Der Menschenmacher

(898)

Lovelybooks Bewertung

  • 856 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 30 Leser
  • 113 Rezensionen
(343)
(284)
(174)
(67)
(30)

Inhaltsangabe zu „Der Menschenmacher“ von Cody McFadyen

Seit seinem 6. Lebensjahr befindet sich David zusammen mit seinen Geschwistern Allison und Charlie inmitten eines schrecklichen Albtraums. Unter der Obhut ihres Adoptiv-Vaters werden die Kinder wie Gefangene behandelt, auf Ordnung und Disziplin getrimmt und vor unmögliche Aufgaben gestellt, an denen sie wachsen sollen: "Evolvieren" lautet Dads Stichwort. Scheitern und Versagen werden auf grausame Weise bestraft. Bald wird den Kindern klar: Es gibt nur einen Ausweg - Dads Tod. Zwanzig Jahre später: David ist ein angesehener und erfolgreicher Autor. Der Gedanke an die schreckliche Tat von damals hat ihn keine Sekunde verlassen. Bis er eines Tages tatsächlich vom Schreckgespenst seiner Vergangenheit eingeholt wird. Cody McFadyens "Der Menschenmacher" erzählt eine Geschichte voller überraschender Wendungen - fürchterlich und packend zugleich. Er ist ein vielschichtiger und süchtig machender Thriller über das personifizierte Böse, die tiefsten Abgründe des menschlichen Seins und die hilflose Ausgeliefertheit von drei kleinen Kindern. Cody McFadyen, geboren1968 in Texas, gehört zu den Shooting Stars der modernen Krimi-Szene. Nach Tätigkeiten als Drogenberater, Sozialarbeiter, Webdesigner und mehreren Weltreisen widmete er sich mit 35 Jahren ganz dem Schreiben. Alle vier Romane seiner Smoky-Barrett-Reihe befanden sich unter den Top-Ten verschiedenster Bestseller-Listen und fanden internationale Anerkennung.

Unglaublich fesselnd und psychologisch faszinierend!

— franziii0201
franziii0201

Einfach mal ein anderer Cody. Spannendes Buch mit ernstem Hintergrund.

— Melchen
Melchen

Erschreckend

— Nadine0786
Nadine0786

Mal ein ganz anderer Cody.. Schreibstil wie immer unglaublich gut, trotzdem fand ich die "Smoky Barett" Reihe um einiges besser!!

— SophieNdm
SophieNdm

Ein ganz anderer Cody!

— Pue
Pue

Ich bin eigentlich ein richtiger Fan von Cody McFadyen, doch leider hat mir dieses Buch nicht so gefallen -.- Schade

— kathy125
kathy125

Konnte mich leider nicht überzeugen. Langathmig und ganz anders als seine üblichen Bücher.

— Zirbi
Zirbi

Die Protagonistin wurde eindrucksvoll beschrieben. Die Zwischensequenzen sind detailliert & schockieren tiefsinnig. Beeindruckend spannend!

— Ricchizzi
Ricchizzi

Meine Erwartung wurde mit diesem Buch absolut nicht erfüllt.

— Paulina_
Paulina_

spanned pur bis zur letzten Zeile, einfach genial!

— alina_love_books
alina_love_books

Stöbern in Krimis

Maestra

L.S. Hilton

Remember Mia

Alexandra Burt

Tag Vier

Sarah Lotz

Endgültig

Andreas Pflüger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hammer Buch!

    Der Menschenmacher
    franziii0201

    franziii0201

    13. März 2016 um 12:16

    Dieses Buch war unglaublich. Die ersten 150 Seiten waren zwar etwas träge (nicht langweilig!), aber dann konnte ich es nicht mehr weglegen. Die Geschichte ist unbeschreiblich düster, die Psychologie hinter der Handlung faszinierend. Cody McFadyens Schreibstil bringt die Handlungen zum Leben und erweckt unglaubliches Mitleid für die drei Kinder. Dieses Buch hat mich mitgerissen und nicht mehr losgelassen, und jetzt weiß ich auch wieder, warum ich diesen Autor so liebe!

  • Erschreckend

    Der Menschenmacher
    Nadine0786

    Nadine0786

    09. März 2016 um 11:24

    Vor allem was das Thema angeht (Kindesmisshandlungen, Prostitution, etc). War mein erstes Buch von diesem Autor und wird nicht das letzte sein. War sehr gut geschrieben, man konnte sich die Person reinfühlen. Nichts für schwache Nerven. Teilweise ziemlich blutige Abschnitte. Bleibt mir definitiv in Erinnerung! :)

  • Spannendes Buch mit einer dramatischen Geschichte

    Der Menschenmacher
    CarmenColorful

    CarmenColorful

    05. März 2016 um 19:40

    Ich hatte mich eigentlich auf eine neue Geschichte von Smoky Barrett eingestellt. Aber stattdessen eine abwechslungsreiche und spannend geschriebene Geschichte bekommen. Vielleicht war es sogar mal ganz gut, was anderes vorgesetzt zu bekommen. Wie ich schon sagte, ist die Perspektive diesmal eher mitten im Geschehen. Es gibt keine komplizierten FBI-Vorgehensweisen und Worte, die man erst googlen muss. Die Sicht liegt immer bei einem der Geschwister und ist somit oft einfacher zu verstehen und nachzuvollziehen. Die Geschichte war ...

