Das Rosie-Projekt

(891)

Lovelybooks Bewertung

  • 678 Bibliotheken
  • 24 Follower
  • 38 Leser
  • 142 Rezensionen
(415)
(331)
(113)
(26)
(6)

Inhaltsangabe zu „Das Rosie-Projekt“ von Graeme Simsion

Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist. Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.

lustiges buch das irgendwie spass macht

— sonnenbuch
sonnenbuch

Eine absolut charmante Geschichte mit einem eigenartigen, aber liebenswerten Protagonisten.

— Sarah_va21
Sarah_va21

sehr unterhaltsam, lustige und leichte urlaubslektüre - oder für zwischendurch.

— lisalercher
lisalercher

Eine nette und etwas andere Geschichte, die man so noch nie zu lesen bekommen hat!

— BeautyBooks
BeautyBooks

Eine etwas andere Liebesgeschichte. Witzig und unterhaltsam.

— Maria135
Maria135

Mir gefallen nur wenige Liebesromane wirklich gut, aber Das Rosie-Projekt finde ich super. Nicht kitschig, dafür sehr süß und unterhaltsam.

— Kathycaughtfire
Kathycaughtfire

Urlaubslektüre vom Feinsten

— Keke
Keke

mochte das buch und werde auch den zweiten teil noch lesen, fand das ende aber vorraussehbar

— Tabea5
Tabea5

Ich kam mit den Charakteren gar nicht klar. Waren mir nur unsympathisch und ich wurde nicht warm mit dem Buch. Daher abgebrochen. Schade.

— kattii
kattii

Witzige, liebenswerte, schräge Liebeskomödie für zwischendurch.

— erinrosewell
erinrosewell
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 2450
  • Witziger Wissenschaftler

    Das Rosie-Projekt
    Maria135

    Maria135

    22. May 2016 um 13:32

    Klappentext:Don Tillman sucht die Frau fürs Leben: “Muss pünktlich sein, logisch denken und Fahrrad fahren. Wenn Sie rauchen, trinken und an Horoskope glauben, ist Ausfüllen des Fragebogens zwecklos.“Meine Meinung:Ich habe das Buch geliebt. Don, der eingefleischte Wissenschaftler, der von den Mitmenschen teilweise als Witzfigur betrachtet wird, hat sich zum Ziel gesetzt eine Ehefrau zu finden und somit das Ehefrauprojekt ins Leben gerufen. Dazu hat er einen 16-seitigen Fragebogen erarbeitet. Als er auf Rosie trifft schliesst er ...

    Mehr
    • 2
  • Sheldon Cooper in Buchform

    Das Rosie-Projekt
    JayTi

    JayTi

    19. May 2016 um 21:59

    Don Tillmann sucht die Frau seines Lebens. Doch menschliche Beziehungen findet er verwirrend und irrational. Die Lösung ist sein eigens entwickeltes Ehefrau-Projekt. Ein perfekt optimierter Fragebogen soll auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau ermitteln: Eine Frau, die nicht raucht, trinkt oder unpünktlich ist. Bald trifft er auf Rosie, die ihr ganz eigenes Projekt verfolgt und ganz und gar nicht in das Schema seines Fragebogens passt. Zunächst habe ich von dem Buch nicht viel erwartet und dieses für mich als ...

    Mehr
  • Absolut lesenswert!

    Das Rosie-Projekt
    YvchenGt

    YvchenGt

    03. May 2016 um 11:36

    Zu Anfang muss ich erstmal sagen, dass ich von diesem Buch echt total überrascht bin und mich freue endlich mal etwas neues, besonderes gefunden zu haben.  Der Schreibstil und auch die Story waren für mich einfach anders als andere Bücher, das fand ich einfach unheimlich gut und erfrischend. Zur Story: Don, ein Genetikprofessor und Nerd wie er im Buche steht, möchte versuchen durch einen Fragebogen und wissenschaftlich fundierte Ergebnisse seine Traumfrau zu finden, doch dann trifft er auf Rosie und Sie ist eigentlich so gar ...

