Cecelia Ahern

(11764)

Lovelybooks Bewertung

  • 7581 Bibliotheken
  • 339 Follower
  • 252 Leser
  • 1619 Rezensionen
(4856)
(3876)
(2177)
(600)
(200)

Lebenslauf von Cecelia Ahern

Cecelia Ahern, 1981 in Dublin geboren, ist die Tochter des ehemaligen irischen Ministerpräsidenten Bertie Ahern. Schon als Kind schrieb sie erste Kurzgeschichten. Sie studierte Journalismus und Medienkommunikation in der irischen Hauptstadt und begann nach ihrem Abschluss 2004 mit ihrem ersten Roman „P.S. Ich liebe Dich“, der in mehr als vierzig Ländern erschien. 2007 wurde er mit Gerard Butler und Hilary Swank in den Hauptrollen verfilmt. Es folgten mehrere erfolgreiche Romane: "Für immer vielleicht" (2005), "Zwischen Himmel und Liebe" (2006), "Vermiss mein nicht" (2007), "Ich hab dich im Gefühl" (2008), "Zeit deines Lebens" (2009), "Ich schreib dir morgen wieder" (2010) ,"Ein Moment fürs Leben" (2011). Und im Herbst 2012 "100 Namen". Cecelia Ahern verfasst außerdem Drehbücher, Theaterstücke und war Produzentin der Sitcom "Samantha Who?". Sie ist verheiratet und hat eine Tochter.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für immer vielleicht

    Love, Rosie - Für immer vielleicht
    juliaaholic

    juliaaholic

    26. November 2014 um 19:21 Rezension zu "Love, Rosie - Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Meine Meinung:Ich muss gestehen das ich das Buch erst gelesen habe nachdem ich verpasst habe ins Kino zu gehen. Jedoch fand ich den Trailer wirklich schön und als es mit dem Kino nichts mehr wurde habe ich mir sofort das Buch zugelegt.Was ich sehr schön an diesem Buch finde ist das es aus Lauter Briefen, E-mails, SMS und Zettelchen ist. Das mit den Briefen kannte ich ja schon aus „Das also ist mein Leben“ von Stephen Chbosky, aber auch hier war es wieder etwas neues, da wir Alex und Rosie durch ihr Leben begleiten und merken wie ...

    Mehr
  • Eine gut zu lesende Novelle

    Der Ghostwriter
    Zwinkerling

    Zwinkerling

    Rezension zu "Der Ghostwriter" von Cecelia Ahern

    Nach den vielen anderen Büchern von Cecelia Ahern ist die Novelle mal eine schöne Abwechslung. Allerdings wäre es falsch, das Buch mit ihren anderen Büchern zu vergleichen. Der Ghostwriter erfüllt wohl alle Anforderungen einer Novelle. Die Handlung, die ein Mix zwischen Realität und Fantasie darstellt, hat eine klare Gliederung und zielt auf ein bestimmtes Leitmotiv ab. Die Geschichte ist abgerundet und hat ein geschlossenes Ende, wobei Cecalia Ahern es schafft, dem Leser das Ende doch noch ein Stück weit offen zu lassen.  ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    BeeandBook

    BeeandBook

    zu Buchtitel "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Hallo ihr Lieben,zurzeit habe ich eine Gewinnspielwoche auf meinem Blog. Heute ist Für immer vielleicht / Love, Rosie von Cecelia Ahern zu gewinnen.Um zu gewinnen, müsst ihr euch bei meinem Blog eintragen:Hier gehts zum Gewinnspiel:http://beeandbook.blogspot.de/2014/11/gewinnspiel-tag-1-i-fur-immer.html

    • 3
    • 28. November 2014 um 23:59
    BeeandBook

    BeeandBook

    25. November 2014 um 17:45
  • Ein Roman zum verlieben ...

    Für immer vielleicht
    Bowsandfairytales

    Bowsandfairytales

    25. November 2014 um 12:19 Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Ich weiß auch nicht wieso, aber ich bin erst auf das Buch aufmerksam geworden, als der Film in die Kinos kam und ich irgendwie das Bedürfnis hatte das Buch zu lesen. Das Cover finde ich wirklich sehr süß und es gefällt mir wirklich gut, auch wenn ich sonst nicht so viel von Filmbüchern halte. Nachdem ich mir spontan dieses Buch gekauft hatte, wollte ich unbedingt gleich anfangen zu lesen. Ich war total gespannt dadrauf, da ich noch nie zuvor einen Email/Brief Roman gelesen habe und konnte mir auch nichts darunter vorstellen. Von ...

