Shades of Grey - Befreite Lust

(2784)

Lovelybooks Bewertung

  • 2037 Bibliotheken
  • 93 Follower
  • 70 Leser
  • 207 Rezensionen
(1324)
(734)
(451)
(169)
(106)

Inhaltsangabe zu „Shades of Grey - Befreite Lust“ von E. L. James

Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sich Ana endlich Christians Vergangenheit stellen.

Ich fand es am Anfang so einschläfernd, dass ich es nach ca. 200 Seiten abgebrochen habe. Sehr schade!

— booksndlifestyle
booksndlifestyle

Unglaublich gutes Finale. Meiner Meinung nach absolut empfehlenswert...

— Dada-Kiara
Dada-Kiara

ein sehr rührender und spannender abschluss !! auch wenn es zwischendurch etwas langatmig ist.

— Mariet
Mariet

Ich dachte es wird besser. Vergebens! Ist mir echt zu langweilig und das Geschachte zu nervig.

— Biene2085
Biene2085

Band 3

— Sandra-Kaufmann
Sandra-Kaufmann

Der Abschluss schwächelt sehr. Schlechteste Teil der Triologie

— jackiherzi
jackiherzi

Gut Geschrieben

— Wihteblack
Wihteblack

Na ja, muss man nicht unbedingt lesen...

— Mariel
Mariel

Lieblingsbuch und Lieblingsreihe 😍

— buch_leben
buch_leben

Ich liebe diese Reihe, wie sich diese Liebesgeschichte entwickelt hat *.*

— adventurously
adventurously
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super Abschluss der Reihe

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Dada-Kiara

    Dada-Kiara

    20. April 2016 um 10:37

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich ziemlich traurig war als das Buch zuende ging.Ich habe alle 3 Teile innerhalb weniger Tage durschgelesen und ich muss sagen ich liebe die Bücher einfach. Das Buch ist nicht nur auf sexueller Ebene ansprechend sondern sie berühren auch das Herz. An manchen Stellen konnte ich die Bücher nicht weglegen. Gerade Passagen in den Christian und Ana in Gefahr sind haben mich gefesselt. In meine Augen war es die perfekte Mischung aus Erotik, Spannung und Liebe.

  • Na ja, muss man nicht unbedingt lesen...

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Mariel

    Mariel

    16. März 2016 um 09:45

    Na ja, muss man nicht unbedingt lesen...

  • Ich wollte es lesen um mitreden zu können

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Silvermoonnight

    Silvermoonnight

    23. Februar 2016 um 18:47

    Meine Meinung: Ja, nach so langer Zeit auf meinem SuB hat auch diese Trilogie endlich die Möglichkeit bekommen, mir ihre Geschichte zu erzählen. Der Schreibstil ist, wie auch die ersten beiden Teile sehr flüssig geschrieben. Wieder wird die Fortsetzung aus der personellen Sicht der Anastasia erzählt. Allerdings unterscheidet er sich dieses Mal etwas von seinen Vorreitern, denn in diesem Buch wurde zu meinem Glück, auf ein paar  Details verzichtet. Er ist nicht ganz so voll gegepackt mit Sexszenen und diese  wo hier drin vorkamen, ...

    Mehr
  • 2,0 von 5 SternenEnde einer anspruchslosen Schnulze...

    Shades of Grey - Befreite Lust
    MamaSandra

    MamaSandra

    12. Februar 2016 um 11:25

    Nun habe ich endlich auch den 3. Band dieser Reihe fertig gelesen und bin wirklich erleichtert. Nun kann ich zwar mitreden, aber kann immer noch nicht verstehen was an diesem "Werk" so wunderbar sein soll. Wenn das ein Bestseller ist, frage ich mich wo die Glanzzeit der Literatur geblieben ist... Es werden leider immer wieder niveaulose und talentfreie Autoren zu Stars gemacht... Im Vergleich zu den ersten beiden Teilen, bekommt Band 3 aber wenigstens 32Sterne von mir, da nun doch mal etwas mehr Handlung zu erkennen ist. Eine ...

    Mehr
  • Immerhin ein gutes Ende

    Shades of Grey - Befreite Lust
    MerveMendes

    MerveMendes

    31. Januar 2016 um 17:30

    Angenehme und doch bisschen "action" vorhandene Trilogie

  • Endlich Vorbei!

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Nadine0786

    Nadine0786

    29. Januar 2016 um 15:42

    das habe ich gedacht. als ich am Ende des Buches war. Ich war schon vom zweiten enttäuscht, aber wollte die Story aus Neugierde unbedingt beenden...naja...ich bin froh habe ich es hinter mir. Wiederholungen um Wiederholungen, Nichts neues und ja, das Ende ist doch ein bisschen sehr kitschig gemacht....

  • Ein Sprung nach vorne

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Carlosia

    Carlosia

    26. Januar 2016 um 11:54

    Klappentext: (Amazon) Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden ...

    Mehr
  • Wie immer super...

    Shades of Grey - Befreite Lust
    DoroStyles

    DoroStyles

    19. Januar 2016 um 17:14

    Ein Super Abschluss der Reihe. Leider war dieser Band der schwächste von allen da sich vieles Wiederholt hatte. Dennoch besass er viel Aktion und Spannung bis zum Ende.

  • Die Mauer ist gestürzt

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Sandrica89

    Sandrica89

    02. Januar 2016 um 13:32

    Ich wusste nicht, was ich von dem Buch halten soll. Einerseits erfährt man endlich alles über Christian und durchlebt mit ihm, wie er durch die Hölle geht, bzw. ging. Es war für mich eher wie ein kleiner Krimi geworden, was ich eigentlich immer vermeide. Es war sehr angenehm zu lesen, der Schreibstiel war wie immer flüssig, aber manche Szenen wurde so in die Länge geschoben, dass es mich dann nur noch genervt hat. Aber trotzdem, schönes Happy End für Ana und Christian Grey

  • Kann man lesen, muss man aber nicht...

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Thomson

    Thomson

    Klappentext:Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden ...

    Mehr
    • 3
    pinucchia

    pinucchia

    10. Dezember 2015 um 10:54
    Pucki60 schreibt Eine sehr schön geschrieben Rezi ist dir da gelungen!

    Ohhh,ja....die ist echt super gelungen. Daumen hoch!!

  • weitere