George R. R. Martin

(10240)

Lovelybooks Bewertung

  • 4786 Bibliotheken
  • 212 Follower
  • 726 Leser
  • 1028 Rezensionen
(6260)
(2875)
(707)
(117)
(39)

Lebenslauf von George R. R. Martin

George Raymond Richard Martin, von seinen Fans oft nur GRRM genannt, wurde am 20. September 1948 in Bayonne, New Jersey geboren. Er begann früh damit, Monstergeschichten zu verfassen und diese für ein paar Pennie in seiner Nachbarschaft zu verkaufen. Später, an der Mittelschule faszinierten ihn Comics, die er auch zu sammeln begann. Schon zu dieser Zeit hat er begonnen für Amateur-Fanzeitschriften zu schreiben. 1970 schloss er ein Journalistikstudium an der Nothwestern University Evanston, Illinois als Bachelor mit summa cum laude ab. Nur ein Jahr später absolvierte er sein Masterstudium. In den 70er Jahren schrieb Martin noch neben Studium und Beruf, in den 80er Jahren machte er einen Ausflug ins Filmgeschäft und wurde Drehbuchautor für die Serie »Twilight Zone« bei CBS Television. In den 90er Jahren kehrte er zurück zum Schreiben und veröffentlichte 1996 den ersten Band seiner bejubelten Reihe »Das Lied von Eis und Feuer«. Die Bücher der Serie "Das Lied von Eis und Feuer" sind auf Grund des enormen Seitenumfangs in vielen Ländern auf zwei Bücher pro Band aufgeteilt. Ursprünglich wollte Martin die Saga als Trilogie auf den Markt bringen. Schnell stellte sich heraus, dass 3 Bücher der Story nicht gerecht werden. Die Anzahl wurde zunächst auf 6, mittlerweile auf 7 Bände in der Originalfassung erhöht. Die ersten 5 Bände der originalen Fassung sind bereits erschienen. Leider bleibt bisher offen, wann die letzten beiden Bände veröffentlicht werden. Schon auf den 5. Band mussten die Fans fast 6 Jahre warten. Zu der Buchreihe gibt es für Fans mittlerweile "Trading Cards", Brettspiele und auch ein PC Spiel ist entwickelt worden. Die Fernsehserie "Game of Thrones", basierend auf "Das Lied von Eis und Feuer", läuft seit 2011 in Amerika bei dem Sender HBO. Auch der deutsche Privatsender "TNT Serie" hat mittlerweile die erste Staffel gesendet. RTL 2 hat sich, als Free TV Sender, die Rechte gesichert und sendet die Serie seit Herbst 2012. George R. R. Martin lebt heute in Santa Fe, New Mexico.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • spannend geht es weiter

    Ein Tanz mit Drachen
    MayaShepherd

    MayaShepherd

    28. Juli 2015 um 12:45 Rezension zu "Ein Tanz mit Drachen" von George R. R. Martin

    „Ein Tanz mit Drachen“ ist der letzte im Jahr 2012 erschienene Band der „Das Lied von Eis und Feuer“-Reihe, dieser schließt jedoch die Geschichte nicht ab. Zwar wusste ich das auch schon bevor ich den Band angefangen habe zu lesen, dennoch bleibt nach Beenden ein leicht betrübtes Gefühl zurück, da ich doch sehr gerne wüsste wie es weitergeht bzw. wie es ausgeht. Da es fraglich ist, wann und ob überhaupt der nächste Band erscheinen wird, bleiben natürlich sehr viele Fragen offen. Insgesamt wirft auch der zehnte Band eher neue ...

