Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

(4308)

Lovelybooks Bewertung

  • 1714 Bibliotheken
  • 45 Follower
  • 131 Leser
  • 345 Rezensionen
(1705)
(1355)
(832)
(286)
(130)

Inhaltsangabe zu „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson

Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf. Doch mit solchen Dingen hat Allan seine Erfahrung, er hat schließlich in jungen Jahren die ganze Welt durcheinander gebracht. Jonas Jonasson erzählt in seinem Bestseller von einer urkomischen Flucht und zugleich die irrwitzige Lebensgeschichte eines eigensinnigen Mannes, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem irgendwie immer in die großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt war.

Eine Hauptfigur die man im ersten Moment ins Herz schließen muss!

— Sandkuchen
Sandkuchen

Unglaublich fantasievolle Lebensgeschichte. Habe mich lange geweigert, das Buch zu lesen... ...bin aber sehr froh, es getan zu haben!!

— LMon
LMon

Sehr langatmig und zwischenzeitlich sogar fast langweilig. Ich habe das Buch nicht zu Ende gelesen.

— frauhimbeereis
frauhimbeereis

Ein Buch wie ein ganzes Leben

— Nachtfalter89
Nachtfalter89

von einem buch mit diesem titel hätte ich mir mehr erwartet!

— REGlNA
REGlNA

lustig - aber zwischenzeitlich langatmig.

— theaa24
theaa24

Ich kann die Begeisterung nicht verstehen. Vielleicht mangelt es mir an Humor. Ich habe das Buch nicht zu Ende gelesen.

— BellaLusia
BellaLusia

Ein tolles modernes Märchen!

— Knirin
Knirin

Ein superwitziges Märchenbuch

— MrsBenGurion
MrsBenGurion

Ein sehr kreatives, unterhaltsames Werk das durch seine unpolitische Hauptfigur dennoch mit sehr vielen politischen Hintergrundinfos glänzen kann.

— bearelic
bearelic
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine grandiose Geschichte!

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Sandkuchen

    Sandkuchen

    07. February 2016 um 16:30

    Inhaltsangabe Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf. Doch mit solchen Dingen hat Allan seine Erfahrung, er hat schließlich in jungen Jahren die ganze Welt durcheinander gebracht. Jonas Jonasson erzählt in seinem Bestseller von einer urkomischen Flucht ...

    Mehr
  • Das war nichts für mich.

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Bruno_Vasconcelos

    Bruno_Vasconcelos

    04. February 2016 um 16:14

    Es hat eine gute Prämisse, die meiner Meinung nach, leider sehr schlecht umgesetzt wurde. Vor allem die schwache Schreibweise und der Humor hat mich bitter enttäuscht. Aber gut, das ist ja alles doch höchst subjektiv. Grüßle,Bruno

  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Nachtfalter89

    Nachtfalter89

    25. January 2016 um 18:35

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwandDer Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand bietet dem Leser sowohl unterhaltsame als auch nachdenkliche Stunden. Ein Lesevergnügen besonderer Art von dem man nicht bereut sich darauf eingelassen zu haben. Die Leichtigkeit mit der der Greis auf sein Leben schaut ist beneidenswert. Scheinbar lakonisch erzählt Allan Karlsson von seinen Reisen und wie er so ganz nebenbei fast jeden Politiker, Despoten oder Schreckensherrscher des 20. Jahrhunderts kennen ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 573
  • Gewinnt die 15 Lieblingsbücher des LovelyBooks-Teams aus dem Jahr 2015!

    Lua und die Zaubermurmel
    Daniliesing

    Daniliesing

    Die Vorweihnachtszeit ist doch die schönste Zeit im Jahr für tolle Buchempfehlungen, oder? Da es ja schon eine kleine Tradition geworden ist, möchten wir vom LovelyBooks Team euch auch 2015 wieder unsere Lieblingsbücher des Jahres empfehlen und einen von euch sogar mit einem Buchpaket, das alle 15 Bücher enthält, glücklich machen! Bevor es mit den einzelnen Lieblingsbüchern losgeht, möchten wir euch aber ein wunderbares Kinderbuch ans Herz legen, das uns alle bezaubert hat und das Klein und Groß mit seiner berührenden Geschichte ...

    Mehr
    • 989
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig!Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt ...

    Mehr
    • 3390
  • Weltgeschichte aus Sicht eines unpolitischen Schelmen

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    hexepanki

    hexepanki

    Der Hundertjährige Allan Karlsson steigt aus seinem Fenster im Altenwohnheim und verschwindet. Er nimmt den Leser mit auf eine abenteuerliche Reise durch halb Schweden, auf der er viele ungewöhnliche Menschen kennen lernt und mit mehr Glück als Verstand allen, die ihn wieder einfangen wollen, ein Schnippchen schlägt.Dieses Buch ist ein literarischer Schatz. Jonas Jonasson erzählt mit viel Witz, ein bisschen Ironie und einer gehörigen Portion Schelmerei die unglaubliche Geschichte von Allan Karlsson.Es war eine sprachliche Wonne, ...

    Mehr
    • 2
  • Forrest Gump meets Hundertjährigen

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Schmidtchen

    Schmidtchen

    Meinung:Auf den Roman „Der hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand“ muss man sich wahrlich einlassen können, um ihn in vollen Zügen zu genießen.Die Handlung lässt sich hierbei als eine Mischung aus völligem Nonsens, wie ihn in der Art bis dato wohl nur Forrest Gump über uns gebracht hat, einem unwahrscheinlichen Abriss über das Geschehen einiger zeitgeschichtlicher Ereignisse und der Flucht eines alten gelangweilten Mannes, aus den Fängen des Altersheims und in die Abenteuer um einen versehentlich gestohlenen ...

    Mehr
    • 3
  • Ausgezeichnet

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Mellchen

    Mellchen

    23. November 2015 um 14:43

    Endlich mal wieder ein Buch, bei dem ich von Anfang bis Ende sehr gut unterhalten wurde. Einerseits wird die "Flucht" vor dem Altenheim von Allan Karlsson beschrieben, andererseits gibt es immer lange Rückblenden, was er in seinem Leben alles erlebt und wen er alles getroffen hat. Ein bischen erinnert das ein wenig an Forrest Gump. Ein super Buch, das eigentlich viel zu kurz ist. Einmal angefangen, möchte man mit Allan immer weiter reisen und mehr über die Weltgeschichte erfahren. Es ist witzig geschrieben, in einer sehr schönen ...

    Mehr
  • KÖSTLICH KÖSTLICH KÖSTLICH

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    18. November 2015 um 23:21

    Jeder liest ein Buch mit "seinen" Augen, deshalb kann es nicht jedem gefallen. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten :-)

  • weitere