Antje Babendererde

(2539)

Lovelybooks Bewertung

  • 1829 Bibliotheken
  • 108 Follower
  • 34 Leser
  • 344 Rezensionen
(1184)
(884)
(382)
(74)
(15)

Lebenslauf von Antje Babendererde

Antje Babendererde wurde 1963 in Jena geboren. Nach einer Töpferlehre arbeitete sie als Hortnerin, Töpferin und Arbeitstherapeutin mit eigener Töpferwerkstatt. Seit 1990 beschäftig sie sich besonders mit Indianerthemen, die nach wie vor einen Großteil ihrer Bücher einnehmen; sie bereist auch immer wieder verschiedene Indianerreservate in Nordamerika, um dort für ihre Bücher zu recherchieren und sich mit den Ureinwohnern zu beschäftigen. Seit 1996 lebt Antje Babendererde als freie Autorin und schreibt sehr erfolgreich Bücher für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Thüringen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Antje Babendererde
  • Nicht ab 14, aber gut

    Der Kuss des Raben
    Marysol14

    Marysol14

    29. June 2016 um 11:41 Rezension zu "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

    Als ich dieses Buch in der Verlagvorschau entdeckt hatte, wollte ich es unbedingt lesen, da ich Raben total spannende Tiere finde...Zur vollständigen Rezension: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/02/der-kuss-des-raben.htmlIch glaube, ich habe den Klappentext nicht aufmerksam genug gelesen. Denn ich hatte irgendwie eine Fantasygeschichte erwartet, auf Grund des Covers eine leichte und sanfte. Nööööp. Während ich also noch auf magische Kräfte wartete, riss mich das Buch mit. Denn die Schrecken der Vergangenheit lauerten ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Das Versprechen der australischen Schwestern" von Ulrike Renk

    Das Versprechen der australischen Schwestern
    aufbauverlag

    aufbauverlag

    zu Buchtitel "Das Versprechen der australischen Schwestern" von Ulrike Renk

    Schicksalhafte Jahre zwischen Sydney und Hamburg Drei Schwestern, zwei Kontinente: Jede der drei ist ihren Weg gegangen. Elsa arbeitet in Sydney, Mina hat nach Jahren endlich ihren heimlichen Verlobten William geheiratet, und Carola lebt glücklich mit Werner in Hamburg. Doch dann ist ihr aller Glück in Gefahr: Nicht nur ein Todesfall erschüttert die Familie in ihren Grundfesten, sondern es bricht auch der Erste Weltkrieg aus. Plötzlich leben Carola, Elsa und Mina in verfeindeten Ländern. Wird das Band, das die drei Schwestern ...

    Mehr
    • 194
  • Raben, Rätsel und eine geheimnisvolle Vergangenheit

    Der Kuss des Raben
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    05. June 2016 um 19:39 Rezension zu "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

    Die ersten beiden CDs konnten mich von der Geschichte überzeugen und ich wollte wissen, was Mila verbirgt und wie sich ihr Leben weiterentwickelt. CD 3 stellte mich dann schon vor die Herausforderung, dass mich die Geschichte mittlerweile langweilte und meine Gedanken beim Hören immer wieder abschweiften. Mila wurde mir leider immer unsympathischer, Tristan fand ich leider von Anfang an sehr unangenehm und das, was man bisher von Lucas wusste, war, dass er unbedingt  – sorry Originalton- vögeln wollte.ABER die Raben habe mich ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 2496
  • Mystische Lovestory als spannendes Hörbuch

    Der Kuss des Raben
    Romanticbookfan

    Romanticbookfan

    28. May 2016 um 14:11 Rezension zu "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

    Mila ist Austauschschülerin im kleinen Ort Moorstein und möchte auf jeden Fall ihr Abitur schaffen. Ihre Vergangenheit möchte sie geheimhalten, doch leider holt die Vergangenheit jeden wieder ein...Sie ist überglücklich, als sie das Herz des charmanten Tristans erobert. Doch auch Tristan hat ein Geheimnis und dann ist da noch der geheimnisvolle Lucas, der im Haus der Rabenfrau wohnt. Das Schicksal führt sie zusammen, doch wer gewinnt das undurchsichtige Spiel?Meine Meinung:Mystisch ist das erste Wort, was mir nach Beendigung der ...

    Mehr
  • Spannend & mystisch!

