Donna W. Cross

(1758)

Lovelybooks Bewertung

  • 2799 Bibliotheken
  • 11 Follower
  • 19 Leser
  • 178 Rezensionen
(915)
(598)
(193)
(36)
(16)
Donna W. Cross

Lebenslauf von Donna W. Cross

Donna Woolfolk Cross, geboren 1947 in New York City, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, die für den historischen Roman und Bestseller „Die Päpstin“ bekannt geworden ist. Sie wächst in New York City auf. Nach dem Studium der englischen Literatur arbeitet sie in der Verlagsbranche. Sie lebt heute im Bundesstaat New York und unterrichtet kreatives Schreiben am Onondaga College in Syracuse. „Die Päpstin“ von 1996 ist der erste und einzige Roman von Donna W. Cross. Bei ihren bisherigen Veröffentlichungen handelt es sich um Sachbücher zum Bereich Kommunikation. Der historische Roman erzählt die Geschichte der legendären Päpstin Johanna. Die Autorin orientiert sich an den Rahmendaten der verschiedenen Legenden, die sie zu einer feministischen Variante umbaut. Der größte Teil des Werkes ist jedoch Fiktion. Donna W. Cross stellt Johanna als fortschrittlich denkende und mutige Frau dar, die in einer patriarchalen Gesellschaft dazu gezwungen ist, sich als Mann zu verkleiden, um sich bilden zu können. Durch eine Verkettung von Zufällen landet sie letzten Endes auf dem päpstlichen Thron. Im Anhang des Werks befindet sich eine populärwissenschaftliche Diskussion über die Legende mit zahlreichen Quellenangaben. Seriöse Historiker kritisieren, dass aus wenigen unsicheren Fakten eine Emanzipationsstory mit historischem Hintergrund konstruiert wurde. Sie halten die Päpstin Johanna für eine rein-fiktive Gestalt. Das Buch wird derzeit von Bernd Eichinger verfilmt. Regie führt Sönke Wortmann und die Hauptrolle der Päpstin wird von Johanna Wokalek gespielt. Die Dreharbeiten laufen seit August 2008. Der Film befindet sich momentan in der Nachproduktionsphase. Der Kinostart ist für den 29. Oktober 2009 vorgesehen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Eine Frau im Vatikan

    Die Päpstin
    Nurija

    Nurija

    Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

    Johanna, ein junges Mädchen mit überragenden Geistesgaben, wächst im Frankreich des 9. Jahrhunderts heran. Aeskulapius, ein Pädagoge aus Byzanz, erkennt Johannas außerordentliche Intelligenz und weist sie in die Lehren der Philosophie und Logik ein. Doch Johanna weiß, daß ihr als Frau die letzten Tore der Weisheit verschlossen bleiben werden. So tritt sie - als Mönch verkleidet - zunächst ins Kloster Fulda ein und macht sich Jahre später auf den Weg nach Rom. Dort gelangt sie als Leibarzt des Papstes innerhalb kurzer Zeit zu ...

    Mehr
    • 2
  • Faszinierend ...

    Die Päpstin
    Das_Leseding

    Das_Leseding

    09:56 Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

    Inhalt:Die junge Johanna will mehr. Sie möchte unter den gleichen Bedingungen, wie die Männer in ihrem Zeitalter, groß werden und lernen. Mit ihrem klugen Verstand und wachem Geist, versucht sie durch Maskerade und Taktik ihr Möglichstes …Schreibstil:Der Ausdruck ist einfach und somit lässt sich das Buch schnell und einfach lesen. Was mich immer wieder verwirrte, waren Wortwidersprüche. So vermischt Cross Meilen / Kilometer und ändert dann noch historische Fakten – dies natürlich zugunsten des Romans Charaktere:Johanna ...

    Mehr
  • Frauen, die Lesen und Schreiben sind wider die Natur!!!

    Die Päpstin
    MissJaneMarple

    MissJaneMarple

    19:43 Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

    Inhalt:Im Jahre 814 wird Johanna in Ingelheim, als drittes Kind des Dorfpriesters, geboren.Leider ist sie nur ein Mädchen. Doch bald stellt sich heraus, dass sie einen überaus wachen Verstand hat und viel klüger ist, als ihr Bruder Johannes. Der älteste der Brüder, Matthias, lehrt Johanna ein wenig lesen und schreiben und weckt damit in dem Mädchen, die Lust zu lernen und eigenständig zu denken.Sie bekommt, gegen den Willen des Vaters, gemeinsam mit ihrem Bruder Johannes Unterricht vom griechischen Gelehrten Aeskulapius. Als sich ...

