Shades of Grey - Befreite Lust

(2261)

Lovelybooks Bewertung

  • 1783 Bibliotheken
  • 85 Follower
  • 64 Leser
  • 191 Rezensionen
(1024)
(626)
(378)
(142)
(91)

Inhaltsangabe zu „Shades of Grey - Befreite Lust“ von E. L. James

Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sich Ana endlich Christians Vergangenheit stellen.

wow einfach nur genial :-)

— Anka1108
Anka1108

Auch der Letze Teil ist wieder gelungen und echt gut. Es geht aber mehr um die Beziehung der beiden als um Sexszenen

— lenicool11
lenicool11

Spannend und Lesenswert bis zum schluss

— wild_buffy
wild_buffy

Toller Abschluss der Reihe .

— Angeleddi_
Angeleddi_

Schöner und lesenswerter Abschluss der Reihe. Band 1 war für mich allerdings der Beste.

— 22an08
22an08

Finde er ist der schlechte Teil der Reihe ;(

— _Kim_
_Kim_

ich bereue es nicht, dass ich mich für die Bücher entschlossen habe

— Sonnenbluemchen67
Sonnenbluemchen67

Die Geschichte von Christian und Ana bleibt weiter spannend und abwechslungsreich!

— -Nadine-
-Nadine-

"Spannender" als 1 und 2, auch besser geschrieben - aber E. J. James hatte ja auch Zeit zum üben. Letztlich aber auch kein Meisterwerk ...

— IMG_1001
IMG_1001

Die Monologe und Konservationen teilweise sehr flach geschildert jedoch hat die Buchreihe eine gewisse anzeihung auf mich.

— Mohrle92
Mohrle92
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Finale!

    Shades of Grey - Befreite Lust
    mrs_zeppelin

    mrs_zeppelin

    28. August 2015 um 18:48

    Zum Inhalt verrate ich mal nichts, da ich sonst den ersten beiden Bänden zu viel vorweg nehmen würde.Meinung:Dieser dritte und letzte Band hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Protagonisten schließen Kompromisse und versuchen, aufeinander zuzugehen. Das Ende war ja eigentlich eh vorhersehbar, dennoch habe ich mich sehr darüber gefreut, zumal es auch noch ein paar Zeitsprünge gab. :)Fazit:Ein sehr toller Abschluss einer guten Reihe!

  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders.Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach.Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 1506
  • Band 3

    Shades of Grey - Befreite Lust
    wild_buffy

    wild_buffy

    17. August 2015 um 18:32

    Nachdem ich die ersten beiden Bücher recht fix gelesen habe, ist Band 3 auch innerhalb 2tagen in mich aufgesogen worden, im Teil 3 ist halt der Handlungsgehilfe von Teil 1 eher unterdrückt, da sich alles verändert hat, für beide, aber es gab auch viel Spannung im 3.buch und es hat mich mit gerissen, ich mag alle 3bücher, mal schauen ob ich sie nochmal lesen werde, aber ich mag sie sehr gern und finde sie gelungen.

  • Erotik und Crime

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Sonnenbluemchen67

    Sonnenbluemchen67

    21. July 2015 um 09:44

    Inhalt: Und endlich haben Ana und Christian geheiratet und können ihre Zweisamkeit genießen. Wenn, ja wenn da nicht immer wieder Christians Kontrollsucht und andere Unwegsamkeiten auf beide zukommen würden. Doch was wäre ihre Liebe ohne diese?   Mein Fazit: Und nun habe ich auch den letzten Band der SoG-Reihe gelesen und war wieder von Anfang an gefangen. Dieses Mal entführte uns die Autorin E. L. James nicht ausschließlich in die heiße Welt von Ana und ihrem Mr. Grey. Dieses Mal würzte sie die Geschichte mit eine Portion Crime ...

    Mehr
  • Das Finale

    Shades of Grey - Befreite Lust
    himmelsschloss

    himmelsschloss

    17. July 2015 um 09:16

    Inhaltlich sind das erste und das dritte Buch am besten. Alle drei Bände sind leicht zu lesen und für "nebenbei".Ich finde, es sind zu viele Sex-Szenen enthalten. Teilweise nervt es schon fast. Sehr an den Haaren herbeigezogen...Aber ansonsten finde ich auch den dritten Teil gut zu lesen.Schade ist es, dass das Ende so schlagartig ist. Ich sag mal, ich hätte gerne mehr mitbekommen und nicht auf einmal eine Anastasia und einen Christian gehabt wo ein paar Jahre vergangen sind - es wurde am Ende nur noch einfach schnell beendet, so ...

