Shades of Grey - Geheimes Verlangen

(5569)

Lovelybooks Bewertung

  • 2658 Bibliotheken
  • 144 Follower
  • 115 Leser
  • 548 Rezensionen
(2286)
(1447)
(1041)
(426)
(369)

Inhaltsangabe zu „Shades of Grey - Geheimes Verlangen“ von E. L. James

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. Sosehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht … Der Umschlag ist durch ein neuartiges Produktionsverfahren so veredelt, dass sich der Umschlag sehr weich und samtig anfühlt.

War schon sehr neugierig, wie das Buch ist, das die Leute im Moment lesen :-) finde es gut geschrieben und man kann nicht aufhören zu lesen.

— NotenLeser
NotenLeser

War wirklich okay.

— Nizga
Nizga

Ein absolut geniales Buch, das mich total mitgerissen hat. Konnte mit dem lesen nicht mehr aufhören.

— Anka1108
Anka1108

Gelesen und finde es absolut genial

— wild_buffy
wild_buffy

Hat sich ein leider ein bisschen überlebt. Konnte mich nicht wirklich packen...

— AnnaKatharinaKathi
AnnaKatharinaKathi

Hat absolutes Suchtpotenzial :D

— Angeleddi_
Angeleddi_

Na ja

— Gelsche
Gelsche

Auch ich habe mich hinreißen lassen dem Shades of Grey Wahnsinn zu verfallen

— --Mia--
--Mia--

Schade, das Thema hätte ein besseres Buch verdient...

— blauerklaus
blauerklaus

Ich könnte es immer und immer wieder lesen

— LJa
LJa
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr guter Auftakt!

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    mrs_zeppelin

    mrs_zeppelin

    28. August 2015 um 18:40

    Inhalt:Die schüchterne Anastasia muss ihre Freundin Kate bei einem Interview mit dem Unternehmer-Riesen Christian Grey vertreten. Damit fing alles an. Grey ist zuvorkommend aber auch geheimnisvoll. Und er taucht immer wieder auf, strahlt eine unheimliche Anziehungskraft auf Ana aus.Bald ist sie ihm vollkommen verfallen und er entführt sie in eine dunkle Welt voller Leidenschaft..Meinung:Ich habe Shades of Grey - Geheimes Verlangen gerne gelesen, jedoch konnte ich es nicht ein zweites Mal. Ich muss leider sagen, dass ich Autorin ...

    Mehr
  • Ein Durchwachsenes Buch

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Nizga

    Nizga

    25. August 2015 um 22:39

    Ich bin auf den Hype dieses Buches erst sehr, sehr spät aufgesprungen. Ich wusste immer, dass es das Buch gibt, und dass es sehr gut sein soll, aber so richtig überzeugt war ich nicht, dass ich es selber lesen muss. Dann hat mich meine beste Freundin in den Film zum Buch hinein geschleppt, woraufhin ich mir dann das Buch gekauft habe. Doch auch während des Lesens bin ich immer noch nicht ganz mit auf den Hype mit aufgesprungen. Die Geschichte um Ana und Christian beginnt ganz harmlos mit einem Interview für die Schülerzeitung der ...

    Mehr
  • Band 1

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    wild_buffy

    wild_buffy

    17. August 2015 um 18:21

    Erst Film gesehen dann Buch runter gelesen, tolle Geschichte die mir Spaß gemacht hat es zu lesen.

  • Leserunde zu "Northern Gothic: Unheimliche Geschichten" von Andreas Gruber

    Northern Gothic - Unheimliche Geschichten
    LUZIFER_Verlag

    LUZIFER_Verlag

    Lust auf eine spannende Leserunde mit Andreas Gruber? Der Autor wird die Leserunde zu seinem Buch NORTHERN GOTHIC begleiten …Der Verlag stellt 5 Print-Exemplare und 5 eBooks kostenlos zur Verfügung. Die Leserunde startet am 26. Juli 2015.Inhalt: Fiebern Sie mit, im Wahnsinn einer Irrenanstalt der 50er Jahre oder einer Horror-Klinik in Dresden – begleiten Sie Sheriff Wyatt Earp im Kampf gegen Zombies und blicken Sie in einem verfallenen Bahnwärterhaus in einen unheimlichen Spiegel.Erfahren Sie, wie man eine tödliche Liebesnacht ...

    Mehr
    • 919
  • Immer wieder das gleiche

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Gelsche

    Gelsche

    08. August 2015 um 19:07

    Also ehrlich gesagt, fand ich es an vielen Stellen langweilig. Der Anfang ist prickelnd. Wie sich die Beiden kennenlernen und die "Beziehung beginnt" aber dann kommt nix neues. die Ageschichte entwickelt sich auch nicht wirklich. Nur Sex in verschiedenen Verpackungen ist mir zu wenig.

  • Sucht

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    LJa

    LJa

    03. August 2015 um 11:17

    Ich könnte es immer und immer wieder lesen

  • Revolutionäres Mittelmaß?

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    BettinaR87

    BettinaR87

    Gut, ich hab mich in einem vermeintlich schwachen Moment dann doch mal entschieden, SoG zu lesen. Vorher hatte ich mich durch CROSSFIRE gewühlt - wesentlich bessere Reihe meiner Meinung nach. Aber akut schlecht ist SoG nicht, das kann ich wirklich nicht sagen.Die erste große Fesstellung ist natürlich, dass es mit BDSM rein gar nichts zu tun hat. Hier ein bisschen mit einer Krawatte festbinden, da ein bisschen den Hintern versohlen.  Wenn man das nun einfach rausstreicht - ist es eine ganz normale Liebesgeschichte. Die innere ...

    Mehr
    • 2
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2015

    Lesesommer
    Daniliesing

    Daniliesing

    Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln ...

    Mehr
    • 2262
  • Enttäuschung pur!

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Amalia7

    Amalia7

    Dafür, dass dieser Roman so gelobt und gepriesen wurde, ist es wirklich eine Enttäuschung. Ich habe den Film im Kino gesehen und der war schon nicht so gut, da dachte ich mir, vielleicht macht es das Buch wieder gut, vielleicht erhält man da mehr Hintergrundinformation und einen Einblick in die Psyche von Christian. Doch ich muss sagen, das Buch ist noch eine größere Enttäuschung als der Film, denn von Filmen ist man es gewöhnt, dass nicht alles so detailliert behandelt wird und manches verloren geht. Der Roman handelt wirklich ...

    Mehr
    • 2
  • Naja...

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Narr

    Narr

    19. July 2015 um 22:16

    Zunächst war ich überrascht, wie normal Shades of Grey beginnt. Nach und nach kamen dann die so typischen Elemente dieser Geschichte dazu – und alles war vorbei. Ich hätte versuchen können, das Buch aus der Hand zu legen, ich hätte versuchen können, nicht weiterzulesen: Es wäre zwecklos gewesen. Deshalb habe ich es gar nicht erst getan. Na gut, ich wollte es auch gar nicht. Ich bin alt genug, um mich mit diesen Themen beschäftigen zu können, und habe das Lesen genossen, so, wie Ana ihr neues Leben genießt. Shades of Grey – ...

    Mehr
  • weitere