Cornelia Funke

(21481)

Lovelybooks Bewertung

  • 13966 Bibliotheken
  • 559 Follower
  • 333 Leser
  • 1603 Rezensionen
(9827)
(7281)
(3291)
(833)
(249)
Cornelia Funke

Lebenslauf von Cornelia Funke

Cornelia Funke, 1958 in Dorsten in Nordrhein-Westfalen geboren, absolvierte nach ihrem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Diplompädagogin und arbeitete drei Jahre als Erzieherin auf einem Bauspielplatz. Ihrer Liebe zum Zeichnen folgend, studierte sie nebenher Buchillustration und zeichnete Bilder für Kinderbücher. Über diese Tätigkeit kam sie schließlich – „im steinalten Alter von 35“, wie sie auf ihrer Homepage schreibt – selbst zum Schreiben. Sie verfasste zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, unter anderem die Reihen „Die Geisterjäger“ und „Die wilden Hühner“. Der internationale Durchbruch gelingt ihr 2002, als ihr in Deutschland bereits im Jahre 2000 erschienenes Buch „Herr der Diebe“ in den Vereinigten Staaten erscheint und dort monatelang in den Bestsellerlisten steht. 2003 erscheint ihr Werk „Tintenherz“ zeitgleich in Deutschland, Großbritannien, den USA, Kanada und Australien und wird ein großer Erfolg. Auch die weiteren Bücher der Triologie, „Tintenblut“ (2005) sowie „Tintentod“ (2007), sind überaus erfolgreich und machen Cornelia Funke zur international meistgelesenen deutschen Kinderbuchautorin. Das TIME Magazine zählte sie sogar zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten des Jahres 2005. Zahlreiche Bücher von Cornelia Funke wurden bereits erfolgreich verfilmt, z. B. „Herr der Diebe“, „Hände weg von Mississippi“ sowie mehrere Bücher der Reihe „Die wilden Hühner“. Cornelia Funke lebt mit ihren Kindern in Los Angeles.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Märchen der Gebrüder Grimm werden war

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Yannah36

    Yannah36

    22. July 2016 um 11:58 Rezension zu "Reckless - Steinernes Fleisch" von Cornelia Funke

    Jakob entdeckte schon als Kind, die Welt hinter dem Spiegel, wo sein Vater vermutlich verschwand. Viele Jahre  hielt er seinen Bruder Will von der fantastischen Welt, in der die Märchen der Gebrüder Grimm wahr sind, fern, doch durch eine Unaufmerksamkeit folgt er ihm in die Welt der zwei Monde. Durch einen Unfall wächst Will die Haut aus Stein und Jakob beginnt alles Mögliche daran zusetzten ihm zu retten. Es beginnt ein spannendes Abenteuer quer durch die Spiegelwelt, welches mich immer wieder begeistern konnte. Ich finde die ...

    Mehr
  • Igraine Ohnefurcht

    Igraine Ohnefurcht
    Lunamonique

    Lunamonique

    10. July 2016 um 07:25 Rezension zu "Igraine Ohnefurcht" von Cornelia Funke

    Das Hörspiel „Igraine Ohnefurcht“ basiert auf der 2007 erschienenen, von Autorin Cornelia Funke überarbeiteten, Neufassung des Buches. Es gab kleine inhaltliche und stilistische Änderungen. Igraine ist nicht mehr zehn Jahre alt sondern zwölf und Gilgalad heißt nun Osmund. Igraine Ohnefurcht möchte eine berühmte Ritterin werden. Jahrelang hat es keinen Angriff auf die kleine Burg Bibernell mehr gegeben. Das ändert sich, als Osmund und Ritter Rowan Ohneherz auf Burg Düsterfels einziehen. Osmund der Gierige hat es auf die ...

    Mehr
  • Hexenabenteuer...

