Kai Meyer

(9786)

Lovelybooks Bewertung

  • 4772 Bibliotheken
  • 432 Follower
  • 210 Leser
  • 1350 Rezensionen
(4414)
(3614)
(1371)
(279)
(78)
Kai Meyer

Lebenslauf von Kai Meyer

Kai Meyer, 1969 in Lübeck geboren, ist als Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor tätig. Er gilt als ein Vertreter des magischen Realismus – in seinen Büchern verbinden sich historische Ereignisse und Personen mit Elementen aus dem Bereich der Sagen und Mythen. Nach seinem Abitur studierte er einige Semester Film, Theater und Philosophie, bevor er ein Volontariat bei einer Tageszeitung begann. Nach einigen Jahren als Journalist und Filmkritiker beschloss Meyer 1995, zukünftig als freier Autor tätig zu sein. Bereits 1993 hatte er mit „Der Kreuzworträtsel-Mörder“ seinen ersten Kriminalroman veröffentlicht, der auf einem Fall aus der ehemaligen DDR basierte. Ein Jahr später ließ er „Schweigenetz“ folgen. Mit „Geisterseher“, welches 1995 erschien, gelang ihm der Durchbruch als Schriftsteller. In den folgenden Jahren schrieb Meyer zahlreiche Romane, viele davon bilden ganze Serien. Beispiele hierfür sind etwa die „Doktor Faustus“-Triologie, „Die Nibelungen“, „Die Sieben Siegel“ sowie die Trilogien „Merle und die fließende Königin“, „Die Wellenläufer“, „Wolkenvolk“ und „Sturmkönige“. Zudem schrieb Kai Meyer Drehbücher und war als Co-Autor an der Kreation eines Fantasy-Rollenspiels beteiligt. Bis zum heutigen Tage hat Kai Meyer rund 50 Bücher veröffentlicht, welche in fast 30 Sprachen übersetzt wurden. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt mehrere Millionen Exemplare. Im März 2012 erschien der dritte Band der Alchimistin-Saga, "Die Gebannte". Hintergrund: Einige Jahre nach "Die Alchimistin" und "Die Unsterbliche" beschlossen Kai Meyer und sein Verlag (Heyne), die beiden Bände neu aufzulegen. Dafür überarbeitete Kai Meyer die Werke und bekam dabei Lust auf einen dritten Band. Im Frühjahr 2014 erscheint Kay Meyers aktueller Roman "Phantasmen".
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Lesemarathon
  • Gewinnspiel
  • Wanderbuch
  • Buchempfehlung
  • Wichteln
  • weitere
  • Beiträge von Kai Meyer
  • Kai Meyer ansprechen

Beitrag verfassen...

  • Der LovelyBooks Lesesommer 2014

    Lesesommer
    -tina-

    -tina-

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Pünktlich zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern, haben wir uns für euch eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die etwas Action in die faulen Sonnentage bringen soll: den LovelyBooks Lesesommer!10 Wochen lang möchten wir mit euch unsere Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch verschiedene Aufgaben stellen, die ihr alle bis zum 14. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt (davon ausgeschlossen ist lediglich die 1. Aufgabe, die bis zum 31. Juli bearbeitet werden muss). ...

    Mehr
    • 2618
  • sehr lesenswert und ein phantastisches Buch !!

    Phantasmen
    Uwes-Leselounge

    Uwes-Leselounge

    28. August 2014 um 16:58 Rezension zu "Phantasmen" von Kai Meyer

    Zu Beginn lernen wir Rain kennen. Sie erzählt von Ihrem Leben seit dem Tag 0, dem Tag als die Geister der Verstorbenen zum ersten Mal erschienen sind und wir bekommen einen Einblick, wie es zu diesen Erscheinungen kam. Rain (19) und ihre Schwester Emma (17) haben eine schwere Kindheit hinter sich, seit vor 3 Jahren Ihre Eltern bei einem Flugzeugabsturz in der Wüste Spaniens ums Leben kamen. Rain fühlt sich Emma gegenüber verpflichtet, denn nach dem Unglück hat Sie Ihre Schwester im Stich gelassen und ist nach Afrika geflüchtet. ...

    Mehr
  • Das Lovelybooks Halloween Wichteln 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo liebe Wichtel und solche, die es noch werden wollen. Es ist zwar noch Sommer, auch wenn man das bei den Temperaturen gar nicht glauben möchte, aber wir bereiten uns schon auf das Halloween-Wichteln vor! Eine wunderbare Zeit, um sich tolle Geschenke zu packen, finden wir! Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen:Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, mindestens drei Beiträge zu schreiben, in der Regel öfter als einmal die Woche auf LB unterwegs bist und hier auf ...

