Julie Klassen

(146)

Lovelybooks Bewertung

  • 123 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 60 Rezensionen
(86)
(38)
(20)
(2)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 1817 : wunderbares eintauchen in eine andere Zeit

    Das Herrenhaus von Pembrooke Park
    vielleser18

    vielleser18

    Rezension zu "Das Herrenhaus von Pembrooke Park" von Julie Klassen

    1817, London: Die Familie von Abigail Foster hat durch eine Bürgschaft viel Geld verloren, sie müssen ihr Stadthaus verkaufen. Da kommt ein ungewöhnliches Angebot ganz passend: ein leerstehendes Herrenhaus, das sie für ein Jahr zu überaus günstigen Konditionen mieten können . Ein geheimnisvolles Angebot, übermittelt durch einen unbekannten Anwalt. Abigails Urgroßmutter war eine geborene Pembrooke und ein anonym bleibender Nachfahre möchte, dass das zur Zeit leerstehende Haus von Verwandten bewohnt wird. Das Haus steht schon seit ...

    Mehr
    • 4
  • Wieder ein tolles Buch von Julie Klassen

    Die Tochter des Hauslehrers
    leseratte69

    leseratte69

    29. April 2016 um 00:06 Rezension zu "Die Tochter des Hauslehrers" von Julie Klassen

    KlappentextEmma Smallwood begleitet ihren Vater nach Ebbington Manor, als dieser in dem Herrenhaus eines Barons der Hauslehrer der vier Söhne wird, hoch oben über der Steilküste Cornwalls. Doch es geschehen merkwürdige Dinge. Wer spielt Klavier mitten in der Nacht? Wer hinterlässt merkwürdige Hinweise in Emmas Schlafzimmer? Die beiden älteren Söhne des Barons haben ihre eigenen Geheimnisse. Sie kennen Emma noch aus ihrer eigenen Schulzeit und sie muss entscheiden, welchem Bruder sie trauen kann.Die AutorinJulie Klassen arbeitet ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    Das Erwachen der Lady Mayfield
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    Ganz frisch erschienen ist das neue Buch von Julie Klassen im SCM Verlag. Ich bedanke mich beim SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde !Das Erwachen der Lady MayfieldZum Inhalt:Ein Schrei … Krachen … zerschmettertes Holz. Dann nur noch Schmerz. Eiskaltes Wasser. Dunkelheit. Als die junge Dienerin Hannah erwacht, findet sie sich in einem unbekannten Herrenhaus wieder. Langsam kommen die Bilder wieder. Die Kutsche, in der sie nicht alleine saß. Ein Baby in London. Und da ist ein Ring an ihrem Finger, der sie an eine große ...

    Mehr
    • 109
  • Ein bezaubernder Liebesroman mit Spannung und Abenteuer

    Das Erwachen der Lady Mayfield
    LEXI

    LEXI

    10. April 2016 um 12:13 Rezension zu "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    Ein schreckliches Kutschenunglück bildet den Auftakt zu diesem Roman der begabten Erzählerin Julie Klassen. Als in Bath im Jahre 1819 Sir James Mayfield sowie Hannah Rogers, die junge Gesellschafterin von Lady Marianna Mayfield bei einem Kutschenunfall verletzt und der Kutscher getötet werden, die Lady selber jedoch in den eisigen Fluten des Flusses versinkt, bangt man einige Zeit lang um das Leben des wohlhabenden Sir James. In Clifton House, einem der Besitzungen der Familie Mayfield in Devonshire, wird seine schlimme ...

    Mehr
  • Ein absoluter Lesegenuss

    Das Erwachen der Lady Mayfield
    leseratte69

    leseratte69

    09. März 2016 um 20:49 Rezension zu "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    KlappentextEin Schrei … Krachen … zerschmettertes Holz. Dann nur noch Schmerz. Eiskaltes Wasser. Dunkelheit.Als die junge Dienerin Hannah erwacht, findet sie sich in einem unbekannten Herrenhaus wieder.Langsam kommen die Bilder wieder. Die Kutsche, in der sie nicht alleine saß. Ein Baby in London. Undda ist ein Ring an ihrem Finger, der sie an eine große Lüge erinnert.Doch vor allem gibt es ein Geheimnis, das ihr Leben überschattet. Und ihr wird bald klar, dass siein diesem Herrenhaus niemandem vertrauen kann.Über die ...

