Jodi Picoult

(4618)

Lovelybooks Bewertung

  • 3601 Bibliotheken
  • 172 Follower
  • 97 Leser
  • 967 Rezensionen
(2100)
(1636)
(679)
(151)
(50)
Jodi Picoult

Lebenslauf von Jodi Picoult

Die Schriftstellerin Jodi Lynn Picoult wurde am 19. Mai 1966 in Nesconset auf Long Island, New York geboren. Sie studierte Creative Writing an der Princeton University, und machte dort 1987 ihren Abschluss. Als Masterstudiengang hat sie Pädagogik an der Harvard University studiert. Jodi Picoult ist verheiratet und lebt mit ihrem Ehemann und drei Kindern in New Hampshire. Mit Ihrem Buch „Nineteen Minutes“ das 2007 erschien hat sich Jodi Picoults auf Anhieb auf Platz 1 der Bestseller-Liste der New York Times geschrieben und blieb dort auch wochenlang. Das Buch beschreibt sehr feinfühlig einen Schüleramoklauf in einer fiktiven Kleinstadt. Auch ihr folgendes Buch „Change Of Heart2, das im März 2008 erschien, erreichte aus dem Stand die Spitzenreiterposition. Jodi Picoult schreibt neben Literatur auch „Wonder Woman“-Comics und auch Romane im so genannten „Chick lit-Genre“. Diese Unterhaltungsliteratur richtet sich vor allem an junge Frauen. Ihr Buch beim Leben meiner Schwester wurde erfolgreich mit Cameron Diaz verfilmt. 2012 erscheint in Deutschland ihr aktueller Roman unter dem Titel "Ein Lied für meine Tochter".
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Frage
  • Wanderbuch
  • Challenge
  • Lesemarathon
  • Themenlesen
  • Buchempfehlung
  • Zitate
  • weitere
  • Beiträge von Jodi Picoult
  • Jodi Picoult ansprechen

Beitrag verfassen...

  • Moderne Hexenjagd

    Die Hexenjagd von Salem Falls: Roman
    smilee_lady1988

    smilee_lady1988

    09:45 Rezension zu "Die Hexenjagd von Salem Falls: Roman" von Jodi Picoult

    Einmal mehr war ich begeistert vom Talent von Jodi Picoult - sie geht mit heiklen Themen einfach grandios um.Die Hexenjagd von Salems Falls hat zwar nichts mit der Hexenverfolgung im Mittelalter zu tun und doch kann man sehen, dass blosse Anschuldigungen reichen, um dafür zu sorgen, dass ein Mensch verurteilt wird. Man fühlt mit Jack mit, spürt seine Verzweiflung, als ihm niemand glauben möchte. Gut geschrieben, packende Geschichte mit tollen Charakteren! Nur zu empfehlen!

  • Rezesion.. Beim Leben meiner Schwester von Jodi Picoult

    Beim Leben meiner Schwester: Roman
    Vanyx_x3

    Vanyx_x3

    20:46 Rezension zu "Beim Leben meiner Schwester: Roman" von Jodi Picoult

    Eigene Meinung: Anna ist dreizehn Jahre alt und wurde aus nur einem einzigen Grund zur Welt gebracht: Um ihrer Schwester Kate, die an Leukämie erkrankt ist, ihr Nabelschnurblut zu spenden. Doch über die Jahre wird Kate wieder rückfällig, macht Fortschritte, gerät wieder in Remission. Jetzt soll Anna ihrer Schwester eine Niere spenden - doch sie sucht sich einen Anwalt. Um endlich über ihren Körper bestimmen zu können. Jesse ist der ältere Bruder von Kate und Anna. Da er keine besondere Rolle durch und in der Krankheit spielt, hat ...

    Mehr
  • Rezension zu "In den Augen der anderen" von Jodi Picoult

    In den Augen der anderen
    dieFlo

    dieFlo

    Rezension zu "In den Augen der anderen" von Jodi Picoult

    In den Augen der anderen sind doch Kinder, die sich nicht benehmen einfach nur furchtbar! Ein fast Erwachsener, der sich im Supermarkt auf den Boden wirft - Gott was muss doch diese Mutter versagt haben, ...... eben mit den Augen der Anderen gesehen. In Wirklichkeit leidet diese Mutter, leidet der kleine Bruder - denn Asberger ..... läßt jemanden außer Kontrolle geraten. Sehr sehr empfehlenswerter Roman

    • 2
    buchjunkie

    buchjunkie

    18:56
  • Rezension zu "Und dennoch ist es Liebe" von Jodi Picoult

    Und dennoch ist es Liebe
    dieFlo

    dieFlo

    Rezension zu "Und dennoch ist es Liebe" von Jodi Picoult

    Wiede reinmal hat sie mich verzaubert, wiedereinmal hat sie ein Thema gefunden, dass ich so noch nie gelesen habe .... DANKE!

