Cornelia Funke

(15411)

Lovelybooks Bewertung

  • 9422 Bibliotheken
  • 452 Follower
  • 271 Leser
  • 1416 Rezensionen
(6960)
(5382)
(2251)
(562)
(171)
Cornelia Funke

Lebenslauf von Cornelia Funke

Cornelia Funke, 1958 in Dorsten in Nordrhein-Westfalen geboren, absolvierte nach ihrem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Diplompädagogin und arbeitete drei Jahre als Erzieherin auf einem Bauspielplatz. Ihrer Liebe zum Zeichnen folgend, studierte sie nebenher Buchillustration und zeichnete Bilder für Kinderbücher. Über diese Tätigkeit kam sie schließlich – „im steinalten Alter von 35“, wie sie auf ihrer Homepage schreibt – selbst zum Schreiben. Sie verfasste zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, unter anderem die Reihen „Die Geisterjäger“ und „Die wilden Hühner“. Der internationale Durchbruch gelingt ihr 2002, als ihr in Deutschland bereits im Jahre 2000 erschienenes Buch „Herr der Diebe“ in den Vereinigten Staaten erscheint und dort monatelang in den Bestsellerlisten steht. 2003 erscheint ihr Werk „Tintenherz“ zeitgleich in Deutschland, Großbritannien, den USA, Kanada und Australien und wird ein großer Erfolg. Auch die weiteren Bücher der Triologie, „Tintenblut“ (2005) sowie „Tintentod“ (2007), sind überaus erfolgreich und machen Cornelia Funke zur international meistgelesenen deutschen Kinderbuchautorin. Das TIME Magazine zählte sie sogar zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten des Jahres 2005. Zahlreiche Bücher von Cornelia Funke wurden bereits erfolgreich verfilmt, z. B. „Herr der Diebe“, „Hände weg von Mississippi“ sowie mehrere Bücher der Reihe „Die wilden Hühner“. Cornelia Funke lebt mit ihren Kindern in Los Angeles.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchtipps gesucht - dicke Mädchenbücher (8 - 10 Jahre)

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo,ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar suche ich Buchempfehlungen für eine bald 9-jährige fleißige Leserin. Die Bücher sollten eher neueren Erscheinungsdatums sein, da sie die älteren schon alle aus der Bibliothek verschlungen hat. Die typischen Bücher für 8-Jährige hat sie in der Regel so schnell durchgelesen, dass sie sich fast nicht mehr so recht lohnen. Besonders gefallen haben ihr die Lola-Bücher von Isabel Abedi oder auch Liliane Susewind von Tanya Stewner, eben schöne Mädchenbücher, die lustig und ...

    Mehr
    • 42
  • Mehr als nur ein Kinderbuch!

    Tintenherz
    booksfortea

    booksfortea

    22. April 2015 um 21:16 Rezension zu "Tintenherz" von Cornelia Funke

    Tintenherz erzählt die Geschichte von Meggie, einem zwölfjährigen Mädchen und ihrem Vater Mo, der Bücher restauriert. Beide lieben das geschriebene Wort, doch genau das wurde Mo zum Verhängnis. Wenn er vorliest, vergisst man alles andere und die Welt in den Büchern erwacht wortwörtlich zum Leben. Mo, der auch Zauberzunge genannt wird, kann beim Vorlesen Figuren aus ihren Geschichten hinaus lesen – jedoch muss dafür auch immer jemand an deren Stelle in die Welt des Buches gehen. Und was passiert, wenn man aus Versehen den ...

    Mehr
  • Die Spiegelwelt - Cornelia Funkes neue Welt

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Ninniach

    Ninniach

    22. April 2015 um 14:20 Rezension zu "Reckless - Steinernes Fleisch" von Cornelia Funke

    Cornelia Funke hat es schon immer geschafft, Altes mit Neuem zu kombinieren. Und bekannte Märchen in eine neue Welt zu bringen ist eines davon.Egal ob der gläserne Schuh von Aschenputtel, ein Stück vom Lebkuchenhaus oder die Spindel von Dornröschen; alle Artefakte sind Objekte, mit denen Jacob Reckless seinen Lebensunterhalt verdient - und zwischen den Welten wandelt.Ich bin immer wieder fasziniert von dem, was Cornelia Funke erfindet, und diesmal werden bekannte Märchen und Sagen mit einer vollkommen spanneden Geschichte neu zu ...

    Mehr
  • Es fiel Regen in jener Nacht...

    Tintenherz
    Ninniach

    Ninniach

    22. April 2015 um 14:06 Rezension zu "Tintenherz" von Cornelia Funke

    ... als ich "Tintenherz" das erste Mal gelesen habe. Zugegeben, anfangs tat ich mich schwer damit, aber dann hat mich dieses Buch bis zum Ende gefesselt! Vor allem, weil es um Bücher, das Schreiben und Lesen geht; meine Lieblingsbeschäftigungen!Cornelia Funkes Schreibstil ist wunderbar zu lesen und, trotz den zahlreichen Umschreibungen, vollkommen einfach zu lesen. Und das Romanfiguren die Welten, beziehungsweise "Bücher" wechseln, ist eine unglaublich spannende Idee, die man sich so noch nie gestellt hat. (Ich ertappe mich immer ...

