Am Abend des Mordes

(78)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 37 Rezensionen
(20)
(35)
(17)
(4)
(2)

Inhaltsangabe zu „Am Abend des Mordes“ von Hakan Nesser

Das große Finale der Barbarotti-Serie! Wird Barbarotti kaltgestellt? Aufs Abstellgleis befördert? Nach einem persönlichen Schicksalsschlag mit privaten Problemen beschäftigt, erhält er von seinem Vorgesetzten die Anweisung, sich mit dem Fall eines fünf Jahre zuvor spurlos verschwundenen Elektrikers zu beschäftigen, als er wieder seinen Dienst antritt. Nicht nur Kollegin Backman fragt sich, ob es sich hierbei nicht nur um eine Form von Beschäftigungstherapie für einen trauernden und labilen Kollegen handelt. Und zunächst sieht es auch ganz so aus, als sei Barbarotti nun zum Spezialisten für sogenannte »kalte Fälle« geworden, denen man nur routinemäßig nachgeht. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens lebte besagter Elektriker nämlich mit einer Frau zusammen, die bereits einmal einen Mord begangen und dafür elf Jahre im Gefängnis gesessen hatte. Doch ohne Leiche keine Mörderin. Beweisen konnte man ihr in diesem Fall nichts. Gunnar Barbarotti tut das, was er am besten kann: Er ermittelt. Mosaiksteinchen um Mosaiksteinchen setzt er zusammen, und als er schließlich begreift, was gespielt wird, hat das weitreichende Konsequenzen ...

Ein würdiger Abschluss der Barbarotti-Reihe. Schade... Ich hätte gerne mehr gehabt.

— TaugenichtsWelt
TaugenichtsWelt

Ganz gut geschrieben. Allerdings kommt nie wirklich fahr auf. wird eher langweiliger

— Nomey
Nomey

Für mich hat das Buch vielversprechend angefangen, doch später wurde es mir einfach zu langweilig. Der Schreibstil ist gut, doch an der Umsetzung hapert es. Bei mir sprang der Funken nicht richtig über, es haben mich manchmal Kleinigkeiten innerhalb der Geschichte gestört. Das Ende stellt mich auch nicht ganz zufrieden, da es für mich nicht gut genug erklärt ist und Barbarotti für sich einfach nur auf seine Intuition vertraut.

— killerprincess
killerprincess

Stöbern in Krimis

Die Beschützerin

Susanne Kliem

Krähenmädchen

Erik Axl Sund

Moin

Richard Fasten

Der Sandmann

Lars Kepler

Die Unbekannte

Peter Swanson

Vergessen

Elke Pistor

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Ok, nicht mehr und nicht weniger...

    Am Abend des Mordes
    Nomey

    Nomey

    29. May 2014 um 14:34

    Hakan hat einen schönen Schreibstil deshalb fing das Buch auch recht vielversprechend an. Habe dieses Buch zu Weihnachten bekommen... Habe vorher noch nichts von Hakan Nesser gelesen. Werde ich auch nicht... ich mag zwar schöne, detailierte Bücher aber nur davon kann ein gutes Buch nicht leben...Es beginnt, wie gesagt sehr hübsch beschrieben, wurde dann aber von Seite zu Seite immer langweiliger. Es kam nie richtig fahrt auf. Es plätscherte eher so vor sich hin und es passiert eigentlich nichts...Fazit: Schade, ich mag den ...

    Mehr
  • Barbarottis letzter Fall

    Am Abend des Mordes
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    27. January 2014 um 09:13

    Gunnar Barbarotti  wacht morgens auf und stellt fest, dass seine Frau Marianne durch ein Aneurysma gestorben ist. Obwohl die beiden damit gerechnet hatten, dass so etwas passieren könnte, verliert er den Boden unter den Füßen. Als er dann nach einigen Wochen wieder arbeiten muss, wird ihm von seinem Vorgesetzten Asunander, der bald in Rente geht, ein Fall aufgedrückt, den er alleine bearbeiten soll. Barbarotti befürchtet, dass dies als Beschäftigungstherapie gedacht ist, denn der Fall liegt Jahre zurück. Trotzdem macht er sich an ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Abend des Mordes" von Hakan Nesser

    Am Abend des Mordes
    BuecherDanny

    BuecherDanny

    16. January 2013 um 11:40

    Barbarotti hat vor kurzem seine Frau verloren. Mit erst 47 Jahren lag Marianne plötzlich tot neben ihm im Bett. Der immer noch trauernde Kommissar kehrt nach 3 Wochen an seine Arbeitsstelle zurück. Er bekommt von seinem Chef die Anweisung, einen alten, nicht aufgeklärten Fall aufzurollen.Vor 5 Jahren verschwand der Elektriker Arnold Morindo spurlos. Seine Lebensgefährtin war eine verurteilte Mörderin hatte aber mit seinem Verschwinden angeblich nichts zu tun. Da der Fall nicht aufgeklärt werden konnte, wurde er zu den Akten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Abend des Mordes" von Hakan Nesser

