Jessica Shirvington

(624)

Lovelybooks Bewertung

  • 594 Bibliotheken
  • 20 Follower
  • 10 Leser
  • 109 Rezensionen
(356)
(192)
(57)
(8)
(3)
Jessica Shirvington

Lebenslauf von Jessica Shirvington

Jessica Shirvington hat ursprünglich eine Kaffeeimportfirma gegründet und nur nebenbei begonnen zu schreiben. "Erwacht" ist ihr Debütroman und der erste Teil einer geplanten Trilogie. Shirvington lebt mit Mann und zwei Töchtern in Sydney. Mittlerweile widmet sie sich voll und ganz dem Schreiben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Meine Meinung:

    Violet Eden - Vereint
    preternatural

    preternatural

    13. September 2014 um 19:17 Rezension zu "Violet Eden - Vereint" von Jessica Shirvington

    Obwohl es wieder so eine Dreiecks- Geschichte war, hat mich das nicht wirklich gestört, ich mag sowohl Lincolns Charakter wie Phoenix. Man konnte eigentlich schon voraussehen, dass die beiden wieder zusammen kommen würden und ihre Seelen wieder vereinen würden, aber die Spannung war trotzdem da und das da etwas mit dem Mann (Samael) kommen würde konnte man sich schon denken, aber was wirklich dahinter steckte, dass verblüffte einen dann doch nochmal. Die Charakteren waren perfekt (meiner Meinung nach) ausgedacht, nicht nur die ...

    Mehr
  • Hat mich vollkommen überzeugt!

    Erwacht
    smileymary

    smileymary

    04. September 2014 um 11:34 Rezension zu "Erwacht" von Jessica Shirvington

    Ein Mädchen wird aus ihrem normalen Leben gerissen und muss sich entscheiden!Die Story ist nicht soo überraschend, aber die Umsetzung finde ich wirklich großartig. Man bekommt schon in den ersten Seiten einen guten Einblick in das Leben von Violet und man kann sich sofort ein Bild von allen weiteren, handelnden Personen machen. Das finde ich schon mal sehr angenehm. Außerdem schwirrt sie in einem Gefühlschaos. Das ist zwar manchmal ziemlich verwirrend und das kann man dann nicht so gut nachvollziehen, aber trotzdem wird es so ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gebannt" von Jessica Shirvington

    Gebannt
    sKy

    sKy

    30. August 2014 um 23:41 Rezension zu "Gebannt" von Jessica Shirvington

    Ich hänge bereits relativ lange in dieser Reihe fest, da ich mit dem zweiten Band sehr lange gebraucht habe. Dementsprechend zwiegespalten war ich auch, als ich den dritten Band angefangen habe. Aber ich muss sagen, dass der dritte Band für mich der beste der bisherigen Reihe ist. Im Laufe der Gesamten Geschichte blubbert eine subtile Spannung vor sich hin und ich konnte das Buch einfach nicht auf die Seite legen. Einige Details / Szenen hätten meinetwegen gerne noch etwas ausführlicher beschrieben und dargestellt werden können, ...

    Mehr
  • Wundervoll, neues Lieblingsbuch

    Ein Tag, zwei Leben
    Missi91

    Missi91

    29. August 2014 um 16:25 Rezension zu "Ein Tag, zwei Leben" von Jessica Shirvington

    Erster Satz: Ich bin eine Lügnerin Sabine hat schon sehr früh begriffen das sie anders ist als alle anderen und behütet ihr Geheimnis weil sie nicht als verrückt abgestempelt werden möchte. Ihre einzigste Erklärung ist das sie zweimal geboren wurde, sie hat schon mehrmals versucht beweise zu sammeln z.B. sich selber gefilmt in der einen Minute lachte sie noch und in der anderen Minute schaute sie verwirrt in die Kamera wobei sie um 0uhr 24std in ihrem anderen Leben gelebt hat. Sie lebt in zwei ganz unterschiedlichen Familien, In ...

    Mehr
  • Rezension zu "Verlockt" von Jessica Shirvington

    Verlockt
    sKy

    sKy

    Rezension zu "Verlockt" von Jessica Shirvington

    Für den zweiten Teil dieser Reihe habe ich wieder mal sehr lange gebraucht, das lag aber nur zum Teil an dem Buch. Eher an dem ganzen Stress, den ich hatte. Der zweite Band gefiel mir ganz gut. Ich mochte auch hier die Schreibweise, sie war flüssig, fesselnd und verlockend. Die Charaktere waren gut und man merkte, dass sie sich im Laufe der Geschichte veränderten - manche zum Guten und manche weniger. Ich mag das Cover sehr und ich finde, die Charaktere sind in diesem Buch wirklich toll. Sie sind sehr gut ausgearbeitet und sehr ...