    Mehr
    • 181
  • Phantasmen von Kai Meyer

    Phantasmen
    BlueLeo

    BlueLeo

    25. August 2014 um 07:59 Rezension zu "Phantasmen" von Kai Meyer

    Die Menschen haben sich längst dran gewöhnt, wenn auch nur wiederwillig. Doch was soll man auch machen gegen Geister, die einfach nur dort stehen, wo sie einst als Mensch gestorben sind? Sie drehen sich mit der Sonne und leuchten hell, ansonsten interagieren sie in keinster Weise mit ihrer Umwelt. Die Geschwister Rain und Emma haben ihre Eltern vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz verloren und sind nun auf dem Weg zum Unglücksort, um sich von ihren Eltern zu verabschieden, denn genau in dieser Nacht müssten nach ihren ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Arkadien erwacht" von Kai Meyer

    Arkadien erwacht
    Sommerleser

    Sommerleser

    zu Buchtitel "Arkadien erwacht" von Kai Meyer

    Hallo zusammen! Wir aus der Gruppe "Serien-Leserunden" möchten gemeinsam "Arkadien erwacht" lesen. Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen. Los geht´s am 18.08.

    • 28
    Sommerleser

    Sommerleser

    24. August 2014 um 22:31

    :D

  • Nervenkitzel, Spannung ... vom Anfang bis zum Ende ;)

    Phantasmen
    Bibilotta

    Bibilotta

    23. August 2014 um 19:39 Rezension zu "Phantasmen" von Kai Meyer

    Meine Meinung: Auf den ersten paar Seiten hab ich erst mal schwer geschluckt … das Thema war mir doch nicht gleich so geheuer und ich dachte schon ich hätte mich bei meiner Buchauswahl vergriffen. Aber durch mein Tapferes dranbleiben wurde ich eines besseren belehrt. Die Spannung hat mich regelrecht am Buch gehalten, so dass ich einfach nicht aufhören konnte, immer weiter zu lesen. Ein Thema, das mir so total NEU war und mich deshalb auch ganz schön faszinierte. Es ist sehr gewöhnungsbedürftig, aber hatte doch irgendwie Hand und ...

    Mehr
  • Wenn der Ruhm zum Verhängnis wird

    Asche und Phönix, inkl. E-Book
    BlueSunset

    BlueSunset

    22. August 2014 um 15:11 Rezension zu "Asche und Phönix, inkl. E-Book" von Kai Meyer

    Wow. Ich bin absolut begeistert von diesem Buch. Es hat eine wirklich spannende Geschichte und tolle Charaktere, die einen sofort in die Handlung mitreißen und mich regelrecht durch die Seiten fliegen lassen haben.Obwohl das Buch z. T. sehr witzig geschrieben ist, hat es auch wirklich düstere und gruselige Seiten, die ich so nicht erwartet hatte. Ja, es sterben Menschen. Ja, der Bösewicht hat einen wirklich fiesen/ekligen Gehilfen. Ja, auch nervenaufreibende Katz und Maus Spiele und Verfolgungsjagden sind dabei. Und gerade das ...

    Mehr
  • 1001Nacht nur 1000 mal besser :-)))

    Die Sturmkönige - Dschinnland
    Bella233

    Bella233

    21. August 2014 um 16:37 Rezension zu "Die Sturmkönige - Dschinnland" von Kai Meyer

    Der erste Band der Sturmkönige Trilogie von Kai Meyer ist im April 2010 als Taschenbuch im Verlag  Bastei Lübbe erschienen. Dschinnland ist der Auftakt einer Fantasy Trilogie. Ich würde die Bücher in die All Age Literatur einordnen. Zur Geschichte:Tarik al Jamal hat vor Jahren seine Freundin im Dschinnland verloren. Jenem gefährlichen Wüstenabschnitt zwischen Samarkand und Bagdad, indem magische Wesen alles menschliche vernichten. Seitdem fristet er sein Dasein, indem er sich mit illegalen  Teppichrennen über Wasser hält und ...

    Mehr
  • Einfach mitreißend

    Phantasmen
    NamSam

    NamSam

    Rezension zu "Phantasmen" von Kai Meyer

    Inhalt: An dem Tag "Null" tauchen plötzlich die Geister der verstorbenen Menschen nach einem bestimmten Schema auf. Ausdruckslose Gesichter, starre Körper, die Licht ausstrahlen. Rain (19) und ihre jüngere Schwester Emma, eine Intelligenzbestie der es schwer fällt angemessene Emotionen zu zeigen, suchen in Europa eine Wüste auf, wo ihre Eltern vor 3 Jahren bei einem Flugzeugabsturz gestorben sind. Als sie ankommen, tauchen die Geister auf, ihre Eltern eingeschlossen. Nur diesmal ist es anders, denn ohne eine Vorwarnung beginnen ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    21. August 2014 um 12:15
  • Tolle Story mit schwachem Ende

    Phantasmen
    Summer-Sarah

    Summer-Sarah

    20. August 2014 um 23:04 Rezension zu "Phantasmen" von Kai Meyer

    Meine Sterne gibts für:eine wahnsinnige tolle, aufregende, gruselige,beklemmende Story, in die ich mich super einfühlen konnte und die mir nicht zu selten eine Gänsehaut beschaffte..... Sie ist auch ziemlich durchdacht und für fast alles gibt es eine "logische" Erklärung.Sternabzug gibts für:Ich habe mich kein bisschen für die Hauptperson Rain begeistern können, sie war mir unsymphatisch und hatte keinen starken Charakter, wie ich es von Hauptpersonen gewöhnt bin. Ich habe nicht sehr viel Einblick in ihre Gefühle und Gedanken ...

    Mehr
  • weitere