Kai Meyer

(10987)

Lovelybooks Bewertung

  • 5648 Bibliotheken
  • 504 Follower
  • 267 Leser
  • 1533 Rezensionen
(4924)
(4025)
(1540)
(306)
(90)
Kai Meyer

Lebenslauf von Kai Meyer

Kai Meyer, 1969 in Lübeck geboren, ist als Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor tätig. Er gilt als ein Vertreter des magischen Realismus – in seinen Büchern verbinden sich historische Ereignisse und Personen mit Elementen aus dem Bereich der Sagen und Mythen. Nach seinem Abitur studierte er einige Semester Film, Theater und Philosophie, bevor er ein Volontariat bei einer Tageszeitung begann. Nach einigen Jahren als Journalist und Filmkritiker beschloss Meyer 1995, zukünftig als freier Autor tätig zu sein. Bereits 1993 hatte er mit „Der Kreuzworträtsel-Mörder“ seinen ersten Kriminalroman veröffentlicht, der auf einem Fall aus der ehemaligen DDR basierte. Ein Jahr später ließ er „Schweigenetz“ folgen. Mit „Geisterseher“, welches 1995 erschien, gelang ihm der Durchbruch als Schriftsteller. In den folgenden Jahren schrieb Meyer zahlreiche Romane, viele davon bilden ganze Serien. Beispiele hierfür sind etwa die „Doktor Faustus“-Triologie, „Die Nibelungen“, „Die Sieben Siegel“ sowie die Trilogien „Merle und die fließende Königin“, „Die Wellenläufer“, „Wolkenvolk“ und „Sturmkönige“. Zudem schrieb Kai Meyer Drehbücher und war als Co-Autor an der Kreation eines Fantasy-Rollenspiels beteiligt. Bis zum heutigen Tage hat Kai Meyer rund 50 Bücher veröffentlicht, welche in fast 30 Sprachen übersetzt wurden. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt mehrere Millionen Exemplare. Im März 2012 erschien der dritte Band der Alchimistin-Saga, "Die Gebannte". Hintergrund: Einige Jahre nach "Die Alchimistin" und "Die Unsterbliche" beschlossen Kai Meyer und sein Verlag (Heyne), die beiden Bände neu aufzulegen. Dafür überarbeitete Kai Meyer die Werke und bekam dabei Lust auf einen dritten Band. Im Frühjahr 2014 erscheint Kay Meyers aktueller Roman "Phantasmen".
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • eBook Kommentar
  • Frage
  • Challenge
  • Gewinnspiel
  • Buchempfehlung
  • Lesemarathon
  • weitere
  • Beiträge von Kai Meyer
  • Kai Meyer ansprechen
  • Jaaaa, war ganz gut.

    Die Fließende Königin
    FairyTales

    FairyTales

    26. February 2015 um 17:33 Rezension zu "Die Fließende Königin" von Kai Meyer

    Schönes Buch, schöne Geschichte, spielt in Venedig (passt sehr gut!) und handelt über zwei Mädchen, die beide aus nicht allzuguten Verhältnissen kommen und sich bald schon anfreunden. Eine Freundschaft entwickelt sich für Merle, auch gegenüber des Jungen Serafin. Eine Zeit der Abenteuer und uralter Geheimnisse. Aber ich habe auch einige Zeit gebraucht, um da durchzukommen. An manchen Stellen fand ich die Geschichte einfach nicht so fesselnd und etwas langweilig, aber kann auch sein, dass ich da die einzige bin, ich find den ...

    Mehr
  • Fantasievolle Lektüre

    Die Seiten der Welt
    Becky_loves_books

    Becky_loves_books

    21. February 2015 um 13:49 Rezension zu "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Cover: Der Schutzumschlag ist schwarz, die Schrift und die Zeichnungen sind in goldgehalten. Sehr schön sind die filigranen Details wie die Origamis und die Insektenflügel, die auch den Rahmen bilden. Mir gefällt das Ganze sehr gut. Meinung: "Die Seiten der Welt" erzählt eine wunderbare und sehr fantasievolle Geschichte über Bücher. Über die Liebe zu ihnen und die Macht, die (möglicherweise) in ihnen steckt. Hauptprotagonistin ist die junge Furia, die von ihrem Vater eine wichtige Aufgabe übernimmt und dadurch in ...

