Charlotte Lyne

(340)

Lovelybooks Bewertung

  • 436 Bibliotheken
  • 29 Follower
  • 18 Leser
  • 112 Rezensionen
(191)
(95)
(25)
(14)
(13)
Charlotte Lyne

Lebenslauf von Charlotte Lyne

Charlotte Lyne wurde 1965 in Berlin geboren. Sie studierte Germanistik, Latein, Anglistik und italienische Literatur in Berlin, Neapel und London. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in London und arbeitet als Lektorin, Autorin und Übersetzerin. Durch ihre Großeltern aus Riga und Danzig kam sie zur Verbundenheit mit der Ostsee und die Leidenschaft für die Geschichte und die damit verbundene Sagenwelt des norddeutschen Meeres. Neben historischen Romanen, Sachbüchern und einem historischen Krimi, der unter dem Pseudonym Lilli Klausen veröffentlicht wurde, hat sie gemeinsam mit ihrem Mann Alan Lyne zwei Langenscheidt Lernkrimis geschrieben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Challenge
  • Lesemarathon
  • Buchempfehlung
  • Beiträge von Charlotte Lyne
  • Charlotte Lyne ansprechen
  • Liebe , unerschütterlche Treue und Freundschaft

    Kinder des Meeres
    Arietta

    Arietta

    Rezension zu "Kinder des Meeres" von Charlotte Lyne

    Anno 1509 , im Hafen von Portsmouth England , weiht König Henry der VIII. , beim Stapellauf das Schiff die Mary Rose ein , es ist der Name  seiner Lieblingsschwester . Auch die drei Werftkinder , Fenella , Anthony & Sylvester sind dabei , sie werden hier zwischen den Docks groß . Die Jahre vergehen , es ist eine Zeit des Umbruchs , es geht auch  um den Glauben der englischen Kirche und die Bibel spielen eine große Rolle . Menschen werden verfolgt , hingerichtet und die Scheiterhaufen brennen. König Henry , scheint vom Glück ...

    Mehr
    • 2
    Moorteufel

    Moorteufel

    15. Dezember 2014 um 10:09
  • Stürmisch wie das Meer ist das Leben

    Kinder des Meeres
    Blackie

    Blackie

    15. Dezember 2014 um 08:05 Rezension zu "Kinder des Meeres" von Charlotte Lyne

    Die Geschichte:   Portsmouth, 1509. sie wachsen auf dem Trockendeck auf: die Kinder Anthony, Fenella und Sylvester. Zwischen ihnen besteht ein Band, dass sie enger als Geschwister aneinander schweißt. Anthony, der von den Menschen als gefährlich und heimtückisch verschrieen ist, hat sich mit Leib und Seele dem Schiffsbau verschrieben. Als er durch seine Ruf in den Dunstkreis von Heinrich VIII. gerät, erfüllt sich sein größter Traum, der ihn gleichzeitig tiefer fallen lässt, als er sich hätte vorstellen können. Fenella, die seit ...

    Mehr
  • Liebe, Schiffe, Königinnen und vieles mehr

    Kinder des Meeres
    allegra

    allegra

    13. Dezember 2014 um 23:06 Rezension zu "Kinder des Meeres" von Charlotte Lyne

    InhaltIn „Kinder des Meeres“ erzählt Charlotte Lyne die Geschichte von vier Kindern, die auf einer Werft in Portsmouth zu Beginn des 16. Jahrhunderts, also zur Regierungszeit von Henry VIII, aufwachsen. Die Zwillinge Sylvester und Geraldine sind die Kinder von Lord Sutton, einem sehr einflussreichen Herrn in Portsmouth, dem eine große Werft gehört. Fenella und Anthony sind zwei Kinder aus einfachen Verhältnissen und sehr eng befreundet mit Sylvester. Am Tag des Stapellaufs der „Mary Rose“, dem Lieblingsschiff von König Henrys, ...

    Mehr
  • Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft

    Kinder des Meeres
    Nina2401

    Nina2401

    09. Dezember 2014 um 20:46 Rezension zu "Kinder des Meeres" von Charlotte Lyne

    Charlotte Lyne schreibt so einzigartig und speziell, dass ich schon nach wenigen Sätzen wusste, dass ich ein „Charlie-Buch“ lese. Ich durfte wieder viele schöne Sätze genießen und habe mich treiben lassen auf den Wogen dieser unnachahmlichen Sprache. Sie erzählt die Geschichte einer bedingungslosen Freundschaft zwischen drei Menschen, die verschiedener nicht sein könnten. Fenella, die „nur“ ein Mädchen und somit nichts wert ist, bekommt die Anerkennung, die sie braucht, von Anthony und Sylvester. Sylvester ist der „Gute“ in der ...

