Carmen Schnitzer

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 30 Rezensionen
(14)
(17)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Carmen Schnitzer

Geboren 1976 in München, "nötigte" Carmen ihre Mutter bereits vor Schuleintritt, ihr Lesen und Schreiben beizubringen und hielt ab 1982 ihre kleinen Geschichten schriftlich fest. Nach ihrer Kindheit und Jugend in München, Stuttgart, Meckenheim (bei Bonn) und Coburg studierte sie in Erlangen Theater- und Medienwissenschaft. In dieser Zeit schrieb sie u.a. Artikel für die bundesweite Hochschulzeitschrift AUD!MAX. Außerdem war sie als Schauspielerin, Regisseurin, Bühnenbildnerin und "Mädchen für alles" an diversen Theater- und Film-Projekten beteiligt, doch das Schreiben blieb neben dem Malen ihre größte Leidenschaft. Einem ersten, vierwöchigen Aufenthalt in Ecuador 1999 folgte nach dem Studium 2001 eine dreimonatige Rucksackreise durch Ecuador und Peru. Inspirationen aus diesen Reisen ließ sie in ihren Debütroman “Die andere Haut” einfließen. Heute lebt sie wieder in München und arbeitet nach verschiedenen Stationen als Journalistin und Werbetexterin in der Erdinger Medienagentur T&T media world – Die Ideealisten GmbH & Co. KG als Redakteurin, u. a. für die Jugendzeitschrift hey!.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Carmen Schnitzer
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    Janasworld

    Janasworld

    26. October 2012 um 21:11 Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Sehr schönes Buch. Eine kleine Perle in meinem Bücherregal :-)

  • Leserunde zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    katja78

    katja78

    zu Buchtitel "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Heute kann ich Euch eine weitere Leserunde anbietenIn Zusammenarbeit mit dem hansanord Verlag darf ich nun das BuchDie andere Haut  von Carmen Schnitzer vorstellen Zum Buch  Ricardo war eine Urlaubsliebe. Intensiv, leidenschaftlich, aber flüchtig. Nichts, was eine erwachsene Frau ernst nehmen sollte, erst recht nicht mehr Jahre später, wenn sie kurz vor der Hochzeit mit einem anderen steht. Lara weiß das nur zu gut. Und doch sitzt sie nun im Flugzeug, um einige Wochen im Land des Südamerikaners zu verbringen und vielleicht an ...

    Mehr
    • 605
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    utaechl

    utaechl

    Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Inhalt: Lara und David werden demnächst heiraten, doch bevor sie diesen neuen Lebensabschnitt antreten, gönnen sie sich noch ein paar Wochen Auszeit. Während David sich auf Fototour nach Asien begibt, kehrt Lara nach Südamerika zurück, um ihre Urlaubsliebe Ricardo noch einmal wieder zu sehen. Wird dieses Reise sie in ihrer Liebe zu David bestätigen, oder wird ihre Zukunft völlig auf den Kopf gestellt? Cover: Das Carmen Schnitzer nicht nur schreiben, sondern auch malen kann, beweist sie mit den Coverbild. Es passt sowohl zum ...

    Mehr
    • 2
    conneling

    conneling

    02. October 2012 um 23:24
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    Pennelo

    Pennelo

    23. September 2012 um 21:32 Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    […] ist das Liebe? Heißt Liebe kennen oder glauben, wissen oder vermuten, leben oder träumen oder nichts von alledem? Klapptext: Ricardo war eine Urlaubsliebe. Intensiv, leidenschaftlich, aber flüchtig. Nichts, was eine erwachsene Frau ernst nehmen sollte, erst recht nicht mehr Jahre später, wenn sie kurz vor der Hochzeit mit einem anderen steht. Lara weiß das nur zu gut. Und doch sitzt sie nun im Flugzeug, um einige Wochen im Land des Südamerikaners zu verbringen und – vielleicht? – an etwas anzu-knüpfen, für das ihr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    Mika2003

