Jodi Picoult

(4598)

Lovelybooks Bewertung

  • 3586 Bibliotheken
  • 172 Follower
  • 97 Leser
  • 963 Rezensionen
(2094)
(1626)
(676)
(150)
(50)
Jodi Picoult

Lebenslauf von Jodi Picoult

Die Schriftstellerin Jodi Lynn Picoult wurde am 19. Mai 1966 in Nesconset auf Long Island, New York geboren. Sie studierte Creative Writing an der Princeton University, und machte dort 1987 ihren Abschluss. Als Masterstudiengang hat sie Pädagogik an der Harvard University studiert. Jodi Picoult ist verheiratet und lebt mit ihrem Ehemann und drei Kindern in New Hampshire. Mit Ihrem Buch „Nineteen Minutes“ das 2007 erschien hat sich Jodi Picoults auf Anhieb auf Platz 1 der Bestseller-Liste der New York Times geschrieben und blieb dort auch wochenlang. Das Buch beschreibt sehr feinfühlig einen Schüleramoklauf in einer fiktiven Kleinstadt. Auch ihr folgendes Buch „Change Of Heart2, das im März 2008 erschien, erreichte aus dem Stand die Spitzenreiterposition. Jodi Picoult schreibt neben Literatur auch „Wonder Woman“-Comics und auch Romane im so genannten „Chick lit-Genre“. Diese Unterhaltungsliteratur richtet sich vor allem an junge Frauen. Ihr Buch beim Leben meiner Schwester wurde erfolgreich mit Cameron Diaz verfilmt. 2012 erscheint in Deutschland ihr aktueller Roman unter dem Titel "Ein Lied für meine Tochter".
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Frage
  • Wanderbuch
  • Challenge
  • Lesemarathon
  • Themenlesen
  • Buchempfehlung
  • Zitate
  • weitere
  • Beiträge von Jodi Picoult
  • Jodi Picoult ansprechen

Beitrag verfassen...

  • In meinen Augen eher mau

    In den Augen der anderen
    KerstinnI

    KerstinnI

    09:29 Rezension zu "In den Augen der anderen" von Jodi Picoult

    "Auf dem Jahrmarkt sind Theo und ich einmal in ein Spiegelkabinett gegangen. Wir sind getrennt worden-oder vielleicht hat Theo mich auch zurückgelassen-,aber wie auch immer...ich bin immer wieder gegen Wände gelaufen und habe um Ecken geschaut, die nicht existieren und schließlich habe ich mich einfach auf den Boden gesetzt und die Augen geschlossen. Das würde ich auch jetzt gerne tun, da alle mich anstarren. Genau wie damals sehe ich keinen Weg hinaus" (S.652)Jacob Hunt ist ein Aspergeraustist. Er kennt keine Emotionen, keine ...

    Mehr
  • Aus der Sicht des Märchenprinzen

    Mein Herz zwischen den Zeilen
    anke3006

    anke3006

    Rezension zu "Mein Herz zwischen den Zeilen" von Jodi Picoult

    Jodi Picoult und Samantha van Leer haben zusammen ein Buch geschrieben das einmal die Geschichte von der anderen Seiten des Buches zeigt. Oliver ist der Märchenprinz in der Geschichte. Immer wenn das Buch geschlossen wird lebt er sein Leben so wie er es möchte. Die Märchenprinzessin mag er nicht und versucht ihr aus dem Weg zu gehen. Er möchte wissen was auf der anderen Seite des Buchs ist. Meist sieht er nur den Kopf des Lesers, aber da muss doch noch mehr sein. Er hört Musik und andere Stimmen. Dann liest Delilah das Buch und ...

    Mehr
    • 2
  • Absolut lesenswert!

    In den Augen der anderen
    KirmesImKopf

    KirmesImKopf

    18:00 Rezension zu "In den Augen der anderen" von Jodi Picoult

    *In den Augen der Anderen* ist mein sechstes Jodi Picoult-Buch und wie alle davor hab ich auch dieses in Windeseile ausgelesen. Ich konnte einfach nicht anders als immer weiterzulesen. Was ich an ihren Büchern unglaublich gerne mag, ist die Erzählstruktur aus den verschiedenen Perspektiven. Da ist zum einen die mit aller Kraft für ihren autistischen Sohn kämpfende Mutter Emma, der teilweise leicht überforderte Bruder, der junge und unerfahrene Anwalt Oliver, und der fiese Polizist Rich, und nicht zuletzt Jacob selbst, der ...

    Mehr
  • gutes Buch

    Die einzige Wahrheit
    MvK

    MvK

    21:14 Rezension zu "Die einzige Wahrheit" von Jodi Picoult

    "Tiefe Verzweiflung erfasst die junge Katie. Doch in der kleinen Amisch-Gemeinde von Lancaster County kann sie niemandem ihr Geheimnis anvertrauen. Deshalb betet sie zu Gott, dass das hilflose Bündel vor ihr im Stroh für immer aus ihrem Leben verschwinden möge – und steht wenig später unter Mordverdacht. Vor dem faszinierenden Hintergrund der Lebenswelt einer Amisch-Gemeinde erzählt Jodi Picoult von Liebe und Tod, Verrat und bewegender Treue: ein meisterhafter psychologischer Thriller und die Geschichte einer mitreißenden ...

