Cat Patrick

(306)

Lovelybooks Bewertung

  • 512 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 5 Leser
  • 130 Rezensionen
(93)
(128)
(66)
(15)
(3)
Cat Patrick

Lebenslauf von Cat Patrick

Cat Patrick wurde am 18. Januar 1974 in Cheyenne, Wyoming geboren. Ihren "ersten" Roman, Dolly the Purple Spotted Dolphin, hat sie schon als 8-jähriges Mädchen geschreiben und an alle Familienmitglieder verteilt. Nach eigenen Angaben ist sie in der herbstlichen Jahreszeit am produktivsten, "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak ist ihr Lieblingsroman, wenn sie nur einen auswählen müsste, und das Konzert, dass ihr bis heute am besten gefallen hat, war jenes der kanadischen Indie-Rockband Arcade Fire. Für sie gehört zu einem perfekten Tag: Kaffee, lustige, Leute, Filme und Wein. Cat Patrick lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillingstöchtern in der Nähe von Seattle. "Forgotten" ist ihr Debütroman. 2012 erscheint mit "Die fünf Leben der Daisy West" ihr aktueller Roman in deutscher Sprache.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Die 5 Leben der Daisy West

    Die fünf Leben der Daisy West
    LillianMcCarthy

    LillianMcCarthy

    16:29 Rezension zu "Die fünf Leben der Daisy West" von Cat Patrick

    Inhalt: Daisy ist fünfzehn – und schon mehr als ein Mal gestorben. Sie lebt waghalsig, denn sie weiß, dass es Revive gibt, ein Medikament, das ins Leben zurückhilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Da diese Medizin hochgeheim ist, muss Daisy nach jedem Tod eine neue Identität annehmen und an einen anderen Ort ziehen. Bisher hat sie daher meist isoliert und ohne enge Freunde gelebt. Aber dann findet sie an ihrer neuen Schule nicht nur völlig unverhofft eine beste Freundin, sondern verliebt sich auch noch Hals über Kopf. ...

    Mehr
  • Lieber zwei separate Bücher ...

    Die fünf Leben der Daisy West
    Selene87

    Selene87

    12:45 Rezension zu "Die fünf Leben der Daisy West" von Cat Patrick

    Das Buch ist flüssig und gut geschrieben. Die Charaktere sind sehr menschlich – man kann sich gut in sie hineinversetzen. Und die Grundidee mit dem Revive fand ich richtig klasse! Doch dann wäre da noch die Geschichte mit der todkranken Freundin. Ich hatte beim Lesen einfach das Gefühl, dass man die zwei Themen – todkranke Freundin/Revive – gut und gerne in zwei Bücher hätte packen sollen. Und zwar zwei verschiedene. Jede Geschichte für sich wäre schon lesenswert genug, aber in Kombination kam einfach für mich die Story um Revive ...

    Mehr
  • Forgotten

    Forgotten
    silkestein

    silkestein

    10:44 Rezension zu "Forgotten" von Cat Patrick

    Forgotten - der Titel des Buches sagt schon, worum es geht: London Lane vergisst jede  Nacht alles, was am Tag davor passiert ist. Dafür hat sie eine ungewöhnliche Fähigkeit: sie kann sich an die Zukunft erinnern. London schafft es mit Hilfe von Aufzeichnungen den Alltag zu bewältigen, aber oftmals bringt ihre Vergesslichkeit sie in unangenehme Situationen. Als sie eines Tages Luke kennenlernt, wird es besonders kompliziert, denn wie kann man eine Beziehung führen, wenn man sich am nächsten Tag nicht mehr an den Jungen erinnert? ...

    Mehr
  • Forgotten von Cat Patrick

    Forgotten
    Anendien

    Anendien

    09:53 Rezension zu "Forgotten" von Cat Patrick

    Inhalt Stell dir vor dein Gedächtnis wird jede Nacht gelöscht und du kannst dich an nichts erinnern was am Vortag passiert ist, dafür kannst du aber die Zukunft sehen. Und genau so geht es London Lane. Eigentlich könnte sie ein normaler Teenager sein, mit normalen Teenager Problemen, leider hat sie da aber dieses Problem mit ihrem Gedächtnis. Als Hilfe hat sie nur ihre eigenen Notizen, ihre Mutter und ihre beste Freundin Jamie. Meinung Das Buch beginnt ganz unverfänglich mit einem normalen Tag von London. Wir lernen sie ein ...

    Mehr
  • Wenn der Tod nicht entgültig ist...