    Der Kuss des Raben
    BeautyBooks

    BeautyBooks

    16. May 2016 um 19:31 Rezension zu "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

    Ohnehin war es vernünftiger, nicht zu lieben, denn Liebe machte blind und unvorsichtig. Schlimmer noch: Unerwiderte Liebe konnte einen wie eine furchtbare Krankheit verzehren, und man lief Gefahr, den Verstand zu verlieren. - Seite 16 Mila sucht in Moorstein einen Neuanfang und findet dabei ihre große Liebe, Tristan. Eigentlich ist er unerreichbar. Mila ist überglücklich, dass er ausgerechnet sie auserwählt hat. Sie ist schön und rätselhaft. Ihre Vergangenheit will sie um jeden Preis geheim halten, aber auch Tristan hat ein ...

    Mehr
  • Gutes Hörbuch, allerdings bin ich mit flaschen Erwartungen an das Buch herangegangen

    Der Kuss des Raben
    Aer1th

    Aer1th

    14. May 2016 um 19:36 Rezension zu "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

    Meine Meinung zum Hörbuch Dies ist mein erstes Buch von Antje Babendererde, doch der Name der Autorin war mir schon länger ein Begriff. Auch die Tatsache, dass sie viele Leser mit ihren Büchern begeistern konnte. Als ich dieses Hörbuch entdeckt habe, hat mich der Klappentext sehr angesprochen. Damals dachte ich jedoch, dass es sich um ein Fantasy- oder Mysterybuch handelt, da die Buchbeschreibung mir das suggeriert hat. Ich begann also mit dem Hören und wartete lange Zeit darauf, dass sich die Geschichte in diese Richtung ...

    Mehr
  • Spannende Geschichte mit mystischen Elementen

    Der Kuss des Raben
    InaVainohullu

    InaVainohullu

    13. May 2016 um 18:07 Rezension zu "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

    Mila hat ihr Leben in der Slowakei für ein Jahr hinter sich gelassen und besucht nun ein Deutsches Gymnasium. Hier bieten sich ihr nicht nur bessere Chancen für ihre Zukunft, sondern sie findet auch in Jassi eine tolle Freundin, mit der sie durch dick und dünn gehen kann und der schönste Junge der Welt, Tristan, verliebt sich in sie.Doch Tristan umgibt eine seltsame Aura und irgendetwas scheint er vor Mila zu verbergen. Was hat Lucas mit all dem zu tun, der Junge der im alten Haus der Rabenfrau wohnt ? Mila gerät zwischen die ...

    Mehr
  • Thriller, Liebe und ernste Themen in einem anspruchsvollen Roman vereint!

    Der Kuss des Raben
    Skyline-Of-Books

    Skyline-Of-Books

    13. May 2016 um 14:07 Rezension zu "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

    Klappentext „Mila ist schön und rätselhaft. Ihre Vergangenheit will sie um jeden Preis geheim halten. In Moorstein sucht die Sechzehnjährige einen Neuanfang und findet ihre große Liebe. Tristan, eigentlich unerreichbar, erwählt ausgerechnet sie! Mila kann ihr Glück kaum fassen. Doch auch Tristan hat ein Geheimnis. Als in der Kleinstadt ein junger Mann namens Lucas auftaucht und das Haus der Rabenfrau in Besitz nimmt, erwachen die Schatten der Vergangenheit zum Leben. Denn Lucas und Tristan scheinen sich zu kennen – und zu hassen. ...

    Mehr
  • Ein Muss für alle "Antje Babendererde"-Fans

    Der Kuss des Raben
    Helentonia

    Helentonia

    09. May 2016 um 22:31 Rezension zu "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

    Mila reist als Gastschülerin für ein Jahr nach Moorstein, einer kleinen Stadt in der Nähe von Thüringen. Da sie aus dem Osten Europas kommt, ist ihr die deutsche Kultur fremd. Ihre Zeit in Deutschland gleicht für sie einer Flucht vor ihrer Vergangenheit und schnell wird ihr klar, wie fremd sie ist: Sie ist anders als ihre deutschen Nachbarn, aber auch nicht geschaffen, um den Traditionen ihrer alten Kultur zu folgen. Mila fällt es nicht leicht, sich selbst zu finden, doch eins wird ihr nach ihrer Ankunft in Moorstein schnell ...

    Mehr
  • weitere