Ein ganzes halbes Jahr

(3304)

Lovelybooks Bewertung

  • 2303 Bibliotheken
  • 158 Follower
  • 120 Leser
  • 568 Rezensionen
(2324)
(635)
(221)
(54)
(26)

Inhaltsangabe zu „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird, wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Schaut auf der Webseite www.evamarianielsen.com, wo ich es besprochen habe. Ein tolles Buch. Eines meiner Lesegenüsse im letzten Jahr.

— AnnKristinVinterberg
AnnKristinVinterberg

Eine ganz wunderbar lustig erzählte traurige Geschichte mit sehr gut beschriebenen Charakteren. Ich habe den Titel regelrecht verschlungen.

— Petra54
Petra54

Ein Buch das nachdenklich macht. Interessante Charaktere

— sabrinchen
sabrinchen

Super Buch. Sehr herzergreifend und regt zum nachdenken an. Die Prota hat mir gut gefallen. Und auch Will war klasse.

— melinchen
melinchen

Sehr berührendes Buch. Traurig und tragisch und dennoch wunderschön! Für Fans von "Wie ein einziger Tag"

— WishIhadWings
WishIhadWings

Wunderbar schöne und unvorhersehbare Geschichte.

— SharleenWolters
SharleenWolters

Eine Geschichte die mich lange nach Ende des Buches nicht mehr losgelassen hat. Lou & Will haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. <3

— stebec
stebec

so schön und traurig.

— hi-speedsoul
hi-speedsoul

So berührend. Was habe ich geweint...

— BettinaHennig
BettinaHennig

Schöne Geschichte - erinnert an "Ziemlich beste Freunde".

— stoffelchen
stoffelchen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • nervige Protagoistin

    Ein ganzes halbes Jahr
    123sarah321

    123sarah321

    Ich hab mir das Buch gekauft, da es ein Bestseller momentan ist und ich dacht wenn das alle kaufen dann muss es doch gut sein. Ich mochte die Geschichte sehr. Man musste sich mit schwierigen Themen auseinander setzten, mit denen man sich sonst nicht auseinander setzt. Ich hab viel gelernt, wie die Welt mit jemanden im Rollstuhl umgeht und wir schwierig es ist. Nun zur Protagonistin Lou: sie war so anstrengend und für mich nicht verständlich. Wie kann man mit 26 Jahren so unreif sein? Keine Ausbildung, keinen richtigen Job, keine ...

    Mehr
    • 3
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 3041
  • Wenn man loslassen muss..

    Ein ganzes halbes Jahr
    EmmaBlake

    EmmaBlake

    16. January 2015 um 14:40

    Puh... *schluck*Vielleicht sollte ich erst einmal darüber schreiben, wie ich zu diesem Buch gekommen bin...Als ich wieder einmal durch den vierstöckigen, völlig überfüllten Buchladen gestrichen bin, kam ich mindestens drei Mal an dem Tisch mit den hoch aufgestapelten Romanen von JoJo Moyes vorbei, ohne ihn auch nur eingehender betrachtet zu haben. Aus irgendeinem Grund zog mich dieser Tisch nicht sonderlich an. Als ich dann beladen mit neuen Büchern, meiner ziemlich schweren Shopper-Tasche völlig verschwitzt und genervt zur Kasse ...

    Mehr
  • Mein Lesehighlight 2013

    Ein ganzes halbes Jahr
    mixtapemaedchen

    mixtapemaedchen

    Will ist ein außergewöhnlicher junger Mann. Er ist beruflich erfolgreich, sehr sportlich, verreist für sein Leben gern und hat eine sexy Freundin. Seine Urlaube sind geprägt von Unternehmungen wie Steilwandklettern und Gipfelbesteigen. An einem regnerischen Tag lässt er sein Motorrad in der Garage und eilt zu einem wartenden Taxi. Er wird von einem Motorrad überfahren und bleibt gelähmtLou(isa) liebt ihr Zuhause. Das kleine volle Haus, die gewohnten Abläufe, ihre Arbeit im Cafe um die Ecke. Sie liest gerne und verbringt gerne ...

