Erin Hunter

(6266)

Lovelybooks Bewertung

  • 1785 Bibliotheken
  • 85 Follower
  • 117 Leser
  • 500 Rezensionen
(3496)
(2016)
(611)
(111)
(32)

Lebenslauf von Erin Hunter

Erin Hunter ist das Pseudonym des Autorenteams der britischen Autorinnen Kate Cary, Cherith Baldry, Victoria Holmes und Tui Sutherland. Das Pseudonym entstand, nachdem der Verlag HarperCollins anfänglich nur Victoria Holmes damit beauftragte, eine Fantasy-Reihe über Katzen zu schreiben. Erst später kamen die anderen Autorinnen hinzu. Die Reihe "Warrior Cats" wurde erstmals 2003 (Deutschland 2008) veröffentlicht. Der erste Teil trug den Titel "In die Wildnis", darauf folgten "Feuer und Eis", "Geheimnis des Waldes", "Vor dem Sturm", "Gefährliche Spuren" und abschließend "Stunde der Finsternis". In Deutschland wurde 2011 damit begonnen, die auf Englisch bereits 2005 veröffentlichte zweite Reihe "Warrior Cats: Die neue Prophezeiung" zu veröffentlichten. Hier sind bisher "Mitternacht", "Mondschein" und "Stunde der Finsternis" erschienen. Inzwischen ist das britische Autorenteam bei der vierten Reihe um die "Warrior Cats" angekommen, die den erweiterten Titel "Zeichen der Sterne" trägt. Unter dem Titel "Spur des Mondes" erscheint im November 2014 der vierte Band der vierten Reihe. Darüber hinaus machte die Fantasy-Autorin mit ihrer weiteren Reihe "Seekers" international auf sich aufmerksam. Im November 2013 erschien mit "Sternengeister" bereits Band 6 der Reihe, in deren Mittelpunkt Bären stehen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Feuerpfote, der kleine Rebell.

    Warrior Cats - In die Wildnis
    __simsalabimsabrina

    __simsalabimsabrina

    22. August 2016 um 12:05 Rezension zu "Warrior Cats - In die Wildnis" von Erin Hunter

    Ich muss sagen, dass dieses Buch mich wirklich überrascht hat. Es hat mich zum weinen und doch zum lachen gebracht. Der Schreibstil ist flüssig, spannend aufgebaut und so gut detailliert, das man die Katzen und ihr Kämpfe regelrecht ,,sehen'' konnte.Feuerpfote, der Protagonist, ist ein wirklich kleiner abenteuerlustiger Sturkopf, der sich in mein Herz ,,rein geschnurrt'' hat.  Kurz und knapp, super schönes Buch mit schönen Inhalt, das Cover ist einfach bombastisch.

    Mehr
  • Gelbzahn wie eh und je..

    Warrior Cats - Special Adventure - Gelbzahns Geheimnis
    Bluuubii

    Bluuubii

    18. August 2016 um 12:36 Rezension zu "Warrior Cats - Special Adventure - Gelbzahns Geheimnis" von Erin Hunter

    Wie nicht anders zu erwarten, lernt man Gelbzahn auf ihrer Reise von Junges, Schülerin, Kriegerin bis hin zu der Heilerin wie wir sie lieben kennen. Was ich anfangs nicht gewusst habe war, dass Gelbzahn ihren Namen nicht bei der Heizerzeremonie sondern, bei ihrer Kriegerzeremonie erhalten hatte. Das dürfte ich wohl überlesen haben! Es ist aber wirklich interessant näher in Gelbzahns leben einzutauchen. Auch dieses Buch hat mich von Anfang bis zum Schluss nicht losgelassen. Die Spannung ließ nie wirklich locker, was einen ...

    Mehr
  • Eine packende Nebengeschichte mit vielen Hintergründen

    Warrior Cats - Special Adventure. Blausterns Prophezeiung
    Bluuubii

    Bluuubii

    18. August 2016 um 12:02 Rezension zu "Warrior Cats - Special Adventure. Blausterns Prophezeiung" von Erin Hunter

    In diesem Buch bekommt man einige Einblicke in Blausterns leben und wie sie zu eben dieser Katze geworden ist, die Feuerstern so bewundert hat. Alles fängt an mit der Geburt von Blaujunges und wie sie wie auch jedes andere Junge vor ihr einfach nur Blödsinn in Kopf hatte und unbedingt die beste Kriegerin im Clan werden wollte. Bald stellt sich jedoch heraus, dass sie für etwas weitaus wichtigeres bestimmt ist.Wie auch jedes andere Warrior Cats Buch davor und danach, ist auch dieses ein weiteres kleines Meisterwerk. Es zeichnet ...

    Mehr
  • Ein spannender Abschluss einer grandiosen Reihe!

