Das Wesen

(450)

Lovelybooks Bewertung

  • 488 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 9 Leser
  • 136 Rezensionen
(150)
(190)
(94)
(12)
(4)

Inhaltsangabe zu „Das Wesen“ von Arno Strobel

Ein kleines Mädchen stirbt, und der Hauptverdächtige wandert in den Knast – unschuldig? 15 Jahre später: Wieder verschwindet ein Kind, und der Albtraum beginnt von vorn – für die Ermittler und den Täter von damals. Ein verurteilter Psychiater und ein besessener Kommissar – ein erbittertes Psychoduell um Schuld und Rache

Strobelqualität wie ich sie mag! Ein mitreisender Thriller, der erst vorausschaubar wirkt, dann aber doch wieder überrascht.

— zusteffi
zusteffi

Strobel schreibt wie immer einerseits sensibel und tiefgründig sowie emotional und detailliert, aber auch auf den Punkt, wo man es wünscht u

— HEIDIZ
HEIDIZ

Erkennen Sie das Wesen! sagt der nach dreizehn Jahren aus der Haft entlassene Psychiater zum Kommissar irgendwann.

— GabiR
GabiR

Das Hin- und Her macht einen ganz verrückt! Nach 200 Seiten wird es dann endlich besser, mich konnte das Buch nicht überzeugen!

— Stups
Stups

Zu Beginn die zwei Zeitzonen sind nicht so mein Fall. Geschichte ansich solide und einfach zu lesen. Auch für volle Köpfe geeignet :)

— Erdbeerchen73
Erdbeerchen73

Habe 2 Nächte kaum geschlafen sondern konnte vor Spannung das Buch nicht weglegen. Empfehlenswert!

— inverted_repeat
inverted_repeat

Sehr spannend und düster!

— Sweetybeanie
Sweetybeanie

Arno Stobel ist ein toller Krimiautor. Mal wieder ein Meisterwerk.

— sonjastevens
sonjastevens

Verbrechen an Kindern ist immer sehr furchtbar zu lesen

— efell
efell

Whoa! Unmöglich, es aus der Hand zu legen, bevor man ausgelesen hat. Arno Strobel versteht sein Handwerk.

— Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das WEsen

    Das Wesen
    jackline88

    jackline88

    31. March 2016 um 21:03

    Inhalt: Die Aachener Kripo erhält einen anonymen Hinweis: Ein Mädchen soll verschwunden sein. Bei ihren Recherchen erleben die Kommissare eine große Überraschung: Der Vater des angeblich verschwundenen Kindes ist ein Psychiater, der viele Jahre zuvor wegen Mordes an einem kleinen Mädchen verhaftet und zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt wurde. Als die Beamten ihn mit erneuten Verdächtigungen konfrontieren, leugnet dieser, überhaupt ein Kind zu haben. Er sei unschuldig, genau wie damals. Will ihn jemand zum zweiten Mal ...

    Mehr
  • Ein durchaus gelungener Thriller

    Das Wesen
    Saphier

    Saphier

    08. March 2016 um 13:40

    Joachim Lichner, Psychiater, wurde vor fünfzehn Jahren wegen Mord verurteilt. Sowohl vor seiner Verhaftung, als auch währenddessen behauptete er unschuldig zu sein. Nach seiner Aussage, war er es nicht, der das vierjährige Mädchen getötet hat. Hauptkommissar Bernd Merkhoff ist jedoch von Anfang an der Überzeugung, Lichner ist der Täter. Sein Partner Alex Seifert ging vor Jahren seinen Zweifeln nicht nach. Nur jetzt, als Lichern seine Strafe abgesessen hat und erneut ein kleines Mädchen ermordet wird, zeigen erneut alle Finger auf ...

    Mehr
  • WESENtlich super geschrieben

    Das Wesen
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    08. March 2016 um 13:11

    ·  Taschenbuch: 368 Seiten ·  Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 3 (1. Dezember 2010) ·  Sprache: Deutsch ·  ISBN-10: 3596186323 ·  ISBN-13: 978-3596186327 ·  Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,6 x 19 cm   PREIS: 8,95 Euro   „Das Wesen“ ist das nächste Buch der Reihe Psychothriller in jeweils ähnlichem Design, welches ich euch vorstellen möchte.   Inhalt: =====   Wir befinden uns in Aachen. Die Polizei erhält einen Hinweis – anonym – zum Verschwinden eines Mädchens. Seifert und Menkhoff sind die Kommissare, die ...