    Mehr
  • Band 1 ist nicht gleich Band 1

    Wild Cards - Das Spiel der Spiele
    kirara

    kirara

    28. Juli 2015 um 11:43 Rezension zu "Wild Cards - Das Spiel der Spiele" von George R. R. Martin

    Inhalt:Ich finde den Inhalt von Maralenchen sehr gut zusammengefasst, deshalb will ich beim Inhalt auf ihre Rezi unter meiner verweisen.Schreibstil:Obwohl es von mehreren Autoren geschrieben ist, die die jeweiligen Kapitel schreiben, aus deren Sicht ihre erfundenen Charactere erleben, hat man nie einen großen Break im Buch. Die Schreibstile passen, auch wenn sie unterschiedliche Stilmittel (mal Ich-Form, mal Blogg-Eintrag usw.) benutzen, gut zueinander.Eigene Meinung:Das Buch liest sich tatsächlich nicht einfach, es ist sehr ...

    Mehr
  • Rezension: Die Königin der Drachen, ACHTUNG: SPOILER!!!

    Die Königin der Drachen
    Jamii

    Jamii

    27. Juli 2015 um 16:36 Rezension zu "Die Königin der Drachen" von George R. R. Martin

    Ich fand dieses Buch einfach nur absolut fesselnd. Ich habe es innerhalb von einem einzigen Tag verschlungen und bin fast wahnsinnig geworden, als ich nicht sofort den nächsten Teil lesen konnte. In der Mitte, als dann plötzlich das Massensterben eingetreten ist bin ich fast ausgeflippt vor begeisterung, weil es einfach nur extrem gut geschrieben war. Bei Catelyns tragischem Tod habe ich zum Beispiel Rotz und Wasser geheult. Wie sicher einige andere habe ich mir auch mehr von Daenerys erhofft (da macht der Titel ech mehr her, als ...

    Mehr
  • Leider nur mittelmäßig

    A Feast for Crows
    Jamii

    Jamii

    27. Juli 2015 um 15:04 Rezension zu "A Feast for Crows" von George R. R. Martin

    George R. R. Martin ist, meiner Meinung nach, einer der besten Autoren, dieser Zeit, aber trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen, hat er mich mit diesem Buch eher enttäuscht.Ich bin von der Serie ziemlich überzeugt und deswegen, fand ich es einerseits interessant, einmal etwas mehr von den Charakteren zu erfahren, aber trotzdem fehlt es dem Buch großteils an Spannung. An den Kapitelenden ist diese da und natürlich sehr gut beschrieben, aber es gibt halt nicht nur Kapitelenden und der Rest ist eher etwas lahm und zarch.Mich hat ...

    Mehr
  • das 1te Buch von George R. R. Martin

    Planetenwanderer
    crashcaptain_hh

    crashcaptain_hh

    27. Juli 2015 um 12:51 Rezension zu "Planetenwanderer" von George R. R. Martin

    ...und es hat mir super gefallen. Schon nach ca. 25 Seiten war ich gefesselt. UNGLAUBLICH.Mir persönlich hat es - Haviland Tuf & Tolly Mune angetan. Mir gefällt, Tuf's Interaktion mit Ihr und den anderen Völkern, die Politische Ebene ebenso wie sein und Ihr Scharfsinn und Ihre dennoch so große Loyalität. Schade finde ich, das der Humor der Anfangs sehr präsent war mit der Zeit auf den Punkt 0 absank. Jedoch hat dies, das Buch keineswegs schlechter gemacht. Trotz des hohen Alters des Buches (Erscheinung) merkt man das dem Buch ...

    Mehr
  • "Das Erbe von Winterfell" von George R.R. Martin

    Das Erbe von Winterfell
    Nelly87

    Nelly87

    27. Juli 2015 um 12:36 Rezension zu "Das Erbe von Winterfell" von George R. R. Martin

    INHALTErster Satz Der Himmel im Osten schimmerte rosig und golden, als die Sonne über dem Grünen Tal von Arryn aufstieg. Eddard Stark, der Lord von Winterfell, ist dem Ruf seines Königs und Freundes Robert Baratheon gefolgt und hat seine kalte Heimat im hohen Norden verlassen, um Robert als Berater und Stellvertreter zu dienen. Eddard ist ein geradliniger, tapferer und aufrechter Mann, der sich jeder Gefahr mit dem Schwert entgegenstellen würde – aber die Ränke der Mächtigen bei Hof sind nichts, was man mit einem Schwert ...

