Ally Condie

(3822)

Lovelybooks Bewertung

  • 3485 Bibliotheken
  • 49 Follower
  • 137 Leser
  • 754 Rezensionen
(1271)
(1351)
(864)
(252)
(79)

Lebenslauf von Ally Condie

Nachdem Ally Condie ihr Studium an der Brigham Young University abgeschlossen hatte, unterrichtete sie einige Jahre Englische Literatur in New York. Mit ihrer Bestesellerromanreihe um "Cassia & Ky", welche sie zunächst neben dem Beruf schrieb, gelang ihr ein internationaler Erfolg. Die Übersetzungsrechte wurden mehr als 30 Sprachen zugesichert. Ihre Bücher wurden bisher in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Die Walt Disney Company hat die Filmrechte erworben. Der zweite Teil von Cassia & Ky erschien in Deutschland Anfang 2012. Mittlweile arbeitet Condie Vollzeit als Autorin und lebt zusammen mit ihrem Mann und drei Söhnen in Salt Lake City, Utah.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Leserunde zu "Die Auswahl" von Ally Condie

    Die Auswahl
    Dorothea61

    Dorothea61

    zu Buchtitel "Die Auswahl" von Ally Condie

    Hallo,wir, die Mitglieder der SuB-Abbau-Gruppe für 2014, wollen ein weiteres Buch nicht auf unseren Stapeln verstauben lassen: "Die Auswahl", der erste Teil der Trilogie von Ally Condie um die Geschichte von Cassia und Ky und um eine zukünftige Welt, in der die Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit eine große Rolle spielt.Über weitere Mitleserinnen und Mitleser würden wir uns sehr freuen. Bücher gibt es allerdings nicht zu gewinnen; wir belohnen uns mit dem Kleinerwerden unserer SuBs.Start der Leserunde: 11.04.14Viele ...

    Mehr
    • 138
  • Eine Liebesgeschichte in Kombi mit einer Dystopie, nix Neues, nix Besonderes....

    Die Auswahl
    Prinzessin

    Prinzessin

    21:02 Rezension zu "Die Auswahl" von Ally Condie

    "Er ergreift meine Hand. Ich bin froh dir einen Teil meines Lebens zu schenken, sagt er. Es tut mir so gut, dass er das sagt und wie er es sagt. Und ich bin froh, dir einen Teil meines Lebens zu schenken."Gleich vor ab: Ich habe viel viel mehr erwartet!Dieses Buch wurde so gehypt und gelobt. Ich kann leider nicht erklären wieso...Der Schreibstil ist okay aber nicht besonders gut zu lesen. Die Story an sich ist nichts außerordentliches und absolut nichts Neues. Bücher mit Dystopien werden gerade sehr hochgelobt und verschlungen. ...

    Mehr
  • Die Ankunft, ein schlechtes Ende für eine anfangs gute Geschichte...

    Die Ankunft
    wicki0505

    wicki0505

    19:53 Rezension zu "Die Ankunft" von Ally Condie

    Inhalt: Das Buch wird sehr spät erst spannend und dort geht es ausschließlich um den Kampf gegen das System, welches sich langsam, zum Kampf gegen eine Krankheit entwickelt. Das Virus, welches die Erhebung in die Gesellschaft geschmuggelt hat, mutiert und wendet sich erbarmungslos gegen seine eigenen Entwickler.Bald geht es um das nackte überleben und viele Menschen,darunter auch liebgewonnene Charaktere müssen sich von ihrem Leben verabschieden.Die Suche nach einem Heilmittel erweist sich als Wettlauf gegen die Zeit und ...

    Mehr
  • Ein Überwachungsstaat wie es im Buche steht...

    Die Auswahl
    Lese-Krissi

    Lese-Krissi

    19:42 Rezension zu "Die Auswahl" von Ally Condie

    Aufmachung des BuchesAuf dem Cover des ersten Teils von Cassia & Ky sieht man eine weibliche Gestalt umschlossen von  einer Art Seifenblase. Dieses, in weißgehaltene, Cover spiegelt das Leben von Cassia wider, denn sie lebt in einer Gesellschaft, in der sie sich nicht frei fühlen und entwickeln kann. Ich finde diese Seifenblase in der die Frau eingeschlossen ist, bringt dies gut zum Ausdruck.Inhalt Bei „Cassia & Ky – Die Auswahl“ handelt es sich um den ersten Teil einer Dystopie-Trilogie von der Autorin Ally Condie. Cassia lebt ...

