Ein ganzes halbes Jahr

(5144)

Lovelybooks Bewertung

  • 2619 Bibliotheken
  • 184 Follower
  • 124 Leser
  • 643 Rezensionen
(3384)
(1123)
(474)
(122)
(41)

Inhaltsangabe zu „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird, wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Tolles Buch. Tolle Geschichte. Einfach nur empfehlenswert.

— agnesxu
agnesxu

Achterbahn der Gefühle

— Agata2709
Agata2709

Sehr Bewegend, der Wahnsinn

— Cinie100
Cinie100

Ein wunderbares Abenteuer, das die Protagonistin zu sich selbst führt.

— jessysmomente
jessysmomente

eins meiner Lieblinge. Sehr gefühlvoll :-(

— Claudislifestyle
Claudislifestyle

Wunderschön!!!

— Julez_888
Julez_888

Ich bin sprachlos! Eine Geschichte fürs Herz, voller Tiefgang, zauberhafter Charakter und ein Moral fürs Leben.

— Federtraeumerin
Federtraeumerin

Einfach ein Großartiges Buch! Eine tolle Geschichte die zum Nachdenken anregt.

— Julia127
Julia127

WOW! Ein absolut fesselndes und mitreißendes Buch! Wer hier keine Träne verdrückt, hat was falsch gemacht :)

— jasbr
jasbr

zum dritten mal

— Mary62
Mary62
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 1. Band der Lou-und-Will-Reihe

    Ein ganzes halbes Jahr
    Kerry

    Kerry

    Die 26-jährige Lou(isa) Clark führt ein völlig unauffälliges Leben in der englischen Kleinstadt Stortfold Castle, welche vor allem durch ihre geschichtsträchtige Burg berühmt ist. Sie ist mit ihrem Leben zufrieden, ihr Job als Aushilfe im Café "Buttered Bun" gefällt ihr und sie ist seit Jahren in einer festen Beziehung mit Patrick, einem Sportfanatiker. Dann wird ihr jedoch überraschend gekündigt, da der Betreiber das Café dichtmachen will. Lou ist verzweifelt, wohnt sie doch noch zu Hause bei ihren Eltern und unterstützt diese ...

    Mehr
    • 9
    NiWa

    NiWa

    27. August 2015 um 22:00
    Avirem schreibt Mit 5 Sternen sind wir uns hier einig. Ob ich Band 2 lesen werde, weiß ich noch nicht. Irgendwie würde ich gerne bei diesem Ende bleiben.

    Geht mir ähnlich, und trotzdem will ich jetzt wissen, wie es mit Lou weitergeht.

  • Nicht ganz mein Ende, sonst Top!

    Ein ganzes halbes Jahr
    Zaphyria

    Zaphyria

    26. August 2015 um 18:39

    Es ist spät, ich habe das Buch gerade beendet, aber ich muss es mir jetzt einfach von der Seele schreiben.. Ich versuche wirklich nicht zu spoilern...Zu Beginn muss ich sagen, einfach und verständlich geschrieben, manchmal war ich zu doof zu verstehen, dass es aus der Sicht von jemand anderem erzählt wird... was dick darüber stand..Okay, ich habe das Buch angefangen, und nach 100 Seiten wanderte es wieder in den Schrank zurück... Roman.. kann man ja mal machen, aber meine Lust hielt sich da noch in Grenzen.Dann haben wir in der ...

    Mehr
  • Taschentuchalarm

    Ein ganzes halbes Jahr
    Agata2709

    Agata2709

    24. August 2015 um 23:21

    Unterschiedlicher kann das Leben von Will und Lou nicht sein. Er ist erfolgreich in seinen Leben, sie hängelt sich von einem Job zum anderen.Zudem fällt Lou mit ihrem Kleidungsstil auf. Als Will einen Unfall hat und dadurch im Rollstuhl sitzt verliert er seinen Lebensmut. Lou verliert ihren Job und da sie und ihre Eltern auf Ihr Einkommen ist sie auf der suche auf einen neuen. Dabei stolpert sie über die Anzeige als Wills Pflegekraft. Will lehnt Lou ab und versucht sie zu vergraulen. nur lässt sich Lou nicht vergraulen. Als sie ...