    Warrior Cats - Zeichen der Sterne. Der verschollene Krieger
    Bluuubii

    Bluuubii

    18. August 2016 um 11:52 Rezension zu "Warrior Cats - Zeichen der Sterne. Der verschollene Krieger" von Erin Hunter

    Seit der dritten Staffel konnte ich gar nicht mehr aufhören diese Bücher zu verschlingen. Die Story zog sich bis zum Ende hin - über 12 Bände hinweg -, ohne dabei langweilig zu werden. Die Abenteuer der 3 auserwählten Katzen gingen in diesem Band in die Finale Runde. Kaum hatte ich das Buch angefangen war es schon beendet. All die Rätsel und die Verbindungen zwischen den Katzen noch vor dem Sternenclan, den Katzen am Berg und dem Sternenclan wurden endlich aufgelöst und ich war stellenweise echt überrascht, an anderen Stellen ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Das verlorene Kind" von Michel Bussi

    Das verlorene Kind
    aufbauverlag

    aufbauverlag

    zu Buchtitel "Das verlorene Kind" von Michel Bussi

    Malone ist ein ganz normaler Junge. Er spielt gerne mit seinem Stofftier und liebt es, Geschichten zu erfinden. Oder sagt er etwa die Wahrheit, wenn er behauptet, dass die Frau, bei der er lebt, nicht seine leibliche Mutter ist? Keiner glaubt ihm. Keiner außer dem Schulpsychologen Vasile, dem es nach und nach gelingt, aus Malones Erinnerungsfetzen, die Wahrheit zusammenzusetzen. Doch plötzlich ist sein Leben in größter Gefahr und das von Malone ...Eine hochemotionale Identitätssuche – von einem Bestsellerautor aus Frankreich.Zur ...

    Mehr
    • 320
  • Auf in den wald zu den Clankatzen!

    Warrior Cats - In die Wildnis
    Larissa_liest

    Larissa_liest

    15. August 2016 um 16:18 Rezension zu "Warrior Cats - In die Wildnis" von Erin Hunter

    Begibt dich in eine Welt auf vier Pfoten! Durchstreife den Wald! Jage Beute und treff auf die Clans!Es gibt darüber viel zu viel zu erzählen. Ich liebe diese Serie vor allem weil es um Katzen geht, zum anderen weil mich die Geschichte im ihren Bann zieht. Viel Liebe zu den Charakteren und zur Story gefällt mir sehr.Die Nebenserien ziehen mich nicht so an vielleicht les ich sie irgendwann mal. Daumen hoch für die WarriorCats! Spannung gibt es auf jedenfall! Man kann mit den katzen, um die es in den büchern geht, mitleiden usw. Mir ...

    Mehr
  • warrior cats - In die wildnis

    Warrior Cats - In die Wildnis
    glitzersturm

    glitzersturm

    14. August 2016 um 23:53 Rezension zu "Warrior Cats - In die Wildnis" von Erin Hunter

    In dem Buch geht es um Sammy, der genug von seinem langweiligen Leben als Hauskätzchen hat und sich einer Gruppe von Wildkatzen anschließt - dem Donnerclan.Der Wald, Sammys, der vom Clan Feuerpfote getauft wurde, neues Zuhause, ist in 4 Gebiete aufgeteilt, die Reviere der 4 verschiedenen Katzenclans.  Diese verschiedenen Clans sind miteinander verfeindet, niemand darf das andere Revier betreten, jedoch hält sich nicht jeder an diese Regel.Wir begleiten Feuerpfote in seine neue Welt und erleben mit ihm  zusammen spannende ...

    Mehr
  • Super fesselnd

    Warrior Cats - In die Wildnis
    Flugblatt

    Flugblatt

    12. August 2016 um 07:11 Rezension zu "Warrior Cats - In die Wildnis" von Erin Hunter

    Hab das Buch eigentlich nur gelesen um mir bei meinem Bruder die Zeit zu vertreiben, konnte es dann aber nicht mehr weglegen.Super spannend!! Es ist eine gute Spannung über das ganze Buch gelegt.ich hatte nur ein paar Schwierigkeiten mit den Namen. (liegt daran, dass ich mir sowieso keine Namen merken kann :) 

  • Sehr gutes Buch zum Empfehlen

    Warrior Cats - In die Wildnis
    Suiram00

    Suiram00

    03. August 2016 um 13:28 Rezension zu "Warrior Cats - In die Wildnis" von Erin Hunter

    War gut zu lesen.

  • Drei Bärenjunge begeben sich auf die Suche

    Seekers - Die Suche beginnt
    SteffiFee

    SteffiFee

    31. July 2016 um 12:06 Rezension zu "Seekers - Die Suche beginnt" von Erin Hunter

    Inhalt: Drei junge Bären, die auf sich alleine gestellt sind, begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Wildnis Nordamerikas. Kallik, die junge Eisbärin, hat unter dramatischen Umständen ihre Mutter verloren. Dabei wurde sie auch noch von ihrem Bruder Taqqiq getrennt, den sie unbedingt wiederfinden will. Lusa, die fünf Monate alte Schwarzbärin, lebt mit ihrer Familie im Zoo. Ihr Freiheitsdrang bringt sie eines Tages dazu, von dort auszubrechen und in die Wildnis zu fliehen. Schnell merkt sie jedoch, wie hart das Leben ...

    Mehr
  • weitere