George R. R. Martin

(9188)

Lovelybooks Bewertung

  • 4225 Bibliotheken
  • 191 Follower
  • 650 Leser
  • 901 Rezensionen
(5687)
(2603)
(588)
(93)
(29)

Lebenslauf von George R. R. Martin

George Raymond Richard Martin, von seinen Fans oft nur GRRM genannt, wurde am 20. September 1948 in Bayonne, New Jersey geboren. Er begann früh damit, Monstergeschichten zu verfassen und diese für ein paar Pennie in seiner Nachbarschaft zu verkaufen. Später, an der Mittelschule faszinierten ihn Comics, die er auch zu sammeln begann. Schon zu dieser Zeit hat er begonnen für Amateur-Fanzeitschriften zu schreiben. 1970 schloss er ein Journalistikstudium an der Nothwestern University Evanston, Illinois als Bachelor mit summa cum laude ab. Nur ein Jahr später absolvierte er sein Masterstudium. In den 70er Jahren schrieb Martin noch neben Studium und Beruf, in den 80er Jahren machte er einen Ausflug ins Filmgeschäft und wurde Drehbuchautor für die Serie »Twilight Zone« bei CBS Television. In den 90er Jahren kehrte er zurück zum Schreiben und veröffentlichte 1996 den ersten Band seiner bejubelten Reihe »Das Lied von Eis und Feuer«. Die Bücher der Serie "Das Lied von Eis und Feuer" sind auf Grund des enormen Seitenumfangs in vielen Ländern auf zwei Bücher pro Band aufgeteilt. Ursprünglich wollte Martin die Saga als Trilogie auf den Markt bringen. Schnell stellte sich heraus, dass 3 Bücher der Story nicht gerecht werden. Die Anzahl wurde zunächst auf 6, mittlerweile auf 7 Bände in der Originalfassung erhöht. Die ersten 5 Bände der originalen Fassung sind bereits erschienen. Leider bleibt bisher offen, wann die letzten beiden Bände veröffentlicht werden. Schon auf den 5. Band mussten die Fans fast 6 Jahre warten. Zu der Buchreihe gibt es für Fans mittlerweile "Trading Cards", Brettspiele und auch ein PC Spiel ist entwickelt worden. Die Fernsehserie "Game of Thrones", basierend auf "Das Lied von Eis und Feuer", läuft seit 2011 in Amerika bei dem Sender HBO. Auch der deutsche Privatsender "TNT Serie" hat mittlerweile die erste Staffel gesendet. RTL 2 hat sich, als Free TV Sender, die Rechte gesichert und sendet die Serie seit Herbst 2012. George R. R. Martin lebt heute in Santa Fe, New Mexico.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Traumlieder 2" von George R. R. Martin

    Traumlieder 2
    Aleshanee

    Aleshanee

    25. April 2015 um 11:18 zu Buchtitel "Traumlieder 2" von George R. R. Martin

    Heute ist die Verlosung zu "Traumlieder II" von George R. R. Martin auf meinem Blog gestartet. Allerdings handelt es sich um ein anderes Cover, dass ich hier bei Lovelybooks leider nicht gefunden habe. Kurz zum Inhalt der Anthologie:Dass George R. R. Martin einer der erfolgreichsten Fantasy- Autoren aller Zeiten ist, steht außer Frage. Dass er noch viel mehr kann, beweist er in seinen beiden Erzählbänden Traumlieder, deren Vielseitigkeit Fantasy- und Science-Fiction-Fans jeder Generation begeistern wird: Das Porträt eines Mannes, ...

    Mehr
    • 07. May 2015 um 23:59
  • [Rezension] Westeros | G.R.R. Martin

    Westeros -  Die Welt von Eis und Feuer
    Jincess

    Jincess

    25. April 2015 um 09:21 Rezension zu "Westeros - Die Welt von Eis und Feuer" von George R. R. Martin

    Persönlich bin ich ja Game of Thrones verfallen! Wer kennt nicht Tyrion Lennister, Jon Schnee und Arya Stark? G.R. R.  hat ein weiteres, fabolöses Werk erschaffen, einen Wegweiser für die Welt von Game of Thrones!Auf der LBM habe ich dieses Schmuckstück entdeckt. Mit offenem Mund und Glitzer in den Augen blätterte ich durch die Seiten von “Westeros: Die Welt von Eis und Feuer”. Es ist eine Art Enzyklopädie rund um die epische Reihe Game of Thrones. Zugegeben, der Preis schreckt etwas ab. Aber … soll ich mal was sagen? Der Preis ...