    Mehr
  • Gut kitschig

    Ein ganzes halbes Jahr
    jessysmomente

    jessysmomente

    24. August 2015 um 21:26

    Die Geschichte ist bereits im Klappentext als Liebesgeschichte ausgeschrieben, dem Leser wird jedoch auch von allein schnell klar, worauf die Bekanntschaft der beiden hinauslaufen muss. Der Handlungsverlauf erschien mir zunächst vorhersehbar, die Figuren stereotypisch und das Ganze nicht neu. Die Charaktere werden jedoch mit den Seiten vielschichtiger und die Ausflüge, die Lou mit Will und dem Pfleger Nathan bravourös in den Sand setzt, lesen sich wunderbar. Die einzelnen Menschen zeichnen sich zwar hauptsächlich durch eine ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2015

    Lesesommer
    Daniliesing

    Daniliesing

    Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln ...

    Mehr
    • 2017
  • Liebe das Leben

    Ein ganzes halbes Jahr
    MrsLinton

    MrsLinton

    Bevor er den Satz beenden konnte, beugte ich mich über ihn, zog seinen Hemdkragen zurück, legte meinen Mund daran und nahm das lästige Plastikteilchen zwischen die Schneidezähne. Es dauerte ein paar Sekunden, bis ich das Ding durchgebissen hatte , und ich schloss die Augen, versuchte, den männlichen Geruch zu ignorieren, das Gefühl von seiner Haut auf meiner.Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin ...

    Mehr
    • 3
  • Was. für. ein. Buch. Taschentücher bitte!

    Ein ganzes halbes Jahr
    Schokolatina

    Schokolatina

    Was. für. ein. Buch! Ich hab die halbe Nacht gelesen und die restliche Nacht gebraucht, um ich wieder zu fangen. Ich liebe es, wenn Bücher einen so gefangen nehmen, dass man nach Luft schnappen muss, dass man mitleidet und mitheult. Wer das will, ist hier absolut richtig. Dieses Buch ist so tief, so vielschichtig, wie die handelnden Charaktere. In einer engen und engstirnigen Kleinstadt lebt Louisa Clark. Sie verliert ihren Job, weil ein zweites, viel moderneres Kaffee aufmacht und kein Platz für zwei Cafés ist. Sie wird ...

    Mehr
    • 2
  • Großartig

    Ein ganzes halbes Jahr
    Julia127

    Julia127

    16. August 2015 um 01:21

    Einfach ein Großartiges Buch! Eine tolle Geschichte die zum Nachdenken anregt.

  • WOW! Ein absolut fesselndes und mitreißendes Buch!

    Ein ganzes halbes Jahr
    jasbr

    jasbr

    14. August 2015 um 10:54

    Das Buch war ja lange in den Bestseller-Listen, meine Freundinnen haben es mir geradezu aufgedrängt, aber irgendwie konnte ich mich dann doch immer nicht überwinden, es einfach mal zu lesen - gerade bei gehypten Büchern bin ich nämlich überkritisch und wurde schon oft enttäuscht. Nun habe ich mich aber doch herangewagt und ärgere mich, dass ich es nicht schon vorher gelesen habe. Das Buch ist einfach nur der Hammer!Das Buch ist einfach wunderbar flüssig geschrieben, man wird richtig mitgerissen. Die Autorin versteht es, die ...

    Mehr
  • Traurig, aber schön!

    Ein ganzes halbes Jahr
    Sommernachtstrauma

    Sommernachtstrauma

    11. August 2015 um 23:49

    Berührend, traurig, dabei aber nicht kitschig und authentisch. 

  • weitere