Never Knowing - Endlose Angst

(324)

Lovelybooks Bewertung

  • 410 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 4 Leser
  • 66 Rezensionen
(117)
(122)
(62)
(19)
(4)

Inhaltsangabe zu „Never Knowing - Endlose Angst“ von Chevy Stevens

'In mir fließt das Blut eines Mörders. Ich habe Angst. Vor ihm. Und vor mir.' Seine Eltern kann sich niemand aussuchen. Aber was, wenn dein Vater ein gesuchter Serienkiller ist? Atemlos verstörend von tief innen heraus: der neue abgründige Thriller von NY-Times-Bestsellerautorin Chevy Stevens. Die adoptierte Sara hat sich immer gefragt, wer wohl ihre richtigen Eltern sind. Als ihre eigene Hochzeit bevorsteht, macht sie sich auf die Suche. Doch ihre leibliche Mutter verweigert schockiert den Kontakt. Verstört forscht Sara weiter und findet etwas Unfassbares heraus: Ihr leiblicher Vater ist ein berüchtigter Serienmörder. Sara versucht, mit ihren Ängsten fertigzuwerden: Hat sie mehr von ihrem Vater geerbt, als sie sich eingestehen will? Doch bald wird klar, dass es Schlimmeres gibt, als zu erfahren, dass dein Vater ein Killer ist – nämlich, dass er von dir erfährt … 'Machen Sie sich auf eine Höllenfahrt gefasst: Sie werden bei jedem Twist den Atem anhalten.' Lisa Gardner 'Chevy Stevens' verstörender Thriller über die Suche einer Frau nach ihrer Herkunft ist genauso intensiv und beeindruckend wie ihr Debüt ›Still Missing – Kein Entkommen‹.' Publishers Weekly

Gänsehautfeeling vorprogrammiert!

— MrsFoxx
MrsFoxx

Bestimmt eine echte gute Story. Auch zeitweise spannend. Irgendwie nicht so befriedigend. Aber trotzdem ein gutes Buch.

— BuchTraeumerin
BuchTraeumerin

Super spannend! Nur das Ende hat mich nicht zu 100% überzeugt...

— NinaEff
NinaEff

Nicht umhauend aber gut spannend, dass es Spaß macht.

— kirara
kirara

Atemlos, spannend und wieder ein unglaubliches Ende! Genial geschrieben!

— Buecherseele79
Buecherseele79

Spannungsgeladen! Nervenkitzel! Das Buch wird Sie nicht so schnell loslassen!

— crazy_julchen
crazy_julchen

Es ist okay. Spannend. Manchmal schwer sich rein zu vertiefen.

— NiQue
NiQue

Spannend aber doch mit einigen Längen im Mittelteil. Für mich kein Vergleich zum Vorgänger, vor allem das Ende wirkt konstruiert. Schade...

— Seehase1977
Seehase1977

Ein fesselnder Psychothriller, der seinen Namen wirklich verdient. Für mich ein Pageturner, ein Must Read!

— Fanti2412
Fanti2412

Für mich ein solider Thriller, den man jedoch gut etwas kürzen könnte. Eine unterschwellige Spannung war stets vorhanden. Ich fand es gut.

— Enni
Enni

Stöbern in Krimis

Maestra

L.S. Hilton

Remember Mia

Alexandra Burt

Tag Vier

Sarah Lotz

Endgültig

Andreas Pflüger

Lügengrab

Hendrik Berg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Packender Thriller, der ohne viel Blut auskommt

    Never Knowing - Endlose Angst
    Kunterbuntestagebuch

    Kunterbuntestagebuch

    20. February 2016 um 21:26

    In mir fließt das Blut eines Mörders. Ich habe Angst. Vor ihm. Und vor mir.Seine leiblichen Eltern kann man sich nicht aussuchen. Aber was, wenn dein Vater ein gesuchter Serienkiller ist?Fazit:Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist spannend geschrieben und mit vorschreiten der Geschichte wird es immer packender. Besonders gut hat mir gefallen, das es sich um einen Thriller gehandelt hat, bei dem nicht viel Blut vergossen wird. Dieses Buch ist ein Katz und Maus Spiel zwischen dem Mörder und seiner Tochter, der einem ...

    Mehr
  • Never Knowing - Nadine Lavoie 02

    Never Knowing - Endlose Angst
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    11. February 2016 um 20:07

    Vor ihrer Hochzeit unternimmt die adoptierte Sara einen Versuch, die Identität ihrer leiblichen Eltern zu erfahren. Als sie sie tatsächlich findet, reagiert ihre Mutter jedoch nicht wie erhofft, sondern vielmehr schockiert und verängstigt. Was Sara durch dieses Verhalten angespornt, über ihren Vater erfährt, erschreckt auch sie bis ins Mark: ihr Erzeuger ist der Campsite-Killer, der seit Jahrzehnten Kanadas Campingplätze unsicher macht. Und es kommt noch schlimmer: der Serienkiller weiß jetzt auch von ihrer Existenz... Wie schon ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig!Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt ...