    Mehr
  • ausbaufähig

    Die Auswahl
    weinlachgummi

    weinlachgummi

    22:37 Rezension zu "Die Auswahl" von Ally Condie

    Wie können wir irgendetwas richtig wertschätze, wenn wir mit zu vielem überschüttet und belastet sind? S. 38 Inhalt: Alles ist sicher alles vorhersehbar, man lebt das Leben das die Regierung für einen Vorgesehen hat, es gibt keinen Zufall mehr, nicht in dieser neuen Welt. Cassia ist endlich 17 Jahre alt und bereit für ihre Paarung, gäbe es noch Zufälle könnte man sagen es war einer das gerade Xander der ihr besten Freund ist, zu ihrem Partner bekanntgegeben wurde. Doch wieso sieht Cassia ausgerechnet Ky einen kurzen Augenblick ...

    Mehr
  • Eher enttäuschend...

    Die Auswahl
    Ajana

    Ajana

    Rezension zu "Die Auswahl" von Ally Condie

    *Inhalt*Das System sagt, wen du lieben sollst – aber was sagt dein Herz? Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert. Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird. Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren? Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ...

    Mehr
    • 5
  • Eine Zukunftsvision, die zum Nachdenken anregt

    Die Auswahl
    krissiii

    krissiii

    13:52 Rezension zu "Die Auswahl" von Ally Condie

    "Jetzt, wo ich herausgefunden habe, wie ich fliegen kann, welche Richtung soll ich da nehmen hinaus in die Nacht?" - Erster Satz, "Die Auswahl" Ich bin nicht mit sehr hohen Erwartungen an dieses Buch herangegangen, da ich eine schnulzige Dreiecksgeschichte erwartete, die nur vor dem Hintergrund einer Dystopie spielt, um dem Trend zu folgen. Dies liegt wohl daran, dass ich mir einige negative Kritiken durchgelesen habe und diese meine Befürchtung scheinbar bestätigten: Angeblich würde die Hauptperson ein blasser Charakter sein, ...

    Mehr
  • gut gelungener Abschluss

    Die Ankunft
    anniXD

    anniXD

    09:56 Rezension zu "Die Ankunft" von Ally Condie

    Ich habe bereits die beiden Ersten Teile gelesen, die ich beide wirklich gut fand, und hatte von daher recht große Erwartungen an dieses Buch. Überwiegend haben sich diese auch erfüllt, obwohl ich Teil 1 und 2 besser fand.Das Cover ist wie immer super. Vor allem, wenn man alle zusammen betrachtet, passt es perfekt und stellt den Verlauf da, von gefangen bis hin zu befreit.Den Namen dieses Bandes kann ich allerdings nicht so ganz Nachvollziehen. Wenn genau darüber nachdenkt, hat er zwar einen gewissen Sinn. Aber man hätte bestimmt ...

    Mehr
  • Nach dem ersten Teil eine Enttäuschung

    Die Flucht
    -Bitterblue-

    -Bitterblue-

    18:21 Rezension zu "Die Flucht" von Ally Condie

    Leider weiß ich garnicht was ich dazu sagen soll. Wärend ich den ersten Teil spannend und fesselnd fand, hat mich der zweite Teil kaum überzeugt. Wären des ganzen Buches (455 Seiten) passiert so ziemlich nichts. Gut, das Buch heißt "Die Flucht" aber etwas mehr Handlung wäre wünschenswert. Kaum Spannung und auch emotional konnte mich das Buch nicht fesseln. Trotz allem werde ich den dritten Band lesen, und ich hoffe, dass dieses Buch besser wird und die Trilogie gut abschließt.

  • Hauptcharackter ohne Gesicht

    Die Auswahl
    CaroMari

    CaroMari

    Rezension zu "Die Auswahl" von Ally Condie

    Der erste Teil der "Cassia & Ky"-Reihe hat mein Interesse total geweckt. Die Story mit der alles kontrollierenden und organisierenden Gesellschaft, die selbst vorschreibt mit wem man sich paaren muss, klingt nach einer sehr aufregenden Dystopie.Und somit habe ich mit voller Hoffnung angefangen den ersten Teil zu lesen und tauchte in die Welt von Cassia und Ky ab. Und der erste Teil war auch meiner Meinung nach keine Enttäuschung, sondern erzeugte das Verlangen mehr zu erfahren.Man hatte das Gefühl, dass der erste Teil eine ...

    Mehr
    • 2
  • weitere