Carsten Stroud

(98)

Lovelybooks Bewertung

  • 155 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 6 Leser
  • 63 Rezensionen
(29)
(37)
(18)
(9)
(5)

Lebenslauf von Carsten Stroud

Carsten Stroud ist ein erfolgreicher Journalist, seine Romane sind Bestseller und für seine Sachbücher hat er zahlreiche Preise gewonnen. Er ist Surfer, arbeitete als Berufstaucher in der US Army und baute Boote in Kalifornien. In der Dritten Welt arbeitete er in geheimen Missionen. Er begann alles von Zeitschriftenartikeln, Fiktion und Non-Fiction-Bücher und Drehbüchern zu schreiben. Die Themen reichten von Polizisten überKavallerie zu Chirurgen und US-Marshals. Er gewann eine Vielzahl von National Magazine Awards, war auf der New York Times Bestsellerliste und verkaufte mehrere Bücher an Hollywood. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Toronto. "Niceville" ist sein erster ins Deutsche übersetzer Roman.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Das Nichts mit einem schiefen Grinsen

    Die Rückkehr
    NiliBine70

    NiliBine70

    10:43 Rezension zu "Die Rückkehr" von Carsten Stroud

    Inhalt: Der Wahnsinn treibt weiter sein Unwesen im ach so beschaulichen Niceville. Die Untaten der jüngsten Vergangenheit sind noch lange nicht verklungen, geschweige denn verdaut, da stürmt das Böse erneut heran und rollt über die Bewohner von Niceville und Umgebung hinweg. Es gibt wieder Tote, gefolterte Tote, mysteriöse Todesfälle und inmitten finden sich Nick, Kate, Beth und ihre Kinder wieder, inklusive des mittlerweile aus dem Koma erwachten Rainey Teague. Doch scheint er lange nicht mehr der Junge zu sein, den Kate unter ...

    Mehr
  • matt ruff auf angeldust oder dieses buch kommt langsam aber gewaltig

    Niceville
    Pashtun Valley Leader Commander

    Pashtun Valley Leader Commander

    Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    ein nichtssagender kladdentext, ein umschlag in unglaublich hässlichem gelb und ein foto dass alle stereotypen erfüllt....  ein wenig wie ein nissan cherry, so hässlich das es schon wieder etwas hat.. einer dieser mistigen montage, schneematsch, zwei grad ein kleines bisschen sonne, kein wetter um draussen zu sitzen... also ab in eine kette (nicht in haber geführt). graue wannen und berge von mängelexemplaren..... richtige mängelexemplare, richtige  remittenden, nicht diese dinger, die nach mordernem antiquariat riechen oder ...

    Mehr
    • 2
  • Der Höllenritt geht weiter

    Die Rückkehr
    Bri

    Bri

    08:33 Rezension zu "Die Rückkehr" von Carsten Stroud

    Es ist nicht greifbar. Es ist mystisch. Es ist beängstigend und dunkel. Es ist - NICHTS! Und    es    ist     zurück. Die Rückkehr beginnt mit einer "vertikalen Stationierung im Gelände" eines chinesischen Learjets, der völlig ungebremst mit dem Cockpit voran als Feuerball auf einem Golfplatz in der Nicevilles "eingelocht" wird. Auslöser dieser außergewöhn- lichen vertikalen Stationierung ist ein durch eine auf Talullahs Wall aufschlagende Cessna aufgescheuchter Krähen-schwarm.. ...

    Mehr
  • Carsten Stroud - Die Rückkehr

    Die Rückkehr: Roman
    thursdaynext

    thursdaynext

    Rezension zu "Die Rückkehr: Roman" von Carsten Stroud

    Aus persönlich tief verwurzelter Faulheit , einhergehend mit dem Hang zur Prokrastination möchte ich statt selbst eine Rezension zu verfassen auf die von Rallus (mit freundlicher Genehmigung , merci !) verweisen. Sie ist erheblich besser als jene die ich schreiben würde und trifft perfekt den Tenor des Buches. Aber es gibt Sätze für die wir Bücher lieben ( sorry , das ist auch geklaut, merci elfe ;) ) und einen davon muss ich hier zur Illustration noch anbringen:"Vor ihnen taten sich der Glanz und das Glitzern des großen ...

