Jake Djones und die Hüter der Zeit

(137)

Lovelybooks Bewertung

  • 175 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 5 Leser
  • 79 Rezensionen
(36)
(64)
(33)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Jake Djones und die Hüter der Zeit“ von Damian Dibben

Es ist Zeit für neue Helden! Jake Djones führt ein ganz gewöhnliches Leben – bis er eines Tages vom Geheimbund der Geschichtshüter erfährt. Die Agenten dieses Bundes eröffnen Jake nicht nur, dass er durch die Zeit reisen kann, sie benötigen auch noch seine Hilfe. Der skrupellose Prinz Xander Zeldt will die Vergangenheit nach seinem Willen verändern und der Welt damit für alle Zeit seine Herrschaft aufzwingen. Gemeinsam mit den besten Agenten der Geschichtshüter begibt Jake sich auf eine gefährliche Mission ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Das Schicksal der Menschheit hängt allein von ihrer Entschlossenheit ab – in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft …

Empfehlung an alle Zeitreise Fans, besonders an die Jüngeren. Das Buch ist eher was für die 12 bis 16 Jährigen.

— weinlachgummi
weinlachgummi

Eine Geschichte voller Humor und Abenteuerlust, die einen so schnell nicht mehr loslässt.

— pueppie
pueppie

Jake Djones ruhiges und beschauliches Leben ist vorbei, als er eines Tages vom Geheimbund der Geschichtshüter entführt wird. Und schon ...

— Splashbooks
Splashbooks

spannend und lesenswert

— Eva-Maria_Obermann
Eva-Maria_Obermann

Nette Idee, tolle Charaktere und süß geschrieben, aber definitiv ein Jugendbuch und kein Vertreter der No Age Fantasy.

— BettinaR87
BettinaR87

Jake ist gleichzeitig niedlich und ein echter Held :)

— MissAustensDiary
MissAustensDiary

Schöne Geschichte mit tollen Protagonisten, die aber ein paar Längen aufweist.

— Niob
Niob

Jake begibt sich mit anderen Agenten ins Venedig des 16. Jahrhunderts um Zeldt an der Umsetzung seines Plans zu hindern.

— Buecherfee82
Buecherfee82

gelungener Serienauftakt mit erfrischenden Helden. Für alle Fans von Percy Jackson, Harry Potter und Artemis Fowl

— harakiri
harakiri

Cooles Zeitreiseabenteuer mit sympathischem Helden!

— Alabriss
Alabriss
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jake Djones und die Hüter der Zeit

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    weinlachgummi

    weinlachgummi

    Kurz in eigenen Worten:Jake´s leben ändert sich Schlagartig, als er nach der Schule entführt wird.  Doch seine Entführer meinen es nur Gut mit ihm und wollen ihn beschützen. Denn seine Eltern sind nicht wie vermutet auf einer Sanitär Messe, sondern in Venedig des 16. Jahrhunderts verschwunden. Weil der böse Prinz Xander Zeldt die Vergangenheit verändern will.  Nun muss sich Jack mit Hilfe andere Agenten der Geschichtshüter, den Gefahren stellen und seine Eltern suche...Cover:Das Cover finde ich nicht toll. Ich finde es ...

    Mehr
    • 2
  • Jake Djones und die Hüter der Zeit

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    pelia

    pelia

    01. February 2015 um 15:28

    Erster Satz:"In der Nacht, in der Jake Djones erfuhr, dass seine Eltern irgendwo in der Zeit verschollen waren, tobte einer der schwersten Stürme, die England je gesehen hatte."Charaktere:Jake ist ein mutiger und abenteuerlicher Junge der mit seiner neuen Situation gut zurecht kommt. Mir persönlich hat er eine zu starke Entwicklung hingelegt, ich bin gespannt wie weit er noch über sich hinauswachsen will.Nathan ist das komplette Gegenteil von Jake. Er ist ein arroganter und selbstverliebter junger Mann mit einer spitzen Zunge und ...

    Mehr
  • Ein rasanter Einstieg in ein wundervolles Abenteuer

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    pueppie

    pueppie

    13. January 2015 um 13:36

    Jake hat bis jetzt ein relativ normales Leben geführt, mit relativ normalen Eltern. Zugegeben diese sind wohl etwas chaotisch und in letzter Zeit auf vielen Sanitärartikel - Messen unterwegs, aber insgesamt verlief doch alles in recht ruhigen Bahnen. Bis zu dem Tag als Jake erfahren muss, das seine Eltern vermisst werden und zwar in der Zeit selbst. Sie gehören nämlich zu den geheimen Hütern der Zeit, welche eben diese vor den bösen Machenschaften von Prinz Zeldt und seinen Handlangern beschützen. Es stellt sich heraus, dass auch ...

