Gillian Flynn

(1386)

Lovelybooks Bewertung

  • 1811 Bibliotheken
  • 19 Follower
  • 91 Leser
  • 306 Rezensionen
(397)
(478)
(311)
(111)
(52)

Lebenslauf von Gillian Flynn

Die US-amerikanische Autorin Gillian Flynn wurde 1971 in Kansas City im Bundesstaat Missouri geboren. Im Anschluss an ihren Highschool-Abschluss absolvierte Flynn ein Journalismus-Studium an der University of Kansas und Northwestern University. Nach Beendigung ihres Studiums war sie zunächst als Fernsehkritikerin bei Entertainment Weekly tätig, ehe sie sich ihrem Traumberuf Schriftstellerin widmete. Bereits Gillian Flynns Debütroman Sharp Objects (2006) bekam einige kleinere Preise, bevor ihr mit Finstere Orte und vor allem der US #1 Gone Girl (2012) der große Durchbruch gelang. Inzwischen steht bereits fest, dass alle drei Werke verfilmt werden, der Regisseur von Finstere Orte wird Gilles Paquet-Brenner sein. In ihren Werken setzt sich die Schriftstellerin mit sehr düsteren Themen wie Serienkillern und Satanismus auseinander, als Schauplatz dient ihre Heimat, der Mittlere Westen der USA. Zu ihrer stetig wachsenden Anhängerzahl zählen auch Thriller-Größen wie Steven King.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Amazing Amy - Spurlos verschwunden

    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    Rezension zu "Gone Girl - Das perfekte Opfer" von Gillian Flynn

    Wie gut kennt man eigentlich den Menschen den man liebt? Diese Frage stellt sich Nick Dünne mehrmals, als er eines Tages vor einer offenen Haustür, einem leeren Haus und Kampfspuren im Wohnzimmer steht. Es ist sein 5. Hochzeitstag und seine Frau Amy ist spurlos verschwunden. Nick Dunne hat seiner Frau nichts angetan, doch alle Indizien sind gegen ihn... Was ist mit Amy wirklich geschehen?Die Geschichte um Amys verschwinden wird abwechselnd in Ich-Perspektive aus Nicks Gegenwart und Amys Tagebucheinträgen beginnend bei ihrem ...

    Mehr
    • 10
  • Einem nachdenklich zurücklassen? - "So macht man das"

    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    VroniMars

    VroniMars

    24. February 2015 um 14:46 Rezension zu "Gone Girl - Das perfekte Opfer" von Gillian Flynn

    In "Gone Girl" von Gillian Flynn geht es um das Ehepaar Nick und Amy Dunne. An ihrem fünften Hochzeitstag verschwindt Amy. Man geht zunächst von einer Entführung aus, aber schon bald rückt der Ehemann in das Zentrum des Verdachts...Gone Girl - ein Buch, das die Literaturwelt spaltet. Ich kann sowohl die positive als auch die negative Kritik nachvollziehen. Mich persönlich hat das Buch angesprochen. Es ist eine Mischung aus Thriller und Charakterstudie. Im Fokus stehten zwei nach außen hin normal wirkende Soziopathen. Der eine ist ...

    Mehr
  • Rosenkrieg

    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    BeaMilana

    BeaMilana

    Rezension zu "Gone Girl - Das perfekte Opfer" von Gillian Flynn

    Gone Girl ist eine coole Geschichte über eine Ehehölle in Missouri, alternierend erzählt aus der Ich-Perspektive des Ehemannes (Nick) und der Ehefrau (Amy), die ihrem Mann nach fünf Ehejahren eine lebensbedrohende Falle stellt, aus der er nicht mehr herauskommt. Wie der Titel schon verrät, verschwindet sie spurlos; worauf der Mann als Mörder verdächtigt wird.Besonders gefallen hat mir der erfrischend ehrliche Schreibstil, der Esprit und der sprachliche Einfallsreichtum von Gillian Flynn, die nebenbei bemerkt, die Verlogenheit der ...

    Mehr
    • 5
    wandablue

    wandablue

    23. February 2015 um 20:26
  • Vom Spannendem Anfang bis zum mir nicht nachvollziehendem Ende

    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    Naden

    Naden

    20. February 2015 um 14:32 Rezension zu "Gone Girl - Das perfekte Opfer, Film Tie-In" von Gillian Flynn

    Ich habe das Buch recht spät gelesen.Ich bin erst darauf aufmerksam geworden als es den Trailer zum Film schon gab.Mit voller Vorfreude habe ich angefangen das Buch zu lesen, mir war schnell klar das entweder Amy oder Nick irgendwas verbirgt.Man bekommt als Leser eine Vorlage wie Ihre Beziehung am Anfang war, dass sie verrückt nach einander waren und wie sie sich im laufe der Jahre von einander entfernten.Nick fing eine Affäre mit einer jüngeren Frau an und Amy bekam es heraus und entschied sich Nicks leben zur hölle zu ...

