Die Macht der Seelen - Finding Sky

(552)

Lovelybooks Bewertung

  • 497 Bibliotheken
  • 19 Follower
  • 8 Leser
  • 176 Rezensionen
(255)
(184)
(82)
(13)
(12)

Inhaltsangabe zu „Die Macht der Seelen - Finding Sky“ von Joss Stirling

Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat ...

echt mal was andres!

— einafets
einafets

Konnte es gar nicht mehr weglegen.

— Julyie
Julyie

Tolles Buch zum leichten Schmöckern. Flüssiger Schreibstil und eine schöne Liebesgeschichte als leichte Kost. Sky und Zed :-)

— grule
grule

Super Buch für einen schönen Schmökertag auf dem Sofa, um sich komplett in die Welt von Sky und Zed zu vertiefen! :)

— Haenny
Haenny

Ganz nett, aber nicht wirklich überzeugend.

— Knichlicht
Knichlicht

Echt super schönes Buch *_* spannend und man will einfach nur weiterlesen, echt wunderschön

— punktegirl
punktegirl

Eine etwas andere Geschichte, die nach mehr verlangt!!! Sehr schön!!

— kleine985
kleine985

Mal was anderes!

— LeseeckeCaroLilly
LeseeckeCaroLilly

Hat mir gefallen, Konnte mich super in Sky hineinversetzen. Freue mich jetzt auf Band 2!

— Dupsi
Dupsi

Super Anfang der Reihe! Man konnte sich gut in die Charaktere hineinversetzen :)

— weirdjil
weirdjil
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nett aber auch nur nett!

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    grule

    grule

    11. October 2014 um 23:02

    Mir hat das Buch  eigentlich ganz gut gefallen. Es ist schön geschrieben und lässt sich leicht und zügig lesen. Die Idee von den Servants ist zwar unter andere Namen nicht komplett neu, mir aber mit diesem Namen auch noch nicht untergekommen. Die Charaktere haben durchausTiefe, Schwächen und Stärken und die amüsanten Nebendarsteller (Eltern, Brüder, Freunde) lockern die Geschichte immer wieder auf. Leider fand ich es manchmal zu vorhersehbar und klischeemäßig.Doch alles in allem ist es ein schönes Jugendbuch für Mädchen auf der ...

    Mehr
  • Mal was anderes!

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    LeseeckeCaroLilly

    LeseeckeCaroLilly

    14. September 2014 um 15:56

    Inhalt: Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm ...

    Mehr
  • Echt nicht meins

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    Annesia

    Annesia

    15. August 2014 um 21:31

    Krass... Entschuldigung. Es war mir beim Lesen fast selbst peinlich, das Buch zu lesen. Bei so manchen Szenen denkt man sich einfach: Oh, Pubertät!Sky ist ein junges Mädchen, das mit ihren Adoptiveltern ein Jahr lang nach Colorado zieht, wo sie den supercoolen Obermacho der Schule, Zed Benedict kennenlernt. Sky distanziert sich natürlich, weil sie wegen ihrer Vergangenheit Angst vor Beziehungen hat. Aber dann stellt sich heraus, dass Zed ihr Seelenspiegel ist, sprich sie können nur einander lieben, niemand anderen. So beginnt die ...

    Mehr
  • Schön...

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    forever_books

    forever_books

    03. August 2014 um 19:13

    "Da war wieder seine Stimme in meinem Kopf. Ich war unzurechnungsfähig. Ich rieb mir die Augen und versuchte, eine klaren Gedanken zu fassen" (Seite 98)Die schüchterne Sky zieht mit ihren Adoptiveltern von England in eine Kleinstadt in Amerika. In der Schule findet sie neue Freunde hört von ihnen viele Gerüchte über Zed Benedict.  Denn Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit und seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark ...