    Mehr
  • Gute Unterhaltung, nicht mehr und nicht weniger

    Das Rosie-Projekt
    sursulapitschi

    sursulapitschi

    Don ist Genetiker, ein Nerd, denkt wissenschaftlich emotionslos, sein Leben ist durchstrukturiert und unterliegt einem festen Zeitplan. Er hält sich selbst für sozial inkompetent, weil er im Umgang mit anderen Menschen immer unangenehm auffällt. Seine Umgebung findet ihn genial, aber seltsam.So liest sich seine Geschichte auch sehr spaßig, wenn er nüchtern und schonungslos sich selbst und das Geschehen analysiert.Mit Frauen hat er Probleme. Oft eckt er an, wenn seine spezielle Sicht der Dinge uncharmant wirkt und auch die Frauen, ...

    Mehr
    • 3
  • "Das Rosie-Projekt" von Graeme Simsion

    Das Rosie-Projekt
    erinrosewell

    erinrosewell

    22. April 2016 um 19:01

    Autor: Graeme SimsionTitel: Das Rosie-ProjektGattung: Roman, Chiclit, LiebeskomödieErschienen: 2013Gelesene Ausgabe: Fischer, 2015ISBN: 978-3-596-19700-2Gelesen auf: Deutsch (Englisch)Gelesen im: April 2016            Zum Buch:Das magentafarbene Cover ist in seiner schlichten Auffälligkeit für mich persönlich sehr ansprechend und ich hatte es auch schon ein oder zweimal in der Hand, war allerdings noch zögerlich.Nun hat es mir meine Mutter spontan vorbei gebracht, weil ich momentan krank das Bett hüten muss und ihr es sehr ...

    Mehr
  • Schöne Geschichte und super Schreibstil...

    Das Rosie-Projekt
    Dada-Kiara

    Dada-Kiara

    Auf den Inhalt des Buches muss ich nicht mehr eingehen, das haben die vorherigen Rezensenten ausreichend erledigt. Diese Geschichte, der es weder an Witz noch an Einfallsreichtum fehlt, hat mich berührt, mich schmunzeln lassen und tief bewegt. Eine hinreißende Geschichte, die keiner verpassen sollte.

    • 2
    Moorteufel

    Moorteufel

    14. April 2016 um 11:29
  • Nerd auf Brautschau

    Das Rosie-Projekt
    stebec

    stebec

    „Ich denke ich habe eine Lösung für das Ehefrauproblem gefunden.“ – Erster SatzDie Aufmachung:Scherenschnitt scheint wirklich in zu sein, aber trotzdem hat das Cover in seiner Einfachheit etwas einzigartiges, was einem sofort ins Auge springt.Der Plot:Don Tillmann sucht eine Ehefrau. Dafür hat er nach seinen Kriterien einen Fragebogen erstellt, den jede potenzielle Anwärterin ausfüllen muss. Nur wenn sie alle erforderlichen Eigenschaften aufweist, kommt sie als Ehefrau in Frage. Doch dann taucht Rosie auf und diese Frau passt so ...

    Mehr
    • 3
    kattii

    kattii

    13. April 2016 um 03:02
  • Wo ist da der Humor?

    Das Rosie-Projekt
    melusina74

    melusina74

    Sehr selten breche ich ein Buch ab, aber spätestens nach der Hälfte hatte ich genug vom Rosie Projekt.  Das Buch wird ja überall als heitere Liebeskomödie hochgelobt und daher ging es mit großen Erwartungen an die Lektüre.  Da ist aber nur ein verklemmter Junggeselle mit zwanghaften Handlungen, denen ich nur ein kleines mitleidiges Lächeln schenken kann.  Dazu sein sexsüchtiger Freund, der nur an Sex mit jungen Frauen denkt. Rosie hat mich da nun auch nicht vom Hocker gehauen. Es gibt etwas Situationskomik und das wars aber auch ...

    Mehr
    • 4
  • Eine sehr amüsante Geschichte!

    Das Rosie-Projekt
    Samm2411

    Samm2411

    Don ist bereit zu heiraten, nur leider fehlt ihm die perfekte Frau dazu. Deswegen hat Don Tillmann einen 16-seitigen Fragebogen entwickelt um die perfekte Frau zu finden. Sie darf nicht rauchen, nicht trinken und nicht unpünktlich sein, um mal ein paar Punkte aufzuzählen, aber leider findet sich die perfekte Frau nicht. Dann tritt Rosie in sein Leben, weil sie seine Hilfe braucht. Auf sie treffen all diese Punkte nicht zu und doch fühlt sich Don zu ihr hingezogen. Kann das was werden? Mir hat das Lesen von „Das Rosie-Projekt“ ...

    Mehr
    • 2
  • weitere