    Mehr
  • Das Wesen

    Das Wesen
    Passionfruit

    Passionfruit

    06. March 2016 um 11:07

    Inhalt Ein kleines Mädchen stirbt, und der Hauptverdächtige wandert in den Knast – unschuldig? 15 Jahre später: Wieder verschwindet ein Kind, und der Albtraum beginnt von vorn – für die Ermittler und den Täter von damals. Ein verurteilter Psychiater und ein besessener Kommissar – ein erbittertes Psychoduell um Schuld und RacheMeinung „Das Wesen“  von Arno Strobel war mein drittes Buch von ihm. Da mich sein letztes Buch von ihm nicht richtig fesseln konnte war ich gespannt ob es diesem wieder anders sein würde und ja es hat mich ...

    Mehr
  • Erkennen Sie das Wesen!

    Das Wesen
    GabiR

    GabiR

    27. January 2016 um 15:52

    ... sagt der nach dreizehn Jahren aus der Haft entlassene Psychiater zum Kommissar irgendwann. Dass der zunächst an das Wesen der falschen Person dachte, war vom *unschuldig* eingefahrenen Arzt Lichner voll beabsichtigt.Wie überhaupt sehr viel auf seinem *Mist* gewachsen ist, was in dem zweiten Buch von Arno Strobel passiert, aber da sind sich die Kommissare Menckhoff und Seifert mal nicht einig, obwohl sie schon über 15 Jahre zusammen als Team unterwegs sind.Der zweite Thriller dieses "teuflischen" (Zitat Lars Schafft, ...

    Mehr
  • Interessanter und spannender Psychothriller - so wie ich es liebe!

    Das Wesen
    Kaoru-chan

    Kaoru-chan

    15. January 2016 um 19:47

    Das Cover ist recht schlicht gehalten. Schwarz dominiert hier gewaltig und das ist auch sehr passend bei diesem Genre. Eine Treppe, die nach oben zu führen scheint ist zu sehen und natürlich auffällig der Titel des Buches. Schon zu Beginn geht es interessant los. Wir begleiten die beiden Kommissare dabei, wie sie einem anonymen Hinweis nachgehen. Sie fahren zu der angegebenen Adresse und als die Tür sich öffnet sind beide sehr überrascht. Niemand geringeres als ein ehemaliger Täter, den sie überführen konnten, steht vor ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig!Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt ...

    Mehr
    • 5919
  • Wenn Sie das Wesen erkennen, kennen Sie auch die Lösung des Buches

    Das Wesen
    CoffeeToGo

    CoffeeToGo

    18. December 2015 um 08:21

    Durch einen anonymen Anruf, stehen die Kommissare Menckhoff und Seifert vor der Tür von Psychater Lichtners Wohnung. Seine Tochter soll aus dieser Wohnung verschwunden sein, doch Lichtner behauptet keine zu haben.Vor 15 Jahren verschwand ebenfalls ein Mädchen und Lichtner wurde, trotzdem er immerwieder seine Unschuld beteuert hat, zu 14 Jahren Haft verurteilt.Nun stehen die Kollegen von damals erneut vor einem schier unlösbarem Rätsel.Der Trakt war ja schon gut, aber was Storbel hier abgeliefert hat, ist einfach unglaublich!Der ...

    Mehr
  • Gelungen

    Das Wesen
    romanasylvia

    romanasylvia

    Tolles und spannendes Buch mit ein bisschen Verwirrspiel. Sehr empfehlenswert :-)

    • 2
  • Das Wesen

    Das Wesen
    Sweetybeanie

    Sweetybeanie

    31. August 2015 um 15:47

    Zum Inhalt: Alexander Seifert ist seit vielen Jahren Kriminalkommissar bei der Aachener Kripo. Seit Beginn seiner Karriere arbeitet er mit Oberkommissar Bernd Menkhoff zusammen. Im Juli 2009 werden die beiden zu einem Entführungsfall gerufen. Ein kleines Mädchen ist verschwunden. Die Tür öffnet ihnen ein alter Bekannter: Dr. Joachim Lichner, den die beiden im Jahre 1994 wegen Mordes an der vierjährigen Nachbarstochter verhaftet haben. Alexander Seifert hatte damals Zweifel, ob Dr. Lichner nicht doch unschuldig gewesen sein könnte ...

    Mehr
  • weitere