    Mehr
  • Einfach wunderbar!

    Tintenherz
    katelyn92

    katelyn92

    19. April 2015 um 16:18 Rezension zu "Tintenherz" von Cornelia Funke

    Tintenherz ist - mit gutem Grund- mein Lieblingsbuch, bzw die ganze Tintenwelt - Reihe :)Die Geschichte ist einfach super schön ausgedacht, fantasievoll und ein Muss für alle Bücherliebhaber. Besonders gut gefällt mir, wie darin über Bücher gesprochen wird, so als wären sie Lebewesen - denn echte Buchliebhaber verehren Bücher denke ich genauso. Auch die Zitate aus anderen Büchern am Anfang jeden Kapitels passen einfach super dazu und auch die Gestaltung, sowohl von Innen als auch von außen, ist ein echtes Highlight! Dieses Buch ...

    Mehr
  • Leider zu langatmig 2.5 Sterne

    Tintenherz
    nicole_von_o

    nicole_von_o

    18. April 2015 um 06:42 Rezension zu "Tintenherz" von Cornelia Funke

    Nachdem ich vor einigen Jahren den Film gesehen habe und total begeistert war, hatte ich mir das Buch schenken lassen.... seitdem schlummerte es im Bücherregal und irgendwie war immer ein anderes Buch interessanter so das ich es nie gelesen haben. Nunja nachdem ich es begonnen hatte legte ich es schnell zur Seite, da die Handlung mich nicht gefesselt hat. Klar ich wusste vorher worum es ging und finde die Story nach wie vor klasse, die Autorin kann auch sehr gut schreiben, dagegen will ich gar nichts sagen. Aber Maggie und ihr ...

    Mehr
  • Spiegelwelt

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Violet Baudelaire

    Violet Baudelaire

    16. April 2015 um 18:41 Rezension zu "Reckless - Steinernes Fleisch" von Cornelia Funke

    Jacob Reckless findet im Arbeitszimmer seines vor Jahren verschwundenen Vaters einen magischen Spiegel, der ihm den Weg in eine andere Welt zeigt. Eine Paralellwelt, welche sich nur durch eines unterscheidet: jedes Märchen und jede Sage existiert hier wirklich.Jahre später ist Jacob in der Spiegelwelt ein gefeierter Schatzjäger, der z.B. den gläsernen Schuh, das Rapunzelhaar oder den goldenen Ball gefunden hat. Doch nach Jahren der Vorsicht ist ihm sein jüngerer Bruder durch den Spiegel gefolgt. Schlimmer ist jedoch, dass sich ...

    Mehr
  • Das sind mal Märchenbücher nach meinem Geschmack ;)

    Reckless – Lebendige Schatten
    Suselpi

    Suselpi

    14. April 2015 um 13:17 Rezension zu "Reckless – Lebendige Schatten" von Cornelia Funke

    Jacob Reckless ist der erfolgreichste Schatzsucher in der Welt hinter dem Spiegel, doch auch das scheint ihm in dieser Situation nichts mehr zu bringen. Nachdem er im ersten Band der Reihe seinen Bruder freigekauft hat, muss er nun anscheinend den Preis dafür bezahlen. Nichts was er findet schafft es ihn zu heilen und die Motte beginnt sein Herz zu zersetzen.   Als er Fuchs von diesem Handel berichtet vermischen sich Trauer, Wut und Angst. Beide machen sich auf die Suche nach einen anderen Heilmittel, welches Jacob dem Tod von ...

    Mehr
  • Toller dritter Band!

    Reckless - Das goldene Garn
    _Vanessa_

    _Vanessa_

    13. April 2015 um 17:03 Rezension zu "Reckless - Das goldene Garn" von Cornelia Funke

    Jacob konnte den Feenfluch, der auf ihm lag, brechen, musste sich aber mit Fuchs in die Menschenwelt flüchten. Dort will er die Armbrust verstecken, trifft aber stattdessen auf einen alten Bekannten: dem Erlelf, der ihm im Labyrinth des Blaubarts geholfen hat und Jacob nun an ihren Handel erinnert.Und auch Will und Clara mussten schon Bekanntschaft mit ihm und seinen Helfern machen. Nachdem Clara in einen tiefen Dornröschenschlaf gefallen ist, muss sich Will wieder in die Welt hinter dem Spiegel begeben, die ihm einst die ...

    Mehr
  • Und weiter geht's!

    Reckless - Das goldene Garn
    DerVorleser

    DerVorleser

    11. April 2015 um 19:03 Rezension zu "Reckless - Das goldene Garn" von Cornelia Funke

    Diese Fortsetzung ist sehr gelungen, im dritten Teil der Reckless Reihe geht es größtenteils um das Thema der großen Liebe!. Im zweiten Teil lag der Focus noch mehr beim Thema schatzjagd!. Das Ende verlangt aber auf jeden Fall nach einer Fortsetzung!.

  • weitere