Shades of Grey - Geheimes Verlangen

(4973)

Lovelybooks Bewertung

  • 2574 Bibliotheken
  • 143 Follower
  • 117 Leser
  • 540 Rezensionen
(1987)
(1305)
(921)
(384)
(334)

Inhaltsangabe zu „Shades of Grey - Geheimes Verlangen“ von E. L. James

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht …

Eine überraschend emotionale Lovestory mit einem viel zu gehypten Hintergrund - mehr Liebesroman als Erotik :)

— Mona98
Mona98

"Kein literarisches Meisterwerk", aber dafür doch fesselnd und aufregend.

— kruelle
kruelle

Einfach mal der Hammer. Ich habe noch kein Buch in dieser Kategorie gelesen und ich fand es erotisch, faszinierend und schön. einfach toll!

— Ankili
Ankili

Ich persönlich habe gelacht, geweint, war geschockt und doch auch interessiert. Man sieht, es war von allem etwas dabei. Und Teil 2 wird auc

— FrostidasBuecherwuermchen
FrostidasBuecherwuermchen

sinnliche Erfahrung

— Sonnenbluemchen67
Sonnenbluemchen67

Großer Respekt vor diesem Buch, hält was es verspricht. Ich musste es verschlingen.

— LaCaro
LaCaro

Grausiger Schreibstil, tolle Geschichte, seltsame Umsetzung. Sind das genug Worte?

— Novia
Novia

Sollte ich mich jetzt schämen, weil ich die Bücher toll fand? :D

— NicoAbrell
NicoAbrell

Das beste Erotikbuch!

— peace_rocks
peace_rocks

Wie kommt dieses Buch zu solchen Verkaufszahlen?

— Bellis-Perennis
Bellis-Perennis
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Komödie und Fangirl-Feeling.

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Blaetterwind

    Blaetterwind

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das Buch niemals gekauft oder gelesen hätte, wenn nicht so ein großer Hype um das Buch schwirren würde. Ich wollte einfach wissen, was die Menschen daran so fasziniert. Ich habe bereits erwartet, dass es schlecht ist und bin deswegen mit schlechten Erwartungen an die Sache rangegangen. Ich wurde trotzdem enttäuscht. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Fans entschuldigen, dass ich den Hype darum wirklich gar nicht nachvollziehen kann. Bitte jagt mich nicht mit Heugabeln und Fackeln aus ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Shades of Grey - Geheimes Verlangen" von E. L. James

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Griinsekatze

    Griinsekatze

    Shades of Grey ... ich bin sehr oft an diesem Buch vorbeigelaufen und habe mir überlegt, ob ich es lese oder nicht. Das ging eine ganze Weile so und nun habe ich es und ich bin begeistert. Das Buch ist sehr gut geschrieben und auch die Geschichte hat mich seit der ersten Seite gefesselt. Ich habe viel von dem Buch erwartet aber nicht das! Die meisten Meinungen die ich gehört habe waren so unterschiedlich wie Tag und Nach. Von "Das ist genial" bis "So ein Mist" habe ich alles gehört und gelesen. Dann musste ich mir doch selbst ...

    Mehr
    • 4
  • Lust auf mehr von Mr Grey und Anastasia Steel....

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    FrostidasBuecherwuermchen

    FrostidasBuecherwuermchen

    27. June 2015 um 15:43

    Eigene Meinung Da ich das Buch zum Film gelesen habe, weiß ich natürlich nicht, ob evtl etwas herausgenommen wurde, was in der Originalfassung doch noch drin stand. Ich hoffe aber das dem nicht so ist. :)Nun zum Buch. Da ich mich von Anfang an darauf eingestellt habe, dass es etwas härter zugehen wird und eben nicht nur geknutscht wird, war es zwar anfangs komisch die Szenen zu Lesen. Aber so schlimm, dass ich das Buch nicht mehr weiterlesen wollte? Definitiv nicht. Für mich persönlich waren zwar manche Szenen etwas, naja wie ...