    Mehr
  • Rezension Finding Sky

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    Darkbluerain

    Darkbluerain

    29. July 2014 um 12:05

    In dem Buch geht es um die 16 Jährige Sky, die mit ihren Adoptiveltern Sally und Simon nach Amerika in die Stadt Wrickenridge gezogen ist. Sky hatte eine schwere Kindheit. Sie wurde von jemanden an einer Autobahnraststätte zurück gelassen und war so traumatisiert, dass sie sich nicht mal mehr an ihren Namen erinnern konnte. Dann wurde sie von Heim zu Heim geschickt bis sie mit 10 Jahren von Sally und Simon adoptiert wurde. Nun hat sie Angst vor ihrer neuen Schule und den Leuten dort. Doch sie findet schnell Freunde in Tina, Zoe ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2014

    Lesesommer
    -tina-

    -tina-

    Pünktlich zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern, haben wir uns für euch eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die etwas Action in die faulen Sonnentage bringen soll: den LovelyBooks Lesesommer!10 Wochen lang möchten wir mit euch unsere Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch verschiedene Aufgaben stellen, die ihr alle bis zum 14. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt (davon ausgeschlossen ist lediglich die 1. Aufgabe, die bis zum 31. Juli bearbeitet werden muss). ...

    Mehr
    • 3272
  • Spannung und Vielfalt

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    sweetpiglet

    sweetpiglet

    10. July 2014 um 23:21

    Meine Meinung: Der Einstieg in die Geschichte beginnt mit einer Rückblende, wir lernen ein hilfloses kleinen Mädchen kennen. Sie ist verängstigt und alleine, ausgesetzt am Straßenrand unter der Drohnugn "Sag ja nichts!". Schnell wird klar, das kleine Mädchen ist Sky, nun mittlerweile 16 Jahre alt, und adoptiert von Sally und Simon, zwei liebevollen Künstlern. Trotz der entgegengrbrachten Liebe ist Sky ein ruhiges, schüchternes und introvertietes Mädchen. Früher, so erinnert sie sich vage, sah sie die Welt viel bunter, mit ihren ...

    Mehr
  • Tolles Buch

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    hannah-sophie

    hannah-sophie

    08. July 2014 um 16:34

    Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt, sodass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich habe schon viele Bücher gelesen, aber das gehört immer noch zu meinen Lieblingsbüchern.Ich kann nur jedem empfehlen dieses Buch zu kaufen!

  • Zwischen Magie und Leben

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    sweetpiglet

    sweetpiglet

    27. June 2014 um 11:38

    Meine Meinung:Der Einstieg in die Geschichte beginnt mit einer Rückblende, wir lernen ein hilfloses kleinen Mädchen kennen. Sie ist verängstigt und alleine, ausgesetzt am Straßenrand unter der Drohnugen "Sag ja nichts!".Schnell wird klar, das kleine Mädchen ist Sky, nun mittlerweile 16 Jahre alt, und adoptiert von Sally und Simon, zwei liebevollen Künstlern. Trotz der entgegengebrachten Liebe ist Sky ein ruhiges, schüchternes und introvertiertes Mädchen. Früher, so erinnert sie sich vage, sah sie die Welt viel bunter, mit ihren ...

    Mehr
  • Finding Sky

    Die Macht der Seelen - Finding Sky
    BeaSwissgirl

    BeaSwissgirl

    27. May 2014 um 08:56

     Wie immer teile ich hier nur meine Leseeindrücke ( also rein subjektiv)Das erste Kapitel hat mir wahnsinnig gut gefallen und macht auf jeden Fall Lust auf mehr, denn natürlich wollte ich unbedingt wissen, was es mit Skys Vergangenheit auf sich hat.Der Schreibstil ist einfach gehalten und dementsprechend lässt sich die Lektüre auch locker leicht lesen.Die Hauptprotagonistin war mir eigentlich von Anfang an sympathisch mit ihrer ironischen, aber doch auch immer wieder schüchternen Art. Hingegen wurde ich mit Zed nie so richtig ...

    Mehr
  • weitere