    Mehr
    • 2
  • Englische Jugendbücher zusammen lesen - Fantasy / Dystopie / Spannung 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben,seit 2012 lesen wir hier schon regelmäßig zusammen englische Jugendbücher des Genres Contemporary YA, also realistische Fiktion für Jugendliche. Jetzt hatten wir die Idee, dass wir auch englische Jugendbücher anderer Genres zusammen lesen können, denn hier gibt es ebenfalls tolle Neuerscheinungen oder ältere Bücher, die noch entdeckt werden wollen. In diesem Thema soll es speziell um Jugendbücher aus den Bereichen Fantasy, Dystopie und Spannung (keine typischen Krimis oder Thriller) gehen.Der Ablauf ist sehr ...

    Mehr
    • 106
  • Wenn Menschen zu Grigoris werden..

    Erwacht
    Merely

    Merely

    20. August 2014 um 20:37 Rezension zu "Erwacht" von Jessica Shirvington

    Cover und Aufmachung:Ich gestehe, das Cover war nicht unbedingt das Ausschlaggebende, um dieses Buch zu lesen. Alles in allem finde ich es recht 0-8-15, nichts großartiges, nichts aussergewöhnliches. Trotzdem hat es einen gewissen Reiz, wenngleich der doch auch nicht die größten Auswirkungen auf mich hatte. Das Mädchen oder besser gesagt, die Frau, finde ich ganz ansprechend; sie hat ein hübsches Gesicht und obwohl ich Violet nie 100%ig klar vor Augen hatte, hab ich sie mir immer so vorgestellt wie das Cover-Girl. Auch die Flügel ...

    Mehr
  • Wenn Menschen zu Grigoris werden..

    Erwacht
    Merely

    Merely

    20. August 2014 um 20:37 Rezension zu "Erwacht" von Jessica Shirvington

    Cover und Aufmachung:Ich gestehe, das Cover war nicht unbedingt das Ausschlaggebende, um dieses Buch zu lesen. Alles in allem finde ich es recht 0-8-15, nichts großartiges, nichts aussergewöhnliches. Trotzdem hat es einen gewissen Reiz, wenngleich der doch auch nicht die größten Auswirkungen auf mich hatte. Das Mädchen oder besser gesagt, die Frau, finde ich ganz ansprechend; sie hat ein hübsches Gesicht und obwohl ich Violet nie 100%ig klar vor Augen hatte, hab ich sie mir immer so vorgestellt wie das Cover-Girl. Auch die Flügel ...

    Mehr
  • Tolle Grundidee, die jedoch leider ein paar Tiefen vorzuweisen hat ...

    Ein Tag, zwei Leben
    franzi303

    franzi303

    17. August 2014 um 18:34 Rezension zu "Ein Tag, zwei Leben" von Jessica Shirvington

    Zwei Leben, eine schicksalhafte LiebeDas Cover:Für mich war das Cover ein Grund, mir diesen Buch zu kaufen. Es ist in hellen und dunklen Blau- und Weißtönen gehalten. Zu sehen sind zwei Gesichter im Profil, also von der Seite. Oben zu sehen ist Sabines Ich in Roxbury als Punk, unten das Wellesley-Ich. Durch beide Gesichter geht jeweils ein Blitz, was für Sabines gespaltenes Ich stehen könnte. Ein schickes und passendes Cover, auch mit der roten Schrift.Die Geschichte:Sabine ist 18 und außergewöhnlich, denn sie hat zwei Leben. In ...

    Mehr
  • Genialer Abschluss!

    Violet Eden - Vereint
    Lesemaus-M

    Lesemaus-M

    11. August 2014 um 18:37 Rezension zu "Violet Eden - Vereint" von Jessica Shirvington

    Klappentext/Inhalt:Zwei Jahre sind vergangen, seit Violet fortgegangen ist. Um ihre Freunde und ihre große Liebe zu schützen, musste sie ihr altes Leben hinter sich lassen. Doch als Spence verschwindet, kehrt Violet zurück. Denn nur wenn Lincoln und sie zusammenarbeiten, haben sie eine Chance ihn zu retten. Dabei kommen sie sich wieder gefährlich nahe und auch Phoenix steht plötzlich wieder leibhaftig vor ihr...In einem letzten alles entscheidenden Kampf lernt Violet, wer sie wirklich ist und wozu sie fähig ist. Sie ist alles, ...

    Mehr
  • weitere