Cody McFadyen

(9957)

Lovelybooks Bewertung

  • 6687 Bibliotheken
  • 354 Follower
  • 206 Leser
  • 1019 Rezensionen
(5427)
(2968)
(1162)
(295)
(105)

Lebenslauf von Cody McFadyen

Cody McFadyen wurde 1968 in Texas geboren und wuchs in sehr einfachen Verhältnissen auf. Er las sehr viel und begann bereits mit neun Jahren mit dem Schreiben. Mit 16 brach er die Highschool ab und arbeitete als Freiwilliger bei einer Selbsthilfegruppe. Er war sehr vielseitig tätig: Drogenberatung, Lernhilfe, Bauarbeiten, Buchhaltung - und vor allem reiste er sehr viel. Später arbeitete er vor allem als Webdesigner. Mit Mitte Zwanzig machte er einige Drogen- und Alkoholerfahrungen, heiratete dann allerdings und widmete sich der Erziehung seiner Stieftochter. Erst mit Mitte dreißig fing er nach dem Rat seiner Exfrau wieder richtig mit dem Schreiben an. So erschien im Jahr 2005 sein erstes Werk "Shadow Man" (zu deutsch "Die Blutlinie", 2006). Der Thriller stand in Deutschland wochenlang auf der Bestsellerliste. Es folgten "Der Todeskünstler", "Das Böse in uns" und "Ausgelöscht". Alle diese Romane drehen sich um die Protagonistin Smoky Barrett. Im Jahr 2010 erschien "Der Menschenmacher" als Thriller außerhalb der Serie, sein nächstes Werk wird sich aber wieder um Smoky Barrett drehen. Im März 2013 erschien der 5. Band der Reihe um Smoky Barrett unter dem Titel 'Die Stille vor dem Tod'. Der Autor lebt mit seiner Familie in Kalifornien.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts für schwache Nerven

    Die Blutlinie
    janinchens.buecherwelt

    janinchens.buecherwelt

    25. June 2016 um 23:12 Rezension zu "Die Blutlinie" von Cody McFadyen

    2 Jahre hat es nun gedauert, bis ich dieses Buch endlich von meinem Stapel ungelesener Bücher befreit habe. Auch wenn ich mich ein bisschen ärgere, dass ich erst jetzt mit der Smoky-Barrett-Reihe begonnen habe, bin ich im Nachhinein doch froh darüber. Der Grund dafür: Ende September erscheint der 5. Band dieser Reihe und so kann ich vorher gemütlich Teil 1-4 lesen und bin im September auf dem aktuellsten Stand, um mit "Die Stille vor dem Tod" weiterzumachen. Perfektes Timing also :) Genug geplaudert, kommen wir mal zum Thema: ...

    Mehr
  • Cody McFadyen – Der Todeskünstler

    Der Todeskünstler
    DianaE

    DianaE

    22. June 2016 um 17:00 Rezension zu "Der Todeskünstler" von Cody McFadyen

    Cody McFadyen – Der TodeskünstlerSmoky Barrett arbeitet als leitender Agent in der Abteilung für Analyse und Gewaltverbrechen beim FBI. Nach dem letzten großen Fall hat sie die Tochter ihrer grausam ermordeten Freundin bei sich aufgenommen. Doch Bonnie spricht nicht mehr und auch Smoky hat den Verlust ihrer Familie noch nicht ganz überwunden. Als sie im Urlaub plant, endlich ein paar Sachen auszuräumen wird sie zu einem Tatort bestellt. Sarah, ein junges Mädchen, hat explizit Smoky angefordert, wenn Smoky nicht erscheint will ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Menschenmacher" von Cody McFadyen

    Der Menschenmacher
    LindyBooks

    LindyBooks

    22. June 2016 um 00:08 Rezension zu "Der Menschenmacher" von Cody McFadyen

    Seit Jahren lebt David gemeinsam mit seinen Geschwistern, einem Jungen und einem Mädchen, bei ihrem Adoptivvater, den sie "Dad" nennen müssen. Dad hält sie gefangen und stellt sie vor schier unlösbare Aufgaben, an denen die Kinder wachsen sollen - "evolvieren", wie Dad es nennt. Wenn sie versagen, werden sie brutal bestraft. Oft benutzt Dad einen Gürtel, manchmal eine Zigarette, manchmal noch schlimmere Dinge. Für die Kinder ist es die Hölle auf Erden. Wenn sie überleben wollen, bleibt ihnen nur eine Chance: Sie müssen Dad ...