    Mehr
  • Brillante Handlung mit brillanten Charakteren

    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    stebec

    stebec

    18. February 2015 um 12:18 Rezension zu "Gone Girl - Das perfekte Opfer, Film Tie-In" von Gillian Flynn

    Gone Girl von Gillian Flynn ist ein Psychothriller der letztes Jahr verfilmt wurde und soweit ich informiert bin dadurch einen gewissen Hype herfahren hat. Der Plot bei diesem Roman ist einzigartig und ich habe mir das Buch genau aus diesem Grund ausgesucht. Spannungsgeladen geben sich die Ereignisse die Klinke in die Hand und nehmen von Kapitel zu Kapitel immer mehr Fahrt auf. Wobei ab der Hälfte des Buches die Handlung in eine ganz andere Richtung einnimmt.Leider lässt das Buch im letzen Teil ein klein wenig nach und ich habe ...

    Mehr
  • Ein Thriller,der unter die Haut geht...

    Cry Baby - Scharfe Schnitte
    Steffi´s Welt

    Steffi´s Welt

    05. February 2015 um 10:52 Rezension zu "Cry Baby - Scharfe Schnitte" von Gillian Flynn

    Die Geschichte beginnt als normaler Kriminalfall: Zwei kleine Mädchen werden ermordet und eine Journalistin begibt sich auf Spurensuche in ihrer Heimatstadt. Mit jeder Seite dringt man weiter in die Psyche dieser Frau und man fragt sich bald, was fehlende Mutterliebe und Gefühlskälte einem Menschen antun können. Wie schwer trägt selbst ein Erwachsene noch an diesen Wunden? Toll geschrieben, sehr fesselnd und spannend! Ich habe das Buch innerhalb einer Autofahrt in einem Rutsch durchgelesen. Aber ehrlich gesagt: Das Ende habe ich ...

    Mehr
  • Es gibt immer zwei Seiten, die man sich anhören sollte

    Gone Girl
    Naschkatzenalarm

    Naschkatzenalarm

    04. February 2015 um 15:27 Rezension zu "Gone Girl" von Gillian Flynn

    Es ist Sommer in einem Örtchen in Missouri, nicht zu vergleichen mit der impulsiven Großstadt New York, in der sie vorher gelebt haben. Nick und Amy Dunne scheinen glücklich verheiratet zu sein. Doch trügt der Schein? An ihrem fünften Hochzeitstag ist alles geplant. Es riecht nach Frühstück, es wird eine Schnitzeljagd geben. Doch dann passiert das, womit niemand gerechnet hat: Amy ist verschwunden. Niemand hat sie gesehen und niemand weiß, wo sie ist. Während der Ermittlungen verstrickt sich der gutaussehende und zunächst ...

    Mehr
  • Das Perfekte Opfer - Gone Girl

    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    Sureallee

    Sureallee

    03. February 2015 um 15:49 Rezension zu "Gone Girl - Das perfekte Opfer" von Gillian Flynn

    Am 5. Hochzeitstag von Nick Dunne und Amy Elliott Dunne verschwindet Amy spurlos und alles deutet auf ein Verbrechen hin. Nick wirkt zunächst etwas besorgt, aber für die Polizei und Medien wirkt er nicht besorgt genug, um das verschwinden seiner Frau. Zudem erzählen Amys Freunde der Polizei, dass Amy in letzter Zeit Angst vor ihrem Ehemann hatte. Schnell wird Nick zum Hauptverdächtigen erklärt. Kein handfestes Alibi, Lügen und eine schlechte Zusammenarbeit mit den Ermittlern deuten darauf hin, dass Nick etwas verheimlicht. Was ...

    Mehr
  • spannendes Buch!

    Gone Girl
    wideawake

    wideawake

    03. February 2015 um 15:46 Rezension zu "Gone Girl" von Gillian Flynn

    Meine Meinung:ich finde dieses Buch einfach nur brilliant. Die Leute die es nicht gut finden, bei den weiß ich dass es nicht bis zum Ende geschafft haben es zu lesen. es gibt total viele Überraschungen in dieser Geschichte und ich kann es nur jeden weiter empfehlen. am Anfang des Buches war es noch recht monoton aber je weiter man sich zum Ende naht wurde es einfach nur brilliant. lob an den AutorHandlung: „Was denkst du gerade, Amy?” Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer ...

    Mehr
  • Die perfekte Ehe...?!

    Gone Girl
    Lucinda85

    Lucinda85

    30. January 2015 um 09:11 Rezension zu "Gone Girl" von Gillian Flynn

    Neugierig auf Gone Girl war ich, da ich die Vorgänger von Gillian Flynn (Cry Baby und Dark Places) bereits verschlungen habe.Ebenso die angekündigte Buchverfilmung mit Ben Affleck in den Hauptrollen hat mich auf den aktuellen Roman aufmerksam gemacht.Wir tauchen ein in das scheinbar perfekte (Ehe-)Leben von Nick und Amy,himmelhochjauchzend verliebt und bald verheiratet, das jedoch Lücken und Probleme aufweist, wie viele andere Ehen auch.Nicht alles ist so, wie beide es sich vorgestellt haben, mit Umzug, Freundeskreis und ...

    Mehr
  • weitere