Oliver Twist

(459)

Lovelybooks Bewertung

  • 566 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 14 Leser
  • 46 Rezensionen
(165)
(197)
(77)
(15)
(5)

Inhaltsangabe zu „Oliver Twist“ von Charles Dickens

Der Waisenjunge Oliver Twist wächst in kläglichem Elend auf und flieht schließlich aus dem Armenhaus, um sich einer Bande jugendlicher Diebe anzuschließen. Als er bei seinem ersten Diebeszug gefasst wird, trifft er auf den gutmütigen Mr. Brownlow, der sich seiner annimmt und sein Schicksal zum Guten wendet. Charles Dickens großer Roman zieht den Leser bis heute mit Sprachwitz, Spannung und nicht zuletzt mit der schonungslos realistischen Schilderung der Armut im England seiner Zeit in seinen Bann. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Packender Entwicklungsroman nicht nur für junge Leser. Dickens ironisch-satirischer Stil bereitet in jedem Alter Vergnügen.

— Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen

Super Buch!!!!!!!!!!!!

— RickyThan
RickyThan

Teilweise sehr düster, aber insgesamt eine gut durchdachte Geschichte, die mir in dieser überarbeiteren, gekürzten Fassung ganz gut gefiel.

— Bella233
Bella233

Ein kleiner Held, der Mitleid und Bewunderung gleichermaßen verdient, weil er in einer Welt voller Ungerechtigkeit moralische Stärke beweist

— BastianWeinert
BastianWeinert

Charles Dickens und seine Entwicklungsromane muss man mögen und zu schätzen wissen - doch dann ist Oliver Twist absolut lesenswert!

— Wortteufel
Wortteufel

Charles Dickens macht es dem Waisenjungen Oliver nicht gerade leicht und bindet damit die Leser an seinen Roman.

— janett_marposnel
janett_marposnel

Nicht so ganz meine Geschichte, aber wundervoll von Charles Dickens geschrieben und ein Klassiker.

— Chica 75
Chica 75

Schon als Kind hat mich Oliver Twist begeistert. Heute tut er es immer noch!

— Hazel93
Hazel93

"Charles Dickens' mehrfach verfilmter Klassiker der Weltliteratur in einer für Jugendliche neu bearbeiten Ausgabe"

— Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer

Es gibt fesselnde Stellen, aber auch Stellen wo man die Leute verwünscht, welche gegen Oliver sind.

— selisa1333
selisa1333

Stöbern in Klassikern

Buddenbrooks

Thomas Mann

Homo faber

Max Frisch

Bartleby der Schreiber

Herman Melville

Das Parfum

Patrick Süskind

Madame Bovary

Gustave Flaubert

Der Richter und sein Henker

Friedrich Dürrenmatt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jeder sollte es mindestens kennen...

    Oliver Twist
    RickyThan

    RickyThan

    05. January 2016 um 17:17

    ... Oliver Twist ist ein Klassiker und ist sehr bekannt. Jeder sollte es gelesen haben denn es beschreibt die Armut sehr genau

  • Ein Stück Weltliteratur - sicher aber kein Kinderbuch

    Oliver Twist
    Makolatur

    Makolatur

    06. October 2015 um 15:30

    Das 1837/38 erschienene Werk "Oliver Twist" schildert das Schicksal des Waisenjungen Oliver im London des frühen 19. Jahrhunderts. In bemerkenswert lebendigen Bildern schildert der Erzähler die krassen Kontraste im industriellen England, in dem es nur zwei soziale Pole zu geben scheint: die Reichen Bildungsbürger und die Armen, die sich mit Hilfe von Raub und Diebstahl behelfen müssen. Olivers Lebensweg scheint in die letzte Kategorie zu weisen, hat er als elternloses Kind doch nur geringste Chancen, das Prekariat zu überwinden. ...

    Mehr
  • Einfach wundervoll

    Oliver Twist
    MissWatson76

    MissWatson76

    Als ich das Buch zum ersten Mal las, war ich hinterher schon irgendwie berührt und ein wenig entsetzt, wieviel Wahrheit und Düsternis es in der Welt doch gibt, von der wir kaum etwas mitbekommen. Natürlich war zu Charles-Dickens-Zeiten ja noch alles ein wenig etwas anders. Aber im Grunde gibt es leider heute noch genau solche Menschen wie damals, schlechte aber zum Glück auch gute wie Oliver Twist. Natürlich könnte man jetzt sagen, er sei einfach zu gut für diese Welt. Aber er ist ein Junge und das Strahlen lässt man ihm gerne ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension "Oliver Twist"

