Carsten Stroud

(131)

Lovelybooks Bewertung

  • 181 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 7 Leser
  • 70 Rezensionen
(37)
(51)
(27)
(10)
(6)

Lebenslauf von Carsten Stroud

Carsten Stroud ist ein erfolgreicher Journalist, seine Romane sind Bestseller und für seine Sachbücher hat er zahlreiche Preise gewonnen. Er ist Surfer, arbeitete als Berufstaucher in der US Army und baute Boote in Kalifornien. In der Dritten Welt arbeitete er in geheimen Missionen. Er begann alles von Zeitschriftenartikeln, Fiktion und Non-Fiction-Bücher und Drehbüchern zu schreiben. Die Themen reichten von Polizisten überKavallerie zu Chirurgen und US-Marshals. Er gewann eine Vielzahl von National Magazine Awards, war auf der New York Times Bestsellerliste und verkaufte mehrere Bücher an Hollywood. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Toronto. "Niceville" ist sein erster ins Deutsche übersetzer Roman.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dritter Teil der Niceville-Triologie

    Der Aufbruch
    zickzack

    zickzack

    05. June 2016 um 12:20 Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

    Ich habe mir eindeutig mehr von dem letzten Teil erwartet. Zwar fand ich in Band 1 und 2 schon Längen in den Büchern, aber da waren es nur einzelne Passagen, Dieser dritte Teil hat sich wie Kaugummi gezogen und diesem Teil hat auch wieder das bewiesen, warum ich ungern Bücher mit so vielen Personen lese, aus deren Sicht der Autor schreibt. Es war schwer an manchen Stellen die Zusammenhänge zu erfassen und ich hätte mir gewünscht, dass noch etwas näher auf die Ruelle-Farm eingegangne wird. Das Ende war auch nicht wirklich eine ...

    Mehr
  • Schade...

    Der Aufbruch
    Babyjane

    Babyjane

    12. February 2016 um 14:32 Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

    Sehr schade... würde ich als Fazit zu Band drei der Niceville Trilogie sagen. (Band 1 / Band 2)Erschienen bei Dumont.Die ersten beiden Bände waren rasant, stimmungsvoll, gruselig, interessant und einfach anders. Sehr coole Charaktere, ein sehr interessantes Setting, eine Stimmung, die ihres gleichen sucht.Band drei konnte leider an nichts davon wirklich anknüpfen.Zum einen hatte ich ganz massive Probleme überhaupt in die Geschichte reinzufinden. Wer war nochmal wer? Was hatte wer jetzt noch gleich wie gemacht und wer war ...

    Mehr
  • nach wie vor ein Thriller mit etwas mehr Mystery als im letzten Teil

    Die Rückkehr
    CreepyCreaturesReviews

    CreepyCreaturesReviews

    03. February 2016 um 11:25 Rezension zu "Die Rückkehr" von Carsten Stroud

    Der zweite von drei Teilen der "Niceville" Trilogie von Stroud. Nachdem im ersten Teil unheimlich viele Personen und Handlungsstränge eingeführt wurden (zu viele als das es dem Buch gut getan hätte) geht die Geschichte hier nun weiter.Der junge Rainey ist aus dem Koma erwacht, in das er aus mysteriösen Umständen nach seinem Verschwinden und dem darauf folgenden Wiederentdecken in einerm fest verschlossenen Sarg gefallen war.Gleichzeitig sind Nick und seine Frau Kate vollauf damit beschäftigt die plötzlich gewachsene Familie unter ...

    Mehr
  • toller Thriller, wenig Mystery, null Horror

    Niceville
    CreepyCreaturesReviews

    CreepyCreaturesReviews

    03. February 2016 um 11:14 Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    es ist immer gefährlich, wenn Verlage versuchen in ihren Klappentexten möglichst viele Genres anzupreisen um möglichst viele Fans zu erreichen. Dieses Buch ist dem leider auch erlegen. Es wird als eine Mischung von Thriller, Mystery und Horror beschrieben - in Wirklichkeit ist es ein spannender Polizei-Thriller mit einem Hauch Mystery und keiner Spur von Horror.Das Buch beginnt mit einem bis ins Detail geplanten Geldraub in dessen Verlauf eine Reihe Polizisten geradezu hingerichtet werden. Das frapierende daran: der Schütze ist ...