    Zwei wilde kleine Hexen
    Yannah36

    Yannah36

    05. July 2016 um 09:38 Rezension zu "Zwei wilde kleine Hexen" von Cornelia Funke

    Lilli und Rosanna sind beste Freundinnen obwohl sie meiner Meinung nach sehr verschieden sind. Zur Walpurgisnacht führen die zwei einen Hexentanz auf und beschwören dabei die Hexe Elfriede. Auf Grund der wundervollen sprachlichen Ausgestaltung lässt sich das Buch super lesen und ist auch für Leseanfänger oder zum Vorlesen geeignet. Viele kleine  Illustrationen lockern den Lesfluss zusätzlich auf. So erfährt der Lese zuerst, wie schwierig es für Elfriede ist in der Stadt die geeigneten Materialien zu finden um wieder zurück zu ...

    Mehr
    • 2
  • Geisterritter

    Geisterritter
    KymLuca

    KymLuca

    04. July 2016 um 22:18 Rezension zu "Geisterritter" von Cornelia Funke

    Ein schönes Kinderbuch von Cornelia Funke mit Spannung und historischem Hintergrund. Es geht um Familie und Freundschaft und die Welt der Geister. Auch wenn es nicht eines ihrer besten Werke ist, hat mir das Buch doch gut gefallen.

  • Ein weiteres Buch von Cornelia Funke

    Herr der Diebe
    Betty_Foerster

    Betty_Foerster

    02. July 2016 um 18:42 Rezension zu "Herr der Diebe" von Cornelia Funke

    .

  • Perfektes Buch

    Tintenherz
    Betty_Foerster

    Betty_Foerster

    02. July 2016 um 09:46 Rezension zu "Tintenherz" von Cornelia Funke

    .

  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1089
  • Kurzweiliger Lesegenuss

    Kleiner Werwolf
    Yannah36

    Yannah36

    30. June 2016 um 19:47 Rezension zu "Kleiner Werwolf" von Cornelia Funke

    In Kleiner Werwolf schafft Cornelia Funke es wieder einmal, den Leser in den Bann zu ziehen. Mit ihrer einfachen aber wundervollen Sprache spricht sie sowohl Kinder als auch Erwachsene an. Die Handlung um Motte der von einem Wolf gebissen wird und sich immer mehr in einen solchen verwandelt und seiner besten Freundin Lina, die alles unternimmt um ihn zu retten, ist super spannend und kurzweilig. Meiner Meinung nach ein optimales Einsteigerbuch, mit seinen 96 Seiten auch für jüngere Kinder nicht zu lang. Besonders gut hat mir ...

    Mehr
  • Ein wunderbares Buch

    Tintenherz
    berlincici

    berlincici

    28. June 2016 um 17:53 Rezension zu "Tintenherz" von Cornelia Funke

    Ein wunderbares Buch, perfekt für jeden Bücher-Liebhaber.Ich habe "Tintenherz" als junges Mädchen das erste Mal gelesen und es hat mich nie los gelassen. Cornelia Funke nimmt einen mit in eine ganz wunderbare Welt aus Buchstaben. Man kommt aus dem Staunen überhaupt nicht mehr heraus.Ich liebe das Buch bis heute und möchte es nicht mehr in meinem Bücherregal missen!

  • Mal eine ganz andere Nixengeschichte!

    Lilli, Flosse und Seeteufel
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    27. June 2016 um 11:24 Rezension zu "Lilli, Flosse und Seeteufel" von Cornelia Funke

    Lilli und Flosse sind 2 8-jährige Nixenkinder (Nixlinge), die in der Nixenstadt tief in den Meerestiefen vor Blicken der Menschen geschützt leben. Die Nixenstadt besteht aus einer Ansammlung von gesunkenen Schiffen, so tief unter Wasser, daß kein Licht mehr hinkommt. Es wird alles nur von Leuchtfischen erleuchtet. Daher glauben Lilli und Flosse die Horrorgeschichten der Erwachsenen über Zweibeiner und Riesenkraken nicht, haben sie doch noch nie welche gesehen, ebenso wenig wie U-Boote! Doch das Ehepaar Schnorchel, ...

    Mehr
    • 3
  • weitere