    Oliver Twist
    Mona90

    Mona90

    22. June 2015 um 21:37

    Die GeschichteNach langer Zeit hatte ich mal wieder Lust ein Kinderbuchklassiker zu lesen und da "Oliver Twist" sowieso noch ungelesen in meinem Regal stand, bot es sich wunderbar dafür an. Es ist das erste Buch, welches ich von Charles Dickens lese und es hat mir ganz gut gefallen. Zwar gehört es nicht zu meinen Lieblingen unter den Klassikern und Kinderbüchern, aber es hat eine durchaus lesenswerte Geschichte. Was mir besonders gut gefallen hat, war die Atmosphäre des alten Londons in diesem Buch. Ich finde das unheimlich ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
    disadeli

    disadeli

    08. January 2015 um 20:18
    Snordbruch schreibt Für alle, die auch gerne mal Klassiker lesen: C.D. Charles Dickens. Oder aber für Fans von Kinderbüchern: O.P. Ottfried Preußler . Habe von beiden noch ungelesene Bücher im Regal und konnte ...

    Danke, das ist ein Supertipp! Ich tue mich nämlich echt schwer, etwas passendes zu diesem Thema auf meinem SuB zu finden. Und eine Anschaffung der von dir genannten wäre nichts, was mich ...

  • Ende gut, alles gut

    Oliver Twist
    janett_marposnel

    janett_marposnel

    08. November 2014 um 16:54

    Der arme kleine Oliver kommt als Waisenkind zur Welt. Von Geburt an wird er herumgestoßen, lebt im Dreck und leidet Hunger, weil sich in England Anfang 1800, jeder, wo er nur kann, mit allen Mitteln in irgendeiner Art und Weise in großem oder kleinem Stil bereichert. Also wird in den Armen- und Waisenhäusern, in denen Oliver seine ersten neun Jahre verbringt, in erster Linie am Essen, an Kleidung und an Fürsorge gespart. Der Leser hungert und leidet mit dem Waisenjungen, der für sein Alter viel zu klein ist, vom Pech verfolgt ...

    Mehr
  • Das Lovelybooks Halloween Wichteln 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Zum Auspacken eurer Wichtelpakete geht es hier!Anmeldeschluss! Eine Anmeldung für dieses Wichteln ist nicht mehr möglich!Hallo liebe Wichtel und solche, die es noch werden wollen. Es ist zwar noch Sommer, auch wenn man das bei den Temperaturen gar nicht glauben möchte, aber wir bereiten uns schon auf das Halloween-Wichteln vor! Eine wunderbare Zeit, um sich tolle Geschenke zu packen, finden wir! Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen:Bitte nur anmelden, wenn du bereit ...

    Mehr
    • 231
  • Rezension zu "Oliver Twist" von Charles Dickens

    Oliver Twist
    Favole-Luna

    Favole-Luna

    Jeder kennt die Geschichte von Oliver Twist, dem armen Waisenjunge aus London. Oder vielleicht doch nicht? Die Geschichte des kleinen Oliver mag aus heutiger Sicht vorhersehbar und unglaubwürdig erscheinen, auch wurde sie im Laufe der Jahre oft kopiert. Dennoch ist es durchaus interessant die Zeit des frühen 19. Jahrhunderts durch Charles Dickens Erzählung zu erleben. Die Charaktere sind teilweise sehr einseitig und bedienen eindeutig die Klischees der damaligen Zeit, wie beispielsweise der des Juden Fagin. Somit fällt es dem ...

    Mehr
    • 3
    Floh

    Floh

    22. July 2014 um 12:00
  • Toller Klassiker, aber kein Kinderbuch

    Oliver Twist
    Talitha

    Talitha

    31. October 2013 um 15:50

    Oliver Twist ist ein Waisenjunge, der mit 9 Jahren zum Arbeitshaus gebracht wird, wo er für ein Bestattungsunternehmen arbeiten soll. Die Behandlung des Kindes ist lieblos und brutal, ungerecht und unmenschlich. Er flüchtet und gelangt zu einer Verbrecherbande, die ihn anfangs scheinbar besser behandeln (das Bild des bösen Juden ist hier sehr stereotyp und vorurteilsbehaftet, das passt aber in die Zeit des Entstehens der Geschichte hinein), wird schließlich bei einem Taschendiebstahl, den seine Mitkumpanen begehen, verhaftet und ...

    Mehr
  • Oliver Twist

    Oliver Twist
    -sabine-

    -sabine-

    02. August 2013 um 07:06

    Oliver wächst als Findelkind in einem Waisenhaus auf, nachdem seine Mutter bei der Geburt gestorben und sein Vater unbekannt ist. Bald werden seine Dienste angeboten und für 5 Pfund wird der kleine Oliver an einen Leichenbestatter weitergegeben. Doch hier wird er gezüchtigt und misshandelt, Oliver flieht nach London und findet Anschluss bei einer Diebesbande, angeführt von dem gerissenen Juden Fagin. Doch Oliver ist viel zu ehrlich, um andere zu bestehlen und landet rasch im Gefängnis. Doch Fagin hat an ihm ein ganz besonderes ...

    Mehr
  • weitere