Das Haus der sprechenden Tiere

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(13)
(3)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus der sprechenden Tiere“ von Helge Timmerberg

Shakespeare für Katzen: Ein Drama unter Haustieren. Allzu ungleiche Partner – das geht in der Liebe nicht unbedingt gut. Aber es erhöht die Leidenschaft: In einem marokkanischen Sommerhaus, einer lauschigen Kommune aus Menschen und Tieren, ist die Hölle los, als sich Putzi, die Katze, und Haluf, das Ferkel, ineinander verlieben. Vorerst funktioniert die Beziehung, obwohl sie ein Einzelgänger ist und er ein Familientier. Doch nach einem Unfall fällt Haluf ins Koma, und die Geschichte einer großen Liebe droht als Tragödie zu enden.

Stöbern in Romanen

Das Traumbuch

Nina George

Vierundzwanzig Stunden

Guillaume Musso

Der Pfau

Isabel Bogdan

Der Hut des Präsidenten

Antoine Laurain

Romeo und Romy

Andreas Izquierdo

Eine treue Frau

Jane Gardam

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ungewöhnliche Liebe

    Das Haus der sprechenden Tiere
    buchjunkie

    buchjunkie

    Allzu ungleiche Partner-das geht in der Liebe nicht unbedingt gut.In einem Sommerhaus in Marrakesch, einer lauschigen Kommune aus Menschen und Tieren, ist einiges los, als sich Putzi, die Katze, und Haluf, das Ferkel, sich ineinander verlieben. Vorerst funktioniert ihre Beziehung, doch nach einem tragischen Unfall fällt Haluf ins Koma, und die Geschichte einer großen Liebe droht als Tragödie zu enden.Und jedes Tier dieser Hausgemeinschaft erzählt einen Teil der Geschichte aus seiner Sicht. Da ist Speedy, die Schildkröte,die zwei ...

    Mehr
    • 8
  • Das geht ans Herz.

    Das Haus der sprechenden Tiere
    MvK

    MvK

    28. Mai 2013 um 21:25

    Eine Fabel."Shakespeare für Katzen: Ein Drama unter Haustieren. Allzu ungleiche Partner – das geht in der Liebe nicht unbedingt gut. Aber es erhöht die Leidenschaft: In einem marokkanischen Sommerhaus, einer lauschigen Kommune aus Menschen und Tieren, ist die Hölle los, als sich Putzi, die Katze, und Haluf, das Ferkel, ineinander verlieben. Vorerst funktioniert die Beziehung, obwohl sie ein Einzelgänger ist und er ein Familientier. Doch nach einem Unfall fällt Haluf ins Koma, und die Geschichte einer großen Liebe droht als ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Haus der sprechenden Tiere" von Helge Timmerberg

    Das Haus der sprechenden Tiere
    Duffy

    Duffy

    20. März 2011 um 09:07

    In einem marrokanischen Sommerhaus, in dem gestresste Erwachsene aus Deutschland und ein paar Tiere zusammenleben, kommt es zu einer ungewöhnlichen Liebesbeziehungen zwischen Putzi der Katze und Haluf dem Ferkel. Einiges gerät durcheinander. Die Geschichte wird aus der Sicht der Tiere erzählt, vom Kater Rubin etwa oder Speedy der Schildkröte oder dem Waran Aka, allerdings mit der Sprache von Helge Timmerberg, und wer schon etwas von ihm gelesen hat, der weiß, dass es hier recht vergnüglich zugeht. Sein Humor, aber auch die ...

    Mehr
  • weitere