Ewiglich die Sehnsucht

(762)

Lovelybooks Bewertung

  • 749 Bibliotheken
  • 31 Follower
  • 17 Leser
  • 236 Rezensionen
(321)
(257)
(129)
(24)
(16)

Inhaltsangabe zu „Ewiglich die Sehnsucht“ von Brodi Ashton

Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr. Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie damals einfach abgehauen ist, doch in Wirklichkeit hat sie der Rockmusiker Cole mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt. Er bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie...

Sehr passive Figuren.... plätschernde Story....

— VroniMars
VroniMars

Ewiglich die Sehnsucht ist ein schöner Start für eine Trilogie, ich bin gespannt auf die Fortsetzung.

— kohoho
kohoho

Am Anfang etwas schwer reinzukommen aber dann ein richtig gutes buch. Empfehlenswert für alles Fans der Romantik gemischt mit Mythologie :)

— Amely_loves_books
Amely_loves_books

War mal was anderes :D

— Unique_Avid_Reader
Unique_Avid_Reader

Die Geschichte ist irgendwie strange und an die Charaktere muss man sich auch erst gewöhnen. Nach 100 Seiten konnte ich es nicht mehr wegl.

— redmermaid
redmermaid

Gut, aber irgendwas fehlt

— katelyn92
katelyn92

Schöne Geschichte ;) Leider fand ich das Ende ein wenig gefühlslos .

— bookprincess12
bookprincess12

schön aber nicht mehr... :/ wegen der guten idee und der personen aber trotzdem 3,5 Sterne.. <3

— Laura-Book
Laura-Book

Toll geschrieben, besonders zu empfehlen für Leser die Mythologie mögen :D

— LoveBooks99
LoveBooks99

Schöne Liebesgeschichte. Der Prolog ist etwas verwirrend, aber sonst echt toll geschrieben. Kann ich echt empfehlen! Super mitreissend :)

— naga425
naga425
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ewiglich die Tatenlosigkeit....

    Ewiglich die Sehnsucht
    VroniMars

    VroniMars

    30. June 2015 um 10:55

    Im ersten Teil der Ewiglich-Trilogie von Brodi Ashton hat Nikki Beckett 100 Jahre im Ewigseits verbracht, um den unsterblichen Cole zu nähren. Alle Gefühle wurden ihr entzogen, so dass sie nur noch eine Leere in sich spürt. Sie kehrt trotzdem in ihr vorheriges Leben zurück, in dem nur ein halbes Jahr vergangen ist, um ihre große Liebe Jack wiederzusehen. Die Geschichte hat eigentlich viel Potenzial. Gerade der mythologische Bezug auf Orpheus und Eurydike macht das ganze noch interessanter. Leider konnte mich die Geschichte ...

    Mehr
  • Die Sehnsucht!

    Ewiglich die Sehnsucht
    Chantii0111

    Chantii0111

    08. June 2015 um 12:32

    Das Buch ist emotional und man kann sich gut in die Personen hineinfüllen.Mir hat es sehr gut gefallen zu lesen. Viel Spannung aber es zieht sich leider sehr lang und diese Zeitsprünge gefallen mir nicht so gut;/ABER jeder hat seine  eigene Meinung;DEmpfehelnswert!

  • Eine ganz andere Liebesgeschichte

    Ewiglich die Sehnsucht
    Katja_Wolke

    Katja_Wolke

    06. April 2015 um 14:17

    Meinung:Dieses Buch lag schon seit über einem halben Jahr auf meinem SUB und die positiven Rezensionen machten mich letztendlich wirklich neugierig.Das Cover finde ich eigentlich unheimlich schön mit dem Hintergrund und den Schnörkeln, aber auch die Schrift ist toll.Der Titel hat mich sofort angesprochen und neugierig gemacht. Außerdem muss ich sagen, dass er wirklich super zum Buch passt.Anfangs hatte ich Probleme in die Geschichte zu finden. Alles verwirrte mich und auch nach den ersten Kapiteln gab es keine Klarheit sondern ...

