Unter dem Herzen

(61)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 15 Rezensionen
(33)
(14)
(7)
(6)
(1)

Inhaltsangabe zu „Unter dem Herzen“ von Ildikó von Kürthy

Es ist absolut nichts Besonderes, wenn ein Baby zur Welt kommt. Außer, es ist das eigene! Dehnungsstreifen und Dinkelstangen, Nachgeburt und Frühförderung, wettrüstende Supermütter, Milchstau und Karriereknick, Angst, Glück, Zweifel - und überall Pastinakenbrei! «Unter dem Herzen» ist mein Tagebuch aus einer fremden Welt. Denn mir ist neulich etwas Ungeheuerliches passiert: Ich bin Mutter geworden! Und als Anfängerin auf diesem Gebiet fragt man sich: Muss mein Neugeborenes wirklich eine Fremdsprache lernen? Warum schreit es? Warum schreit es nicht? Ist es erlaubt, sich mit dem eigenen Baby zu langweilen? Was genau ist eigentlich eine gute Mutter, wo ist dieser verdammte Beckenboden, und wie belastbar wirkt man auf Vorgesetzte, wenn man nach Babykotze riecht? Nichts ist mehr so, wie es mal war. Und irgendwann steht eine Kerze auf der Torte. Jemand sagt so etwas Ähnliches wie «Mama», und du denkst: «Mensch, der meint ja mich!» Ildikó von Kürthy «Gut gelaunte, selbstironische und sehr, sehr witzige Wohlfühllektüre.» Frankfurter Allgemeine Zeitung

Es war die reinste Freude, dieses Buch zu lesen.

— chauchat22
chauchat22

Ehrlich, witzig, charmant - Pflichtlektüre für alle neugeborenen Mütter.

— Krinkelkroken
Krinkelkroken

Tolles Buch über die Liebe einer realistischen Mutter.

— laila_violet
laila_violet

Wunderbar warmherzig, ehrlich und dabei auch noch herrlich witzig :) Ein wirklich zauberhafter, lesenswerter Erfahrungsbericht.

— Moosbeere
Moosbeere

Herzallerliebst.

— manurie
manurie
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Absolut witzig - Pflicht für alle neugeborenen Mütter

    Unter dem Herzen
    KatharinaJ

    KatharinaJ

    09. September 2014 um 09:24

    „Es ist absolut nichts Besonderes, wenn ein Baby zur Welt kommt. Außer, es ist das eigene!“Da ich selber gerade neugeborene Mutter bin, bekam ich von Freunden das Buch „Unter dem Herzen“ geschenkt.Von Kürthy beschreibt sehr treffsicher mit viel Witz und Charme die Zeit der Schwangerschaft bis zum ersten Geburtstag mit all den Ängsten, Zweifeln aber auch Freuden.Jede Frau die zum ersten Mal Mutter wird, wird sich in diesem wundervoll herzlichen Buch wiederfinden.Mit meinem kleinen Sohn auf dem Arm habe ich beim Lesen so manches ...

    Mehr
  • Leserkommentare zu Unter dem Herzen von Ildikó von Kürthy

    Unter dem Herzen
    nicole

    nicole

    via eBook 'Unter dem Herzen'

    ein wunderbares buvc. habe es verschlungen weil so wahr so lustig so erfrischend. das erste buch das ich seit der geburt meines sohnes vor sieben monaten auch mal fertig gelesenn habe.

    • 10
  • Tagebuch einer neugeborenen Mutter

    Unter dem Herzen
    laila_violet

    laila_violet

    27. May 2014 um 18:30

    Sie ist eine erfolgreiche Journalistin und Autorin, verheiratet und scheint mit beiden Beinen fest im Leben zu stehen. Alles was dieser Frau noch fehlt ist ein Kind. Sie wünscht es sich so sehr, doch als es endlich soweit ist und ihre Test zwei rosa Balken anzeigt, entstehen tausend Fragen, Ängste und mit ihnen Komplikationen. Wunderbares, humorvolles Buch. Niemand schreibt so witzig und realistisch zugleich wie Ildikó von Kürthy. In unglaublich vielen Momenten würde ich gerne mit dem Kopf nicken, wenn sie sich über unsere ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Sternschanze" von Ildikó von Kürthy

    Sternschanze
    TinaLiest

    TinaLiest

    Das ist keine Krise. Das ist eine Katastrophe!Es ist Silvester, kurz vor Mitternacht, als die Ehe von Nicky Lubitz durch ein unbedachtes Telefonat mit Tom, ihrer Affäre, plötzlich in einer Katastrophe endet. Mit 43 Jahren muss sie in ihrem Leben noch einmal komplett bei Null anfangen. In ihrem neuen Roman "Sternschanze" erzählt die Bestseller-Autorin Ildikó von Kürthy auf spritzig-turbulente und humorvolle Art und Weise die Geschichte von Nicky, die allein und pleite, arbeits- und wohnungslos einen Neuanfang wagt und frei nach ...