    Mehr
  • P.S. Ich liebe Dich

    P.S. Ich liebe Dich
    divergent

    divergent

    23. November 2014 um 20:10 Rezension zu "P.S. Ich liebe Dich" von Cecelia Ahern

    <><><><> Inhalt <><><><>Es war die ganz große Liebe: Holly und Jerry wollten ihr Leben miteinander verbringen. Doch es kommt anders: Jerry stirbt an einem Gehirntumor und Holly, bleibt allein zurück. Auch ihr Leben scheint zu Ende. Sie fällt in ein tiefes Loch, kapselt sich ab und verlässt das Haus nicht mehr. Doch eines Tages bekommt sie einen Brief – mit Jerrys Handschrift. Es ist der erste von insgesamt zwölf Briefen, die Jerry noch vor seinem Tod verfasst hat. Und in jedem ...

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014?Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ...

    Mehr
    • 791
    • 28. November 2014 um 23:59
  • Freundschaft oder doch Liebe?

    Für immer vielleicht
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    22. November 2014 um 16:53 Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleichtIch war vor kurzem im Kino und habe mir "lOve Rosie" angesehen. Danach musste ich endlich zu diesem Buch greifen und es hat mich vollkommen überzeugt. Ich werde in Zukunft sicherlich mehr von Cecilia Ahern lesen.InhaltAlex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter allein groß, Alex heiratet eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hundert Namen" von Cecelia Ahern

    Hundert Namen
    tigerbea

    tigerbea

    21. November 2014 um 20:49 Rezension zu "Hundert Namen" von Cecelia Ahern

    Die junge Journalistin Kitty macht im Übereifer einen verhängnisvollen Fehler. Dadurch zerstört sie das Leben eines unbescholtenen Mannes. An diesem Tiefpunkt ihrer Karriere erhält sie von ihrer kranken Freundin Constance den Auftrag, einen Artikel für sie zu schreiben. Sie bekommt dazu von ihr eine Liste mit hundert Namen. Bevor Kitty mehr davon erfahren kann, stirbt Constance. Nun steht Kitty ratlos mit dieser Liste und allen Fragen, die sie Constance noch so gerne gestellt hätte. Sie muß bald feststellen, daß die Namen zu ganz ...

    Mehr
  • Eine gekonnte Novelle

    Der Ghostwriter
    sparks88

    sparks88

    21. November 2014 um 11:56 Rezension zu "Der Ghostwriter" von Cecelia Ahern

    Der Inhalt in aller Kürze:Es ist die Geschichte über einen erfolgreichen Mann, der hoch hinaus möchte. Herman Banks hat es vom armen Farmersjungen zum Multimillionär gebracht. Eigentlich könnte er zufrieden sein, wäre da nicht sein größter Wunsch ein Buch zu schreiben, das die Leser voll und ganz in seinen Bann zieht. Um dies in der richtigen Atmosphäre zu tun, zieht er mit seiner jungen Frau in das abgelegene Anwesen eines verstorbenen großen Autor Südenglands. Statt fließender Worte übermannt ihn eine Schreibblockade, obwohl er ...

    Mehr
  • Für immer Vielleicht

    Für immer vielleicht
    Fangirl_3

    Fangirl_3

    14. November 2014 um 19:44 Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Inhalt: Rosie und Alex kennen sich schon seit sie Kinder sind. Sie wachsen zusammen in Irland auf, erleben vieles. Doch plötzlich ändert sich alles; denn Alex und seine Familie ziehen nach Boston in die USA. Rosie muss ihr Leben jetzt ohne ihn führen. Zu allem übel wird sie am Abschlussball noch schwanger und muss das Kind alleine aufziehen. Doch Alex und Rosie bleiben immer in Kontakt, obwohl Alex in seinem Medizinstudium wenig Zeit hat. Sie schreiben sich, besuchen sich. Insgeheim lieben sie einander. Doch sie wollen dies dem ...

    Mehr
  • weitere