    Mehr
  • Ewiglich die Sehnsucht / Brodi Ashton

    Ewiglich die Sehnsucht
    Lenny

    Lenny

    05. April 2015 um 10:55

    Ein spannender Auftrakt der Trilogie! Nik kann den Unfalltod ihrer Mutter nicht verkraften und trauert sehr! Sie ist in dieser Zeit sehr angreifbar und lässt sich auf Cole ein. Cole ist nicht von dieser Welt, doch das weiß Nik zu Anfang nicht. Er saugt sie praktisch aus und nährt sich mit den vielen Emotionen. Cole möchte sie mit in die Unterwelt nehmen und Nik wird nur durch ihre Liebe zu Jack von diesem Schritt gestoppt, denn Jack tut alles für die Liebe!

  • Ewiglich

    Ewiglich die Sehnsucht
    wicked_fairy

    wicked_fairy

    04. March 2015 um 10:41

    Als ich mir das Buch geholt habe, habe ich bereits einiges darüber gehört. Allerdings waren die Meinungen nur positiv. Deshalb habe ich mich auch entschieden, dieses Buch selbst zu lesen. Entsprechend hoch waren auch meine Erwartungen, dass es eine Geschichte ist, bei der man wunderbar mitfiebern kann. Leider wurde ich ziemlich enttäuscht. Die generelle Idee, eine Geschichte aus der alten Mythologie in die moderne Welt zu versetzten, fand ich sehr gut. Auch dass der Wunsch der Menschen nach dem ewigen Leben eine große Rolle ...

    Mehr
  • Rezension zu Ewiglich die Sehnsucht

    Ewiglich die Sehnsucht
    Isabelle86

    Isabelle86

    02. March 2015 um 16:11

    Aufmachung des Buches Ewiglich die Sehnsucht ist der Auftakt zu einer berührenden und romantischen Trilogie. Die Autorin wagt sich mit diesem Buch in das Genre für junge Erwachsene vor. Das Cover ist schlich und geheimnisvoll. Die eher kalte Atmosphäre spiegelt die Gefühllosigkeit von einigen Protagonisten im Buch wieder. Am eindringlichsten ist das Gesicht der jungen Frau auf dem Cover, das ein wenig an eine kürzlich verstorbene Frau erinnert. Ihr scheinbar lebloser Blick ist auf den Granatapfel gerichtet, der eine Anspielung ...

    Mehr
  • Mein Buch für die Kunter-Bunt-Challenge

    Ewiglich die Sehnsucht
    KristinDick

    KristinDick

    03. February 2015 um 16:21

    Handlung: Nikkis Erinnerung ist das Einzige, was ihr geblieben ist. Die Erinnerung an Jack, ihre große Liebe. Nach hundert Jahren, die sie ins Ewigseits verbannt war - Jahre voller Sehnsucht -, darf Nikki noch einmal zurückkehren in ihre Welt, um Abschied zu nehmen, bevor sie an der Seite des verführerischen, aber undurchschaubaren Cole endgültig in die Unterwelt eintreten muss. Doch bald schon wird Nikki klar, dass Jack sie nicht ein weiteres Mal gehen lassen wird. Und dass Liebe stärker ist als alle Macht der Welt ...Meine ...

    Mehr
  • Wahre Liebe ohne Happy End.. 1. Teil einer Trilogie

    Ewiglich die Sehnsucht
    kloiYvi

    kloiYvi

    26. January 2015 um 15:32

    Wenn die Unsterblichen das größte Opfer verlangen... Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 6824
    czytelniczka73

    czytelniczka73

    07. January 2015 um 22:57
  • Ever Beautiful

    Ewiglich die Sehnsucht
    Nicks

    Nicks

    01. January 2015 um 20:13

    Jedes Mal, wenn ich zu lesen begann, flog ich nur so durch die Seiten. Jedes Mal, wenn ich zu lesen begann, zog mich eine Geschichte in ihren Bann, die ich nur mit einem Wort beschreiben kann: wunderschön. Sicher, Schönheit liegt im Auge des Betrachters, aber dieses Mal ist es wirklich leicht, eine einfache Erklärung zu liefern. Ich hege eine immerwährende Liebe für Märchen und Mythen. Folglich war ich schon verzaubert, sobald ich die Inhaltsangabe gelesen hatte. Das Buch startet ganz anders, als man es von den Jugendbüchern ...

    Mehr
  • weitere