Der Trakt

(673)

Lovelybooks Bewertung

  • 677 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 4 Leser
  • 206 Rezensionen
(212)
(287)
(135)
(28)
(11)

Inhaltsangabe zu „Der Trakt“ von Arno Strobel

'Und wer bist du wirklich?' Der Weg durch den nächtlichen Park, der Überfall – all das weiß sie noch, als sie aus dem Koma erwacht. Ihre Erinnerung ist völlig klar: Sie heißt Sibylle Aurich, ist 34 Jahre alt, lebt mit Mann und Kind in Regensburg. Sie scheint fast unversehrt. Und doch beginnt mit ihrem Erwachen eine alptraumhafte Suche nach sich selbst. Zwar hat Sibylle ihr Gedächtnis behalten, die Welt aber hat offenbar die Erinnerung an Sibylle verloren: Ihr Mann kennt sie nicht, von ihrem eigenen Hochzeitsfoto starrt ihr das Gesicht einer Fremden entgegen, und niemand hat je von ihrem Sohn Lukas gehört! Wurde er entführt? Hat er nie existiert? Und wem kann sie überhaupt noch trauen?

Grandioses Buch!!! Wirklich sehr sehr spannend und fesselnd. Es lohnt sich alle mal!

— KerstinTh
KerstinTh

Ein aussergewöhnlicher spannender Thriller von Arno Strobl.

— amiga
amiga

Spannend, schnell zu lesen. Das Ende war für mich nicht zufriedenstellend.

— zusteffi
zusteffi

Spannend und schnell zu lesen. Leider hat mich der Schluss nicht zufrieden gestellt.

— zusteffi
zusteffi

Spannend, beklemmend, schnell gelesen.

— allegra
allegra

Das Buch war ratzfatz durch und hat mich nicht enttäuscht. Arno Strobel weis zu fesseln, übertreibt am Ende nur etwas.

— oOAnimaOo
oOAnimaOo

Gute Geschichte

— vicky_1990
vicky_1990

Nicht mein Fall. Mal etwas langatmig, mal vorhersehbar

— vormi
vormi

Sehr spannend. Das Ende war mir ein bisschen "too much".

— nonamed_girl
nonamed_girl

Tolles Buch mit einigen Schwächen, aber im grossen und ganzen sehr empfehlenswert :-)

— romanasylvia
romanasylvia
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung pur – nicht dazu geeignet es aus der Hand zu legen!

    Der Trakt
    KerstinTh

    KerstinTh

    25. July 2016 um 15:48

    Nach acht Wochen Koma wacht Sibylle Aurich in einem abgedunkelten Krankenzimmer auf. An das letzte an das sie ich erinnern kann ist, dass sie überfallen wurde. Als ein Arzt zu ihr kommt möchte sie sofort wissen, wie es ihrem Sohn Lukas geht, doch dieser gibt ihr keine Antwort. Sibylle verlässt das Krankenhaus und macht sie auf zu ihrem Mann Johannes. Doch dieser erkennt sie nicht. Und behauptet felsenfest, dass er und seine Frau Sibylle keine Kinder haben. Nachdem niemand Sibylle glauben möchte, dass sie Sibylle ist, versucht sie ...

    Mehr
  • Spannung garantiert

    Der Trakt
    wxves

    wxves

    05. July 2016 um 18:17

    Sehr spannendes Buch, ich konnte mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören! Die Story ist echt gelungen; ich war zwar einige Male der Meinung, ich wüsste, wie das Buch endet (was vielleicht auch daran liegen könnte, dass ich bereits ein ähnliches Buch gelesen hatte; http://www.lovelybooks.de/autor/Sebastian-Fitzek/Splitter-1014487800-w/), lag mit meinen Vermutungen aber total daneben, ich war echt überrascht. Strobels kurze und bündige Sätze sind angenehm zu lesen.

    Mehr
  • Wer bin ich wirklich ?

    Der Trakt
    amiga

    amiga

    05. June 2016 um 20:55

    Als Sybille Aurich aus ihrem Koma erwacht ist der Überfall im Park noch da.Allerdings kann sich weder ihr Mann noch ihre beste Freundin Elke an sie erinnern.Ihr Sohn Lukas  scheint ebenfalls nicht zu existieren.Für Sybille beginnt eine alptraumhafte Zeit und Suche nach ihrer wahren Identität.Kann sie das perfide Spiel entschlüsseln ?Ich war begeistert von diesem Psychothriller, absolut spannend von der ersten Seite bis zum Schluss.Die Figuren von diesem Roman sind äusserst klar beschrieben worden.Ich konnte mich gut in Sybilles  ...

    Mehr
  • Wer bist Du wirklich ?

