Das Schicksal ist ein mieser Verräter

(3417)

Lovelybooks Bewertung

  • 2107 Bibliotheken
  • 248 Follower
  • 101 Leser
  • 525 Rezensionen
(2409)
(681)
(196)
(45)
(15)

Inhaltsangabe zu „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green

Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen, und was hier beginnt, ist einer der ergreifendsten und schönsten Liebesromane der Literatur.

Ich LIEBE dieses Buch! Es geht ans Herz und wenn man einmal angefangen hat zu lesen kann man einfach nicht aufhören.

— meinLebenundIch
meinLebenundIch

erfrischend unaufgeregt und unkitschig mit Respekt und Humor

— baans
baans

So fantastisch, dass ich es buchstäblich (;-)) nicht in Worte fassen kann

— traumrealistin
traumrealistin

Mir passiert es nicht oft, dass ich bei einem Buch heulen muss - hier war es so weit. Unglaublich gut und ergreifend!

— AnnetteK
AnnetteK

Ein wirklich gutes Buch.

— ClaudiaFrank
ClaudiaFrank

Hat mich sehr berührt.

— Yomiko
Yomiko

Ein wundervolles Buch, welches schnell gelesen ist. Außerdem kann sich gut in die Protagonisten hineinversetzen und fühlt mit ihnen mit.

— carock99
carock99

Ich bin ein absoluter Fan von Hazel Graze, ich habe das Buch förmlich verschlungen.

— KristinDick
KristinDick

Eine rührende, lachende Geschichte. man ist den Tod so nah, aber doch so fern und man lebt jede Sekunde normal...

— Saouri
Saouri

Einfach ein tolles Buch! Sehr berührend! Taschentücher dürfen beim Lesen nicht fehlen...

— Any89
Any89
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hazel und Gus - Gus und Hazel

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    monerl

    monerl

    Es gibt Bücher, die werden gehypt, das aber auch zu recht. Dieses Buch hier gehört für mich in diese Kategorie. Im Ansatz wusste ich, worum es geht, gibt es doch zur Zeit einige Bücher mit gleicher oder ähnlicher Thematik, somit war ich auf die Umsetzung gespannt. Und diese ist dem Autor ausgezeichnet gelungen! Der Leser erhält eine unverblümte Liebesgeschichte, auf dessen Ende er sich nicht freut. Ehrlich und teilweise hart, geht Hazel mit ihrem Schicksal um. Sie hat es ins Auge gefasst und versucht, aus ihrer ...

    Mehr
    • 3
    monerl

    monerl

    20. December 2014 um 01:35
    sursulapitschi schreibt Oh, dann muss ich das wohl doch lesen. Ich hab noch überlegt.

    unbedingt! ist wirklich ein gutes buch!

  • Rezension zu Das Schicksal ist ein mieser Verräter

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    KruemelGizmo

    KruemelGizmo

    Hazel, 16 Jahre alt, weiß das sie bald an ihrer Krebserkrankung sterben muss.  Sie möchte kein Mitleid haben und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen, aber ihre Mutter zwingt sie dorthin. Dort trifft sie auf Augustus - intelligent, witzig, schlagfertig  und geht mit seinem Schicksal offensiv um. Die beiden verlieben sich und erfahren das Liebe sich immer lohnt und wollen ihr Leben bis zum letzten Tag feiern.Ich war länger am überlegen, ob ich hierzu meine Meinung kundtun möchte, da sie nicht so positiv ausfällt wie bei ...

    Mehr
    • 15
  • Gewinnt die Lieblingsbücher des LovelyBooks-Teams aus dem Jahr 2014!

    Wurfschatten
    Daniliesing

    Daniliesing

    In diesem Jahr hat das LovelyBooks-Team wieder fleißig gelesen und dabei tolle Bücher entdeckt. Natürlich möchten wir euch auch 2014 nicht vorenthalten, welche Bücher uns am meisten begeistert, berührt und gefesselt haben. Deshalb findet ihr hier nun jeweils das Lieblingsbuch von allen Teammitgliedern aus diesem Jahr. Ein glücklicher Gewinner darf sich später über ein Buchpaket mit allen 12 Büchern freuen und damit eine wunderbare Lesezeit verbringen.Unsere Buchtipps:1. Jules1988 empfiehlt: "Miss Blackpool" von Nick HornbyMein ...

