Herzsteine

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzsteine“ von Hanna Jansen

Das ist viel verlangt: Ein ganzes Jahr soll Sam fern von Hamburg und seinen Freunden auf Sylt zur Schule gehen! Grund für den Umzug auf Zeit ist Sams Mutter Fe. Fe kommt aus Ruanda, vor 17 Jahren ist sie vor dem Völkermord in ihrer afrikanischen Heimat nach Europa geflohen. Jetzt wird sie von ihrem Trauma eingeholt und droht ernsthaft krank zu werden. Alle hoffen, dass die Insel ihr gut tut.Auf der Inselschule ist Sam nicht der einzige Exot. Doch während er sich nur gegen die Anmache einiger Mädchen wehren muss, zieht das Mädchen Enna den Spott der Mitschüler auf sich. Ihre Mutter ist Heilerin und wird mit Argwohn von den Inselbewohnern beäugt. Sam aber ist beeindruckt von Ennas ruhigem Selbstbewusstsein. Die beiden kommen sich näher und Sam findet bei Enna die beglückende Nähe, die ihm zuhause so fehlt.Doch noch einmal wird Sam fortgerissen, diesmal nach Ruanda. Hier in Afrika erfährt er endlich, wer seine Mutter wirklich ist, was sie erlebt und verloren hat. Er beginnt zu verstehen: Fes Geschichte, ihre Schuldgefühle gegenüber allen, die den Genozid nicht überlebt haben, ihre Gefühle für ihn und seinen Vater und warum sie noch in Ruanda bleiben muss. Das alles führt Sam näher zu sich selbst und schließlich zurück auf die Insel, zu Enna.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Herzsteine" von Hanna Jansen

    Herzsteine
    Lesemomente

    Lesemomente

    19. Mai 2012 um 10:12

    Inhalt: „Sam grinst in sich hinein. Alles fühlt sich wieder leichter an. Wenn Mum von Herzen lacht, reißt eine Schale auf und sie sprüht nur so vor Lebendigkeit! Er nimmt sich vor, dafür zu sorgen, dass sie in Zukunft häufiger mal lacht.“ (S. 23) Sam und seine Eltern ziehen von Hamburg nach Sylt. Für den Sechzehnjährigen bricht erstmal eine Welt zusammen, aber da es seiner Mutter dort besser geht, fügt er sich dem Schicksal. Als er Enna kennen lernt, wird alles leichter. Mit ihr kann er stundenlang nur daliegen und reden. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Herzsteine" von Hanna Jansen

    Herzsteine
    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    15. Februar 2012 um 20:50

    Sam ist mit seinen Eltern auf dem Weg nach Sylt. Verlängerte Ferien, versucht er sich einzureden. Doch es steckt mehr hinter dem Umzug von Hamburg auf die Insel, Sams Mutter braucht dringend einen Tapetenwechsel, denn in letzter Zeit wirkt sie immer abwesender und wird von Albträumen geplagt. Sams Mutter Fe stammt aus Ruanda, vor 17 Jahren ist sie von dort geflohen und ihre Familie vermutet, dass ihr Zustand mit dem dort Erlebten zusammenhängen. Doch Fe schweigt sich über ihre Vergangenheit aus... In seiner neuen Schule begegnet ...

    Mehr
  • weitere