Plötzlich Fee - Winternacht

(974)

Lovelybooks Bewertung

  • 852 Bibliotheken
  • 47 Follower
  • 31 Leser
  • 140 Rezensionen
(550)
(318)
(90)
(12)
(4)

Inhaltsangabe zu „Plötzlich Fee - Winternacht“ von Julie Kagawa

So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin, steht sie zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs sieht sie das Unheil heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Ihre magischen Fähigkeiten schwinden mit jedem Tag, und niemand glaubt ihr, dass die gefährlichen Eisernen Feen darauf lauern, Nimmernie zu unterjochen. Denn keiner hat die dunklen Feen, die selbst Mabs Grausamkeit in den Schatten stellen, je gesehen …

Arktisch gut... Sollte man auf jedenfalls weiter gelesen haben. Vor allem mit einer heißen Tasse Kakao...

— Athene211
Athene211

Eine sehr starke Fortsetzung; wie Bd1: ein "must habe"

— die_kleine_naehkoenigin
die_kleine_naehkoenigin

Momentan meine absolute Lieblingsreihe. Es wird niemals langweilig und auch die Charaktere sind realistisch und abwechslungsreich gestaltet!

— Eli12
Eli12

Einfach nur ein Traum <3

— Charly93
Charly93

Besser als der 1. Teil. Man ist sofort in der Geschichte. Achtung: Am Ende will.../muss man direkt weiterlesen!

— Wasserlilie90
Wasserlilie90

Eisig kalt und ungeheuer spannend!!

— buecher_bewertungen1
buecher_bewertungen1

Super 2 Teil der Reihe Daumen doppel Hoch =)

— Darkwonderland
Darkwonderland

Ein eigentlich gutes Buch, dass allerdings leider droht in eine gewisse Schiene zu fahren...

— MarianneKastern
MarianneKastern

Für mich einfach immer noch der BESTE Teil der ganzen Reihe - spannender, dramatischer, romantischer und vor allem deutlich erwachsener

— Mona98
Mona98

spannende Fortsetzung

— himmelspirat
himmelspirat
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Winternacht - eiskalt erwischt!

    Plötzlich Fee - Winternacht
    die_kleine_naehkoenigin

    die_kleine_naehkoenigin

    17. January 2016 um 21:14

    Oh Mann, selten hat ein Buchtitel so gepasst. Der zweite Teil war noch besser als der erste.......Bewundernswert, wie Julie Kagawa das hin bekommen hat. Man konnte die Eiseskälte, die am dunklen Hof herschte, ja schon fast wirklich am eigenen Leib spüren.Wieder mit viel Witz, einer Spannung und der kleinen Essenz Romantik; so wie ich es mag.Jeder den der erste Bd, Plötzlich Fee/Sommernacht gefallen hat, wird diesen Teil lieben.Unsere lieben Protagonisten halten uns auch diesmal auf Trab.Neue Freunde; neue Feinde und dazu das ...

    Mehr
  • Plötzlich Fee, Winternacht

    Plötzlich Fee - Winternacht
    Charly93

    Charly93

    30. December 2015 um 15:38

    Plötzlich Fee, WinternachtRezension Nr. 4Titel: Plötzlich Fee, WinternachtAutor: Julie KawagaVerlag: Heyne>fliegtSeiten: 495 SeitenISBN: 987-3-453-31445-0Inhalt: Nachdem Ash zurückgekehrt ist und Meghan mit ins Winterreich genommen hat, sitzt diese den ganzen Tag in Ihrem Zimmer im Palast.Sie spürt das irgendetwas nicht mit ihrer Magie stimmt und auch Ash verhält sich anders. Plötzlich ist er abweisend und gemein, was Meghan zutiefst verletzt.Als die Jahreszeitenwende immer näher rückt, wird sie immer angespannter.... Kommt ihr ...

    Mehr
  • Unterhaltsam, spannend und magisch

    Plötzlich Fee - Winternacht
    raven1711

    raven1711

    27. December 2015 um 20:58

    Inhalt aus dem Klappentext:So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs in all seinem eiskalten, trügerischen Glanz sieht sie das Unheil in seinem ganzen Ausmaß heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Ihre magischen Fähigkeiten scheinen mit jedem Tag zu schwinden, und niemand ...

    Mehr
  • Viel besser als der erste Teil

    Plötzlich Fee - Winternacht
    buecher_bewertungen1

    buecher_bewertungen1

    01. December 2015 um 17:25

    Zusammenfassung:Da Meghan in großer Not ein Versprechen gegeben hatte, folgt sie dem Winterprinzen Ash in das Reich seiner Königin, in das Reich des Feindes. Doch dort steckt sie in Schwierigkeiten: sie spürt, wie ihre magischen Fähigkeiten jeden Tag, den sie im eisigen Königreich verbringt, schwinden und ist zum Nichtstun verdammt. Dabei ist sie sich sicher, dass das Nimmernie in großer Gefahr schwebt; denn die eisernen Feen haben im Hintergrund schon längst damit begonnen, Mab und Oberon gegeneinander aufzuspielen und einen ...