    • 2
  • Von Regenbögen die keine sind

    Schuldig
    Krimifee86

    Krimifee86

    Rezension zu "Schuldig" von Jodi Picoult

    Inhalt: Daniel und Laura Stone leben mit ihrer 14-jährigen Tochter Trixie in einer Kleinstadt in Neu England. Eines Nachts kehrt Trixie völlig aufgelöst nach Hause zurück: Sie behauptet, Jason, der sich gerade von ihr getrennt hat, habe sie auf einer Party vergewaltigt. Doch Trixie wirkt in ihren Schilderungen nicht ganz glaubwürdig. Will sie sich lediglich an Jason rächen? Als Jason kurz darauf von einer Brücke stürzt und tragisch ums Leben kommt, erträgt Trixie die Situation nicht mehr und flieht an einen seltsamen Ort: nach ...

    Mehr
    • 2
  • Olek über "Mein Herz zwischen den Zeilen"

    Mein Herz zwischen den Zeilen
    Olek

    Olek

    15:57 Rezension zu "Mein Herz zwischen den Zeilen" von Jodi Picoult

    Die Geschichte und meine Meinung:Deliah ist ein unscheinbares Mädchen. In der Schule hat sie keine Freunde, außer ihrer besten Freundin, die ist aber selbst eine totale Außenseiterin. Sie liest gerne und verbringt deshalb ihre Tage oft in der Schulbibliothek. Dort findest sie eines Tages ein Märchenbuch, dass sie förmlich verzaubert hat. Deliah liest das Märchen so oft, dass sie es schon in und auswendig kann. Und trotzdem kommt sie nicht davon weg! Sie liest es Tag und Nacht, und vermeidet teilweise jeglichen Kontakt mit der ...

    Mehr
  • In meinen Augen eher mau

    In den Augen der anderen
    KerstinnI

    KerstinnI

    09:29 Rezension zu "In den Augen der anderen" von Jodi Picoult

    "Auf dem Jahrmarkt sind Theo und ich einmal in ein Spiegelkabinett gegangen. Wir sind getrennt worden-oder vielleicht hat Theo mich auch zurückgelassen-,aber wie auch immer...ich bin immer wieder gegen Wände gelaufen und habe um Ecken geschaut, die nicht existieren und schließlich habe ich mich einfach auf den Boden gesetzt und die Augen geschlossen. Das würde ich auch jetzt gerne tun, da alle mich anstarren. Genau wie damals sehe ich keinen Weg hinaus" (S.652)Jacob Hunt ist ein Aspergeraustist. Er kennt keine Emotionen, keine ...

    Mehr
  • Aus der Sicht des Märchenprinzen

    Mein Herz zwischen den Zeilen
    anke3006

    anke3006

    Rezension zu "Mein Herz zwischen den Zeilen" von Jodi Picoult

    Jodi Picoult und Samantha van Leer haben zusammen ein Buch geschrieben das einmal die Geschichte von der anderen Seiten des Buches zeigt. Oliver ist der Märchenprinz in der Geschichte. Immer wenn das Buch geschlossen wird lebt er sein Leben so wie er es möchte. Die Märchenprinzessin mag er nicht und versucht ihr aus dem Weg zu gehen. Er möchte wissen was auf der anderen Seite des Buchs ist. Meist sieht er nur den Kopf des Lesers, aber da muss doch noch mehr sein. Er hört Musik und andere Stimmen. Dann liest Delilah das Buch und ...

    Mehr
    • 2
  • Absolut lesenswert!

    In den Augen der anderen
    KirmesImKopf

    KirmesImKopf

    18:00 Rezension zu "In den Augen der anderen" von Jodi Picoult

    *In den Augen der Anderen* ist mein sechstes Jodi Picoult-Buch und wie alle davor hab ich auch dieses in Windeseile ausgelesen. Ich konnte einfach nicht anders als immer weiterzulesen. Was ich an ihren Büchern unglaublich gerne mag, ist die Erzählstruktur aus den verschiedenen Perspektiven. Da ist zum einen die mit aller Kraft für ihren autistischen Sohn kämpfende Mutter Emma, der teilweise leicht überforderte Bruder, der junge und unerfahrene Anwalt Oliver, und der fiese Polizist Rich, und nicht zuletzt Jacob selbst, der ...

    Mehr
  • gutes Buch

    Die einzige Wahrheit
    MvK

    MvK

    21:14 Rezension zu "Die einzige Wahrheit" von Jodi Picoult

    "Tiefe Verzweiflung erfasst die junge Katie. Doch in der kleinen Amisch-Gemeinde von Lancaster County kann sie niemandem ihr Geheimnis anvertrauen. Deshalb betet sie zu Gott, dass das hilflose Bündel vor ihr im Stroh für immer aus ihrem Leben verschwinden möge – und steht wenig später unter Mordverdacht. Vor dem faszinierenden Hintergrund der Lebenswelt einer Amisch-Gemeinde erzählt Jodi Picoult von Liebe und Tod, Verrat und bewegender Treue: ein meisterhafter psychologischer Thriller und die Geschichte einer mitreißenden ...

    Mehr
  • weitere