Ein ganzes halbes Jahr

(4718)

Lovelybooks Bewertung

  • 2537 Bibliotheken
  • 178 Follower
  • 125 Leser
  • 621 Rezensionen
(3116)
(995)
(417)
(103)
(35)

Inhaltsangabe zu „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird, wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Eine fesselnde und bewegende Geschichte über ein außergewöhnliches Paar.

— annamaria1601
annamaria1601

Schmerzhaft schön!

— kaddinator
kaddinator

Humorvoll, emotional und voller Gefühle. Lous und Wills Geschichte reißt einen einfach mit!

— mirisbookworld
mirisbookworld

Bewegende Geschichte mit einem berührendem Ende.

— laurus
laurus

Mitreisend, Traurig und doch voller Hoffnung

— Lehnistina
Lehnistina

Mein absolutes Lieblingsbuch der letzten 10 Jahre

— Veronika59
Veronika59

Das Buch hat mich schwer erwischt. Ich liebe es.

— Browniee
Browniee

Kein anderes Buch hat mich je so stark berührt, süsser Schmerz hat eine neue Definition!

— ladysolera
ladysolera

Wunderschönes Buch.

— Fuchsherz
Fuchsherz

Unglaublich in jeglicher Hinsicht, wunderschön, tragisch, traurig, rührend ♥

— SophieFries
SophieFries
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fesselnd und bewegend

    Ein ganzes halbes Jahr
    annamaria1601

    annamaria1601

    06. July 2015 um 23:24

    Louisa Clark arbeitet gerne in dem Café in ihrer Heimatstadt bis sie eines Tages ihren Job verliert, weil das Café zusperren muss. Durch das Jobcenter kommt sie als Pflegehilfe für sechs Monate zu Will Traynor, der seit einem Unfall eine Tetraplegie hat. Will ist am Anfang sehr unfreundlich zu Lou und möchte auch sonst niemanden an sich heran lassen. Lou findet jedoch nach einiger Zeit Zugang zu ihm und schafft es, dass er mit ihr redet, bringt ihn nach langer Zeit wieder zum Lachen. Als Lou herausfindet, dass sich Will nach ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2015

    Lesesommer
    Daniliesing

    Daniliesing

    Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln ...

    Mehr
    • 309
  • Rezension von "Ein ganzes halbes Jahr"

    Ein ganzes halbes Jahr
    mirisbookworld

    mirisbookworld

    06. July 2015 um 14:21

    InhaltLou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine ...

    Mehr
  • Leserkommentare zu Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

    Ein ganzes halbes Jahr
    Nicole

    Nicole

    via eBook 'Ein ganzes halbes Jahr'

    Ich habe es regelrecht verschlungen.Empfehlenswert sehr sogar

    • 211
    eva mensng

    eva mensng

    04. July 2015 um 16:03 via eBook 'Ein ganzes halbes Jahr'
  • Wunderschön

    Ein ganzes halbes Jahr
    Mercado

    Mercado

    Ein wunderschönes Buch. Nach "Eine Handvoll Worte" wollte ich auf jeden Fall "Ein ganzes halbes Jahr" lesen und ich muss sagen, es gefiel mir noch viel besser. Der Schreibstil von Jojo Moyes ist so flüssig und gefällt mir ausgesproche gut. Man möchte nicht mehr aufhören zu lesen. Und dann kullerten die Tränen, so schön war dieser Roman geschrieben. Was herausstach, war nicht nur die Liebesgeschichte sondern auch das Thema des Tetraplegikers und sein Leben damit. Ein außergewöhnlich berührender Roman, der einem auch nach dem ...

    Mehr
    • 2
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 6883
  • Die Geschichte von Lou & Will

    Ein ganzes halbes Jahr
    Marina10

    Marina10

    01. July 2015 um 07:30

    Zum Autor:Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex.Zum Cover:Das Cover wirkt sehr verträumt und verspielt. Aber die fliegenden Blüten zeigen ebenfalls, dass in dem Roman doch der eine oder andere Wind aufkommt. Die Figur mit der Taube als schwarze Silouette dargestellt wirkt etwas düster aber auch gleichzeitig friedlich. Alles in allem zeigt es nichts passendes ...

    Mehr
  • Bewegendes, humorvolles, trauriges, todernstes Buch

    Ein ganzes halbes Jahr
    Veronika59

    Veronika59

    26. June 2015 um 16:46

    Dieses Buch möchte ich jedem ans Herz legen, es ist derzeit die Nummer 1 meiner Lieblingsbücher der letzten 10 jahre. Es hat für einen Unterhaltungsroman ein wirklich schwieriges und moralisch-ethisch hochumstrittenes Thema, nämlich die Sterbehilfe. Sollte ein Mensch, der keinerlei geistige Einschränkungen hat, allerdings schwerstbehindert ist und deshalb aktiv keinen Selbstmord begehen kann, Sterbehilfe in Anspruch nehmen dürfen? Das klingt - so auf den Punkt gebracht - ganz schrecklich. Aber es ist ein wirklich wunderbares ...

    Mehr
  • Mein absolutes Lieblingsbuch

    Ein ganzes halbes Jahr
    JanineJ

    JanineJ

    25. June 2015 um 15:34

    In dem Buch geht es um Lou und Will. Lou bekommt einen Job angeboten und Ihr Chef ist Will, ein Querschnittsgelähmter für den sie für ein halbes Jahr lang sorgen und ihn unterhalten soll. Will ist ein verschlossener Mensch und macht es der verunsicherten Lou Anfangs nicht leicht. Lou erfährt von Wills Mutter den wahren Grund, warum sie angestellt wurde, denn Will möchte nicht länger ein schmerzerfülltes Leben füllen. Er möchte Sterbehilfe haben. Da Lou diese Entscheidung nicht verstehen und nicht akzeptieren kann, nimmt sie sich ...

    Mehr
  • Herzzerreissend schön!

    Ein ganzes halbes Jahr
    ladysolera

    ladysolera

    23. June 2015 um 14:25

    Es ist schon eine Weile her, seit ich dieses Buch gelesen habe, weil ich unbedingt eine Rezension mit ein wenig emotionalen Abstand schreiben wollte. Direkt nach dem Buch war ich viel zu aufgewühlt für eine objektive Meinung.Aber auch die lange Zeit die jetzt vergangen ist, lässt meine Meinung nicht anders aussehen: Ein absolutes Meisterstück!Bei diesem Buch kann man wirklich auf der einen Seite lachen, während man auf der nächsten Seite wieder in einem Tränenmeer versinkt.Die Nebenfiguren sind nicht so schön ausgearbeitet, aber ...

    Mehr
  • weitere