Ein ganzes halbes Jahr

(9606)

Lovelybooks Bewertung

  • 3405 Bibliotheken
  • 260 Follower
  • 197 Leser
  • 841 Rezensionen
(6166)
(2155)
(975)
(243)
(67)

Inhaltsangabe zu „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Wunderschöne Liebesgeschichte, in der man klar sieht, wie sich die Personen füreinander verändern.

— chiaragut
chiaragut

Genial, Nachdenklich und einfach zum heulen. Jojo Moyes ist fantastisch!

— TheSkyisBlue
TheSkyisBlue

Sehr ergreifend!

— Suwela
Suwela

Gefühlvoll, dramatisch, fesselnd, bezaubernd und traurig!

— LeseMaedchen95
LeseMaedchen95

Was für eine herzzerreißende Geschichte.

— svenskaflicka
svenskaflicka

Wunderschön!😥

— NinaBookLove
NinaBookLove

Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen, die einen zu Tränen rührt!

— Buchharmonien
Buchharmonien

ganz tolle charaktere, ich konnte mich sehr mit lou & ihrer familie identifizieren. zudem keine 0815-lovestory, sondern viel besser!

— glitterregen
glitterregen

Tolles Buch. Sehr emotional. Absolut zum Heulen.

— DieZeitlose
DieZeitlose

hab an Ende so geweint...

— Buechermel
Buechermel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein ganzes Fass Tränen

    Ein ganzes halbes Jahr
    TheSkyisBlue

    TheSkyisBlue

    22. August 2016 um 22:51

    wieder ein mal hat es ein gutes Buch geschafft, mich zum weinen zu bringen. Dieses Buch ist so Herzergreifend schön und hat so viele Themen die einem zum Nachdenken bringen. Ich persönlich mag Bücher, die einem zum Nachdenken bringt. Zudem, wer liest schon ein Buch und denkt danach nicht darüber nach? Dann hätte man ja das Buch gar nicht gelesen!Jojo Moyes... Der Namen war mir vorher ganz unbekannt, jetzt liebe ich sie. Das Buch ist ein Werk, welches man nicht einfach vergisst!Es holt einem aus seinem eigenen Leben und versetzt ...

    Mehr
  • Ein ganzes halbes Jahr...

    Ein ganzes halbes Jahr
    JojoSarah

    JojoSarah

    22. August 2016 um 19:51

    Lou und Wills Geschichte hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Sie war so anders als alle anderen, was sie besonders macht. Lou weiß nicht, dass sich ihr Leben bald ändern wird. Die Frau mit einem etwas schrägen Geschmack für Mode, hat eine langjährige Beziehung, einen Job und lebt bei ihren Eltern. Noch weiß sie nicht, dass sie ihren Job verliert und dann Will begegnet, der alles verändert. Das Buch setzt sich geschickt mit dem wahren Leben und dessen Umständen auseinander. Es zeigt wie zwei Menschen, die ...

    Mehr
  • Eine wundervolle, tragische Liebesgeschichte

    Ein ganzes halbes Jahr
    LeseMaedchen95

    LeseMaedchen95

    21. August 2016 um 10:40

    Die Geschichte von Louise und Will ging mir sofort ins Herz und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen!Jojo Moyes schreibt gefühlvoll und mitreißend.Ich habe während dem Lesen mehrmals lachen müssen, genauso wie mir auch die Tränen kamen!Ein ganz tolles Buch mit einer wunderschönen Liebesgeschichte!

  • Herzzereißend

    Ein ganzes halbes Jahr
    jolene013

    jolene013

    20. August 2016 um 22:12

    Ein sehr tolles Buch.Louisa Clark, 26 Jahre, arbeitet in einem Cafe. Der Besitzer, Frank, muss es aber wegen einem neuen chicki-micki Cafe schließen. Nun muss sich Louisa einen neuen Job suchen- was sich allerdings als sehr schwierig herrausstellt.Sie arbeitet in einer Hühnchenfabrik. Sie gibt ihn aber schnell wieder auf. Ihr Berater bei der Arbeitslosen-Argentur weiß langsam nicht mehr weiter. Sie bräuchte eine neue Ausbildung. Doch siehe da! Ein neues Jobangebot! und zwar die Pflege eines Tetraplegikers. Die Arbeit ist gut ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Nachtigall" von Kristin Hannah