    Mehr
  • Eine erfolgreiche Fortsetzung der Plötzlich Feereihe

    Plötzlich Fee - Winternacht
    Darkwonderland

    Darkwonderland

    17. November 2015 um 15:35

    Dieses Buch ist ein gelungender 2 Band dieser Reihe....ich habe mich an diesem Band fest gelesen und wollte es auch nicht aus der Hand legen. Ich habe es verschlungen....es ist wie der Erste Band auch leicht geschrieben und gut zu lesen. Sehr Detailreich wie sein Vorgänger und das liebe ich an solchen Büchern. Damatisch Spannend Romantisch Gruselig von jedem dieser Gefühle bzw. Wahrnehmungen ist etwas in diesem Band erhalten. Ein Chaos der Gefühle für eine Liebe die zwischen Winter und Sommer nicht herrschen darf. Aus diesem ...

    Mehr
  • [Kurzmeinung] Plötzlich Fee 2 - Wackelkurs...

    Plötzlich Fee - Winternacht
    MarianneKastern

    MarianneKastern

    09. November 2015 um 18:41

    Meine Meinung:Ich habe mich so sehr gefreut, das zweite Buch lesen können. Und dann das...Ich habe das erste Buch so gut gefunden und habe gehofft, dass die Autorin nicht auch in die Schiene verfällt. Aber nein. Natürlich musste es mal wieder sein. Ich wusste es ja schon vorher, aber ich hatte gehofft, dass es nicht so schlimm ist. Immer wieder diese blöden Dreiecksbeziehungen und wieder die zweiten Teile in denen es wieder heißt: Herzschmerz. Und leider ist das in diesem Buch gar nicht mal so sehr im Hintergrund... Das hat mir ...

    Mehr
  • Langwierig zu lesen

    Plötzlich Fee - Winternacht
    BlaueLotusbluete

    BlaueLotusbluete

    02. November 2015 um 17:58

    Gehen wir zuerst mal zu den negativen Aspekten, Es war sehr schwer das Buch bis zum Ende zu lesen, aber es hat sich gelohnt. Die eisernen Feen sind immer noch da, obwohl Meghan den eisernen König besiegt hat. Ash hat Meghan zum Winterreich geführt, wo Königin Mab die Sommermagie von Meghan verschlossen hat. Der Bruder von Ash versucht Meghan zu verführen, um Ash zu schaden. Denn im Winterreich sind Gefühle eine Schwäche. Aber es lohnt sich durchzuhalten, denn das dritte Buch ist mein Lieblingsbuch :)

  • Kann leider nicht viel gutes am zweiten Band dieser Reihe lassen

    Plötzlich Fee - Winternacht
    NinaMacKay

    NinaMacKay

    01. November 2015 um 22:21

    So leid es mir tut, aber dieses Buch musste ich wirklich abbrechen. Ich konnte mich einfach nicht dazu zwingen weiter zu lesen.Fakten: Band 2 von Plötzlich Fee von Julie Kagawa, Taschenbuch Heyne fliegt, 8,99EuroInhalt: Weiterführung von Band 1, Handlung beginnt im Winterreich, erneute Bedrohung durch die eisernen Feen.Wie im ersten Band, empfinde ich die männlichen Charaktere als extrem unrealistisch. Puck ist mir zu aufgesetzt und gewollt witzig. Ich konnte kein einziges Mal über seine Scherze lachen, die offenbar als ...

    Mehr
  • Konstruiert und zu sehr gewollt - schade!

    Plötzlich Fee - Winternacht
    JuliaSchu

    JuliaSchu

    08. September 2015 um 16:37

    Nachdem mich der erste Teil der „Plötzlich Fee“-Reihe mit ein bisschen Träumerei überzeugt hatte, war ich nun sehr gespannt auf den zweiten Band. Leider hat mich dieser gewaltig enttäuscht und beinahe wären es sogar nur zwei Sterne geworden.Meghan ist am Winterhof, denn sie muss ihr Versprechen gegenüber Ash halten. Doch der Winterhof beherbergt mehr Feinde, als sie sich vorstellen kann. Außerdem ignoriert Ash sie. Bedeutet sie ihm denn gar nichts mehr? Als das Jahreszeitenzepter gestohlen wird, gerät sofort Meghan unter ...

    Mehr
  • Julie Kagawa - Plötzlich Fee: Wintenacht

    Plötzlich Fee - Winternacht
    ShellyArgeneau

    ShellyArgeneau

    29. August 2015 um 14:37

    Inhalt:So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs in all seinem eiskalten, trügerischen Glanz sieht sie das Unheil in seinem ganzen Ausmaß heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Ihre magischen Fähigkeiten scheinen mit jedem Tag zu schwinden, und niemand glaubt ihr, dass die ...

    Mehr
  • weitere