    Mehr
  • Gut gemachte Fantasy mit interessanten Figuren

    Asche und Phönix, inkl. E-Book
    Dragonfighter

    Dragonfighter

    19. February 2015 um 18:42 Rezension zu "Asche und Phönix, inkl. E-Book" von Kai Meyer

    Begeistert verschlang ich die Arkadientrilogie von Kai Meyer und dann habe ich mich nun auch getraut, es mit "Asche und Phönix" zu versuchen, zumal bereits das Cover die Lust aufs Reisen in mir weckte.Parker ist ein reicher Filmstar, der überall einen Hype auslöst, gerade bei dem weiblichen Geschlecht. Doch bei der Premiere zum dritten Film in London bricht er mit seinem Vater, ohne zu ahnen, was für Konsequenzen dies haben kann.Zeitgleich raubt Ash seine Hotelsuite aus, und natürlich erwischt er sie. Sein Deal: Sie bringt ihn ...

    Mehr
  • Habe mich durchgekämpft und wollte es lieben, hat aber nicht geklappt... *leider*

    Die Seiten der Welt
    MartinaBookaholic

    MartinaBookaholic

    19. February 2015 um 08:28 Rezension zu "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    https://martinabookaholic.wordpress.com/2015/02/13/rezension-die-seiten-der-welt/Meine Gedanken zum Buch:Viele von euch werden sicher nicht verstehen können, wie ich das Buch der Bücher über Bücher nur mit 2 Sternen bewerten konnte – das Buch, das die Liebe zu Büchern fast wie kein anderes präsentiert… Und ich sage euch, dass es mir selbst im Herzen weh tut, besonders da es aus der Feder von Kai Meyer stammt und ich es lieben wollte. Aber leider hatte ich so einige Probleme mit dem Buch. :( Aber fangen wir mit den guten Dingen ...

    Mehr
  • Spannender Abschluss der Reihe!

    Arkadien fällt
    Buecherdrache-Hannah

    Buecherdrache-Hannah

    17. February 2015 um 17:03 Rezension zu "Arkadien fällt" von Kai Meyer

    Inhalt Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch ihre Liebe bringt die Clans der Gestaltswandler gegen sie auf. Nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer wirklich hinter dem Komplott gegen sie steckt: Der Hungrige Mann, der Herrscher aller Dynastien, ist zurückgekehrt - und die Welt wird niemals sein wie zuvor. Rezension Da ich relativ kurz nach dem zweiten Band mit diesem Buch begonnen habe, fiel mir der Einstieg sehr leicht. Zum Glück muss man sich nicht durch ...

    Mehr
  • Kein weiterer Lobgesang.

    Die Seiten der Welt
    Lesesumm

    Lesesumm

    Rezension zu "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Die Seiten der Weltvon Kai Meyer Inhalt – Buchbeschreibung: Jedes Buch hat geheime Seiten - ein magischer Roman voller phantastischer Abenteuer! Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln. Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt ...

    Mehr
    • 4
  • Grandiöse Idee, die leider lieblos umgesetzt wurde

    Die Seiten der Welt
    summerkiss

    summerkiss

    Rezension zu "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    "Die Seiten der Welt" war mein erstes Buch in 2015. Da es so gehypt wird, wollte ich gleich mit einem Highlight ins neue Jahr starten, doch stattdessen stieß mich das Buch leider in eine fette Leseflaute.Optisch bekommt das Buch volle 5 Sterne und ist sowohl mit, als auch ohne Umschlag ein Hingucker. Auch der Inhalt klingt vielversprechend und die Ideen, die Kai Meyer hat sind wirklich toll, aber sie wurden leider verdammt schlecht umgesetzt. Mit den Figuren konnte ich mich überhaupt nicht identifizieren, auch mit der ...

    Mehr
    • 3
  • In unbekannte Welten tauchen

    Die Seiten der Welt
    pattysandwich

    pattysandwich

    15. February 2015 um 20:59 Rezension zu "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    INHALTDie Protagonistin in 'Die Seiten der Welt' ist die 15-Jährige Furia Salamndra Faerfax, die gemeinsam mit ihrem Bruder Pip und ihrem Vater Tiberius, sowie 3 Angestellten, in England in einem riesigen Landsitz lebt. Aufgezogen werden die Kinder eher von den Angestellten Pauline und Wackford, sowie dem Hauslehrer, denn ihre Mutter ist verstorben und ihr Vater eher ekzentrisch. Furia ist wie ihr Vater Bibliomantin - sie besitzt also eine ganz besondere Beziehung zur Literatur, denn aus dieser schöpft sie Kräfte, um ...

    Mehr
  • Die Magie der Bücher

    Die Seiten der Welt
    TraeumenVonBuechern

    TraeumenVonBuechern

    15. February 2015 um 15:26 Rezension zu "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Klappentext: „Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln. Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 4462
  • weitere