    Mehr
  • Cody McFadyen - Der Menschenmacher

    Der Menschenmacher
    lesemaniac

    lesemaniac

    03. Februar 2016 um 14:46

    Kurzbeschreibung: Evolviere! – David starrt den Brief an, in dem nur dieses eine Wort steht, und schon kehren die grausamen Erinnerungen zurück: wie seine alleinstehende Mutter tödlich verunglückte, als er sechs Jahre alt war. Wie er zusammen mit zwei weiteren Kindern von einem Mann adoptiert wurde, den sie "Vater" nennen sollten. Wie dieser seine Adoptivkinder mit Brutalität und Grausamkeit dazu bewegen wollte, zu "evolvieren." Zwanzig Jahre später hat David sich zum angesehenen Schriftsteller entwickelt, doch die Schatten ...

    Mehr
  • Dunkle Seiten

    Der Menschenmacher
    Arun

    Arun

    Der Menschenmacher von Cody McFadyen Ein Buch, welches ziemlich düster und krank daherkommt.Gleich eine Warnung zu Beginn, für zartbesaitete nicht geeignet.Inhalt.Nach der Vorstellung von Personen aus der Vergangenheit und Aktionen in der Gegenwart setzt sich die Geschichte mit den schlimmen Jahren der Hauptdarsteller vor etwa 28 Jahren fort.Ein Polizeibeamter ehemaliger Vietnamkämpfer hat zwei Jungen und ein Mädchen im Alter zwischen sieben und acht Jahren adoptiert. Dieser neue Vater der drei Kinder der auf die Anrede „Dad“ ...

    Mehr
    • 13
  • Der Menschenmacher

    Der Menschenmacher
    DarkOwl

    DarkOwl

    Cover Ich finde das Cover passend gewählt und wie bei allen aktuellen Büchern von Cody behält er den Stil von Grau weißlich und rot. Klappentext Seit seinem 6. Lebensjahr befindet sich David zusammen mit seinen Geschwistern Allison und Charlie inmitten eines schrecklichen Albtraums. Unter der Obhut ihres Adoptiv-Vaters werden die Kinder wie Gefangene behandelt, auf Ordnung und Disziplin getrimmt und vor unmögliche Aufgaben gestellt, an denen sie wachsen sollen: “Evolvieren” lautet Dads Stichwort. Scheitern und Versagen werden ...

    Mehr
    • 2
    Arun

    Arun

    26. Januar 2016 um 19:10
  • Sehr aufregend und unterhaltsam....

    Der Menschenmacher
    Lesetaube

    Lesetaube

    06. Januar 2016 um 21:05

    David lebt mit zwei anderen Kindern bei einem Mann, den sie Vater nennen. Der Mann hält sie gefangen und stellt ihnen unmögliche Prüfungen, an denen sie wachsen sollen - "evolvieren", wie er sagt. Wenn sie versagen, wird Vater sehr böse. Oft benutzt er einen Gürtel, manchmal eine Zigarette. Den Kinder bleibt keine Wahl: Wenn sie überleben wollen, müssen sie Vater töten. Zwanzig Jahre später. David ist ein erfolgreicher Autor. Doch noch immer träumt er jede Nacht von dem schrecklichen Mord, den sie begangen haben. Eines Tages ...

    Mehr
  • Was war denn da los?

    Der Menschenmacher
    Zirbi

    Zirbi

    02. Januar 2016 um 13:54

    Bisher war ich immer absolut begeistert von den Büchern von Cody McFadyen. Um so mehr irritiert und enttäuscht bin ich nun von diesem. Es zog sich wahnsinnig in die Länge und es war ein Schocker nach dem nächsten, allerdings ohne wirkliche Spannung. Die ganzen Details aus Büchern, die wiederholt wurden, waren mir zu lang. Etwas zu weit ausgeholt. Hoffentlich wird das nächste Buch wieder besser. Den eigentlich schreibt Cody McFadyen spannende Pageturner.  

  • Nicht die erwartete Begeisterung

    Der Menschenmacher
    CoffeeToGo

    CoffeeToGo

    18. Dezember 2015 um 10:12

    In Der Menschenmacher geht es um die drei Geschwister Charlie, Ally und David.Sie wurden seit ihrem siebten Lebensjahr von ihrem Adoptivvater misshandelt, bis sie eines Tages zurückschlugen und ihn töteten.Jetzt sind alle drei erwachsen und gehen mehr oder weniger ihre eigenen Wege, als sie plötzlich eine DVD erhalten, die sie wieder zurück in ihre schlimmsten Alpträume führt.Denn es scheint so, als würde ihr Vater noch leben... doch wie ist das möglich?Voller Vorfreude habe ich mir das Buch gekauft und gehofft, es sei ähnlich ...

    Mehr
  • Unglaublich gut !

    Der Menschenmacher
    MetalFan1992

    MetalFan1992

    11. Oktober 2015 um 23:17

    Cody McFadyen bleibt sich mit "der Menschenmacher" weiter treu. Dieser einmalige Schreibstil und die tiefgründigen Zitate die er mit einbaut sind erschreckend und schön zugleich. Anfangs bin ich noch sehr erschrocken über die inhaltlichen Geschehnisse, das legt sich (zum Glück) nach einigen Kapitel aber schnell wieder.

  • weitere