    Die fünf Leben der Daisy West
    Anni-chan

    Anni-chan

    15:33 Rezension zu "Die fünf Leben der Daisy West" von Cat Patrick

    Gelesen auf: englischKlappentext:Daisy ist fünfzehn – und schon mehr als ein Mal gestorben. Sie lebt waghalsig, denn sie weiß, dass es Revive gibt, ein Medikament, das ins Leben zurückhilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Da diese Medizin hochgeheim ist, muss Daisy nach jedem Tod eine neue Identität annehmen und an einen anderen Ort ziehen. Bisher hat sie daher meist isoliert und ohne enge Freunde gelebt. Aber dann findet sie an ihrer neuen Schule nicht nur völlig unverhofft eine beste Freundin, sondern verliebt sich ...

    Mehr
  • Ich glaube, die Autorin hat die Grundidee aus den Augen verloren

    Die fünf Leben der Daisy West
    Buecherfee82

    Buecherfee82

    11:13 Rezension zu "Die fünf Leben der Daisy West" von Cat Patrick

    Inhalt: Daisy West ist erst fünfzehn Jahre alt und mittlerweile schon fünfmal gestorben. Sie ist Teil eines Forschungsprojektes, indem eine Gruppe von Leuten, wenn sie sterben immer wieder ein Mittel namens "Revive" gespritzt wird. Mit diesem Mittel können die meisten zurück ins Leben geholt werden. Jedesmal wenn Daisy gestorben ist, muss sie umsiedeln, denn niemand darf von Revive erfahren. So muss sie auch jedesmal einen neuen Nachnamen annehmen. Freundschaften hat sie all die Jahre keine geschlossen, bis sie in Omaha landet. ...

    Mehr
  • Forgotten

    Forgotten
    Federzauber

    Federzauber

    20:41 Rezension zu "Forgotten" von Cat Patrick

    " Vier Uhr dreiunddreizig, das ist der Zeitpunkt, an dem jede Nacht meine innere Festplatte neu formatiert und meine Erinnerung an den vergangenen Tag gelöscht wird." (Seite 25)London hat keine Vergangenheit, sie kann sich nicht erinnern. Tag für Tag vergisst sie wieder das Erlebte. Nur das was sie in der Zukunft sieht bleibt in ihrem Gedächtnis erhalten.Eigentlich gefiel mir die Idee für diese Geschichte. Ein angenehmer Schreibstil. Es lässt sich gut lesen. London ist sympathisch, sowie auch die weiteren Charakteren. Eine schöne ...

    Mehr
  • Ansprechendes Jugendbuch

    Die fünf Leben der Daisy West
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    21:03 Rezension zu "Die fünf Leben der Daisy West" von Cat Patrick

    Daisy West ist etwas Besonderes: Sie ist schon viermal gestorben. Und jedesmal wurde sie mit einem neu entwickelten Wirkstoff wieder ins Leben zurückgeholt. Und mußte nach jedem Tod ein neues Leben anfangen, denn der Stoff befindet sich noch im Versuchsstadium und unterliegt der höchsten Geheimhaltungsstufe.Die Story ist ansprechend und für ein jugendliches Publikum absolut geeignet. Die Personen sind sympathisch und facettenreich charakterisiert und stehen dem Leser deutlich vor Augen. Noch deutlicher kann man Daisys ...

    Mehr
  • Traurig und wunderschön zugleich

    Die fünf Leben der Daisy West
    Elva

    Elva

    23:58 Rezension zu "Die fünf Leben der Daisy West" von Cat Patrick

    Ich habe den Klapptext damals gelesen und war sehr interessiert, nun habe ich es endlich lesen dürfen und bereue keine Seite.Ein sehr schönes, gefühlvolle, spannendes und überraschende Buch. Daisy ist kein geöhnliches Kind, sie ist schon 5 mal gestorben und hat 5 mal ins Leben zurück gefunden, dank des Mittels Revive. Daisy ist in einer Organisation die das Mittel an ausgewählten Jugendlichen testen.Also Daisy nach einem "mal wieder Tod" die Stadt und ihr altes Leben hintersich lassen muss, landet sie mir ihren Pseudo-Eltern in ...

    Mehr
  • Rezension zu Forgotten von Cat Patrick

    Forgotten
    MiHa_LoRe

    MiHa_LoRe

    17:24 Rezension zu "Forgotten" von Cat Patrick

    Inhalt:London vergisst über Nacht immer alles. Ohne ihre Notizzettel wäre sie total aufgeschmissen. Sie erinnert sich an nichts aus ihrer Vergangenheit, dafür aber erinnert sie sich an die Zukunft.Dann lernt sie Luke kennen und kann sich nicht an ihn erinnert, sieht ihn also nicht in ihrer Zukunft. Aber sie verliebt sich trotzdem in ihn. Und weil sie jede Nacht alles vergisst, verliebt sie sich jeden Tag neu in ihn.Dann erinnert sie sich auch noch immer wieder an eine Beerdigung und fragt sich ständig, wer wohl sterben wird ...

    Mehr
  • weitere