    Mehr
  • So machen historische Romane Spaß

    Das Erwachen der Lady Mayfield
    danzlmoidl

    danzlmoidl

    Rezension zu "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    Inhalt:Ein Schrei … Krachen … zerschmettertes Holz. Dann nur noch Schmerz. Eiskaltes Wasser. Dunkelheit. Als die junge Dienerin Hannah erwacht, findet sie sich in einem unbekannten Herrenhaus wieder. Langsam kommen die Bilder wieder. Die Kutsche, in der sie nicht alleine saß. Ein Baby in London. Und da ist ein Ring an ihrem Finger, der sie an eine große Lüge erinnert. Doch vor allem gibt es ein Geheimnis, das ihr Leben überschattet. Und ihr wird bald klar, dass sie in diesem Herrenhaus niemandem vertrauen kann. Meine Meinung:Das ...

    Mehr
    • 2
  • Es ist nicht so, wie es scheint

    Das Erwachen der Lady Mayfield
    Arwen10

    Arwen10

    Rezension zu "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    Julie Klassen ist eine Autorin, die wirklich schöne historische Romane schreibt und so ist man als Leser sehr gespannt, wenn wieder ein neues Buch der Autorin erscheint.Der Klappentext zum Buch ist eher verwirrend und auch beim Einstieg in die Geschichte muss man als Leser erstmal manches sortieren. Im Verlauf der Geschichte gibt es manche überraschende Wendung. Das Buch ist durchweg spannend und liest sich sehr gut. Leider kann ich nicht viel von der Handlung erzählen, damit die Überraschung für Leser, die das Buch noch lesen ...

    Mehr
    • 2
  • Lügen, Intrigen, wie weit bringt uns das ?

    Das Erwachen der Lady Mayfield
    pallas

    pallas

    Rezension zu "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    England 1819; Lady Mayfield und ihr Gatte Sir John reisen mit der Gesellschafterin Hannah Rogers in das neue Haus in Clifton. Unterwegs erhebt sich ein schrecklichen Sturm, der die Kutsche erfasst und derart heftig umwirft, dass nur zwei Insassen dieses Unglück überleben. Obwohl der dritte Mitreisende überall gesucht wurde, hat man diesen nicht gefunden.  Nur in der Ferne, auf dem Meer, sieht man ein rotes Cape treiben. Dr. Parrish kümmert sich um den schwerverletzten im Koma liegenden Sir John. Als die ebenfalls verletzte ...

    Mehr
    • 2
  • Das Erwachen der Lady Mayfield

    Das Erwachen der Lady Mayfield
    Nik75

    Nik75

    30. Januar 2016 um 19:11 Rezension zu "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    Meine Meinung:Julie Klassen ist eine Autorin der Extraklasse. Sie hat einen wunderbar flüssigen und fesselnden Schreibstil. Schon nach den ersten Seiten bin ich mit der Geschichte warm geworden. Ich mochte zwar Lady Mayfield als Protagonistin nicht, weil sie eine böse, intrigante Frau ist, doch nach ein paar Seiten stellt sich heraus, dass eigentlich Hannah Rogers die Hauptperson im Roman spielt. Sie ist die Gesellschafterin von Lady Mayfield. Hannah ist eine sehr nette sympathische Frau, die ich gleich in mein Herz geschlossen ...

    Mehr
  • Eine neue traumhafte Geschichte aus der Feder von Julie Klassen!

    Das Erwachen der Lady Mayfield
    Cellissima

    Cellissima

    22. Januar 2016 um 00:51 Rezension zu "Das Erwachen der Lady Mayfield" von Julie Klassen

    Bath, England, im Jahre 1819: Sir John Mayfield besteht trotz eines heftigen Unwetters darauf, mit seiner Frau Marianna und deren Gesellschafterin Hannah den bisherigen Wohnort umgehend zu verlassen und an einen geheimen Ort zu ziehen - er möchte seine Frau diesmal endgültig von deren Liebhaber trennen.Doch unterwegs verunglückt die Kutsche aufgrund des Wetters; Mariannas lebloser Körper wird den Fluss hinabgespült, Hannah und Sir John können gerettet werden, sind jedoch beide lange nicht bei Bewusstsein.Als sie in dem fremden ...

    Mehr
  • weitere