    Am Abend des Mordes
    UteSeiberth

    UteSeiberth

    31. December 2012 um 16:56

    Kommissar Barbarotti verliert überraschend seine zweite Frau und das setzt ihm sehr zu.Da sein Vorgesetzter bald in den Ruhestand geht, drückt er ihm einen alten nicht vollständig gelösten Fall in die Hand.Er ist irritiert ob dieser Fall eine Art Reha-Maßnahme für ihn sein soll oder ob da noch ein wirklicher Grund für die Auflösung dahintersteckt.Vor Jahren wurde der jüngere Bruder eines Großbauern ermordet und zerstückelt aufgefunden,seine Frau wurde als Mörderin ziemlich schnell gefunden und musste viele Jahre ins ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Abend des Mordes" von Hakan Nesser

    Am Abend des Mordes
    Guaggi

    Guaggi

    20. December 2012 um 17:39

    Als das Buch im September bei mir ankam habe ich mich natürlich sehr darüber gefreut und kurze Zeit später mit dem lesen begonnen, doch zu meiner Enttäuschung kam ich nicht mehr ins Buch rein. Ich konnte mich nicht richtig für die Geschichte erwärmen und legte das Buch nach 48 Seiten beiseite. Dort geriet es zu meiner Schande in Vergessenheit bis ich es vor ein paar Tagen wieder aus den Tiefen meines Nachttisches hervorholte und nochmal zu lesen begann. Ich konnte mich immer noch nicht richtig in der Geschichte zurechtfinden und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Abend des Mordes" von Hakan Nesser

    Am Abend des Mordes
    Steffi_Peepunkt

    Steffi_Peepunkt

    18. December 2012 um 21:28

    So, fertig, endlich.... Also, gleich mal als erstes, ich finde es trotz allem was noch kommt sehr schön geschrieben. Der Schreibstil sagt mir absolut zu. Aber, es ist schon sehr langatmig geschrieben. Manchmal kommt es mir so vor, als wäre es mit Absicht so in die Länge gezogen worden dass es mehr Seiten werden. Zum Schluss gehts dann nämlich Schlag auf Schlag und ich gebe mich nicht mit der Lösung des Falles zufrieden.... Wie kann er da nur durch seine Intuition drauf kommen?? Nee, reicht mir nicht. Auch diese Epsiode mit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Am Abend des Mordes" von Håkan Nesser

    Am Abend des Mordes
    Daniliesing

    Daniliesing

    Håkan Nesser ist wohl einer der bekanntesten schwedischen Krimiautoren. Seine Fans und all jene, die es noch werden möchten, dürfen sich freuen, denn am 01. Oktober erscheint sein neues Buch "Am Abend des Mordes" bei btb. Gemeinsam wollen wir in einer Leserunde einige spannende Lesestunden mit dem Buch verbringen und uns darüber austauschen. Und Spannung ist euch auf jeden Fall garantiert im Finale der Barbarotti-Serie!Mehr zum Inhalt:Wird Barbarotti kaltgestellt? Aufs Abstellgleis befördert? Nach einem persönlichen ...

    Mehr
    • 421
  • Rezension zu "Am Abend des Mordes" von Hakan Nesser

    Am Abend des Mordes
    Mine_B

    Mine_B

    13. December 2012 um 09:15

    In dem Buch „Am Abend des Mordes“ von Hakan Nesser wird von dem Inspektor Barbarotti erzählt. Dieser wacht eines Morgens auf und bemerkt, dass seine Frau Marianne über Nacht an einer Hirnblutung gestorben ist. Nach kurzer Zeit nimmt er seine Arbeit als Inspektor wieder auf und ermittelt auf Verlangen seines Vorgesetzten in einem alten Fall. Dieser wurde damals ungelöst aus Mangel an Beweisen zu den Akten gelegt. Die Hauptverdächtigte ist keine Unbekanntem, sie heißt Ellen. In Verlaufe des Buches befragt Barbarotti viele Personen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Abend des Mordes" von Hakan Nesser

    Am Abend des Mordes
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    12. December 2012 um 12:24

    Ein alter Fall und neue Trauer „ 1. Warum beschäftige ich mich überhaupt mit diesem Fall? (Diesen Fällen) 2. Warum bekomme ich keinen Kontakt zu Ellen Bjarnebo? 3. Was geschah wirklich mit Arnold Morinder? 4. Ist tatsächlich denkbar, dass er noch lebt? 5. Habe ich in den Gesprächen, die ich trotz allem geführt habe, etwas übersehen? 6. Welche Maßnahmen sind im Weiteren zu ergreifen?“ Sechs Fragen, die sich Inspektor Gunnar Barbarotti mitten in den Ermittlungen stellt, bei denen er einfach nicht wirklich weiterkommt. Und das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Abend des Mordes" von Hakan Nesser

    Am Abend des Mordes
    variety

    variety

    30. November 2012 um 16:33

    Zwar gefällt mir sein Schreibstil immer noch (vor allem die Dialoge, allerdings gibt es davon in diesem Buch viel zu wenige!). Leider ist die Geschichte eher ein psychologischer Entwicklungs- oder ein Beziehungsroman - und kein Krimi (wie es der Titel und der Name des Autors suggerieren). Deshalb habe ich nach viel Durchhaltevermögen nach mehr als 300 Seiten auch mit der Lektüre aufgehört. Die Spannung erhöhte sich einfach nicht - und so interessierte mich der Fortgang auch nicht mehr. Vielleicht sind ja die letzten 170 Seiten ...

    Mehr
  • weitere