    Mehr
    • 2
    Sabine17

    Sabine17

    06. January 2015 um 18:14
  • "Und dann einfach so, brach mir das Herz..."

    Ein ganzes halbes Jahr
    stebec

    stebec

    04. January 2015 um 08:56

    Ein Buch, um das ich schon lange herumgeschlichen bin. Ich habe viel darüber gelesen, das die Geschichte zu Tränen rührt und einem ans Herz geht. In vielen Rezensionen heißt es, dass die letzten Seiten nicht zu Ende gelesen werden konnten, weil Tränen den Blick trübten. Hier war mein erster Gedanke: „Was für Weichkeckse!“. Ich stellte mich also mit der Herausforderung. Fest entschlossen nicht in das allgemeine Geheule einzusteigen, aber ich merkte schon in den ersten Kapiteln, dass ich diesem Anspruch nicht würde halten können. ...

    Mehr
  • Leserkommentare zu Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

    Ein ganzes halbes Jahr
    Nicole

    Nicole

    via eBook 'Ein ganzes halbes Jahr'

    Ich habe es regelrecht verschlungen.Empfehlenswert sehr sogar

    • 196
  • Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen.

    Ein ganzes halbes Jahr
    maronkusakabe

    maronkusakabe

    Inhalt:In dieser Geschichte handelt es von einem 35-jährigen Mann, namens Will, der durch einen schrecklichen Unfall nun 2 Jahre an einem Rollstuhl gebunden ist. Schlimmer ist jedoch die Erkenntnis, dass er zum großen Teil sogar gelähmt ist. Zum anderen kommt auch Lous Geschichte zum Einsatz. Lou ist 27 Jahre alt, befindet sich in einer Partnerschaft, ist lebensfroh und teilt einen außergewöhnlichen Modegeschmack. Das Schicksal bringt die beiden Charaktere durch Zufall zusammen, denn Lou verliert ihren Job und sucht nach einer ...

    Mehr
    • 3
  • Ein ganzes halbes Jahr

    Ein ganzes halbes Jahr
    Turtlestar

    Turtlestar

    Lou ist mit ihrem Leben glücklich. Sie liebt ihren Freund Patrick und mag ihren Job in dem kleinen Café. Sie lebt noch bei ihren Eltern zusammen mit iher Schwester und dem kleinen Neffen. Die Mutter kümmert sich um den pflegebedürftigen Opa und der Vater ist arbeitslos. Die Schwester jobt zunächst nur, aber will wieder studieren. Den größten Teil des Einkommens steuert also Lou bei. Um so härter trifft es Sie, als ihr Chef ihr verkündet, dass das Café schließen wird. Sie ist ist arbeitslos. Was nun? Diverse Jobs und Vorschläge ...

    Mehr
    • 2
  • Ich freue mich auf die Verfilmung

    Ein ganzes halbes Jahr
    extremehappy

    extremehappy

    So, nun hab ich endlich nachgezogen und das Buch gelesen, das gefühlt jeder außer mir schon durch hatte: "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes.Ich fand es gut, aber nicht überragend. Die Charaktere hätten aus meiner Sicht noch besser umgesetzt werden können und ich hatte das Gefühl, dass es der Autorin an einigen Stellen deutlich einfacher gefallen ist, die Situation zu schildern als an anderen. Das heißt, mein Lesefluss schwankte entsprechend: Mal las ich in einem Fluss 100 Seiten, mal schleppend 20.Das Thema wiederum fand ich ...

    Mehr
    • 3
  • Mein armes Herz!

    Ein ganzes halbes Jahr
    NataschaS

    NataschaS

    25. December 2014 um 00:32

    Oh mein Gott, was für ein gutes Buch. Es ist wirklich unglaublich.Ich habe es in wenigen Tagen gelesen, und am Ende war mir schon ziemlich mulmig zu Mute. Es hat mich richtig bewegt und mitgerissen.Will zeigt Lou das es noch andere Dinge im Leben gibt, man muss sich nur aufrappeln und aus der gemütlichen Zone sich erheben...Und Lou tut für Will das, was sie am Besten hält.Wieso muss dieses Buch enden?! Es ist nicht so das mir das Ende nicht gefällt aber ahhh wieso muss es Enden?!Minimal hat es vielleicht Ähnlichkeit mit ...

    Mehr
  • weitere