Carlos Ruiz Zafón

(8540)

Lovelybooks Bewertung

  • 8487 Bibliotheken
  • 157 Follower
  • 244 Leser
  • 1028 Rezensionen
(4080)
(2695)
(1310)
(351)
(104)

Lebenslauf von Carlos Ruiz Zafón

Carlos Ruiz Zafón wurde 1964 in Barcelona geboren und ist im Schatten der berühmten Kathedrale Sagrada Familia aufgewachsen. Schon als Zehnjähriger verfasst er, nach eigenen Aussage, inspiriert von der überbordenden Architektur Barcelonas, erste Schauergeschichten. Seinem Interesse an Literatur folgend, ist er zunächst in einer Werbeagentur als Texter tätig und schreibt zeitgleich an seinem ersten Roman „Der Fürst des Nebels“, von dem 150.000 Stück verkauft werden. 1993 erhält er dafür den Edebé-Preis für Jugendliteratur. Ein Jahr später beschließt Zafón, nach Los Angeles zu gehen und arbeitet dort insgesamt zehn Jahre lang als Drehbuchautor und Journalist, widmet sich aber auch weiterhin seiner Passion, dem Schreiben. Drei weitere Jugendbücher folgen, bis er 2001 den Roman „Der Schatten des Windes“ veröffentlicht, der ein internationaler Bestseller wird und in Deutschland Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste erreicht. Der Roman ist mittlerweile in über 30 Sprachen, unter anderem Französisch, Finnisch, Englisch, Italienisch, Portugiesisch und Polnisch übersetzt worden. 2008 erscheint sein Werk „Das Spiel des Engels“, welches von der Presse sehr positiv aufgenommen wird und Leser in aller Welt begeistert. Am 25. Oktober 2012 finden seine Barcelona-Romane durch einen Band 3 ihre Fortsetzung. Mit "Der Gefangene des Himmels" erscheint das Verbindungsstück der beiden Romane "Der Schatten des Windes" und "Das Spiel des Engels". 2014 wird zum "Welttag des Buches" seine Erzählung "Der Fürst des Parnass" veröffentlicht, mit der sich Zafón bei seinen Lesern und den Buchhändlern bedanken will. Seine Englische Homepage findet man unter: http://www.carlosruizzafon.com/
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension - Der Fürst des Nebels

    Der Fürst des Nebels
    Willia

    Willia

    22. July 2016 um 23:55 Rezension zu "Der Fürst des Nebels" von Carlos Ruiz Zafón

    "Der Fürst des Nebels" spielt im Jahre 1943. Es herrscht Krieg und der dreizehnjährige  Max und seine Familie fliehen aufs Land. Das neue Zuhause ist ein kleines verlassenes Strandhaus, das in einem entfernten Fischerdorf liegt. Unerklärliches spielt sich in dem Haus ab und das Rätsel um den Tod eines kleinen Jungen bringt Max dazu dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.Ich habe bereits andere Bücher wie "Das Spiel des Engels" von Carlos Ruiz Zafón gelesen und auch in diesem Buch bin ich wieder von seinem ausgezeichneten ...

    Mehr
  • Cravenmoore

    Der dunkle Wächter
    Fornika

    Fornika

    22. July 2016 um 17:09 Rezension zu "Der dunkle Wächter" von Carlos Ruiz Zafón

    Ein kleines Dörfchen in der Normandie wird nach dem plötzlichen Tod des Vaters der Zufluchtsort für die Familie Sauvelle. Hier findet die Mutter eine Anstellung bei Lazarus Jann, der eine imposante Spielzeugfabrik sein Eigen nennt. Die Tochter Irene findet in Ismael ihre erste Liebe. Und der Sohn? Der entdeckt, dass es in dem Anwesen Cravenmoore nicht mit rechten Dingen zugeht…  Die Geschichte startet zunächst sehr verhalten, der Autor gibt dem Leser viel Zeit sich mit Handlungsorten und Charakteren auseinanderzusetzen. Die ...

    Mehr
  • Langatmiger Roman über die Suche nach einem Autor im Barcelona der Nachkriegszeit

    Der Schatten des Windes
    schnaeppchenjaegerin

    schnaeppchenjaegerin

    16. July 2016 um 13:31 Rezension zu "Der Schatten des Windes" von Carlos Ruiz Zafón

    Der Roman handelt von Daniel Sempre, der als 10-jähriger Junge von seinem Vater zum „Friedhof der vergessenen Bücher“ geführt wird und sich dort ein Buch aussuchen darf. Er entscheidet sich für „Der Schatten des Windes“ und ist fasziniert von der Erzählung und dem geheimnisvollen Autor Julian Carax.  Als Daniel merkt, dass auch andere auf der Suche nach Büchern dieses Autors sind, diese aber verbrennen möchten, möchte Daniel unbedingt mehr über Carax erfahren. Auf seiner Suche begegnet er den unterschiedlichsten Menschen in ...

