Cody McFadyen

(9214)

Lovelybooks Bewertung

  • 6135 Bibliotheken
  • 333 Follower
  • 197 Leser
  • 995 Rezensionen
(4995)
(2784)
(1055)
(280)
(100)

Lebenslauf von Cody McFadyen

Cody McFadyen wurde 1968 in Texas geboren und wuchs in sehr einfachen Verhältnissen auf. Er las sehr viel und begann bereits mit neun Jahren mit dem Schreiben. Mit 16 brach er die Highschool ab und arbeitete als Freiwilliger bei einer Selbsthilfegruppe. Er war sehr vielseitig tätig: Drogenberatung, Lernhilfe, Bauarbeiten, Buchhaltung - und vor allem reiste er sehr viel. Später arbeitete er vor allem als Webdesigner. Mit Mitte Zwanzig machte er einige Drogen- und Alkoholerfahrungen, heiratete dann allerdings und widmete sich der Erziehung seiner Stieftochter. Erst mit Mitte dreißig fing er nach dem Rat seiner Exfrau wieder richtig mit dem Schreiben an. So erschien im Jahr 2005 sein erstes Werk "Shadow Man" (zu deutsch "Die Blutlinie", 2006). Der Thriller stand in Deutschland wochenlang auf der Bestsellerliste. Es folgten "Der Todeskünstler", "Das Böse in uns" und "Ausgelöscht". Alle diese Romane drehen sich um die Protagonistin Smoky Barrett. Im Jahr 2010 erschien "Der Menschenmacher" als Thriller außerhalb der Serie, sein nächstes Werk wird sich aber wieder um Smoky Barrett drehen. Im März 2013 erschien der 5. Band der Reihe um Smoky Barrett unter dem Titel 'Die Stille vor dem Tod'. Der Autor lebt mit seiner Familie in Kalifornien.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Menschenmacher

    Der Menschenmacher
    Masau

    Masau

    07. February 2016 um 16:23 Rezension zu "Der Menschenmacher" von Cody McFadyen

    *Rezi folgt*

  • Großartig!

    Die Blutlinie
    LucaVanessa

    LucaVanessa

    04. February 2016 um 18:59 Rezension zu "Die Blutlinie" von Cody McFadyen

    Ich habe das Buch bzw die Reihe verschlungen und bin wirklich sehr begeistert davon. Es ist eine klasse Reihe die sehr sehr spannend ist. Cody McFayden schreibt sehr detailreich und sorgt dafür dass man sich nicht mehr sicher fühlt und man nicht mehr alleine aufs Klo gehen will :) Jedoch ist es so klasse geschrieben sodass ich echt traurig war als ich fertig war. Die Protagonistin fand ich von Anfang an sympathisch und ich habe mit ihr gelitten und mich gefreut. Von mir bekommt es eine absolute Leseempfehlung. 

  • Cody McFadyen - Der Menschenmacher

    Der Menschenmacher
    lesemaniac

    lesemaniac

    03. February 2016 um 14:46 Rezension zu "Der Menschenmacher" von Cody McFadyen

    Kurzbeschreibung: Evolviere! – David starrt den Brief an, in dem nur dieses eine Wort steht, und schon kehren die grausamen Erinnerungen zurück: wie seine alleinstehende Mutter tödlich verunglückte, als er sechs Jahre alt war. Wie er zusammen mit zwei weiteren Kindern von einem Mann adoptiert wurde, den sie "Vater" nennen sollten. Wie dieser seine Adoptivkinder mit Brutalität und Grausamkeit dazu bewegen wollte, zu "evolvieren." Zwanzig Jahre später hat David sich zum angesehenen Schriftsteller entwickelt, doch die Schatten ...

    Mehr
  • Dunkle Seiten

    Der Menschenmacher
    Arun

    Arun

    Rezension zu "Der Menschenmacher" von Cody McFadyen

    Der Menschenmacher von Cody McFadyen Ein Buch, welches ziemlich düster und krank daherkommt.Gleich eine Warnung zu Beginn, für zartbesaitete nicht geeignet.Inhalt.Nach der Vorstellung von Personen aus der Vergangenheit und Aktionen in der Gegenwart setzt sich die Geschichte mit den schlimmen Jahren der Hauptdarsteller vor etwa 28 Jahren fort.Ein Polizeibeamter ehemaliger Vietnamkämpfer hat zwei Jungen und ein Mädchen im Alter zwischen sieben und acht Jahren adoptiert. Dieser neue Vater der drei Kinder der auf die Anrede „Dad“ ...

