Karen Rose

(3085)

Lovelybooks Bewertung

  • 1843 Bibliotheken
  • 88 Follower
  • 60 Leser
  • 525 Rezensionen
(1494)
(1129)
(338)
(76)
(34)
Karen Rose

Lebenslauf von Karen Rose

Karen Rose wurde 1964 als Karen Rose Hafer in Washington D.C. geboren. Sie studierte an der University of Maryland Chemieingenierwesen und arbeitete zunächst als Lebensmitteltechnikerin in Cincinnati, Ohio, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Anfangs betrieb sie das Schreiben nur als Hobby, als aber 2003 ihr Debüt »Don’t Tell« (dt. »Eiskalt ist die Zärtlichkeit«) auf Anhieb zum Bestseller avancierte, begann sie sich intensiver mit dem Schreiben auseinanderzusetzen. Ihr Roman »Have You Seen Her« (dt. »Das Lächeln deines Mörders«) erschien 2006 und wurde zum USA-Today-Bestseller. Im Mai 2011 erschien nach »Scream For Me« (dt. »Todesbräute«) und »Kill For Me« (dt. »Todesspiele«) der dritte und letzte Teil der Vartanian-Trilogie »I Can See You« (dt. Todesstoß«) Sie lebt heute mit Ihrem Mann und ihren Kindern in Florida, USA.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014?Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ...

    Mehr
    • 864
  • wow! Gänsehaut pur!

    Des Todes liebste Beute
    Bien_chen

    Bien_chen

    10. November 2014 um 16:40 Rezension zu "Des Todes liebste Beute" von Karen Rose

    WOW! Dieser Roman hat alles was ein Lady-Thriller so braucht: Spannung bis zum Ende, ein tolle Story und natürlich Romantik in der richtigen Menge.

  • Toll...

    Das Lächeln deines Mörders
    Bien_chen

    Bien_chen

    10. November 2014 um 16:38 Rezension zu "Das Lächeln deines Mörders" von Karen Rose

    Toller Thriller mit der nötigen Portion Gänsehaut neben aufregender Romantik!

  • Spannend

    Der Rache süßer Klang
    Bien_chen

    Bien_chen

    10. November 2014 um 16:36 Rezension zu "Der Rache süßer Klang" von Karen Rose

    Die Idee und der Gegenstand der Thematik ist sehr interessant und spannend. Ebenso die (übersetzte) Sprache. Ein Wettlauf gegen die Zeit und 2 "Baustellen", die sich am Ende zusammenführen. Das ist meisterhaft.Die Liebesgeschichte, die zwar für die Story notwendig ist, hätte man etwas kürzer und weniger detailliert schreiben können. 

  • ein Krimi mit umfangreicher Hintergrundstory

    Todesherz
    Bien_chen

    Bien_chen

    10. November 2014 um 16:15 Rezension zu "Todesherz" von Karen Rose

    Todesherz ist ein Krimi mit umfangreicher Hintergrundstory. Thriller wäre etwas zu viel, guter Krimi trifft es eher.Etwas verwirrend sind die ganzen Figuren, welche natürlich für eine so verstrickte Geschichte wesentlich sind.Man braucht etwas, um die Neben- und Teilhandlungen zu den einzelnen Namen zuzuordnen.

  • Spannung pur

    Eiskalt ist die Zärtlichkeit
    Bien_chen

    Bien_chen

    10. November 2014 um 16:10 Rezension zu "Eiskalt ist die Zärtlichkeit" von Karen Rose

    Es war das erste Buch von Karen Rose was ich gelesen hatte, es hatte mich von der ersten Seite an gefesselt. Man kann sich beim Lesen richtig in das Geschehen hinein versetzen. Mein Fazit: das Buch ist absolut Empfehlenswert, spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Gänsehaut garantiert. Es hat mich dazu angeregt noch weitere Bücher von Ihr zu kaufen und ich bin absolut nicht enttäuscht worden.

  • super Thriller

    Todesschuss
    Brigitta55

    Brigitta55

    Rezension zu "Todesschuss" von Karen Rose

    Kurzbeschreibung Baltimore: Ein Wahnsinniger erschießt auf offener Straße kaltblütig zwei Menschen. Detective Stevie Mazzetti, im 6. Monat schwanger, bricht ohnmächtig zusammen, als sie erkennt, dass es sich bei den Toten um ihren Mann und ihren Sohn handelt. Der Killer wird gefasst und zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch als Stevie Jahre später zur Mordkommission zurückkehrt, erhält sie einen beunruhigenden Brief – unterzeichnet vom Mörder ihrer Familie. Hat die Polizei damals den Falschen inhaftiert? Fazit: Karen Rose ...

    Mehr
    • 2
  • Der Rache süßer Klang

    Der Rache süßer Klang
    Kleine8310

    Kleine8310

    23. Oktober 2014 um 02:44 Rezension zu "Der Rache süßer Klang" von Karen Rose

    "Der Rache süßer Klang" ist ein weiterer Thriller einer Buchreihe, aus der Feder der Autorin Karen Rose. In diesem Buch geht es um die Protagonistin Dana Dupinsky, die ich schon aus dem ersten Buch der Reihe ( "Eiskalt ist die Zärtlichkeit" ) kannte. Dort war sie allerdings eher ein Nebencharakter und dieses Buch dreht sich ganz um sie, was mir gut gefallen hat. Dana ist Leiterin eines Frauenhauses und geht ganz in ihrer Arbeit auf. Ein Privatleben oder sonstige Annehmlichkeiten gönnt sie sich selbst überhaupt nicht. Schnell ...

    Mehr
  • Eher schwächer

    Todesschuss
    Schnuffelchen

    Schnuffelchen

    16. Oktober 2014 um 07:46 Rezension zu "Todesschuss" von Karen Rose

    Inhalt:Todesschüsse in Baltimore – ein Wahnsinniger versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Seine eigentlichen Zielobjekte: Detective Stevie Mazzetti und ihre Tochter. Privatermittler Clay Maynard, der schon seit langem ein Auge auf die hübsche Polizistin geworfen hat, versucht, die beiden in Sicherheit zu bringen. Panisch und in Todesangst erlebt Stevie den Alptraum ihres Lebens ein zweites Mal. Denn vor acht Jahren wurden bereits ihr Mann und ihr Sohn auf offener Straße Opfer eines brutalen Schusswechsels.Nur langsam ...

    Mehr
  • 08/15-Thriller

    Todesschrei
    Cuchilla_Pitimini

    Cuchilla_Pitimini

    09. Oktober 2014 um 20:56 Rezension zu "Todesschrei" von Karen Rose

    »Schrei, so laut du kannst – keiner wird dich hören!« Er hat eine Vorliebe für mittelalterliche Folterinstrumente. Für seine Kunst überschreitet er jede menschliche Grenze. Er lässt seine Opfer um ihr Leben schreien. Doch dann heften sich Detective Vito Ciccotelli und Archäologin Sophie Johannsen an seine Fersen, und eine Jagd auf Leben und Tod beginnt… Meine Meinung Meine Mutter ist ein großer Fan von Karen Rose und dementsprechend finden sich auch fast alle ihrer Werke daheim in unserem Bücherregal. Karen Rose gilt als ...

    Mehr
  • weitere