Jeff Kinney

(2393)

Lovelybooks Bewertung

  • 1149 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 29 Leser
  • 195 Rezensionen
(1121)
(799)
(387)
(62)
(24)

Lebenslauf von Jeff Kinney

Jeff Kinney, mit vollständigem Namen Jeffrey Patrick Kinney, wurde am 19. Februar 1971 in Maryland geboren. Nach dem Abschluss der McNamara High School in Forestville, Maryland, studierte er in den frühen 90er Jahren an der University of Maryland. Für die Campuszeitung kreierte er die erfolgreiche Comicserie "Igdoof", dies war der Auslöser für seinen Wunsch, Comiczeichner zu werden. Zunächst hatte er allerdings keinen Erfolg damit, seine Comicreihe nach dem Studium bekannt zu machen, also begann er 1998 damit, die Idee für "Gregs Tagebuch" auszuarbeiten. Sieben Jahre lang arbeitete er an dem Werk, bevor er es zunächst online veröffentlichte (2004). Die Seite wurde ein so großer Erfolg, dass er 2007 schließlich eine gedruckte Version herausgab. Es eroberte sofort die Spitze der New York Times Bestsellerliste. Es folgten mehrere erfolgreiche Fortsetzungen, inzwischen ist der neunte Band "Böse Falle!" erschienen. Jeff ist heute Onlinespieleentwickler und -designer, unter anderem erfand er "Poptropica". Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Massachusetts.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr gute arbeit

    Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!
    mateusz

    mateusz

    04. February 2016 um 22:25 Rezension zu "Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!" von Jeff Kinney

    Gregs Tagebuch 10 -so ein mist!mateusz bosiacki  amfang soll so anfangen montag morge,nachmitag,abend auch dienstag und so weiter  man konte auch teill 5 michen weil das zu der geschichte past aber wen ihr so schreibt ist ja ok aber ihr könnt die bilder auch aus mallen dann ist diesr duch einfach perfekt nur super  eine 1+ kleine kinder bekomen auch nur par eure mansche können sich das nicht leisten also ich schlage  es sollte jedes duch kostten ca 10,99 eure das wer dan ok   und es soll ein teil 11 gemacht werden  l.g ...

    Mehr
  • Greg - immer optimistisch!

    Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!
    solveig

    solveig

    Rezension zu "Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!" von Jeff Kinney

      Auf Opa aufpassen bedeutet Stress! Doch immerhin hat er Verständnis, wenn bei Greg etwas schief läuft, und versucht zu helfen. Das wiederum kann katastrophale Folgen haben … In seinem brandneuen Tagebuch berichtet Greg, was nach dem Einzug des Opas in sein Zimmer passiert, wie ein über Generationen vererbtes, total altmodisches Buch dennoch gute Dienste leistet, von seiner Bekanntschaft mit dem kleinen Genie Frew und natürlich über die Abenteuer mit seiner Klasse auf der „Schweiß-und-Fleiß-Farm“. Wie in jedem seiner Bücher ...

    Mehr
    • 2
  • GREGS TAGEBUCH "

    Gregs Tagebuch 2 - Gibt's Probleme?
    DieBuchtosterin

    DieBuchtosterin

    17. January 2016 um 15:16 Rezension zu "Gregs Tagebuch 2 - Gibt's Probleme?" von Jeff Kinney

    Es ist in Richtung Roman aber es FEHLT halt die Liebe. Sonst ist es sehr gut, gestaltet wie ein Comic. Hat verschiedene Schriften die nicht immer leicht zu lesen sind.  

  • Gregs Tagebuch 10

    Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!
    schennie23

    schennie23

    10. January 2016 um 07:47 Rezension zu "Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!" von Jeff Kinney

    Inhalt:Greg ist entsetzt, als seine Mom für die ganze Stadt ein elektronikfreies Wochenende organisieren will. Zwei Tage ohne Handy, Fernsehen und Computerspiele? Stattdessen gemeinsames Saubermachen im Park, Nachmittage in der freien Natur und ein altmodischer Limonadenstand? So ein Mist!, findet Greg und hat schon bei dem Gedanken daran die Nase voll. Dabei ist das erst der Anfang seiner Probleme, denn die Klassenfahrt zur Schweiß- und Fleiß-Farm steht an... Fazit:Auch im zehnten Teil wird es nicht langweilig mit Greg und ...