    Mika2003

    20. September 2012 um 19:05 Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Bei diesem Buch bin ich hin und her gerissen. Es ist das Debüt der Autorin Carmen Schnitzer und hatte mich vom Thema her sofort angesprochen. Es sind recht kurze Kapitel mit prägnanten Überschriften – was mir ja schon mal gut gefallen hat. Sprachlich gesehen und auch vom Schreibstil her fand ich es für mich persönlich nicht so ansprechend. Teilweise waren mir die Sätze, die Aussagen darin zu kurz, nicht ausgereift. Ein weiterer Punkt, was mir nicht so zugesagt hat, waren die Charaktere, die für mich nicht stimmig waren. Sie waren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    LeseJulia

    LeseJulia

    01. September 2012 um 18:36 Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Gefühlvoll und sprachlich unglaublich dynamisch Inhalt Lara steht kurz vor der Hochzeit mit David, den sie sehr liebt. Doch tief in ihr ist immer noch diese andere Liebe zu Ricardo, den sie einst in Südamerika traf und mit dem sie eine unglaubliche Leidenschaft und Sexualität geteilt hat. So reist David vor der Hochzeit 3 Wochen nach Asien und Lara folgt ihrem Verlangen nach Südamerika. Wird sie Ricardo wiedersehen? Wie wird dieses Wiedersehen aussehen? Immerhin sind seit dem ersten Treffen 10 Jahre vergangen und zuletzt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    01. September 2012 um 15:46 Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Inhalt: Ricardo war eine Urlaubsliebe. Intensiv, leidenschaftlich, aber flüchtig. Nichts, was eine erwachsene Frau ernst nehmen sollte, erst recht nicht mehr Jahre später, wenn sie kurz vor der Hochzeit mit einem anderen steht. Lara weiß das nur zu gut. Und doch sitzt sie nun im Flugzeug, um einige Wochen im Land des Südamerikaners zu verbringen und vielleicht? an etwas anzu-knüpfen, für das ihr einst der Mut fehlte. Wartet am anderen Ende der Welt ihr eigentliches Glück? Ist David, ihr Zukünftiger, wirklich der, den sie will, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    angel2212

    angel2212

    30. August 2012 um 09:27 Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut Carmen Schnitzler ❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧ Zum Inhalt: Lara und David wollen nach zehn Jahren Beziehung nun heiraten. Doch anstatt Flitterwochen im Anschluss nach der Hochzeit, machen sie sich gegenseitig ein ganz besonderes Geschenk. Drei Wochen absolute Freiheit. Während David nun in den Vietnam fliegt, fliegt Lara nach Südamerika, um dort ihre ehemalige Urlaubsliebe Ricardo noch einmal zu treffen, die sie nie vergessen hat. Doch sie ist sich ihrer Gefühle selbst nicht ganz sicher. War es damals wirklich nur eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    LaDragonia

    LaDragonia

    27. August 2012 um 13:02 Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Zum Inhalt: Lara steht kurz vor ihrer Hochzeit mit David. Anstatt aber wie andere Brautpaare ihre Flitterwochen nach der Hochzeit zu planen, haben die beiden sich gegenseitig ein ganz besonderes Geschenk gemacht. Sie schenken sich gegenseitig ein paar Wochen absolute Freiheit vor der Hochzeit. . So begibt sich David auf einen Urlaubstrip nach Vietnam, während es Lara nach Südamerika zu ihrer einstigen Urlaubsliebe Ricardo zieht. Bevor sie David heiratet möchte sie Ricardo noch einmal wieder sehen. Sie ist sich selber nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Die andere Haut
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    26. August 2012 um 17:24 Rezension zu "Die andere Haut" von Carmen Schnitzer

    Wenn einen die Vergangenheit nicht loslässt oder Das Privileg frei wie ein Schmetterling zu sein * "Jeder hält Jan und Lara für ein Paar, ein glückliches noch dazu. "Ihr wirkt so harmonisch", hören Sie öfter und grinsen in sich hinein. Tatsächlich ist es entspannt und lustig mit ihm, doch es fehlt jegliche körperliche Spannung, da ist nur diese Ruhe und Wärme und das Gefühl von Verstandensein. Fast glaubt Lara, sie habe sich diesmal geirrt, es wird keine Küsse geben, keine Küsse, keine Wünsche, keine Tränen." (S. 24) * Lara steht ...

    Mehr
  • weitere