    Der Trakt
    AKRD

    AKRD

    29. May 2016 um 15:25

    Meine Frau hat mich auf Arno Strobel aufmerksam gemacht und seitdem bin ich auch ein Fan seiner gut durchdachten und mega-spannenden Thriller. Ein wirklich herausragender Autor, der einen unablässig durch seine Worte und unerwarteten Wendungen in den Geschichten fesselt. „Wer bist Du wirklich ?“ muss sich Sibylle Aurich fragen. Die junge Frau ist 34 Jahre alt und lebt mit Mann und Kind in Regensburg. Sie wurde nachts im Park überfallen, doch all das weiß sie noch, sieht es glasklar vor sich. Doch ihr Mann erkennt sie nicht ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter!Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 2521
    kubine

    kubine

    08. May 2016 um 13:51
  • Ein interessantes Buch mit einer noch interessanteren Thematik

    Der Trakt
    Saphier

    Saphier

    04. May 2016 um 14:33

    Für mich der mittlerweile zweite Thriller des Autors. Auch wenn die Handlung sich nicht weiter ähnlich ist, ist auch dieses Buch wieder genauso gut wie "Das Wesen".Sibylle wacht orientierungslos in einem Krankenhaus auf. Nach der ersten Verwirrung weiß sie schnell wieder wer sie ist und was für ein Leben sie führt. Als erstes sucht sie ihren Mann auf, um nach ihrem Sohn zu fragen. Johannes erkennt seine Frau nicht wieder. Sibylle kann nicht verstehen weswegen ihr Mann sie nicht zu kennen scheint. Noch verwirrter ist es für sie, ...

    Mehr
  • Wer bin ich wirklich?

    Der Trakt
    zusteffi

    zusteffi

    03. April 2016 um 15:12

    Sybille Aurich erwacht in einem Krankenhauszimmer mit der Erinnerung, dass sie überfallen wurde. Ihr scheint es gut zu gehen, doch schnell wächst die Verunsicherung. Wieso ist sie in einem Kellerzimmer eingesperrt, aus dem sie flüchten kann? Doch noch dringender ist die Frage, wieso erinnert sich niemand an sie? Ihr Mann, ihre Freunde, niemand erinnert sich an sie. Doch Sybille erinnert sich an jedes Detail aus ihrem Leben. Wem kann sie jetzt noch vertrauen und was sind ihre wahren Erinnerungen?Der Trakt ist ein flüssig und ...

    Mehr
  • Der Trakt

    Der Trakt
    Passionfruit

    Passionfruit

    01. March 2016 um 11:06

    Inhalt 'Und wer bist du wirklich?' Der Weg durch den nächtlichen Park, der Überfall – all das weiß sie noch, als sie aus dem Koma erwacht. Ihre Erinnerung ist völlig klar: Sie heißt Sibylle Aurich, ist 34 Jahre alt, lebt mit Mann und Kind in Regensburg. Sie scheint fast unversehrt. Und doch beginnt mit ihrem Erwachen eine alptraumhafte Suche nach sich selbst. Zwar hat Sibylle ihr Gedächtnis behalten, die Welt aber hat offenbar die Erinnerung an Sibylle verloren: Ihr Mann kennt sie nicht, von ihrem eigenen Hochzeitsfoto starrt ihr ...

    Mehr
  • Wenn nichts mehr ist, wie es mal war....

    Der Trakt
    DerMichel

    DerMichel

    07. February 2016 um 12:08

    Das Essen mit der besten Freundin, der Heimweg durch den Park, der Überfall....all das weiß sie noch, als sie in einem fensterlosen Krankenhauszimmer erwacht. Sie weiß auch, wer sie ist: Sie heißt Sibylle Aurich, arbeitet in einem Versicherungsbüro und lebt mit ihrem Mann Johannes und ihrem Sohn Lukas in Regensburg. Mit ihrem Erwachen beginnt jedoch plötzlich eine alptraumhafte Suche nach sich selbst. Während  Sibylle ihr Gedächtnis behalten hat, scheinen alle anderen sie vergessen zu haben: Ihr Mann und ihre beste Freundin ...

    Mehr
  • Spannung pur!

    Der Trakt
    GabiR

    GabiR

    18. January 2016 um 13:28

    Mein erstes, aber garantiert nicht letztes Buch von Arno Strobel, lag lange auf meinem SuB, dank einer Motto Challenge hab ich es nun in die Hand genommen und wollte es am liebsten gar nicht weglegen ehe ich am Ende war. Musste ich zwar, aber trotzdem schaffte ich es an drei Leseabenden.Schon von Anfang an gelang es Arno Strobel mich zu fesseln --> eine Frau träumt, dass ihr Sohn entführt wird - der Alptraum jeder Mutter - und sie wacht vollkommen verstört auf, um festzustellen, dass sie keine Ahnung hat wo sie ist.Mehrere Kabel ...

    Mehr
  • weitere