    Mehr
  • Gelungener Einstieg

    Die Blutlinie
    PeWa

    PeWa

    11. June 2016 um 12:51 Rezension zu "Die Blutlinie" von Cody McFadyen

    Smoky Barrett hat in ihrem Leben so viele schlimme Dinge erlebt, an dem so manch einer schon lange zerbrochen wäre. Zunächst verläuft ihr Leben genauso, wie sie es sich erträumt hat. Perfekter Job, eine steile Karriere, einen liebevollen Ehemann und eine wunderschöne Tochter. Es hätte alles wie bisher weiterlaufen sollen, doch das Glück ist nicht von Dauer. Ein Serienkiller foltert Smoky und tötet vor ihren Augen Mann und Kind. Gerade als sie versucht sich von ihrem schweren Schicksalschlag zu erholen, kommt es noch einmal ganz ...

    Mehr
  • Ein äußerst blutiger Thriller, der nichts für zart besaitete Gemüter ist - genial und authentisch!

    Die Blutlinie
    Der-Lesefuchs

    Der-Lesefuchs

    08. June 2016 um 15:27 Rezension zu "Die Blutlinie" von Cody McFadyen

    Zum Inhalt: Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist. Die Zeit arbeitet gegen sie, und mit jedem neuen Verbrechen gelangt Smoky zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der Mörder möchte sich einen Traum erfüllen - ein Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte ... Meine Meinung:  Für mich war der erste Band "Die Blutlinie" von Cody McFadyen ein wahrhaft großer Thriller, ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 2277
  • Cody McFadyen - Der Menschenmacher

    Der Menschenmacher
    laurasbuchliebe

    laurasbuchliebe

    05. June 2016 um 22:47 Rezension zu "Der Menschenmacher" von Cody McFadyen

    Inhalt Mein Name ist David. Wir sind zu dritt. Meine Schwester Allison, mein Bruder Charlie und ich. Wir sind schon lange in diesem Haus, aber wir dürfen es nicht verlassen. Dad hat es verboten. Er ist nicht unser richtiger Vater, aber er will, dass wir ihn so nennen. Es ist besser, wenn wir tun, was er sagt. Sonst wird er böse und dann tut er uns sehr weh. Doch das wird bald aufhören. Denn heute werden wir Dad töten. Mein Eindruck Dieses Buch habe ich vor 3 oder 2 Jahren mal angefangen zu lesen, ich glaube 3 Jahren, als ich in ...

    Mehr
  • Tiefe, dunkle Abgründe

    Der Menschenmacher
    radmoth

    radmoth

    05. June 2016 um 15:48 Rezension zu "Der Menschenmacher" von Cody McFadyen

    Wow, einfach nur wow.Im ersten Teil des Buches habe ich nicht damit gerechnet, dass es so brutal und packend wird. Zu Beginn aber haben mich die vielen Namen verwirrt. So viele Personen, so viele Namen. Wer war das gleich noch einmal und was hat er getan? Das Buch ist in fünf Teile aufgebaut, die mal von der Gegenwart und mal aus der Vergangenheit berichten. Sehr oft wird aus der Vergangenheit berichtet. Die vielen Rückblenden haben mir sehr gut gefallen, weil es sehr interessant zu lesen war, was den Hauptcharakteren ...

    Mehr
  • Cody McFadyen – Blutlinie

    Die Blutlinie
    DianaE

    DianaE

    05. June 2016 um 09:29 Rezension zu "Die Blutlinie" von Cody McFadyen

    Cody McFadyen – Blutlinie Mit Hilfe von ihrem Therapeuten Peter Hillstead will die für das FBI arbeitende Smoky Barrett nach dem Tod ihrer Familie den Verlust bewältigen. Doch ihr Mann und und ihre Tochter sind einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen, sie mussten sterben, weil ein Serienmörder und Vergewaltiger Smoky ins Visier genommen hat. Doch lange Zeit zum Trauern hat sie nicht, denn bereits wenige Monate später wird sie zu einem Tatort gerufen: ihre beste Freundin von wurde ermordet, vor den Augen ihrer Tochter. ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Ausgelöscht
    Dada-Kiara

    Dada-Kiara

    04. June 2016 um 10:13 Rezension zu "Ausgelöscht" von Cody McFadyen

    Ein sehr spannender Thriller. Agentin Smokey auf der Jagd nach einem Psychokiller/-entführer, mit einem sehr überraschendem Schluß. Man muss nicht die ersten drei Bände vom Autor Cody McFayden gelesen haben um in die Geschichte rein zu kommen, da sie in sich abgeschlossen ist. Dennoch werde ich mir nun auch die ersten drei Bände kaufen, da der Autor sehr spannend schreibt

  • weitere