    Mehr
  • Lasset das Spiel um den Thron beginnen

    Die Herren von Winterfell
    Pachi10

    Pachi10

    25. Juli 2015 um 11:07 Rezension zu "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin

    Also mal vorweg, wenn man die Fernsehserie kennt, tut man sich wesentlich leichter beim Lesen. Da hier einmal einige Häuser und Familien und Personen vorgestellt ist es Anfangs sehr verwirrend mit den vielen verschiedenen Namen, die teilweise sehr ähnlich sind. Wenn man dann die Serie Game of Throns kennt, hat man ein Bild zu den jeweiligen Personen und es ist einfacher.Intrigen, Mord und Totschlag, und ein bisschen Sex. Und natürlich dreht sich alles um den eisernen Thron und wer darauf sitzen soll bzw. darf. Stellenweise ist es ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Wild Cards - Der Sieg der Verlierer" von George R. R. Martin

    Wild Cards - Der Sieg der Verlierer
    aba

    aba

    zu Buchtitel "Wild Cards - Der Sieg der Verlierer" von George R. R. Martin

    Wie weit darf ein Held im Namen der Gerechtigkeit gehen?Fans von George R.R. Martin aufgepasst! "Wild Cards - Der Sieg der Verlierer", der zweite Band der erfolgreichen Serie "Wild Cards", ist da. Ein mächtiges Wild-Cards-Talent kann Chaos und Katastrophen verursachen, wenn derjenige, der so ein Talent besitzt, dieses nicht steuern kann. Das Ergebnis: Spannung pur, ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann. Wer hat Lust auf ein neues Abenteuer um die Superhelden mit den besonderen Kräften?Zum InhaltEine Atomexplosion ...

    Mehr
    • 197
    jaylinn

    jaylinn

    24. Juli 2015 um 19:45
  • Ein Muss für die Bücherliebhaber, eine wundervolle Bereicherung für jeden Serienfan!

    Westeros -  Die Welt von Eis und Feuer
    Jeanne_Darc

    Jeanne_Darc

    Rezension zu "Westeros - Die Welt von Eis und Feuer" von George R. R. Martin

    Ein Buch, welches jeder bekennender Fan - egal ob Bücher oder Serie gelesen haben sollte.Hintergrundinfos, Wie alles begann und die wichtigsten Zusatzinfos, sowie traumhaft schöne Bilder!Ein Genuss für jeden Liebhaber!Eckdaten zum Bildband:Erscheinungsdatum:16.03.2015Verlag : Penhaligon (Verlagsgruppe Random House)ISBN: 9783764531362Fester Einband 352 SeitenSprache: DeutschArt: BildbandGenre: FantasyAutor:George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die ...

    Mehr
    • 2
  • Eine der besten Fantasyreihen

    Die Saat des goldenen Löwen
    booksfortea

    booksfortea

    23. Juli 2015 um 21:26 Rezension zu "Die Saat des goldenen Löwen" von George R. R. Martin

    Die Saat des Goldenen Löwen ist wirklich ein spannendes und einfach tolles Buch. Als Fan der Reihe hat es mir sehr gut gefallen. Ich mochte die neuen Charaktere, die hinzugekommen sind und fand sie sehr interessant und es war schön die Geschichte der bereits bekannten Figuren weiter zu verfolgen.Das Buch ist fast noch aufregender als die vorherigen Bände und die Kriege und Schlachten die geschlagen wurde, fand ich gut und nicht all zu langweilig, was etwas heißen soll, da ich normalerweise keine derartigen Szenen in Büchern ...

    Mehr
  • weitere