    Mehr
    • 5206
  • Lesespaß der Extraklasse

    Never Knowing - Endlose Angst
    Engelchen07

    Engelchen07

    10. January 2016 um 20:58

    Sara wurde als Kind adoptiert. Ihre Adoptivmutter liebt sie über alles. Doch ihr Vater läßt sie immer wieder spüren, dass Sara „nur“ die Adoptivtochter ist und nicht wie ihre beiden Schwestern, leibliche Kinder. Sara, zwischenzeitlich selber Mama der sechsjährigen Ally, beginnt nach ihrer leiblichen Mutter zu suchen. Als sie diese gefunden hat, reagiert diese recht entsetzt und will keinen Kontakt zu Sara haben. Bei der Frage nach ihrem leiblichen Vater wird Sara mit einem „One-Night-Stand“ abgefertigt.   Sara läßt das ganze ...

    Mehr
  • Was, wenn dein leiblicher Vater ein Serienmörder ist?

    Never Knowing - Endlose Angst
    Curly84

    Curly84

    18. December 2015 um 21:37

    Das war mein erster Chevy Stevens Thriller und ich bin wirklich schwer begeistert. Es war mal eine Geschichte, die ich noch nicht auf irgendeine Art und Weise kannte. Es war spannend und fesselnd. Statt zu arbeiten wäre ich lieber auf der Couch mit dem Buch gewesen :DSara ist adoptiert. Mittlerweile hat sie einen Verlobten und eine kleine Tochter. Seit einigen Jahren fragt sie sich selbstverständlich wer ihre richtigen Eltern sind. Und da beginnen ihre Nachforschungen. Sie findet heraus wer ihre Mutter ist, doch diese möchte sie ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Never Knowing - Endlose Angst
    Just_me_85

    Just_me_85

    27. October 2015 um 17:00

    Von Anfang an wird der Leser direkt in die Geschichte geschmissenund kann nur zwischendurch mal wieder auftauchen um Luft zu holenNicht zu wissen wer sein Vater ist und in seiner Adoptivfamilienie ganz anzukommen ist schon schlimm,aber wenn heraus kommt wer der leibliche Vater ist und dieser Mal so garnicht dem idyllischen Vaterbild entspricht..WowDas passiert der Protagonistin in dem BuchGänsehaut pur die GeschichteFließt wirklich das Blut eines Serienmörders in Sara s Adern?Lernt sie ihren Vater kennen und lieben?Zieht er sie ...

    Mehr
  • Rezension Never Knowing

    Never Knowing - Endlose Angst
    kirara

    kirara

    25. August 2015 um 09:09

    Inhalt:Die adoptierte und Mutter einer 6-jährigen Tochter Sara steht kurz vor Ihrer Heirat. Weil sie der Gedanke nicht loslässt sich auf die Ehe einzulassen ohne immer noch nichts über ihre leiblichen Eltern zu wissen, beginnt sie zu recherchieren. Recht schnell findet sie ihre leibliche Mutter, die einzige Überlebende eines Mädchenmörders. Sie stellt die Suche ein, weil sie befürchten muss, dass das Schlimmste sich als wahr herausstellt. Aber dann bekommt sie einen Anruf...Cover und Schreibstil:Das Cover hat zwar mit der ...

    Mehr
  • Never Knowing- Endlose Angst von Chevy Stevens

    Never Knowing - Endlose Angst
    Buecherseele79

    Buecherseele79

    12. August 2015 um 16:22

    Sara lebt mit ihrem Verlobten Evan und der gemeinsamen Tochter Ally ein glückliches Leben in dem alles perfekt erscheint und beide sind in ihre Hochzeitsvorbereitungen vertieft.Und doch beschäftigt Sara die einzig grosse Frage in ihrem Leben- wer sind ihre richtigen Eltern, sie selbst wurde als kleines Kind zur Adoption frei gegeben und möchte einfach wissen woher sie stammt.In ihrer adoptierten Familie fühlt sich sich von ihrem "Vater" und der jüngsten Schwester mehr verachtet und unbeliebt.Als es ihr keine Ruhe lässt beginnt ...

    Mehr
  • Spannung bis zum Schluss

    Never Knowing - Endlose Angst
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    01. August 2015 um 13:39

    Nachdem ich Still Missing geradezu verschlungen habe, war klar, dass ich Never Knowing ebenfalls lesen werde.Schade finde ich, dass sich Never Knowing vom Aufbau sowie auch vom Handlungsverlauf her sehr stark an Still Missing orientiert. Auch hier sind die Kapitel in einzelne Therapiesitzungen eingeteilt und auch hier kommt am Ende, wenn eigentlich alles vorbei sein könnte, eine Wendung, die erneut alles in Frage stellt.Aber auch wenn ich mir an dieser Stelle mehr Abwechslung gewünscht hätte, tun die Ähnlichkeiten zum ersten Buch ...

    Mehr
  • Spannungsgeladen mit ein wenig übertriebenen Stellen

    Never Knowing - Endlose Angst
    crazy_julchen

    crazy_julchen

    23. January 2015 um 13:23

    Klapptext:In mir fliesst das Blut eines Mörders. Ich habe Angst. Vor Ihm. Und vor mir. Seine Eltern kann sich niemand aussuchen. Aber was, wenn dein Vater ein gesuchter Serienkiller ist? Cover:Das Cover wird in dunkelgrün, grau gehalten und das Messer, das aussieht wie eine Art Chinesische-Stäbchen hat was für sich. Dazu ein paar Bluttropfen und eine Blume. Etwas brutal, aber mit der Blume hat es etwas unschuldiges auf sich. Das Cover hat mich schon total neugierig gemacht, weil verschiedene Symbole darauf sind. Blut, welches für ...

    Mehr
  • weitere