    Mehr
    • 2
  • Vor dem Spiel ist nach dem Spiel -- Niceville - Carsten Stroud

    Niceville
    thursdaynext

    thursdaynext

    Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Beautifulfriday proudly presents:die erste Gemeinschaftsrezi von Bellami & ThursdaynextVor dem Spiel ist nach dem SpielBesuch in Nettstadt:"In den Horrorfilmen ist der Typ, der in den Keller geht, um nach den Sicherungen zu sehen, immer der Erste, der umgebracht wird. "" Aber wir sind nicht in einer Horrorgeschichte""Aber vielleicht in einer Gespenstergeschichte"Genau ! Carsten Stroud spielt mit dem Leser das Spiel " Niceville ", ein Spiel, das den Leser in zwei Welten zieht. Niceville ist eine Stadt im Süden Amerikas. Villen ...

    Mehr
    • 2
  • Niceville 2

    Die Rückkehr: Roman
    rallus

    rallus

    Rezension zu "Die Rückkehr: Roman" von Carsten Stroud

    "When there is nothing left to burn, you have to set yourself on fire"In Niceville eine Kleinstadt in Florida (die wirklich existiert) braucht man nichts brennbares zu suchen.Die Stadt brennt!Voller brodelndem Hass.Ungesühnter "Schuld".Geschichte.NICHTS!Wurde im ersten Band noch das Aussergewöhnliche als Aussergewöhnliches behandelt - ein Zwinkern im Auge, ein Schatten den man nicht verfolgen kann - so ist der zweite Band im Ungewöhnlichen gewöhnlicher.Nicht das "Die Rückkehr" gewöhnlich ist.Stroud lässt sich diesmal Zeit mit den ...

    Mehr
    • 2
    thursdaynext

    thursdaynext

    20:59
  • Vor dem Spiel ist nach dem Spiel - Niceville

    Niceville
    Bellami

    Bellami

    14:44 Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Beautifulfriday proudly presents: die erste Gemeinschaftsrezi von Bellami & Thursdaynext Vor dem Spiel ist nach dem Spiel Besuch in Nettstadt: "In den Horrorfilmen ist der Typ, der in den Keller geht, um nach den Sicherungen zu sehen, immer der Erste, der umgebracht wird. "" Aber wir sind nicht in einer Horrorgeschichte""Aber vielleicht in einer Gespenstergeschichte" Genau ! Carsten Stroud spielt mit dem Leser das Spiel " Niceville ", ein Spiel, das den Leser in zwei Welten zieht. Niceville ist eine Stadt im Süden ...

    Mehr
  • Kleinstadtkrimi mit Gruselfaktor

    Niceville
    Phil Decker

    Phil Decker

    17:10 Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Hat ein bißchen gedauert bis die Geschichte Konturen annahm. Beeindruckt war ich aber nicht; fand es sogar ein bißchen vorhersehbar und manchmal etwas naiv geschrieben. Dass der zweite Teil jetzt gebunden erscheint, ist mir ein Rätsel. In ein TB hätte ich noch investiert.    

  • Es ist etwas falsch an diesem Ort

    Niceville
    rallus

    rallus

    Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    In Niceville ist etwas falsch. Nicht nur dass die Stadt seit Anfang des 20 Jahrhunderts für ihre Einwohnerzahl unverhältnismäßig viele Vermisste aufweist; nein auch wenn man aus dem Bus steigt und die Gerüche und Geräusche wahrnimmt, fühlt man etwas Anderes. Etwas von draußen schleicht sich nach Niceville und es benutzt die Spiegel. Doch beginnen wir am Anfang. Ein Junge verschwindet. Aus dem Leben, von jetzt auf nachher, von der Überwachungskamera. Und wird an einem unmöglichen Ort wiedergefunden. Schnell und brutal wird das ...

    Mehr
    • 5
  • Wahnwitzig gut!!!

    Die Rückkehr
    Babyjane

    Babyjane

    21:53 Rezension zu "Die Rückkehr" von Carsten Stroud

    Niceville, den ersten Roman dieser Reihe habe ich damals nur gelesen, weil er mir so unbedingt und dringend ans Herz gelegt wurde. Weder Cover, noch Klappentext konnten mich damals reizen und ich wurde grandios überrascht und habe eines der besten Bücher dieses Lesejahres gelesen. Ich war also höchst erfreut, als auch die Fortsetzung ihren Weg zu mir fand und ließ mich nicht vom Cover und dem Klappentext abschrecken, sondern freute mich total auf einen spannenden und intelligenten Lesegenuss. Normalerweise, wenn ich mich so sehr ...

    Mehr
  • weitere