Historischer Atlas von Mittelerde

(57)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(37)
(16)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Historischer Atlas von Mittelerde“ von Karen Wynn Fonstad

Der maßgebliche Führer zu den Schauplätzen von Tolkiens großen Werken in Mittelerde Ein umfassender Atlas, der die Entwicklung Mittelerdes bis zum Beginn des Vierten Zeitalters darstellt. Über hundert Karten zeichnen die Reiserouten von Bilbo, Frodo und den Gefährten nach und geben einen unvergleichlichen Einblick in die Landschaften, die großen Schlachten und die Bauwerke aus dem Ersten, Zweiten und Dritten Zeitalter Mittelerdes. Der Atlas enthält neben physikalischen Übersichtskarten zahlreiche geologische Karten, dazu politische Karten, Detailkarten wichtiger Regionen, Behausungen, Geländequerschnitte, Karten zu Klima- und Vegetationszonen, zu Sprachen und Bevölkerungsverschiebungen, Truppenbewegungen etc. Ein Standardwerk, für Kenner Mittelerdes unentbehrlich. »Ein unverzichtbares Werk für alle Tolkienleser und ein herrliches Denkmal für den Mann, der diese Länder geschaffen und ausgestaltet hat.« Mythprint

Wunderschöne und detaillierte Karten um die Geschichte noch genauer nachvollziehen zu können.

— kfir
kfir

Stöbern in Fantasy Büchern

Jenseits

Meg Cabot

Die Überlebenden

Alexandra Bracken

Spinnenkuss

Jennifer Estep

Blutrecht

Sebastien de Castell

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Historischer Atlas von Mittelerde" von Karen Wynn Fonstad

    Historischer Atlas von Mittelerde
    Tete

    Tete

    07. Januar 2012 um 12:57

    Der perfekte Helfer beim Silmarillion, den Nachrichten aus Mittelerde, Den Büchern der verschollenen Geschichten und dem Herr der Ringe sowieso =) Dieser Atlas ist einfach eine super Ergänzung zu meinen Tolkien Schätzen in meinem Bücherregal. ..Und dazu noch wunderschön und sehr informativ.

  • Rezension zu "Historischer Atlas von Mittelerde" von Karen Wynn Fonstad

    Historischer Atlas von Mittelerde
    Beriadanwen

    Beriadanwen

    09. Juni 2010 um 18:57

    Ich konnte hier natürlich nicht widerstehen, der Atlas musste unbedingt noch in mein Regal. Und ich bereue es nicht. Er enthält Karten aller drei Zeitalter, sodass man die Entstehung Ardas wundervoll nachvollziehen kann. Weiters sind Karten der verschiedenen Regionen Mittelerdes enthalten und eigene Karten mit den Reiserouten vom Hobbit und vom Herrn der Ringe.

  • Rezension zu "Historischer Atlas von Mittelerde" von Karen Wynn Fonstad

    Historischer Atlas von Mittelerde
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    28. Mai 2009 um 14:39

    Wunderschöne und detailreiche Karten findet man in diesem Buch. Hinzu kommen Erläuterungen und vieles mehr, was sich aus Tolkiens "Herr der Ringe" in punkto Geographie ableiten lässt. Diese werden zunächst den Zeitaltern und den einzelnen Ereignissen von der Erschaffung Ardas bis zum Ringkrieg zugeordnet. Aber es gibt auch thematische Karten wie z.B. Bevölkerungsverteilung, Klima, Vegetation und Sprachverbreitung. Ein grundlegendes Werk für alle, die sich näher mit Tolkiens Welt befassen möchten.

  • Rezension zu "Historischer Atlas von Mittelerde" von Karen Wynn Fonstad

    Historischer Atlas von Mittelerde
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    01. März 2009 um 12:12

    Ein wunderschöner Atlas, der das Verständnis der Bücher wirklich erleichtert. Es gibt Karten zu allen Phasen Mittelerdes, auch spezielle Karten zu einzelnen Büchern und Kapiteln, und zu vielen Karten auch einen informativen Text, der sie erläutert und erklärt. So kann man auch in die Geschichte Mittelerdes und seiner Völker eindringen und seine Entwicklung nachvollziehen. Für Leser, die sich intensiver mit Tolkiens Werken beschäftigen wollen, sehr empfehlenswert!

  • Rezension zu "Historischer Atlas von Mittelerde" von Karen Wynn Fonstad

    Historischer Atlas von Mittelerde
    ioreth

    ioreth

    27. November 2008 um 13:17

    Für sich genommen interssiert es wohl niemanden, aber Es macht die Lektüre gerade des Silmarillions und der Verschollenen Geschichten wesentlich leichter. Mittelerden hat sich zwischen diesen Geschichten und dem Herrn der Ringe sehr verändert, so dass die Karten aus dem Hernn der Ringe dem Leser hier nicht weiterhelfen. Auch die Überlegungen zu den genauen strecken der Wanderer in Hobbit und Herr der Ringe sind sehr spannend und logisch dargestellt. Fazit: Nur Für Tolkien-Fans, aber ein Muss für die!

  • Rezension zu "Historischer Atlas von Mittelerde" von Karen Wynn Fonstad

    Historischer Atlas von Mittelerde
    Beren

    Beren

    27. Juni 2008 um 09:35

    In beeindruckender Detailversessenheit illustriert Karen Fonstad die Geschehnisse aller drei Zeitalter in diesem historischen Kartenwerk. Um Tolkiens Werke geographisch nachvollziehen zu können, fehlt es vielen, vor allem zu Anfang, an Hintergrundwissen. Dieser Atlas hilft dabei nicht den Überblick zu verlieren. Es sind auch Reisekarten, sowohl für den Hobbit, als auch für den Herrn der Ringe enthalten. Ein Muss für Fans, eine grosse Hilfe für Einsteiger.

  • weitere