    Mehr
  • Obwohl es so viele Bände gibt ist es immer noch super!!!

    Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!
    Tuschi

    Tuschi

    31. December 2015 um 08:26 Rezension zu "Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!" von Jeff Kinney

    Bei den meisten Büchern ist der erste Band der Beste, die paar nächsten Bücher sind auch noch ganz gut, aber irgendwann; ungefähr beim 4. oder 5. Buch gehen dem Autor die Ideen aus. Und das gute an "Gregs Tagebuch" ist: Die Bücher sind immer noch gut, obwohl es schon der 10. Band ist. Es ist viel Humor vorhaunden, und man hat das Buch ganz schnell aus, da man es unbedingt weiterlesen muss. Ich würde sogar sagen, dass die Bände sogar immer besser werden (außer der 8. Band). Ich empfehle jedem dieses Buch, da ich keinen kenne, der ...

    Mehr
  • Interessant

    Gregs Filmtagebuch - Endlich berühmt!
    Tuschi

    Tuschi

    31. December 2015 um 08:12 Rezension zu "Gregs Filmtagebuch - Endlich berühmt!" von Jeff Kinney

    Jemand, der hier ein normales "Gregs Tagebuch" erwartet, ist falsch und sollte dieses Buch gar nicht erst kaufen. Wer sich aber für Filme interessiert, ist hier richtig. -> In "Gregs Filmtagebuch" ist nachvollziehbar erklärt, wie die Filme von "Gregs Tagebuch" gedreht wurden. Über Spezialeffeckte; aber auch über den Alltag der Schauspielern wurde viel erzählt. Ich empfehle dieses Buch jedem weiter.

  • Gregs Tagebuch 7

    Gregs Tagebuch 7 - Dumm gelaufen!
    theatermensch

    theatermensch

    27. December 2015 um 20:11 Rezension zu "Gregs Tagebuch 7 - Dumm gelaufen!" von Jeff Kinney

    Greg hat es nicht leicht.  Onkel Garry ist wieder da, der verrückte Hosenreißer ist in der Schule unterwegs und der Valentinsball steht vor der Tür. Das schlimmste ist: In Gregs Klasse gibt es mehr Jungs als Mädchen. Die Suche nach einem Date für den Ball wird immer schwieriger und natürlich läuft nichts wie geplant.

  • Unterhaltsame Lesestunden für jedes Alter

    Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!
    MaxSanders

    MaxSanders

    22. December 2015 um 16:14 Rezension zu "Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!" von Jeff Kinney

    Die Bücher um den Schüler Greg sind ja genretypisch in einzelne Abenteuer gegliedert.So kann man, wie ich, auch einzelne Bände lesen ohne die gesamte Reihe zu kennen.Neben den elementaren Themen Schule und Familie hat Greg in diesem Band ja das Problem, ohne Handy, Fernseher und Computer auskommen zu müssen. Dies wird mit unglaublich viel Witz und Ironie beschrieben, ist dabei aber nie albern. So ist Gregs Tagebuch tatsächlich ein All Ager und auf verschiedenen Ebenen zu lesen.Unterstützt wird die wirklich bezauberndgeschriebene ...

    Mehr
  • FFreude für alle.

    Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!
    maedchenohnename

    maedchenohnename

    09. December 2015 um 20:04 Rezension zu "Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!" von Jeff Kinney

    Zum Glück ist dieses Buch endlich drausen.

  • haha:D

    Gregs Tagebuch 7 - Dumm gelaufen!
    maedchenohnename

    maedchenohnename

    09. December 2015 um 20:03 Rezension zu "Gregs Tagebuch 7 - Dumm gelaufen!" von Jeff Kinney

    MAl wieder ein Super Buch bei dem man lacht

  • weitere