund angefallen werden und Justus über einen Kometen stolpert...Die ganze Geschichte ist sehr absurd und unrealistisch. Das Ende passt dazu. Die Verbrecher haben sich wirklich sehr viel Mühe gegeben, um ihre Tat ...

    Mehr
  • Absurde Handlung

    Die drei ??? und der riskante Ritt
    Talitha

    Talitha

    21:58 Rezension zu "Die drei ??? und der riskante Ritt" von Alfred Hitchcock

    Die drei Fragezeichen machen bei einem Kreuzworträtsel mit. Die Lösungswörter sind kurze Befehle wie "Halt!", "Los" etc. und der Name "Blondie". Sie müssen auf Kassette gesprochen eingeschickt werden. Justus gewinnt, und zwar eine Reise nach Mexiko, auf eine Farm, auf der es "zufällig" einen Esel gibt, der Blondie heißt und auf Justus' Stimme reagiert... Die drei Fragezeichen ermitteln, was das Ganze zu bedeuten hat und geraten dabei in den Bergen der Sierra Madre in Lebensgefahr...Gut geschrieben, Justus kombiniert gut und man ...

    Mehr
  • Für jugendliche Krimi- und Autofans

    Die drei Fragezeichen und die Automafia
    Talitha

    Talitha

    01:51 Rezension zu "Die drei Fragezeichen und die Automafia" von Alfred Hitchcock

    Justus' Vetter Ty wird verhaftet. Er soll einen Wagen gestohlen haben. Ty schwört jedoch, er habe von einem Mann namens Tiburon den Auftrag gekriegt, gegen 100 Dollar einen Wagen an seinen Bruder von Oxnard nach Rocky Beach zu überführen. Die Polizei glauben ihm nicht. So muss Justus' Tante Mathilda eine hohe Kaution für ihn bezahlen, damit er auf freien Fuß kommt und den drei Detektiven bei der Aufklärung des Falls helfen kann. Das ist auch von Nöten, denn es geht hier um einen äußerst brutalen und rücksichtslosen Autodieb-Ring, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hitchcock, Alfred : Die Villa der Toten" von Alfred Hitchcock

    Hitchcock, Alfred : Die Villa der Toten
    Reneesemee

    Reneesemee

    21:08 Rezension zu "Hitchcock, Alfred : Die Villa der Toten" von Alfred Hitchcock

    Die Villa der Toten Das ich das Buch gelesen habe liegt schon eine ganze weile zurück doch ich kann mich noch gut dran erinnern. Die drei ??? haben mal wider einen Auftrag doch die Anruferin scheint reichlich merkwürdig und doch scheint er leicht zu erfüllen sein. Und zwar sollen Justus Peter und Bob beweisen das es in der Villa einer berühmten und verstorbenen Opernsängerin nicht spukt. Doch es kommt wie es kommen muss. Bei dem halbherzigen Versuch dem nicht vorhandenen Geist während einer Séance zu rufen antwortet dieser ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die drei ??? und der rasende Löwe." von Alfred Hitchcock

    Die drei ??? und der rasende Löwe.
    Aurora

    Aurora

    19:00 Rezension zu "Die drei ??? und der rasende Löwe." von Alfred Hitchcock

    Dieses Buch der drei ??? fand ich sehr spannend und es behielt bis zum Schluss noch einige Überraschungen parat. In dieser älteren Ausgabe befinden sich auch noch einige Einschübe von “Alfred Hitchcock”, der dem Leser einige Ermittlungshinweise gibt. Einerseits finde ich das nicht schlecht, andererseits wird der Leser dadurch jedoch auch ein wenig beeinflusst und in eine bestimmte Richtung gelenkt. Daher bin ich hier geteilter Meinung. Im Großen und Ganzen finde ich dieses Buch sehr, sehr gut und habe es supergern gelesen.

  • Rezension zu "Die Drei Fragezeichen und der höllische Werwolf" von Alfred Hitchcock

    Die drei ??? und der höllische Werwolf
    MrsCodyMcFadyen

    MrsCodyMcFadyen

    17:13 Rezension zu "Die Drei Fragezeichen und der höllische Werwolf" von Alfred Hitchcock

    Mal wieder ein nettes Buch für Zwischendurch, wenn man nie Zeit hat zum lesen =( Die drei Detektive Justus, Peter und Bob werden aufmerksam gemacht auf die Ausreißerin Lucille, die in Hollywood groß rauskommen will... Nebenbei geraten sie in Kontakt mit einem echten(?) Werwolf. Und als sich alles zu klären scheint, verschwindet Lucille spurlos... Eindeutig Kein Kinderbuch, denn auch Erwachsene sollten manchmal vergessen, dass sie erwachsen sind und in die sonnige Welt von ernstzunehmenden Teenagerabenteuern abzutauchen. Teils ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Perlenvögel" von Alfred Hitchcock

    Die drei ??? und die Perlenvögel
    MrsCodyMcFadyen

    MrsCodyMcFadyen

    19:20 Rezension zu "Die Perlenvögel" von Alfred Hitchcock

    Mal wieder was nettes für Zwischendurch. Justus, Peter und Bob lernen einen seltsamen Mann im Café kennen, der seine noch seltsamere Kiste vergisst. Dort ist eine Brieftaube drinnen, deren Besitzer sie unbedingt zurückhaben will. Gehört sie einem bekannten Juwelier? Oder doch den Japanern vom Tokio-Viertel? Hier nur 3 Sterne, weil so manch anderes drei ??? Buch mich mehr vom Hocker gerissen hat und einfach viel ausgeklügelter geschrieben war, als dieses hier. Ich wäre ja fast selber drauf gekommen, wie der Fall zu lösen war. Aber ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die silberne Spinne" von Alfred Hitchcock

    Die silberne Spinne
    kfir

    kfir

    19:18 Rezension zu "Die silberne Spinne" von Alfred Hitchcock

    Bei einem Beinahe-Unfall ihrer beiden Luxus-Karossen lernen sich die drei ??? und der junge Erbe eines Industrie-Imperiums Lars Holmqvist kennen und werden schnell Freunde. Nach einigen Wochen lädt Lars Holmqvist die drei zu sich nach Texas ein, wo er die Amtsgeschäfte seines Unternehmens übernehmen soll. Es ist eine kleine Stadt, in der das Erbe seiner schwedischen Vorfahren hoch gehalten wird und einen ganz besonderen Stellenwert genießt. Doch Lars Holmqvist hat Feinde im Unternehmen, die die Amtsübergabe mit allen Mitteln ...

    Mehr
  • weitere