Die Nacht des Zorns

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(6)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Nacht des Zorns“ von Fred Vargas

Ein jahrhundertealter Mythos führt Kommissar Adamsberg in die dunklen Wälder der Normandie. Ein Heer aus Schattengestalten soll dort wüten und ungesühnte Verbrechen strafen. Lina, eine junge Frau aus der Normandie, hat es jüngst in der Nacht über den Waldweg reiten sehen. Und nicht nur das: Die Reiter hatten vier Menschen in ihrer Gewalt, deren Tage – der Legende nach – gezählt sind. Und tatsächlich dauert es nicht lange, bis das erste Opfer des Wütenden Heeres stirbt. Adamsberg ist überzeugt, dass sich jemand der mittelalterlichen Sage bedient, um ungestört zu morden. Wieder einmal findet sich in diesem Roman alles, was die unnachahmliche und inzwischen sprichwörtliche Magie Vargas ausmacht: wunderbare Charaktere, ein intelligenter Plot, eine subtile Handlungsführung, gefärbt mit einem sprühenden Funken Humor.

War nicht so mein Fall

— vormi
vormi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Nacht des Zorns

    Die Nacht des Zorns
    vormi

    vormi

    Kommissar Adamsberg erfährt von einem Mord in einem kleinen Dorf. Dieser soll von einer jungen Frau "vorhergeträumt" worden sein. Sie hat von einem "wütenden Heer" geträumt, ein jahrhundertealter Mythos, wer davon träumt sieht darin 4 Gefangene, diese 4 werden bald sterben. Und der 1. Tote wurde schon gefunden. Also macht sich der Kommissar mit seinem Team auf in die Provinz. Dies war mein 1. Buch von Fred Vargas und ich war schon sehr gespannt. Und wurde dann doch enttäuscht. Die Personen sind blass geblieben. Zwischendurch gab ...

    Mehr
    • 3
  • Gut gelesen und musisch schön untermalt

    Die Nacht des Zorns
    monerl

    monerl

    05. Februar 2014 um 18:18

    Zum Buch:Eine spannende Geschichte tut sich auf! Kommissar Adamsberg wird ungewollt in einen seltsamen Fall hineingezogen, der ursprünglich nicht in seinen Bereich und Wirkungskreis fällt. Eine jahrhunderte alte Legende wird zur Wirklichkeit. Ein Dorf in der Normandie, das an diese Legende glaubt, befindet sich in Angst, da Lina, eine Dorfbewohnerin eine Eingebung hatte und dabei sah, dass vier Menschen aus dem Dorfe sterben werden - drei benannte sie namentlich, der vierte ist unbekannt. Und tatsächlich, der erste Tote ist einer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht des Zorns" von Fred Vargas

    Die Nacht des Zorns
    alvareth

    alvareth

    30. März 2012 um 16:05

    Bin ja schon jedesmal beim lesen der Bücher von Fred Vargas begeistert und diesmal dachte ich : warum nicht mal das Hörbuch zu "Die Nacht des Zorns".Und ich wurde kein bißchen enttäuscht.Mit der Stimme von Volker Lechtenbrink ist Hörgenuss vom Feinsten garantiert!!!!

  • weitere