Gabrielle Zevin

(460)

Lovelybooks Bewertung

  • 867 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 20 Leser
  • 170 Rezensionen
(146)
(190)
(80)
(18)
(5)

Lebenslauf von Gabrielle Zevin

Gabrielle Zevin wurde im Oktober 1977 in New York City geboren. Nach dem Schulabschluss absolvierte sie ihr Studium in Harvard. Heute ist Zevin nicht nur als erfolgreiche Schriftstellerin von belletristischer Literatur bekannt, sondern auch als Drehbuchautorin mehrerer Hollywoodfilme. Viele ihrer Bücher standen schon auf der Bestseller-Liste der New-York-Times und wurden mit verschiedenen Auszeichnungen geehrt. Heute lebt Gabrielle Zevin in Los Angeles.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine fesselnde Jugendliebe

    Bitterzart
    Buchverrueckt

    Buchverrueckt

    03. August 2015 um 20:28 Rezension zu "Bitterzart" von Gabrielle Zevin

    Schülerin, Waisenkind, Gangstertochter und Familienoberhaupt. So könnte man das Leben von Anya kurz und knapp zusammenfassen. Und alles in einer Zeit, in der sogar Schokolade und Kaffee verboten sind. Doch Anya hat ihrem Vater (Chef eines illegalen Schokoladenvertriebs) vor dessen Tod versprochen auf Ihre Geschwister aufzupassen und dies nimmt Anya sehr ernst. Deshalb hat sie auch beschlossen nichts mit den illegalen Geschäften ihrer Familie zu tun haben zu wollen, doch als abgestempelte Gangstertochter ist dies nicht gerade ...

    Mehr
  • Es hätte eine unglaublich berührende Geschichte werden können...

    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    Melmie

    Melmie

    01. August 2015 um 22:32 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Zugegeben, ich habe mich sehr auf das Buch gefreut und als ich es erhalten hatte, konnte ich auch nicht erwarten, es zu lesen. Der Klappentext machte Vorfreude auf eine berührende Liebes- und Lebensgeschichte, aber leider habe ich während des Lesens feststellen müssen, dass es mich gar nicht so sehr anspricht. Bis zur Mitte des Buches war ich noch guter Dinge, die dann aber leider weniger wurden.Der Schreibstil in der Ich-Perspektive zu schreiben, gefällt mir meist eigentlich sehr gut, allerdings hatte ich hier bei dem Buch den ...

    Mehr
  • Urlaubslektüre für Buchfreunde

    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    TanjaJahnke

    TanjaJahnke

    28. July 2015 um 13:30 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Die WIderspenstigkeit des Glücks ist ein Buch für den Urlaub. Ein Buch für die leichte kleine Unterhaltung zwischendurch. Ohne sonderlichen Tiefgang. Ohne sonderliche Spannung, Dramatik, Leidenschaft oder andere fesselnde Emotionen.Kurzum wer ein Buch sucht, das mit großen Gefühlen, berührenden Charakteren, Dramatik und fesselnden, überraschenden Entwicklungen aufwartet, der sieht sich mit "Die Widerspenstigkeit des Glücks" schwer enttäuscht.Trotzdem ist das Buch lesenwert. Besonders schön fand ich die kleinen Rezensionen, die ...

    Mehr
  • War nicht mein Fall : /

    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    Paulamybooksandme

    Paulamybooksandme

    Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Aufschneiden.Flachlegen.Stapeln.Und doch...Er war in den letzten sechs Jahren mit dem Mann zusammen. Sie hatten immer nur über Bücher gesprochen, aber was ist persönlicher als ein Buch ? //S.29//Klappentext:Amelia ist Verlagsvertreterin und lernt dabei die eigenwilligsten Buchhändler kennen. Genau so einer ist A. J. Fikry. In seinem Herzen haben nur turmhohe Bücherstapel Platz. Bis er einen ungebetenen Gast entdeckt: Eines Morgens sitzt die zweijährige Waise Maya in der Kinderbuchecke seiner Buchhandlung. Gegen seinen Willen ...

