Volle Kanne

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(13)
(23)
(8)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Volle Kanne“ von Janet Evanovich

Schokolade macht glücklich, Liebe noch viel mehr … Schokolade hat noch immer geholfen, findet Maggie Davenport. Ganz besonders bei Stress und chronischem Liebesentzug. Als Kinderärztin in dem kleinen und etwas verrückten Ort Beaumont in South Carolina hat sie nämlich so einiges um die Ohren – aber leider keinen Mann an ihrer Seite. Doch plötzlich wird es in ihrem Leben aufregender, als ihr lieb ist. Ihr Exfreund aus wilden Jugendzeiten ist gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen und auf dem Weg zu ihr. Zum Glück steht der äußerst charmante FBI-Agent Zack Madden zu ihrem Schutz bereit. Und schon bald braucht Maggie auch keine Schokolade mehr …
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Von Ausbrüchen, Liebe und Geheimnissen

    Volle Kanne
    Dubhe

    Dubhe

    05. June 2013 um 14:56

    Maggie ist eine typische allein erziehende Mutter, die in einem kleinen Städtchen wohnt und Kinderarzt ist. Noch dazu hat sie eine Tochter im Teenageralter, was nicht gerade die beste Zeit ist. Was allerdings fast niemand weiß, ist, dass Mels Vater Carl Lee ist, ein Mann, der Lebenslang wegen einiger Verbrechen bekommen hat. Zwar wissen ziemlich viele in der Stadt von Maggies Laison mit ihm, allerdings glauben sie, dass Mels Vater ein anderer ist. Und nun ist Carl Lee ausgebrochen und auf dem Weg zu Maggie. Allerdings nicht nur ...

    Mehr
  • Rezension zu "Volle Kanne" von Janet Evanovich

    Volle Kanne
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    18. November 2012 um 11:00

    Die Kinderärztin Maggie Davenport führt mit ihrer Tochter ein ruhiges und beschauliches Leben in einem kleinen Ort namens Beaumont in South Carolina. Doch diese Ruhe wird jäh gestört, als sie erfährt, dass ihr Exfreund aus dem Gefängnis ausgebrochen und auf der Suche nach ihr ist. Das FBI stellt ihr einen leicht lädierten Agenten zur Seite. Und während Maggie auf die Verhaftung ihres Exfreundes hofft, ihre Probleme, stellt sie auf einmal fest, man muss Probleme nicht immer mit Schokolade lösen. Das Cover des Buches ist typisch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Volle Kanne" von Janet Evanovich

    Volle Kanne
    Livy

    Livy

    13. March 2012 um 19:51

    Inhalt: Schokolade macht glücklich, Liebe noch viel mehr … Schokolade hat noch immer geholfen, findet Maggie Davenport. Ganz besonders bei Stress und chronischem Liebesentzug. Als Kinderärztin in dem kleinen und etwas verrückten Ort Beaumont in South Carolina hat sie nämlich so einiges um die Ohren – aber leider keinen Mann an ihrer Seite. Doch plötzlich wird es in ihrem Leben aufregender, als ihr lieb ist. Ihr Exfreund aus wilden Jugendzeiten ist gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen und auf dem Weg zu ihr. Zum Glück steht der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Volle Kanne" von Janet Evanovich

    Volle Kanne
    tresminx

    tresminx

    26. May 2011 um 12:12

    Dieses Buch ist eines der Bücher, die ich bei Thalia als "Mängelexemplare" gekauft habe. Von der Autorin habe ich mir damals 3 Bücher gekauft (Cheers, Baby & Liebe über Bord), da ich gehört hatte, ihre Bücher wären wahnsinnig toll. Vor einer Weile habe ich dann die anderen beiden Bücher gelesen und war sofort hin und weg vom Schreibstil der Autorin. Die Bücher waren witizg, fesselnd und unheimlich romantisch. Was wil Frau mehr? Um nun endlich mal meinen SUB zu bekämpfen, beschloss ich, mir ein Evanovich-Buch zu nehmen und griff ...

    Mehr
  • Rezension zu "Volle Kanne" von Janet Evanovich

    Volle Kanne
    MW

    MW

    01. January 2011 um 18:25

    Ich konnt nicht mehr vor lachen! :D Sehr lustig und gut um den Alltag zu vergessen !

  • Rezension zu "Volle Kanne" von Janet Evanovich

    Volle Kanne
    dorle64

    dorle64

    29. August 2010 um 11:46

    super lustig, mir gefallen die bücher um jamie und max holt und ihre freunde von buch zu buch besser. empfehlenswert, wer leichte lektüre mit bisschen krimi dabei mag.

  • Rezension zu "Volle Kanne" von Janet Evanovich

    Volle Kanne
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    21. March 2010 um 10:13

    Als großer Stephanie-Plum- Fan musste ich auch dieses Buch hier lesen und wurde doch etwas enttäuscht. Die Handlung war doch sehr seicht und das Ende doch sehr vorhersehbar, daher gibt es für das Buch auch nur drei von fünf Sternen.

  • Rezension zu "Volle Kanne" von Janet Evanovich

    Volle Kanne
    jess020

    jess020

    23. September 2009 um 12:14

    "Volle Kanne" ist der neueste Roman des Schriftsteller-Duos Janet Evanovich und Charlotte Hughes. Sie begeisterten ihre Leser bereits mit der Buchreihe um Jamie Swift und Max Holt. Auch dieser Roman spielt wieder in Beaumont, die Protagonistin ist diesmal jedoch Jamies Freundin Maggie Davenport, die Kinderärztin von Beaumont. Carl Lee Stanton, ein Schwerverbrecher, ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und nun auf dem Weg nach Beaumont, zu Maggie, seiner Ex-Freundin. Denn dort hat er vor 13 Jahren jede Menge Geld von einem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Volle Kanne" von Janet Evanovich

    Volle Kanne
    Lesemonster

    Lesemonster

    29. August 2009 um 13:08

    Bin ein großer Janet Evanovich-Fan, "Volle Kanne" sehr unterhaltsam und bestens dazu geeignet, um lachen zu können und den Alltag hinter sich zu lassen. Ein köstliches Lesevergnügen :-D

  • weitere