Karen Rose

(2988)

Lovelybooks Bewertung

  • 1787 Bibliotheken
  • 85 Follower
  • 64 Leser
  • 519 Rezensionen
(1457)
(1084)
(326)
(75)
(34)
Karen Rose

Lebenslauf von Karen Rose

Karen Rose wurde 1964 als Karen Rose Hafer in Washington D.C. geboren. Sie studierte an der University of Maryland Chemieingenierwesen und arbeitete zunächst als Lebensmitteltechnikerin in Cincinnati, Ohio, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Anfangs betrieb sie das Schreiben nur als Hobby, als aber 2003 ihr Debüt »Don’t Tell« (dt. »Eiskalt ist die Zärtlichkeit«) auf Anhieb zum Bestseller avancierte, begann sie sich intensiver mit dem Schreiben auseinanderzusetzen. Ihr Roman »Have You Seen Her« (dt. »Das Lächeln deines Mörders«) erschien 2006 und wurde zum USA-Today-Bestseller. Im Mai 2011 erschien nach »Scream For Me« (dt. »Todesbräute«) und »Kill For Me« (dt. »Todesspiele«) der dritte und letzte Teil der Vartanian-Trilogie »I Can See You« (dt. Todesstoß«) Sie lebt heute mit Ihrem Mann und ihren Kindern in Florida, USA.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Rache süßer Klang

    Der Rache süßer Klang
    Kleine8310

    Kleine8310

    23. October 2014 um 02:44 Rezension zu "Der Rache süßer Klang" von Karen Rose

    "Der Rache süßer Klang" ist ein weiterer Thriller einer Buchreihe, aus der Feder der Autorin Karen Rose. In diesem Buch geht es um die Protagonistin Dana Dupinsky, die ich schon aus dem ersten Buch der Reihe ( "Eiskalt ist die Zärtlichkeit" ) kannte. Dort war sie allerdings eher ein Nebencharakter und dieses Buch dreht sich ganz um sie, was mir gut gefallen hat. Dana ist Leiterin eines Frauenhauses und geht ganz in ihrer Arbeit auf. Ein Privatleben oder sonstige Annehmlichkeiten gönnt sie sich selbst überhaupt nicht. Schnell ...

    Mehr
  • Eher schwächer

    Todesschuss
    Schnuffelchen

    Schnuffelchen

    16. October 2014 um 07:46 Rezension zu "Todesschuss" von Karen Rose

    Inhalt:Todesschüsse in Baltimore – ein Wahnsinniger versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Seine eigentlichen Zielobjekte: Detective Stevie Mazzetti und ihre Tochter. Privatermittler Clay Maynard, der schon seit langem ein Auge auf die hübsche Polizistin geworfen hat, versucht, die beiden in Sicherheit zu bringen. Panisch und in Todesangst erlebt Stevie den Alptraum ihres Lebens ein zweites Mal. Denn vor acht Jahren wurden bereits ihr Mann und ihr Sohn auf offener Straße Opfer eines brutalen Schusswechsels.Nur langsam ...

    Mehr
  • 08/15-Thriller

    Todesschrei
    Cuchilla_Pitimini

    Cuchilla_Pitimini

    09. October 2014 um 20:56 Rezension zu "Todesschrei" von Karen Rose

    »Schrei, so laut du kannst – keiner wird dich hören!« Er hat eine Vorliebe für mittelalterliche Folterinstrumente. Für seine Kunst überschreitet er jede menschliche Grenze. Er lässt seine Opfer um ihr Leben schreien. Doch dann heften sich Detective Vito Ciccotelli und Archäologin Sophie Johannsen an seine Fersen, und eine Jagd auf Leben und Tod beginnt… Meine Meinung Meine Mutter ist ein großer Fan von Karen Rose und dementsprechend finden sich auch fast alle ihrer Werke daheim in unserem Bücherregal. Karen Rose gilt als ...