    Mehr
    • 286
    • 06. January 2015 um 23:59
  • Rezension ,,Das Schicksal ist ein mieser Verräter''

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    HerzundSeeleleserin

    HerzundSeeleleserin

    Das Buch handelt von Hazel Grace, die 16 Jahre alt ist und krebskrank ist. Ihre Mutter schickt Hazel in eine Selbsthilfegruppe für krebskranke Jugendliche da sie glaubt dass Hazel unter Depressionen leidet. Hazel hockt oft in ihrem Zimmer und liest zum millionsten Mal ihr Lieblingsbuch ,,Ein herrschaftliches Leiden''. In der Selbsthilfegruppe lernt sie Augustus kennen, der abgekürzt Gus genannt wird. Dieser ist ein sehr charmanter, netter, liebenswürdiger und gutaussehender Junge. Die beiden unternehmen vieles zusammen und ...

    Mehr
    • 3
    Avirem

    Avirem

    16. December 2014 um 07:05
  • Late to the party but still...

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    herrurbach

    herrurbach

    Ich bin echt late to the party aber ich muss einfach noch darüber Schreiben. Über John Greens “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” (orig. The Fault in Our Stars). Für mich, der das Buch erst im August diesen Jahres gelesen hat, jetzt schon das Buch des Jahres. Egal, was da noch kommen mag."Im Winter meines siebzehnten Lebensjahrs kam meine Mutter zu dem Schluss, dass ich Depressionen hatte, wahrscheinlich, weil ich kaum das Haus verließ, viel Zeit im Bett verbrachte, immer wieder das selbe Buch las, wenig aß und einen großen ...

    Mehr
    • 2
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift auf dem Cover ist

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014:Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 11 austauschen!

    • 52
  • sehr emotional......

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    steffis-und-heikes-Lesezauber

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    12. December 2014 um 06:54

    Kurzbeschreibung „Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach ...

    Mehr
  • John Green - Das Schicksal ist ein mieser Verräter

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    elassunnyside

    elassunnyside

    09. December 2014 um 11:31

     Titel:Das Schicksal ist ein mieser VerräterOriginaltitel:The fault in our starsTaschenbuch:336 SeitenVerlag:dtvISBN:978-3-423-62583-8Erschienen am:01.05.2014Preis:9,95€Über den Autor:John Green wurde 1977 geboren und studierte Englische Literatur und Vergleichende Religionswissenschaft. Für seine Jugendromane wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem renommierten Printz-Award, der CORINE und dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Außerdem ist John Green ein begeisterter Blogger, der gemeinsam mit seinem Bruder die Vlogbrothers ...

    Mehr
  • Ein Achterbahn der Gefühle

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Franzis2110

    Franzis2110

    08. December 2014 um 21:47

    Hazel ist Krebspatientin und wird von ihrer Mutter quasi gezwungen in eine Selbsthilfegruppe zu gehen. Dort lernt sie eines Tages Augustus kennen. Beide fühlen sich vom ersten Augenblick an zueinander hingezogen. Doch Hazel hat Angst, denn sie will keine tickende Zeitbombe für jemanden sein und genau so fühlt sich ihre Erkrankung an. Doch sie kann Gus nicht wiederstehen, der ihr einen ihrer größten Wünsche erfüllt und sie mit nach Amsterdam nimmt. Gemeinsam versuchen sie das Leben und die Liebe zu feiern und ihre kurze Zeit jede ...

    Mehr
  • so schön

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    SophieLang

    SophieLang

    06. December 2014 um 14:40

    - wunderschön geschrieben- traurig- realistisch- kurzweilig

  • weitere