    Mehr
  • Jake Djones und die Hüter der Zeit, rezensiert von Götz Piesbergen

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    Splashbooks

    Splashbooks

    02. January 2015 um 13:36

    Zeitreisen sind und bleiben ein faszinierendes Konzept und werden deshalb auch gerne öfters für Romane oder Romanreihen genutzt. Auch Damian Dibben nutzt es für seine eigenen Geschichten. Und so ist "Jake Djones und die Hüter der Zeit" nicht nur sein Debütroman sondern auch der Auftakt zu einer bisher dreiteiligen Serie, die insgesamt auf Deutsch vorliegt. "Jake Djones und die Hüter der Zeit" ist dabei bereits 2012 in gebundener Form im Penhaligon-Verlag erschienen. Blanvalet bringt jetzt die Taschenbuch-Fassung, die ursprünglich ...

    Mehr
  • Jake Djones und die Hüter der Zeit, besprochen von Götz Piesbergen

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    Splashbooks

    Splashbooks

    25. December 2014 um 10:19

    Zeitreisen sind und bleiben ein faszinierendes Konzept und werden deshalb auch gerne öfters für Romane oder Romanreihen genutzt. Auch Damian Dibben nutzt es für seine eigenen Geschichten. Und so ist "Jake Djones und die Hüter der Zeit" nicht nur sein Debütroman sondern auch der Auftakt zu einer bisher dreiteiligen Serie, die insgesamt auf Deutsch vorliegt. "Jake Djones und die Hüter der Zeit" ist dabei bereits 2012 in gebundener Form im Penhaligon-Verlag erschienen. Blanvalet bringt jetzt die Taschenbuch-Fassung, die ursprünglich ...

    Mehr
  • Spannend und lesenswert

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    Eva-Maria_Obermann

    Eva-Maria_Obermann

    10. November 2014 um 11:37

    Als Jake vom Schulweg entführt wird, ahnt er nicht, dass er sich auf der Reise in das wohl größte Abenteuer seines Lebens macht, denn seine Entführer gehören einem Geheimbund an, den Geschichshütern, und sie haben Jake weniger entführt, als in Obhut genommen, denn seine Eltern sind verschollen – in einer anderen Zeit. Während Jake den Umstand, dass seine Eltern verloren scheinen, sein todgeglaubter Bruder noch leben könnte und er selbst außergewöhnliche Fähigkeiten besitzt, kaum verarbeitet hat, macht sich eine Gruppe von ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Jake Djones und die Hüter der Zeit" von Damian Dibben

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    12. October 2014 um 16:20

    Wie immer: :-)Buch gegen Porto (2 Euro)http://books-and-cats.de/?p=1784

  • row row row the boat - against all times

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    BettinaR87

    BettinaR87

    29. August 2014 um 19:48

    So mancher ist davon überzeugt, dass Zeit die vierte Dimension ist. Das mag sein oder auch nicht. Jedenfalls ist Jake Djones ziemlich überrascht, als er plötzlich von zwei elegant gekleideten Männern entführt wird - die auch noch behaupten, dass sie zu den Guten gehören. Bald findet er heraus. dass seine Eltern ihm einiges über ihre Familie verschwiegen haben. Sie sind Zeitreisende und also solche in einer Organisation Mitglied, die sich die Geschichtshüter nennen. Nun aber sind sie verschollen, niemand weiß wo - beziehungsweise ...

    Mehr
  • Jake Djones - der neue Indiana Jones...

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    Inhalt:“Jake Djones! Kann er die Vergangenheit retten, damit die Welt eine Zukunft hat? Jake Djones führt ein ganz gewöhnliches Leben – bis ihn eines Tages die Geschichtshüter anheuern. Die Agenten dieses Bundes eröffnen Jake nicht nur, dass er durch die Zeit reisen kann, sie benötigen auch noch seine Hilfe. Der skrupellose Prinz Xander will die Vergangenheit manipulieren und der Welt damit für alle Zeit seine Herrschaft aufzwingen. Gemeinsam mit den besten Agenten der Geschichtshüter begibt Jake sich auf eine gefährliche Mission ...

    Mehr
    • 2
    czytelniczka73

    czytelniczka73

    04. August 2014 um 21:52
  • Keine Konkurrenz zu Harry Potter

    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    MissAustensDiary

    MissAustensDiary

    02. August 2014 um 20:01

    Es kursiert das Gerücht, dass Jake Djones der neue Harry Potter ist. Nun - das ist er nicht. Trotzdem ist er ein sehr liebenswerter Kerl, der mir von Anfang an sympathisch war. Er wird von der ganzen Zeitreisegeschichte total überrumpelt und zögert trotzdem nicht, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Auch die anderen Protagonisten muss man einfach lieb haben. Sie haben alle ihre Eigenarten und erleben auch einige Abenteuer abseits der Hauptstory. Das Buch richtet sich an eher jüngere Leser und so kommt es wohl auch, dass ...

    Mehr
  • weitere