    Mehr
  • Spannung garantiert

    Des Todes liebste Beute
    Kleine8310

    Kleine8310

    05. October 2014 um 21:05 Rezension zu "Des Todes liebste Beute" von Karen Rose

    "Des Todes liebste Beute" ist ein weiter Thriller aus der Buchreihe von Karen Rose. In diesem Buch geht es um die Staatsanwältin Kristen Mayhew, die einen ungewollten Verehrer hat. Dieser Mann nennt sich "ergebener Diener" und tötet Menschen die von Kristen Mayhew angeklagt wurden, aber trotz ihrer Schuld, freigesprochen wurden. Um Kristen einen Dienst zu erweisen und sie zu beeindrucken, schickt er ihr auch Fotos der übel zugerichteten Opfer. Als sie das erste "Geschenk" von dem Mörder erhält ist Detective Abe Reagan an ...

    Mehr
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen!Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 1768
  • eBook Kommentar zu Todesbräute von Karen Rose

    Todesbräute
    Pia Geltner

    Pia Geltner

    27. September 2014 um 23:42 via eBook 'Todesbräute' zu Buchtitel "Todesbräute" von Karen Rose

    Anfangs sehr verwirrend, aber spannend bis zum Schluss.

  • Das Lächeln deines Mörders

    Das Lächeln deines Mörders
    Kleine8310

    Kleine8310

    15. September 2014 um 09:57 Rezension zu "Das Lächeln deines Mörders" von Karen Rose

    "Das Lächeln deines Mörders" ist der zweite Band der Buchreihe von Karen Rose. In diesem in sich abgeschlossenen Band geht es hauptsächlich um Special Agent Steven Thatcher, der auch bereits im ersten Band schon mitermittelt hatte und mir daher noch gut im Gedächtnis war. Im ersten Band wurde Stevens jüngster Sohn Nicky entführt und auch in diesem Buch hat die Familie noch sehr unter den Geschehnissen zu leiden. Man erfährt sehr viel über Stevens Leben und auch über seine drei Jungs, die er alleine aufzieht. Als dann auch noch ...

    Mehr
  • Time to say goodbye

    Todesschuss
    Havers

    Havers

    10. September 2014 um 18:23 Rezension zu "Todesschuss" von Karen Rose

    Karen Rose, Bestsellerautorin und unumstrittene „Queen of Ladythriller“, hat wieder zugeschlagen und nach „Todesherz“, „Todeskleid“ und „Todeskind“ mit „Todesschuss“ ihr Baltimore-Quartett vollendet.Im Zentrum der Handlung stehen diesmal Detective Stevie Mazzetti sowie der Privatdetektiv Clay Maynard, die den Lesern bereits aus den Vorgängerbänden bekannt sind. Maynard möchte schon seit geraumer Zeit die Beziehung zu Stevie vertiefen, aber diese hat im Augenblick andere Probleme. Eigentlich hat sie geglaubt, sie hätte den ...

    Mehr
  • Mal wieder sehr spannend

    Todesschuss
    Reneesemee

    Reneesemee

    Rezension zu "Todesschuss" von Karen Rose

    Inhalt:Todesschüsse in Baltimore - ein Wahnsinniger versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Seine eigentlichen Zielobjekte: Detective Stevie Mazzetti und ihre Tochter. Privatermittler Clay Maynard, der schon seit langem ein Auge auf die hübsche Polizistin geworfen hat, versucht, die beiden in Sicherheit zu bringen. Panisch und in Todesangst erlebt Stevie den Alptraum ihres Lebens ein zweites Mal. Denn vor acht Jahren wurden bereits ihr Mann und ihr Sohn auf offener Straße Opfer eines brutalen Schusswechsels.Nur langsam ...

    Mehr
    • 8
    Miamou

    Miamou

    08. September 2014 um 13:38
  • Eiskalt ist die Zärtlichkeit

    Eiskalt ist die Zärtlichkeit
    Kleine8310

    Kleine8310

    03. September 2014 um 20:28 Rezension zu "Eiskalt ist die Zärtlichkeit" von Karen Rose

    "Eiskalt ist die Zärtlichkeit" ist der erste Thriller von Karen Rose, indem die bekannte Autorin das Genre Thriller mit Erotikelementen spickt und somit eine ganz spannende Geschichte entwickelt. Karen Rose's Bücher fallen aus diesem Grunde auch unter die sogenannten "Lady-Thriller". In diesem Buch geht es um die Protagonistin Grace Winters, die vor ihrem psychopathischen und gewalttätigen Ehemann flüchtet und sich mit ihrem Sohn ein neues Leben aufbaut.    Der Beginn des Buches erzählt davon, wie die liebevolle Mutter Grace ...

    Mehr
  • weitere