    Mehr
  • E L James - Fifty Shades of Grey: Befreite Lust

    Shades of Grey - Befreite Lust
    ShellyArgeneau

    ShellyArgeneau

    28. June 2015 um 12:03

    Inhalt:Nachdem die zuvor unerfahrene Literaturstudentin Ana Steele sich auf eine gefährliche Affäre mit dem reichen Unternehmer Christian Grey eingelassen hat, verlangt sie nach mehr Nähe und einer tieferen Beziehung. Zunächst scheint sich Grey wirklich auf Ana einzulassen. Doch Ana ahnt bereits, dass es nicht leicht sein wird, Greys Leben zu teilen, ohne ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Darüber hinaus muss sich Ana der dunklen Vergangenheit ihres Liebhabers stellen und gerät in einen Strudel aus Missgunst und Intrigen ...Meine ...

    Mehr
  • Erwartungen erfüllt !

    Shades of Grey - Befreite Lust
    daisymaedchen

    daisymaedchen

    15. June 2015 um 19:03

    E L JAMESShades of Grey. Befreite LustBand 3RomanOriginaltitel: Fifty Shades FreedOriginalverlag: The Writer's Coffee Shop Publishing HouseAus dem Englischen von Andrea Brandl, Sonja Hauser Paperback, Klappenbroschur, 672 Seiten, 13,5 x 20,6 cmISBN: 978-3-442-47897-2€ 12,99 [D] Verlag: GoldmannInhalt: Ana und Christian haben geheiratet. Beide sind überglücklich, wissen aber dennoch um die Probleme ihrer Beziehung und ihrer jetzigen Ehe bescheid. Doch mit guten Vorsätzen starten sie in die Flitterwochen, verbringen 2 herrlichen ...

    Mehr
  • Er, sie und eine Möglichkeit zu schnackseln - was braucht's da Realität?

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Queenelyza

    Queenelyza

    Die Hauptpersonen: Christian Grey, abgefuckter CEO, in heißer Liebe entbrannt zu Anastasia Grey, der Ex-Studentin/Ex-SUB/Ex-Grauer Maus, die statt im Verlag auch als Therapeutin mit Sofortgarantie arbeiten könnte - sowie als special guest:Die innere Göttin, die wahlweise steppt, tanzt oder die (wahrscheinlich immer perfekt gezupfte) Augenbraue hochziehtDie Handlung:Sex, Sex, Sex, manche werden es wahrscheinlich auch Erotik nennenEine weitere Hochzeit (oder zumindest die Ankündigung dazu)Ein bisschen Gewalt und Spannung, da ein ...

    Mehr
    • 10
  • [ Rezension ] Shades of Grey - Befreite Lust

    Shades of Grey - Befreite Lust
    Nelly87

    Nelly87

    Inhalt Ana und Christian haben geheiratet. Ana ist jetzt nicht mehr die kleine Studentin Anastasia Steele, die gemeinsam mit ihrer besten Freundin in einer WG wohnt, sondern die superreiche CEO-Ehefrag Ana Grey. Das Leben könnte so schön sein, doch noch als die beiden in ihren Flitterwochen Europa bereisen, ereilt sie eine Nachricht aus Seattle: jemand hat versucht Christians Computerräume abzubrennen. Als die beiden in Amerika zurück sind, stellt sich heraus, dass Jake Hyde, Anas ehemaliger Chef, den beiden nachspioniert. ...

    Mehr
    • 11
  • wer hätte nicht gern einen Christian?

    Shades of Grey - Befreite Lust
    kaici

    kaici

    22. May 2015 um 14:34

    Alle drei Bücher sind unglaublich gut - und vor allem detailliert - geschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und auch die Story ist wirklich gut.Ich liebe es, wenn Autoren bewusst die Tabuthemen ansprechen und provokant damit umgehen. SUPER!

  • weitere