    Mehr
    • 5
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2015

    Lesesommer
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln ...

    Mehr
    • 1711
  • Ein Buch über das Leben

    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    Si-Ne

    Si-Ne

    26. July 2015 um 14:33 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Fazit:Die Widerspenstigkeit des Glücks beinhaltet einfach diesen Titel. Es ist ein wunderschönes Buch über das Leben, mit seinen guten und schlechten Seiten. Bewertung:A. J ist ein ganz eigener Typ. Er ist verschlossen, unfreundlich und einfach total eigen. Er ist sehr egoistisch und stößt andere vor dem Kopf. Ist stets mürrisch und ist aufbrausend. Alles in allem ein unsympathischer Typ, aber er erscheint mir gar nicht so unsympathisch. Denn ich fühle, wie sich er und sein Herz einfach verstecken hinter seinem Schmerz.A. J. ...

    Mehr
  • Liebesgeschichte à la Romeo und Julia

    Bitterzart
    kathiduck

    kathiduck

    25. July 2015 um 13:45 Rezension zu "Bitterzart" von Gabrielle Zevin

    2083 sind die Vorräte an Wasser und Papier in New York knapp, Schokolade und Kaffee sind gänzlich verboten. Zudem ist um Mitternacht Sperrstunde und der Besitz von Smartphones ist Minderjährigen strengstens untersagt. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern der 16-jährigen Anya Balanchine sind bereits tot, sodass sie sich alleine um ihre Geschwister und die kranke Großmutter kümmert. Dabei versucht Anya sie alle aus dem Familiengeschäft rauszuhalten, was allerdings ...

    Mehr
  • "Zuerst fand ich es furchtbar, aber dann hab ich mich eingelesen."

    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    Jul-chen

    Jul-chen

    Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Inhalt: Amelia ist Verlagsvertreterin und lernt dabei die eigenwilligsten Buchhändler kennen. Genau so einer ist A. J. Fikry. In seinem Herzen haben nur turmhohe Bücherstapel Platz. Bis er einen ungebetenen Gast entdeckt: Eines Morgens sitzt die zweijährige Waise Maya in der Kinderbuchecke seiner Buchhandlung. Gegen seinen Willen nimmt sich A. J. des kleinen Mädchens an, das sein Leben kurzerhand auf den Kopf stellt. Und auch Amelia wird er nicht so schnell vergessen können … Meinung: "Zuerst fand ich es furchtbar, aber dann hab ...

    Mehr
    • 2
  • Büchernerds unter sich

    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    LimitLess

    LimitLess

    18. July 2015 um 21:19 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Es gibt nichts schöneres als selbsternannter Büchernerd Bücher über Büchernerds zu lesen. Und von denen gibt es gleich drei in dieser Geschichte. Irgendwie gehts dann gar nicht anders, als diese Bücher zu mögen. Es ist eine Liebeserklärung an die Bücher. Und es war enfach schön darüber zu lesen, wie Bücher so viele unterschiedliche Menschen zusammenbringen können. A.J. Fikry ist anfangs nicht so ganz sympathisch, was aber glaub ich gewollt ist. Er hat einen schweren Schicksalsschlag hinter sich und findet erst im Laufe des Buches ...

    Mehr
  • Wunderschönes Buch fürs Herz

    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    tamysbuecherwelt

    tamysbuecherwelt

    17. July 2015 um 13:50 Rezension zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    https://tamysbuecherwelt.wordpress.com/2015/07/17/rezension-zu-die-widerspenstigkeit-des-gluecks-von-gabrielle-zevin/CoverDas Cover hat mich direkt angesprochen. Der Hintergrund ist blau mit türkisen Querstreifen, am unteren Rand sieht rundherum viele Bücher, von denen jedes einen Namen oder den Namen eines Autor trägt und jeder wird ein paar davon kennen. Durch den Leuchtturm, den man rechts oben findet, habe ich mich direkt an Urlaub erinnert und es passt natürlich auch zum Buch, da A. J. Fikry auf einer Insel lebt. Und von den ...

    Mehr
  • weitere