    Die Nachtigall
    LaLeser

    LaLeser

    Zwei Schwestern im Kampf um Liebe und Freiheit. Frankreich, 1939: Die beiden Schwestern Vianne und Isabelle begegnen der Besetzung der Deutschen und ihrem damit verwobenen Schicksal auf unterschiedlichen Wegen. Dabei werden die Schwestern getrieben von Liebe und Loyalität, aber auch vom Durst nach Selbstbestimmung und Sicherheit. Doch welche Entscheidung ist die richtige im Angesicht der drohenden Gefahr? "Die Nachtigall" von Kristin Hannah verspricht fesselnde Lesestunden! Ein Buch, das schon weltweit für Begeisterung ...

    Mehr
    • 299
    • 24. August 2016 um 23:59
  • Ein ganzes halbes Jahr - das sich immer noch viel zu kurz anfühlt!

    Ein ganzes halbes Jahr
    NinaBookLove

    NinaBookLove

    17. August 2016 um 12:15

    Das Buch ein "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes.Ich habe am Montag vor einer Woche den Kinofilm gesehen. Ich habe viele gute Reviews gehört und gelesen und gedacht, der Film wird wohl gut sein. - Was er auch war. Aber mich überkam bei der Hälfte des Films das dringende Bedürfnis das Buch dazu zu lesen.Normalerweise mache ich so etwas nicht. Das ist für mich schlicht weg die falsche Reihenfolge - erst das Buch, dann den Film gucken. Sonst hat man beim Lesen des Buchs (das ja auch zuerst geschrieben wurde) immer nur die ...

    Mehr
  • Auch für NICHT Romanfans geeignet!

    Ein ganzes halbes Jahr
    stehdas

    stehdas

    17. August 2016 um 07:05

    Ich bin eine absolute Thrillerfanatikerin. Eigentlich lese ich nichts, wo auch nur annähernd etwas romantisches passiert - aber hier musste ich eine Ausnahme machen. Ich wollte den Film unbedingt sehen, bin aber so ein Typ, der immer zuerst das Buch liest, bevor er sich etwas anschaut. 1 Tag und 1 Nacht später, war ich tieftraurig und bedrückt, warum das Buch so enden musste. Ich habe mich unglaublich in die beiden (und in Lous Hummelstrumpfhosen) verliebt und konnte nicht glauben, dass sie ihn nicht überzeugen konnte. Das Buch ...

    Mehr
  • Dieses Buch ist mehr als toll...

    Ein ganzes halbes Jahr
    Buchharmonien

    Buchharmonien

    16. August 2016 um 11:36

    Dieses Buch ist mehr als toll, schön und ... ich kann es kaum beschreiben. Ich habe vermutlich geheult, wie in den letzten zwei Jahren nicht. Dieses Buch hat mich so sehr berührt. Der Schreibstil ist der Hammer, ich habe nicht einmal festgehangen oder mich gelangweilt. Mit jedem Wort habe ich mich mehr zu Lou und Will hinzugezogen gefühlt. Jede Emotion, die all diese Menschen durchgemacht haben, war so real für mich. Louisa ist mit ihren Bienchen-Strumpfhosen, ihren Zöpfen und ihren bunten Schuhen wirklich wie gemacht, um den ...

    Mehr
  • Wow!!! Was ein Buch

    Ein ganzes halbes Jahr
    Diana85

    Diana85

    15. August 2016 um 20:12

    Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verliert - und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Meine Meinung: Als ich den Trailer ...

    Mehr
  • Bezaubernd ;)

    Ein ganzes halbes Jahr
    love_books_2261

    love_books_2261

    11. August 2016 um 12:41

    Meinung:Auch wenn ich keinem Spoilern möchte, muss ich sagen, dass mich das Buch wirklich an eine emotionale Grenze gebracht hat. Nein, wirklich, ich musste so weinen, dass ich die Wörter kaum noch sehen konnte, aber dazu später mehr.Früher hatte mich das Buch nicht so angesprochen, doch seit ich den Trailer vom Film gesehen habe, wollte ich das Buch unbedingt lesen. Es ist etwas ganz Besonderes und das habe ich während des Lesens bemerkt. Die Charaktere gefielen mir total gut und die Ideen der Autorin waren einfach wundervoll. ...

    Mehr
  • weitere