Shades of Grey - Befreite Lust

(2652)

Lovelybooks Bewertung

  • 1972 Bibliotheken
  • 91 Follower
  • 67 Leser
  • 203 Rezensionen
(1251)
(710)
(430)
(160)
(101)

Inhaltsangabe zu „Shades of Grey - Befreite Lust“ von E. L. James

Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sich Ana endlich Christians Vergangenheit stellen.

Habe es irgendwann abgebrochen, da sich ständig alles wiederholt hat du es somit langweilig geworden ist!

— MichelleSilber
MichelleSilber

Jeder Band wurde schlechter, als dieser vorbei war war ich ziemlich froh

— Lilawandel
Lilawandel

Gott sei Dank ist es vorbei...

— Nadine0786
Nadine0786

Sehr schönes Ende dieser Triologie

— ichundbuecher
ichundbuecher

Wie die ersten beiden Teile sprachlich nicht anspruchsvoll. Geschichte ganz gut, aber etwas langatmig. Gute Idee mit mäßiger Umsetzung...

— Pfoten-Linse
Pfoten-Linse

Angenehm zu lesen, aber es wurde immer langweiliger... leider!

— Sandrica89
Sandrica89

Zuviel Hype um Nichts. Verkommt zur schlichten Liebesschmonzette. Ab Teil 2 gings rapide abwärts.

— lexana
lexana

... zu Anfang leider etwas langweilig... ab der Mitte wird es etwas spannender... daher 3/5 ⭐

— Chrizzary
Chrizzary

Viel Neues gab es nicht...mir war es zu eintönig.

— hi-speedsoul
hi-speedsoul

Nachdem der erste Teil mich schon gefesselt hatte, wollte ich natürlich wissen was noch passiert...

— leseratte777
leseratte777
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Immerhin ein gutes Ende

    Shades of Grey - Befreite Lust
    MerveMendes

    MerveMendes

    31. January 2016 um 17:30

    Angenehme und doch bisschen "action" vorhandene Trilogie

  • Endlich Vorbei!

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Nadine0786

    Nadine0786

    29. January 2016 um 15:42

    das habe ich gedacht. als ich am Ende des Buches war. Ich war schon vom zweiten enttäuscht, aber wollte die Story aus Neugierde unbedingt beenden...naja...ich bin froh habe ich es hinter mir. Wiederholungen um Wiederholungen, Nichts neues und ja, das Ende ist doch ein bisschen sehr kitschig gemacht....

  • Ein Sprung nach vorne

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Carlosia

    Carlosia

    26. January 2016 um 11:54

    Klappentext: (Amazon) Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden ...

    Mehr
  • Wie immer super...

    Shades of Grey - Befreite Lust
    DoroStyles

    DoroStyles

    19. January 2016 um 17:14

    Ein Super Abschluss der Reihe. Leider war dieser Band der schwächste von allen da sich vieles Wiederholt hatte. Dennoch besass er viel Aktion und Spannung bis zum Ende.

  • Die Mauer ist gestürzt

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Sandrica89

    Sandrica89

    02. January 2016 um 13:32

    Ich wusste nicht, was ich von dem Buch halten soll. Einerseits erfährt man endlich alles über Christian und durchlebt mit ihm, wie er durch die Hölle geht, bzw. ging. Es war für mich eher wie ein kleiner Krimi geworden, was ich eigentlich immer vermeide. Es war sehr angenehm zu lesen, der Schreibstiel war wie immer flüssig, aber manche Szenen wurde so in die Länge geschoben, dass es mich dann nur noch genervt hat. Aber trotzdem, schönes Happy End für Ana und Christian Grey

  • Kann man lesen, muss man aber nicht...

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Thomson

    Thomson

    Klappentext:Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden ...

    Mehr
    • 3
    pinucchia

    pinucchia

    10. December 2015 um 10:54
    Pucki60 schreibt Eine sehr schön geschrieben Rezi ist dir da gelungen!

    Ohhh,ja....die ist echt super gelungen. Daumen hoch!!

  • Shades of gäääähn

    Shades of Grey - Befreite Lust
    llPrinCipeSSall

    llPrinCipeSSall

    26. November 2015 um 22:48

    Wieso fifty Stades of grey ein Bestseller wurde verstehe ich bis heute nicht!! Zumindest in der deutschen Fassung gibt's mehr als nur andauernde wortwiederholungen, die das lesen dieser Teile einfach nur unerträglich machen!!!!! Immer diese Geheimnisse die nie erzählt werden, und von einem Band in den nächsten geschleppt werden ermüden einfach nur!! Besonders nervig finde ich dass sie eine Jungfrau ist .... Gut genug mit negativer Kritik ;) ..... Stellenweise wurde es Gottseidank doch noch spannend ... Aber ich muss ehrlich ...

    Mehr
  • Einfach eine tolle Geschichte

    Shades of Grey - Befreite Lust
    buecher_bewertungen1

    buecher_bewertungen1

    15. November 2015 um 13:52

    Zusammenfassung:Als die noch unerfahrene Studentin Ana Steele den attraktiven und faszinierenden Christian Grey kennenlernt, beginnt sie eine gefährliche Affäre mit ihm, die das Leben von beiden für immer verändert. Doch schon bald ist Ana von Christians dunklen Leidenschaften verunsichert und verlangt nach einer tieferen Beziehung und mehr Nähe. Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass ...

    Mehr
  • die Geschichte neigt sich dem Ende

    Shades of Grey - Befreite Lust
    violka175

    violka175

    09. November 2015 um 15:45

    Der dritte Teil von Shades of Grey ist leider nicht mehr soooo spannend. Es ist gut,aber die Luft ist langsam raus und die beiden werden langsam anständig und das die beiden am Ende auch noch heiraten und Kinder bekommen ist zu Klischehaft. Das hätte nicht sein müssen. Es war trotzdem eine sehr gute Reihe und wenn man die ersten beiden Teile gelesen hat,sollte der letzte Teil nicht fehlen.

  • toll..

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Lady-Dean

    Lady-Dean

    18. October 2015 um 18:06

    Die Geschichte hat eine gewissen Spannung und ist flüssig erzählt. Die Chemie der beiden Hauptfiguren sehr prickelnd und anziehend und das ist es, was die Geschichte aus macht... Natürlich ist der Sex ein großer Bestandteil der Story und einige Dinge werfen Fragen auf... Anas Naivität nervt anfänglich schon sehr, doch im Laufe der Geschichte verändert sie sich. Sie wird erwachsener und weiß, was sie will... Das Ende des ersten Buches ist natürlich ein echter Cliffhanger... Hinter der ganzen " Erotik" steckt ein tolle und ...

    Mehr
  • weitere