    Mehr
  • Zwischen den Spiegeln - verloren

    Der Aufbruch
    Bri

    Bri

    20. December 2015 um 12:10 Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

    Lange habe ich gewartet, über zwei Jahre, nun hielt ich ihn in Händen, den dritten und letzten Band, der so fulminant begonnenen und weitergeführten Mystery-Thriller Reihe um die in den Südstaaten der USA gelegene Stadt mit dem sprechenden Namen Niceville. Dass alles nicht ganz so nett dort ist, dass es unter Oberfläche mächtig brodelt hatte Carsten Stroud in den Vorgängerbänden sprachlich auf höchstem Niveau und inhaltlich trickreich klar gemacht.Der letzte Band der Reihe, der alle Fäden aufnehmen, Andeutungen klar machen, ...

    Mehr
  • Mysteriöses Eifersuchtsdrama, zugereister Yin & Yang Schwestern

    Der Aufbruch
    thursdaynext

    thursdaynext

    Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

      Husch & Pfusch Der Schwung ist verschwunden aus Niceville, so fühlte es sich am Beginn des langersehnten Abschlussbandes der Trilogie zumindest an. Stroud schien seinen begeisternden Stil, seine punktgenaue Sprache und die aberwitzige Rasanz welche die ersten beiden Bände auszeichnete irgendwann unterwegs zum Ende verloren zu haben. Zwar blieb die Erzählung dicht, nach den Anfangsschwierigkeiten stellenweise auch wieder packend aber dieses neue Element, dieser Verve, Esprit und Witz, welches den Autor heraushob über andere ...

    Mehr
    • 14
    Bri

    Bri

    14. December 2015 um 20:55
    thursdaynext schreibt Nee, auch dann nicht. Die Schwächen sind stark in diesem Buch...

    Ha, die Schächen sind stark in diesem Buch, weise Du bist ;) Dachte, Du bist Han und nicht Yoda ;)

  • Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Niceville
    World_of_tears91

    World_of_tears91

    Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Normalerweise packe ich an den Anfang einer Rezension immer eine kurze Inhaltsbeschreibung in eigenen Worten, dass der Leser nochmal kurz geschildert bekommt, um was es in dem Buch geht. Zu diesem Buch ist es mir nur leider nicht möglich eine Inhaltsbeschreibung zu verfassen, weil ich bereits nach wenigen Stunden des Hörens völlig den Überblick verloren habe. Das Ganze beginnt ganz vielversprechend mit dem mysteriösen Verschwinden eines Jungens, der in einem Grab wieder auftaucht und endet in einem heillosen Durcheinander von zig ...

    Mehr
    • 3
    thursdaynext

    thursdaynext

    03. July 2014 um 17:28
    Bri schreibt Ich bin von der Reihe mehr als begeistert, aber ich glaube, dass man es lesen muss und zwar aufmerksam, sehr aufmerksam. Es liest sich supergut, meine Meinung, aber man muss dem ganzen folgen. ...

    Ich bin ebenso begeistert von den Niceville und harre des Erscheinens von Bd. 3 . Ich gebe dir recht, man muss es lesen *g* , aber die Aufmerksamkeit stellt sich von selbst ein, eben weil es ...

  • Rezension zu "Niceville: Roman" von Carsten Stroud

    Niceville
    Steffi153

    Steffi153

    Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Das tut mir jetzt wirklich Leid, das zu schreiben und eigentlich mache ich das auch nicht...aber ich werde mit dem Buch leider so garnicht warm :( Ich musste nach ca. 200 Ebook-Seiten abbrechen. Ich muss mich richtig zum Lesen zwingen, weil ich es einfach nicht schaffe, in die Geschichte einzusteigen. Die Handlungsstränge haben kaum etwas miteinander zu tun, die Handlung selbst verstehe ich nicht, es sind mir viel zu viele Charaktere, die zwar langsam im Entferntesten zueinander finden, aber ich komme da einfach nicht mit, mir ...

    Mehr
    • 2
  • genial!

    Niceville
    Gimagemelli

    Gimagemelli

    11. May 2014 um 07:35 Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Das hat mir super gut gefallen obwohl ich am Anfang mit den vielen Namen etwas überfordert war ;))Aber ich finde es genial, da ist ordentlich Action Krimi Thriller und Mystic drin! Eine super Mischung und gut geschrieben und total überraschend.Ich will auf jeden Fall wissen wie es weitergeht.

  • Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Niceville
    MarkusVoll

    MarkusVoll

    Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Das Buch hat mich sehr stark an "In einer kleinen Stadt" von Stephen King erinnert. Der Schreibstil ist sehr gelungen, die Charaktere sehr gut ausgearbeitet und das Buch sehr spannend, so daß man es kaum weglegen kann. Das ganze soll als Trilogie geplant sein und so bin ich schon mehr als gespannt wie das ganz weiter geht.

    • 2
    Arun

    Arun

    07. May 2014 um 14:29
  • weitere