    Mehr
  • Eine Freundschaft, die alles aushält

    Kinder des Meeres
    nicigirl85

    nicigirl85

    07. Dezember 2014 um 14:02 Rezension zu "Kinder des Meeres" von Charlotte Lyne

    Ich habe von Charlotte Lyne (die auch unter anderem Pseudonym schreibt) bereits mehrere historische Romane gelesen und war daher besonders gespannt auf diesen neuen Roman, dessen Cover mich bereits verzaubert hat.Dieses Mal entführt uns die Autorin nach England um 1509. Hier lernen wir die Werftkinder Sylvester, Anthony und Fenella kennen. Beide Jungen verlieben sich in die hübsche Fenella, aber dennoch bleibt ihre Freundschaft bestehen. In den schwierigen Zeiten hat jeder sein Päckchen zu tragen, besonders Anthony, der immer ...

    Mehr
  • Werftkinder

    Kinder des Meeres
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    07. Dezember 2014 um 10:37 Rezension zu "Kinder des Meeres" von Charlotte Lyne

    Es ist die Zeit Henry VIII. und es ist eine Zeit des Umbruchs. Henrys Regentschaft hat große Bedeutung für die englische Kirche. Genau in dieser Zeit leben die Werftkinder Sylvester, Fenella und Anthony in Portsmouth. Sie haben ein sehr enges Verhältnis. Wie Geschwister? Wie Freunde? Es ist viel mehr. Jeder von ihnen kann ohne die anderen nicht leben. Der Außenseiter Anthony hat ein verkrüppeltes Bein, daher wird er von den Bewohnern Portsmouth als Teufel angesehen. Aus ihm wird ein genialen Schiffsbauer. Fenella steht immer zu ...

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014?Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ...

    Mehr
    • 1297
  • Buchverlosung zu "Glencoe" von Charlotte Lyne

    Glencoe
    silkedb

    silkedb

    zu Buchtitel "Glencoe" von Charlotte Lyne

    In meinem Blog gibt es jede Woche eine Verlosung zu einem anderen Buch. Mitmachen kann man per Kommentar (nur im Blogeintrag zur Verlosung) in meinem Blog "S.D. blogt und Limes rockt" (S.D. blogt Buch und Test): http://esdeh.blogspot.de/Diese Woche gibt es "Glencoe" von Charlotte Lyne als Taschenbuch aus dem Bastei Lübbe Verlag zu gewinnen.Hier eine kurze Inhaltsangabe:"Schottland, 1678. Gegen den Willen ihrer Familie holt Sandy Og MacDonald die junge Sarah Campbell als seine Braut nach Glencoe. Auch wenn ihre Clans seit Jahren ...

    Mehr
    • 6
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2014

    Lesesommer
    TinaLiest

    TinaLiest

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Pünktlich zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern, haben wir uns für euch eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die etwas Action in die faulen Sonnentage bringen soll: den LovelyBooks Lesesommer!10 Wochen lang möchten wir mit euch unsere Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch verschiedene Aufgaben stellen, die ihr alle bis zum 14. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt (davon ausgeschlossen ist lediglich die 1. Aufgabe, die bis zum 31. Juli bearbeitet werden muss). ...

    Mehr
    • 3271
  • Schottische Geschichte plus Liebe

    Glencoe
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    12. August 2014 um 11:34 Rezension zu "Glencoe" von Charlotte Lyne

    GlencoeIch habe dieses Buch während meines Schottlandurlaubs gelesen, damit ich in der richtigen Stimmung für es bin. Ich war selbst auch in Glencoe daher passte es sehr gut. InhaltIn dem Buch geht es um die junge Sarah, welche von einem starken Mann aus Glencoe, Sandy Og bei einem Turnier gewonnen wird. Sie muss seine Frau werden, doch dies ist für sie nicht schlimm, denn sie verliebt sich auf den ersten Blick in den wilden Schotten. Doch ihr Heimatclan die Campells sind nicht begeistert, dass sie zu den MacDonalds gebracht ...

    Mehr
  • weitere