    Mehr
  • ein Buch um Religion, Glaube und die Wahrheit

    Die Wahrheit der letzten Stunde
    MvK

    MvK

    21:04 Rezension zu "Die Wahrheit der letzten Stunde" von Jodi Picoult

    "Die Ehe von Mariah und Colin White ist gescheitert. Ihre kleine Tochter Faith sucht Trost bei einer unsichtbaren Beschützerin. Als sie jedoch auch übersinnliche Fähigkeiten entwickelt, geraten Mutter und Tochter ins Zentrum eines aufdringlichen Medieninteresses. Nur Ian kommt ihnen zur Hilfe, der sich jedoch Hals über Kopf in Mariah verliebt …"Das Buch beschäftigt sich viel mit Gott/Glauben, wobei beide Seiten vertreten werden und sich somit jeder mit einer Meinung identifizieren kann.Ich empfehle es weiter, aber ich finde Jodi ...

    Mehr
  • gutes Buch, aber andere sind besser

    Auf den zweiten Blick
    MvK

    MvK

    20:38 Rezension zu "Auf den zweiten Blick" von Jodi Picoult

    "Der Polizist Will liest in Los Angeles eine junge Frau auf, die nicht weiß, wer sie ist. Er hilft ihr und versucht, ihre Identität herauszufinden. Bald meldet sich Alex Rivers, der berühmte Schauspieler, und identifiziert sie als seine schwangere Frau Cassie. Als er ihr den liebevollen Ehemann vorspielt, kehren in ihr bedrohliche Erinnerungen an die Beziehung mit ihm zurück …"»Ein vielschichtiges Buch – Abenteuerroman, Liebesgeschichte und Liebeserklärung in einem.« Norddeutscher RundfunkEs gefiel mir nur mäßig ... ist sehr ...

    Mehr
  • Glasknochen.

    Zerbrechlich
    Armillee

    Armillee

    19:28 Rezension zu "Zerbrechlich" von Jodi Picoult

    Mit 621 Seiten ist dieses Taschenbuch ein wahres Schwergewicht. Ich habe mich bis Seite 168 durchgelesen. Der Schreibstil ist flüssig. Die Handlungsstränge nachvollziehbar und logisch. Die ganze Story um die Glasknochenkrankheit des kleinen Mädchens Willow und die Reaktionen mit und in der Familie waren sehr packend. Die Protagonisten waren alle individuell.Warum nur bis Seite 168...: mich hat das traurige Thema sehr runtergezogen. Die Autorin hat alles so real geschrieben, dass ich praktisch mit in dieser Familie saß und ...

    Mehr
  • Mein Herz zwischen den Zeilen

    Mein Herz zwischen den Zeilen
    Levenya

    Levenya

    14:41 Rezension zu "Mein Herz zwischen den Zeilen" von Jodi Picoult

    Mein Herz zwischen den ZeilenJodi Picoult, geboren 1967 auf Long Island, studierte in Princeton Creative Writing und in Harvard Erziehungswissenschaften. Seit 1992 schreibt sie mit sensationellem Erfolg Romane. Sie wurde für ihre Werke vielfach ausgezeichnet, beispielsweise mit dem New England Bookseller Award. Ihre Romane erscheinen in 35 Ländern. Jodi Picoult gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten amerikanischen Erzählerinnen weltweit. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Hanover, New Hampshire. ...

    Mehr
  • Toll!

    Beim Leben meiner Schwester
    Aennli

    Aennli

    14:19 Rezension zu "Beim Leben meiner Schwester" von Jodi Picoult

    Dieses Buch ist so voll von Zitaten! Das ist richtig gut geschrieben. Ich finde es sehr gut und habe sogar paarmal geweint. Jodi Picoult hat ich glaube eines der emotionalsten Bücher geschrieben und dann noch über ein solch schwieriges Thema. 5/5

  • Zerbrechlich - Jodi Picoult

    Zerbrechlich
    Strigoia

    Strigoia

    12:55 Rezension zu "Zerbrechlich" von Jodi Picoult

    Willow ist ein ganz normales Mädchen sagen einige. Sie guckt gerne Fernsehen, liest gerne und spielt gerne mit ihren Kuscheltieren. Sie weiß genau, was ihr Lieblingsessen ist und sie putzt sich regelmäßig die Zähne. Und ihre Familie liebt sie. Aber Willow O’Keefe ist kein normales Mädchen. Sie hat Osteogenesis imperfecta, Glasknochen! Bei ihrer Geburt hatte sie bereits sieben verheilende Brüche und vier neue aufgrund des Kaiserschnittes und der Behandlung durch die Krankenschwestern, wie Wiegen und Messen. Das Leben mit ihr ist ...

    Mehr
  • weitere