    Mehr
    • 379
  • Ich hab's wirklich versucht!

    Unter dem Herzen
    Mebu

    Mebu

    Ich selbst bin frischgebackene Mutter eines 11 Wochen alten Babys und dürfte mich damit wohl zur Zielgruppe Nr. 1 zählen. Bereits als ich schwanger war, hat man mir dieses Buch gegeben, mit den Worten dass es wirklich lustig und gut wäre! Nun - was soll ich dazu sagen?Mir gefällt der Schreibstil von Ildikó von Kürthy nicht und ich finde auch die anscheinend lustig gemeinten Stellen im Buch nicht wirklich lustig. Vielmehr empfand ich sie als zu stark überzogen oder gar an den Haaren herbei gezogen. Bis zur Seite 207 habe ich mich ...

    Mehr
    • 2
  • Ich habe es gefressen...

    Unter dem Herzen
    illunis

    illunis

    28. November 2013 um 18:55

    Nachdem ich "Endlich" gelesen hatte wollte ich eigentlich unbedingt den nächsten Roman von Ildiko von Kürthy lesen. Als "Unter dem Herzen" erschien war mein Kinderwunsch allerdings ziemlich groß und die Erfüllung davon noch Lichtjahre entfernt... aber kaum war ich schwanger, wusste ich auch schon welches Buch ich unbedingt lesen mag.Von der ersten Seite an hat es mich wieder sehr gefesselt, mir gefällt einfach ihr Schreibstil so gut. Irgendwie ganz natürlich und leicht zu lesen und andereseits immer gespickt mit einem ...

    Mehr
  • Humorvoll und emotional!

    Unter dem Herzen
    Cuchilla_Pitimini

    Cuchilla_Pitimini

    08. September 2013 um 14:42

    „Unter dem Herzen“ ist das erste Sachbuch von Ildiko von Kürthy, es ist ein autobiographischer Roman über ihre erste (noch dazu späte) Schwangerschaft und das erste Jahr mit ihrem Sohn. Ihre Frauenromane habe ich bereits alle gelesen, und obwohl ich selbst gar nichts mit den Themen Schwangerschaft und Kinderkriegen zu tun habe, stand für mich nach dem Lesen des Klappentextes fest: Dieses Buch muss ich auch haben! Und diese Entscheidung habe ich nicht bereut. Das Besondere an Ildiko von Kürthys Büchern ist ihr Humor, ihr ...

    Mehr
  • Ein Muss auch für Männer (oder gerade für Männer...)

    Unter dem Herzen
    Floh

    Floh

    05. September 2013 um 05:23

    Unter dem Herzen von Romanautorin Kürthy ist kein Roman, sondern einmal ein Erfahrungsbericht der mit ehrlichem Auge all das beobachtet was einem im täglichen Leben so widerfährt, gerade wenn man weiß was es heiß Mutter zu werden und zu sein (oder auch Vater, Großeltern usw....). Als Frau gesunden Verstandes, die mitten im Leben steht und dort auch stehen bleiben will, sieht man der Wahrheit eben ins Auge. Und die muss und sollte man immer mit einem gewissen Humor ertragen und beurteilen.Frau Kürthy lässt uns in ihren Alltag ...

    Mehr
  • Unter dem Herzen: Ansichten einer neugeborenen Mutter

    Unter dem Herzen
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    28. August 2013 um 14:18

    Normalerweise bin ich kein großer Kürthy-Fan, allerdings hat mich die Inhaltsangabe von "Unter dem Herzen" sofort angesprochen. Die liebevollen Zeichnungen habe ich sofort ins Herz geschlossen und auch das Schriftbild hat mir sehr zugesagt. Auf knapp 300 Seiten erzählt Frau von Kürthy, wie sie ihre eigene Schwangerschaft erlebt hat und auch die ersten Monate nach der Geburt werden hier sehr detailliert geschildert. Zwar musste ich nicht wirklich oft lachen, was man der Autorin ja ständig nachsagt, dennoch habe ich mich in einigen ...

    Mehr
  • Hehe.

    Unter dem Herzen
    Phina

    Phina

    25. April 2013 um 12:19

    Die Autorin beschreibt ihr Leben vor und nach der Geburt des ersten Kindes. Während ihre bisherigen Romane fiktiv waren, ist dieses Buch nun aus dem wahren Leben. Sehr witzig und kurzweilig, trotzdem nicht realitätsfremd. Mit einer angenehmen Portion Eigenironie. Wobei manchmal das Verhältnis nicht ganz zu stimmen scheint - es werden Komplexe beschrieben, die nicht wirklich nachvollziehbar sind, wenn man die Autorin kennt. Aber man selbst ist ja bekanntermaßen immer kritischer mit sich selbst. Die Autorin macht Mut auch zur ...

    Mehr
  • weitere