    Mehr
    • 13
  • Der Menschenmacher

    Der Menschenmacher
    DarkOwl

    DarkOwl

    Rezension zu "Der Menschenmacher" von Cody McFadyen

    Cover Ich finde das Cover passend gewählt und wie bei allen aktuellen Büchern von Cody behält er den Stil von Grau weißlich und rot. Klappentext Seit seinem 6. Lebensjahr befindet sich David zusammen mit seinen Geschwistern Allison und Charlie inmitten eines schrecklichen Albtraums. Unter der Obhut ihres Adoptiv-Vaters werden die Kinder wie Gefangene behandelt, auf Ordnung und Disziplin getrimmt und vor unmögliche Aufgaben gestellt, an denen sie wachsen sollen: “Evolvieren” lautet Dads Stichwort. Scheitern und Versagen werden ...

    Mehr
    • 2
    Arun

    Arun

    26. January 2016 um 19:10
  • Dieser Thriller klebt sich förmlich an deine Hände!

    Die Blutlinie
    Liviiosa

    Liviiosa

    18. January 2016 um 17:58 Rezension zu "Die Blutlinie" von Cody McFadyen

    Der Thriller "Die Blutlinie" ist der erste Teil der Smoky Barrett Reihe und definitiv ein sehr gelungener Auftakt! Smoky ist Ermittlerin in der Kindermissbrauch- und Serienmörderstelle des FBIs. Vor einem halben Jahr wurde sie persönlich von einem Serienkiller angegriffen. Bei diesem Angriff sind ihr Mann und ihre Tochter ermordet worden. Smoky tut sich schwer dies zu verarbeiten und spielt mit dem Gedanken die Karriere an den Haken zu hängen, bis sie eines Tages erfährt, dass ein Triebtäter ihre beste Freundin auf eine grausame ...

    Mehr
  • Der Todeskünstler

    Der Todeskünstler
    Buchliebhaberin1

    Buchliebhaberin1

    16. January 2016 um 17:04 Rezension zu "Der Todeskünstler" von Cody McFadyen

    Inhalt:Das Grauen ist hier. Smoky Barrett riecht den Tod, als sie die Tür öffnet. Der Boden und die Wände sind mit Blut getränkt. Auf dem Bett liegen zwei tote Körper – geschändet, entstellt, ausgeweidet. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er will sie in den Wahnsinn treiben und nach seinem Bild neu erschaffen. Er wird wieder zu ihr kommen...Schreibstil:Auf den Punkt, nichts für schwache NervenMeine Meinung:Leider habe ich diese ...

    Mehr
  • Ein wahrer Meister des Thrillergenres !

    Das Böse in uns/Ausgelöscht
    DarkOwl

    DarkOwl

    12. January 2016 um 18:38 Rezension zu "Das Böse in uns/Ausgelöscht" von Cody McFadyen

    Das Böse in uns Klappentext: Auf einem Flug freundet sich Lisa mit ihrem Sitznachbarn an. Der Mann lädt sie zu einem Drink ein. Nach ein paar Schluck wird Lisa schwindelig. Da lehnt sich der Mann zu ihr hinüber und flüstert: »Ich werde dich töten, Lisa.« Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche; vom Täter fehlt jede Spur. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat nur einen Hinweis: Ein silbernes Kreuz mit einem Totenkopf und der Zahl 143 im Körper der Toten. Was bedeutet das Zeichen? Ein Rätsel, bis im Internet brutale Videos ...

    Mehr
  • Abgrundtief

    Die Blutlinie
    DarkOwl

    DarkOwl

    12. January 2016 um 18:32 Rezension zu "Die Blutlinie" von Cody McFadyen

    Klappentext: Das Leben von Smoky Barrett verläuft endlich wieder normal. Sie ist Opfer eines verrückten Killers geworden und dem Tod nur knapp entgangen. Die schreckliche Tat hat sie noch lange in Albträumen und schlaflosen Nächten verfolgt. Ihren Beruf als FBI-Agentin wollte sie eigentlich an den Nagel hängen, doch mittlerweile hat sie neuen Mut geschöpft und geht wieder auf Verbrecherjagd. Als Smoky eines Nachts an einen Tatort gerufen wird, werden ihre schlimmsten Ängste wieder lebendig. Ein junges Mädchen droht im Haus ihrer ...

    Mehr
  • Spannender Thriller, der unter die Haut geht

    Die Blutlinie
    DarkOwl

    DarkOwl

    12. January 2016 um 18:31 Rezension zu "Die Blutlinie" von Cody McFadyen

    Ich stelle nun einen meiner Lieblingsautoren in meinem Lieblingsgenre vor. Vor vielen Jahren wollte ich mir ein Buch kaufen und war mir nicht ganz schlüssig. Eines war klar, es sollte ein Buch sein, welches spannend war und vor allem aus dem Bereich Thriller kam. Auf einem Tisch lagen dann eine Menge schwarze Bücher aufgereiht. Sie zogen mich magisch an und als ich das Buch aufklappte. Blutspritzer ! Ich musste grinsen und wollte sofort dieses Buch haben. Klappentext: Das Leben der FBI-Agentin Smoky Barrett scheint völlig ...

    Mehr
  • weitere