    Mehr
  • Ein Schaf im Wolfspelz

    Die Päpstin
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    21:04 Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

    In einem der wohl dunkelsten Jahrhunderte des Mittelalters wird im Winter 814 die kleine Johanna, als Tochter eines englischstämmigen Dorfpriesters und einer sächsischen "Heidin", geboren. Ihr Bruder Matthias bringt Johanna lesen und schreiben bei, was jedoch der Vater, der Johanna ihr Leben lang missachtet und misshandelt hat, nicht gutheißt. Er schlägt Johanna halbtot, als diese nicht auf ein Buch verzichten möchte, das ihr ihr Lehrer Aeskulpius geschenkt hatte. Unerwartete Hilfe erfolgt für Johanna als sie in der Domschule ...

    Mehr
  • Faszinierend!

    Die Päpstin
    Marion_Neuhauss

    Marion_Neuhauss

    17:05 Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

    Die Geschichte alleine ist schon abenteuerlich genug und viele Gerüchte und Mutmaßungen beschäftigen sich mit der These, dass tatsächlich mal eine Frau -natürlich unerkannt- auf den Papststuhl gelangt ist. Aber ob da nun etwas dran ist oder nicht, das Buch nimmt einen so oder so unglaublich gefangen und erzählt die Lebensgeschichte so spannend und anschaulich, dass man es nicht aus der Hand legen möchte. Ich mag dieses Buch sehr und kann es nur jedem empfehlen, der historische Romane mag!

  • Klassiker der Weltliteratur

    Die Päpstin
    Nachtfalter89

    Nachtfalter89

    Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

    Dieses Buch ist ein absoluter Klassiker unter den historischen Romanen. Sehr verdichtet und extrem spannend geschrieben. Eine überaus empfehlenswerte Lektüre. Man leidet mit und kann sich richtig hineinversetzen. Wenn man dieses Buch also in die Hände bekommt, dann sollte man sich die nächsten Tage nichts mehr vornehmen, denn dieses Buch fesselt bis zur letzen Zeile. Wer das Buch gelesen hat sollte allerdings darauf verzichten sich den Film anzuschauen, der ist nämlich meiner Meinung nach sehr enttäuschend.

    • 2
  • Ein absolutes Muss für alle Leser von historischen Romanen

    Die Päpstin
    Lesemaus1409

    Lesemaus1409

    13:04 Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

    Ein sehr spannendes, bewegendes und mitreißendes Buch. Nach Jahren der Leseabstinenz, in denen es kein Buch geschafft hat, mich derart zu fesseln, dass ich das Buch auslese, hat mich dieses Buch vor 7 Jahren wieder für das Lesen begeistert.

  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen!Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 1424
  • Die Päpstin

    Die Päpstin
    Lauraa1994

    Lauraa1994

    16:08 Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

    Johanna wächst im 9. Jahrhundert in einer Familie auf, die unter dem Glauben und der Unterdrückung des Vaters leidet. Da Frauen im Mittelalter weder schreiben, lesen und studieren dürfen, muss Johanna heimlich und durch die Hilfe ihres ältesten Bruders schreiben und lesen lernen. Johanna schafft es nach dem Tod ihres ältesten Bruders mit ihrem anderen Bruder zu fliehen und an der Domschule angenommen zu werden. Ihr Wissen verblüfft alle, aber als Frau wird sie nicht ernst genommen. Johanna flieht nach einem Überfall auf die Burg ...

    Mehr
  • Lesemarathon vom 3. bis 6. Oktober 2013 - wer macht mit?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben!das LovelyBooks-Team ist derzeit in begeisterter Lesestimmung und da dachten wir uns, dass der Feiertag in der kommenden Woche (3.10., Tag der deutschen Einheit) doch die perfekte Gelegenheit für einen großen Lesemarathon bietet. Vom 03.10. bis zum 06.10.2013 wollen wir so viele Bücher verschlingen, wie wir nur können. Seid ihr dabei?Natürlich wird es auch wieder Fragen und kleine Aufgaben geben, die zwischendurch für eine zusätzliche Auflockerung sorgen. Ansonsten darf hier fleißig über gerade Gelesenes und ...

    Mehr
    • 1362
  • weitere