    Mehr
  • Sehr gut ausgewählte Geschichten und ein amüsanter Einblick in die Vergangenheit des Autors :)

    Traumlieder 2
    Aleshanee

    Aleshanee

    25. April 2015 um 07:29 Rezension zu "Traumlieder 2" von George R. R. Martin

    "Lasst uns ein paar Genres vermischen und ein paar Grenzen verwischen und Geschichten erzählen, die beides sind und zugleich keins von beidem. Manchmal werden wir eine Sauerei anrichten, ja ... aber ab und an, wenn wir es richtig anstellen, erwischen wir vielleicht eine Mischung, die explodiert!" S. 115Meine MeinungDer zweite Band der Traumlieder Trilogie hat mir noch besser gefallen als der erste. Auch hier gibt es verschiedene Geschichten aus der Feder von George R. R. Martin, die teilweise noch nicht veröffentlicht wurden. ...

    Mehr
  • Fluch oder Segen?

    Das Erbe von Winterfell
    dominona

    dominona

    24. April 2015 um 18:17 Rezension zu "Das Erbe von Winterfell" von George R. R. Martin

    Die große Frage wie es mit den Starks weitergeht, wird weitestgehend beantwortet, aber auch an den anderen Fronten bleibt es nicht ruhig, unaufhaltsam bewegt sich alles auf,ja was, eine Katastrophe zu? Selten habe ich bei Fantasy so mitgezittert und geflucht. Achtung, Suchtgefahr! Nur die Tatsache, dass man einige Passagen getrost überspringen kann, weil vom Essen die Rede ist und sich Dinge wiederholen, schmälert das ganze ein wenig, aber das ist bei diesem Autor normal.

  • Wahnsinnig umfangreich und fesselnd!

    Die Herren von Winterfell
    LineaHarris

    LineaHarris

    23. April 2015 um 12:18 Rezension zu "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin

    Zunächst einmal ist es ein Buch, dass meine beiden Lieblings-Kategorien abdeckt: Fantasy und (im weitesten Sinne) auch historische Romane, denn es spielt in einer frei erfundenen, mittelalterlich wirkenden Welt. Ich ziehe den Hut vor dem Autor, denn ein so komplexes Buch zu schreiben erfordert höchste Professionalität! Der Leser wird in die Geschichte förmlich hineingeworfen und erst einmal ist es schwierig, den Durchblick bei den zahlreichen Charakteren und Schauplätzen zu behalten. Ich habe des Öfteren die abgebildete Karte, ...

    Mehr
  • Einfach genial !!!

    Sturm der Schwerter
    numinala

    numinala

    21. April 2015 um 07:50 Rezension zu "Sturm der Schwerter" von George R. R. Martin

    Der Krieg in Westeros findet kein Ende. Viele Menschen werden getötet oder geraten in Gefangenschaft. Wer Geiseln hat, versucht sie gegen das bestmögliche Gebot einzutauschen, was allerdings nicht jedem gefällt und auch nicht immer zu aller Zufriedenheit klappt. Geheiratet wird zwischendurch zwar auch mal, aber aus Liebe geschieht es eher selten. Meisten geht es eher darum Verbündete an das eigene Haus zu binden, Erbansprüche zu sichern oder die Macht zu übernehmen, wobei die Frauen oft das Nachsehen haben. Mehr als diese sehr, ...

    Mehr
  • Spannend bis zum Schluss...

    Das Erbe von Winterfell
    Di_ddy

    Di_ddy

    19. April 2015 um 21:39 Rezension zu "Das Erbe von Winterfell" von George R. R. Martin

    ... ist auch wieder dieser Band. Die Spannung erfährt zu keinem Zeitpunkt einen Abbruch. Das Buch knüpft nahtlos an das erste an, was bei einem Mehrteiler natürlich wünschenswert ist. Ich muss leider ein Punkt abziehen, da man einfach mit der Fülle an Personen (zB. unzählige verschiedene Lords) überfordert ist. Die Hauptcharaktere kann man sich gut merken, alles andere wird schwierig. Freue mich schon auf den dritten Band!

  • Tolles Setting und atemberaubende Handlung

    Die Herren von Winterfell
    LillianMcCarthy

    LillianMcCarthy

    19. April 2015 um 19:18 Rezension zu "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin

    Inhalt: Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab! (Quelle: Verlag) Meine ...

    Mehr
  • Ein unglaublicher Epos

    Die Herren von Winterfell
    L_Ligeia

    L_Ligeia

    19. April 2015 um 14:23 Rezension zu "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin

    Als Eddard Stark, der Herr von Winterfell, von seinem König und langjährigen Freund Robert zu sich gerufen wird, ist er alles andere als froh darüber. Eddard spürt das die Tage des Sommers bald gezählt sind und ein unglaublich langer und harter Winter vor der Türe steht. Doch Robert will seinen Vertrauten unbedingt zu seiner Hand, den Berater und engsten Vertrauten des Königs, machen.Widerwillig gibt Eddard dem Wunsch nach und bereitet seine Abreise vor. Sein Erbe Robb soll während seiner Abwesenheit die Herrschaft über ...

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders.Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach.Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 338
  • weitere