    Mehr
  • Ein Unterhaltsames Buch

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Antijo

    Antijo

    Natürlich handelt es sich hier um Unterhaltungsliteratur. Sie unterhält, und das nicht zu kurz.An dieser Stelle muss ich nicht erwähnen, was ich sonst lese, das tut nichts zur Sache.Das Buch ist aber toll, sehr unterhaltsam und sehr witzig. Ich musste meherer Male laut auflachen.Es ist spannend geschrieben und ich will es auch ungern weglegen. Es handelt hier von ganz normalen pubertären Wünschen, vom Traumprinzen usw., von Fantasien, die jeder kennt, zumindest im Geiste. Es ist nichts verwerfliches dabei. Hoffentlich hatte jeder ...

    Mehr
    • 2
  • ich bin dabei

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Sonnenbluemchen67

    Sonnenbluemchen67

    25. June 2015 um 12:47

    Inhalt: Die 21 jährige Ana vertritt ihre Studienkollegin Kat für ein Interview der Studentenzeitung und fährt zum jungen Unternehmer Christian Grey. Doch was sie dort erwartet, hätte sie in ihren kühnsten Träumen nicht erwartet. Es wird für Ana das unerwarteste und auch sinnlichste Abenteuer ihres Lebens…   Mein Fazit: Ja, nun habe ich mich also auch mal ran gewagt und mal geschaut, ob ich auf den Hype Zug aufspringe oder mich gleich von der Böschung fallen lasse. Doch da ich mir nicht gleich das Buch kaufen wollte, habe ich es ...

    Mehr
  • Enttäuschung pur!

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Amalia7

    Amalia7

    24. June 2015 um 15:46

    Dafür, dass dieser Roman so gelobt und gepriesen wurde, ist es wirklich eine Enttäuschung. Ich habe den Film im Kino gesehen und der war schon nicht so gut, da dachte ich mir, vielleicht macht es das Buch wieder gut, vielleicht erhält man da mehr Hintergrundinformation und einen Einblick in die Psyche von Christian. Doch ich muss sagen, das Buch ist noch eine größere Enttäuschung als der Film, denn von Filmen ist man es gewöhnt, dass nicht alles so detailliert behandelt wird und manches verloren geht. Der Roman handelt wirklich ...

    Mehr
  • Prickelnd schön!

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    tizisalazar

    tizisalazar

    28. May 2015 um 12:08

    Autor: E.L. JamesInhalt: Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey kennen - und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Denn Christian hat etwas in ihr berührt, das sich seitdem nicht mehr verdrängen lässt. Und als Christian einige Zeit später wieder vor ihr steht, ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 6859
  • Viel Lärm um nichts (copyright William Shakespeare)

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    26. May 2015 um 07:37

    Ja, ich gestehe – ich habe das Buch im Bücherregal stehen. Über den Inhalt brauche – so glaube ich – nicht mehr viel schreiben: ist eh klar und wurde schon 100.000e Male erklärt. Dann also zum Schreibstil, aber auch hier wiederhole ich mich:Der ist ziemlich schlecht. Liegt vielleicht auch an der Übersetzung. Wortwiederholungen häufen sich. Sehr häufig (wenn ich mich nicht verzählt habe 83 Mal) zerspringt/zerfällt Anas „Unterbewusstsein“. Wer setzt das Puzzle wieder zusammen?Nur allein für die Farbe „rot“ findet die Autorin ...

    Mehr
  • Shit of Grey

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Fleur91

    Fleur91

    Ich denke jeder weiß, um was es in diesem Buch geht. Ich habe aber mal eine "Zusammenfassung" gehört, die nicht treffender sein könnte und die möchte ich euch nicht vorenthalten:Die junge Protagonisten Ana macht ihren Uniabschluss und könnte erfolgreich und unabhängig ins Leben starten. Stattdessen nimmt sie sich einen reichen Mann, wird von diesem finanziell versorgt und im Gegenzug unterwirft sie sich ihm. HA! Nehmt das Feministen!-Achtung, womöglich Spoiler enthalten-Schauen wir uns mal die Protagonisten an. Ana ist eine junge ...

    Mehr
    • 6
  • weitere