Anne Easter Smith

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 79 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(18)
(18)
(5)
(6)
(1)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die weiße Rose von York: Historischer Roman" von Anne Easter Smith

    Die weiße Rose von York: Historischer Roman
    Stirbelwurm

    Stirbelwurm

    04. February 2013 um 12:15 Rezension zu "Die weiße Rose von York: Historischer Roman" von Anne Easter Smith

    Die 15-jährige Margaret von York trifft am Hof ihres Bruders die Liebe ihres Lebens. Doch 1461 darf sie als die Schwester des englischen Königs nicht aus Liebe heiraten, sondern nur aus politischen Gründen. Margaret wird mit einem anderen Mann, dem Herzog von Burgund, vermählt, der ihr gerne die Regierungsgeschäfte überlässt, um sich dem Krieg widmen zu können. So wird sie eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit - doch die Erfüllung ihrer Liebe muss sie verheimlichen ... Unterhaltsam, wundervoll recherchiert - ein lebendiges ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die weiße Rose von York" von Anne Easter Smith

    Die weiße Rose von York
    Stirbelwurm

    Stirbelwurm

    23. January 2011 um 12:22 Rezension zu "Die weiße Rose von York" von Anne Easter Smith

    Mein Land, meine Krone, meine Liebe ... Die 15-jährige Margaret von York trifft am Hof ihres Bruders die Liebe ihres Lebens. Doch 1461 darf sie als die Schwester des englischen Königs nicht aus Liebe heiraten, sondern nur aus politischen Gründen. Margaret wird mit einem anderen Mann, dem Herzog von Burgund, vermählt, der ihr gerne die Regierungsgeschäfte überlässt, um sich dem Krieg widmen zu können. So wird sie eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit - doch die Erfüllung ihrer Liebe muss sie verheimlichen ... Unterhaltsam, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Die Rose von England
    Baudi

    Baudi

    15. July 2010 um 14:07 Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Ich liebe dieses Buch :-) ich habe es jetzt schon zum zweiten mal gelesen und bin immer noch begeistert. Das Thema Rosenkriege wird in diesem Buch mal aus der Seite Richard III erzählt und man erfährt ganz andere Einzelheiten gepaart mit einer wunderschönen Liebesgeschiichte die es tasächlich gab. Dieses Buch hat mich wirklich nicht losgelassen und ich hab es in einem zug durchgelesen. Die Historischen Fakten sind 1a und man sieht auch in dem hanzen Namens Kauderwelsch durch was noch leichter fällt wenn man sich mit dem Thema ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Die Rose von England
    airedale

    airedale

    31. March 2009 um 12:41 Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Der Roman ist leider sehr durchschaubar. Gut geschrieben, aber richtige Spannung kommt nicht auf.

  • Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Die Rose von England
    anushka

    anushka

    24. December 2008 um 11:20 Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Kate Bywood wächst als eines von vier Kindern auf einem Bauernhof auf. Als eines Tages ihr wohlhabender Vetter die Familie besucht und kurze Zeit darauf Kate als Gefährtin für seine Tochter zu sich holt, steigt Kate in die höheren Kreise der Gesellschaft auf. Doch damit beginnt für sie keine behütete Zeit, denn sie lebt in der Zeit der Rosenkriege, in der die Familien von Lancaster und York immer wieder um den Thron streiten und England damit jahrzehntelang mit Krieg überziehen. Als junge Frau begegnet Kate Richard von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Die Rose von England
    moonchild

    moonchild

    19. December 2008 um 17:31 Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Dieses Buch habe ich mir letztes Jahr selbst zum Geburtstag geschenkt, da ich mich sehr für Großbritannien und die britische Geschichte interessiere und mich das Cover+ Klappentext sehr ansprach. Jedoch wurde ich sehr enttäuscht, denn ich mußte mich förmlich durch dieses Buch quälen. Meiner Meinung nach langweilig und zu schnulzig geschrieben. Auch fand ich die vielen Namen sehr verwirrend, da konnte mir auch nicht viel der Stammbaum am Ende des Buches weiterhelfen. Schade!

  • Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    Die Rose von England
    tafynn

    tafynn

    27. February 2008 um 14:05 Rezension zu "Die Rose von England" von Anne Easter Smith

    interessante Geschichte über den Rosenkrieg, aber mal aus der Sicht der Yorkisten. Spannend bis zur letzten Seite...

  • weitere