    Mehr
  • Ein Buch, dass man nicht mehr weglegen kann..

    Der Schatten des Windes
    antigonaa95

    antigonaa95

    12. July 2016 um 22:26 Rezension zu "Der Schatten des Windes" von Carlos Ruiz Zafón

    Mein Lieblingsbuch.. Der Autor hat es geschafft, dass ich mich absolut in Barceloa verliebt habe. Empfehle es wirklich jedem!

  • Der Dunkle Wächter

    Der dunkle Wächter
    xxLITTERAxx

    xxLITTERAxx

    11. July 2016 um 15:44 Rezension zu "Der dunkle Wächter" von Carlos Ruiz Zafón

    Unterhaltsame Mischung aus Sommer- und Schauerroman. Tolle Schauplätze und Ideen!Gehört zur Nebel-Trilogie, deren Bände man aber wie Einzelbände liest, da immer neue Figuren auftauchen und die Geschichten abgeschlossen sind.https://www.youtube.com/watch?v=3jSPfCSP9rc

  • Ein tolles Buch

    Der dunkle Wächter
    kleine_welle

    kleine_welle

    10. July 2016 um 19:32 Rezension zu "Der dunkle Wächter" von Carlos Ruiz Zafón

    Irenes Vater, Armand, stirbt 1936. Er hinterlässt der Familie Schulden und so sind sie auf die Hilfe von einem alten Freund angewiesen. Dieser besorgt Simone eine Stelle als Hauswirtschafterin in Cravenmoore in der Normandie. Lazarus Jann, ihr neuer Boss, war Spielzeughersteller und er pflegt seine schwer kranke Frau zu Hause. Dort lernt Irene Ismael kennen. Einen Fischer mit dem sie die Gegend erkundet.Das Cover erinnert an eine Burg und das Bild wird den Beschreibungen von Cravenmoore nicht ganz gerecht. Aber trotzdem gefällt ...

    Mehr
  • Der Mitternachtspalast - Ein gutes Buch mit kleinen Schwächen

    Der Mitternachtspalast
    -nicole-

    -nicole-

    08. July 2016 um 17:49 Rezension zu "Der Mitternachtspalast" von Carlos Ruiz Zafón

    Band 2 der Nebel-TrilogieKalkutta im Jahr 1932: Der Junge Ben ist im Waisenhaus St. Patricks aufgewachsen und hat zusammen mit den anderen Kinder den geheimen Club Chowbar Society gegründet. Der Club und ihre geheimen mitternächtlichen Treffen haben die sieben Mitglieder zu Freunden gemacht. Doch nun, im Alter von 16 Jahren müssen Ben und die anderen das Waisenhaus verlassen. Beim Abschiedsfest lernt er die geheimnisvolle Sheere kennen. Zwischen ihm und dem 16-jährigen Mädchen, das bei ihrer Großmutter aufgewachsen ist, entsteht ...

    Mehr
  • Eine sehr gelungene Gruselgeschichte

    Der Fürst des Nebels
    -nicole-

    -nicole-

    06. July 2016 um 17:36 Rezension zu "Der Fürst des Nebels" von Carlos Ruiz Zafón

    Band 1 der Nebel-Trilogie Im Jahr 1943: Um den Schrecken des Krieges zu entfliehen, zieht der Uhrmacher Maximilian Carver zusammen mit seiner Familie in ein idyllisches Dorf am Meer. Sie beziehen ein Haus am Strand, das seit Jahren leer steht und eine traurige Geschichte verbirgt: Jacob, der Sohn des Vorbesitzers ist beim spielen am Strand unter mysteriösen Umständen ertrunken. Der 13-jährige Max Carver spürt schnell, das an diesem Ort etwas nicht stimmt. Mit seinem neuen Freund Roland erkundet er das Wrack der Orpheus, ein ...

    Mehr
    • 2
  • Für Zwischendurch

    Der Fürst des Parnass
    leucoryx

    leucoryx

    15. June 2016 um 21:52 Rezension zu "Der Fürst des Parnass" von Carlos Ruiz Zafón

    "Der Fürst des Parnass" erschien nach der Triologie um den Friedhof der vergessenen Bücher und ist eigentlich doch dessen Vorgeschichte. Hier wird erzählt wie Sempere auf einen unglücklichen Dichter trifft: niemand geringeres als Cervantes! Cervantes küsst nur selten die Muße, obwohle r genügend Inspiration fidnet und hat es schwer sein Werk an den Mann zu bringen. Doch der Leser weiß, dass er eines Tages ein sehr wichtiges und weltbekanntes Werk schreiben wird.Die Idee eine kleine Vorgeschichte zu der Triologie zu schreiben, ist ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 3642
  • weitere