Karin Slaughter

(9257)

Lovelybooks Bewertung

  • 4826 Bibliotheken
  • 382 Follower
  • 176 Leser
  • 1307 Rezensionen
(3743)
(3565)
(1431)
(366)
(152)
Karin Slaughter

Lebenslauf von Karin Slaughter

Karin Slaughter, geboren 1971 in einer kleinen Gemeinde im Süden des Bundesstaates Georgia, gehört zu den aktuell beliebtesten und erfolgreichsten Thriller-Autoren. Die Schriftstellerin lebt in der Südstaatenmetropole Atlanta. Die Autorin ist vor allem für die Grant-County-Thriller bekannt, die in dem fiktiven Ort Heartsdale im Grant County, Georgia spielt. Im Mittelpunkt der Serie stehen die drei Charaktere Sara Linton, eine Kinderärztin und Leichenbeschauerin, ihr Ex-Ehemann und örtliche Polizeichef Jeffrey Tolliver, sowie die ihm assistierende Polizeiangestellte Lena Adams. Der erste Band „Blindsighted“ (zu deutsch: „Belladonna“) aus dem Jahr 2001 war auf Anhieb ein Erfolg. Auch die Folgebände der Reihe, bestehend aus „Kisscut“ („Vergiss mein nicht“), „A Faint Cold Fear“ („Dreh dich nicht um“), „Indelible“ („Schattenblume“), „Faithless“ („Gottlos“) und „Skin Privilege“ (US-Titel „Beyond Reach“, „Zerstört“) wurden zu internationalen Bestsellern. Neben den Grant-County-Romanen existiert im Thrilleruniversum von Karin Slaughter die Will-Trent-Reihe, die in Atlanta spielt und vom GBI-Agenten Will Trent erzählt. Die Serie besteht bisher aus den beiden Bänden „Triptych“(dt. Titel: „Verstummt“) und „Fractured“ ("Entsetzen"). In „Genesis“ ("Tote Augen") treffen die Charaktere der Will-Trent-Reihe auf die Figuren der Grant-County-Romane das erste Mal aufeinander und somit verschmelzen die beiden Reihen zu einer. In der sogenannten „Georgia“-Reihe sind die beiden beliebten Ermittler somit gemeinsam auf der Jagd nach den Killern. Bei „Martin Misunderstood“ („Unverstanden“) handelt es sich um ein Hörbuch, welches exklusiv von Wayne Knight vorgelesen wird und bei BBC Audio Books America erhältlich ist. Das 2004 von Karin Slaughter herausgegebene „Like A Charm“ („Das Armband: sechzehn tödliche Geschichten“) ist eine Thriller-Kurzgeschichtensammlung verschiedener Autoren, in denen ein glückbringendes Armband im Mittelpunkt steht. Von Karin Slaughter stammen jeweils die Einleitungs- und Abschlusserzählung. Karin Slaughters Bücher wurden bereits in 30 Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig Spitzenplätze der jeweiligen Bestsellerlisten. Mit derzeit über 20 Millionen verkauften Büchern zählt Karin Slaughter heute zu den international gefeierten Stars der Spannungsliteratur.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter!Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 2191
    kubine

    kubine

    01. July 2016 um 19:07
  • Für mich jetzt schon eines der Highlights des Jahres!

    Schwarze Wut
    mordsbuch

    mordsbuch

    29. June 2016 um 18:04 Rezension zu "Schwarze Wut" von Karin Slaughter

    BuchinfoSchwarze Wut - Karin SlaughterGebundene Ausgabe - 512 Seiten-ISBN-13: 978-3764505189Verlag: Blanvalet Verlag - Erschienen: 24. Mai 2016 - EUR 19,99KurzbeschreibungSara Linton und Will Trent sind wieder im Einsatz – aber diesmal auf gegnerischen Seiten ...         Als krimineller Biker getarnt kommt Will Trent nach Macon, Georgia, um die Drahtzieher im dortigen Drogengeschäft zu entlarven. Sollte er erkannt werden, ist er ein toter Mann. Doch die Sache wird noch komplizierter, als klar wird, dass Detective Lena Adams in ...

    Mehr
  • Für Fans der ersten Stunde

    Gottlos
    MiNaS

    MiNaS

    26. June 2016 um 10:56 Rezension zu "Gottlos" von Karin Slaughter

    Der Inhalt auf der Rückseite des Buches lässt sich vielversprechend an: Mädchen lebendig begraben, eine sektenhafte Gemeinde,etc.Leider musste ich das Buch nun nach 230 enttäuschenden und langweiligen Seiten weglegen. Sobald auch nur ein Hauch von Spannung aufkommt, wird dieser abrupt und gnadenlos von den persönlichen Problemen der einzelnen Protagonisten eingestampft, sodass die Story auch nach fast der Hälfte des Buches nicht an Fahrt aufnimmt. Dazu kommt, dass die Hauptfiguren keine Entwicklung zu vollziehen scheinen ...

    Mehr
  • Ganz im Stil von ihren früheren Bänden

    Schwarze Wut
    aly53

    aly53

    26. June 2016 um 00:59 Rezension zu "Schwarze Wut" von Karin Slaughter

    Im neuen Thriller um Will Trent und Sara Linton spielen die Personen die größten Rollen, die ich am meisten mag.Ja und endlich gibt es ein Wiedersehen mit Lena Adams.Lena ist ja schon etwas speziell, aber ich mag sie unheimlich gern. Was vielleicht daran liegt, daß sie über sehr viele Ecken und Kanten verfügt.Sie ist tough, hat bereits viel Leid ertragen müssen und trotz allem, gibt sie einfach niemals auf.Aber ich muss auch zugeben, Jeffrey Tolliver vermisse ich noch immer sehr.Denn hier kommt er  oft zur Sprache.Lena, Sara und ...

    Mehr
  • Spannender Undercovereinsatz für Will Trent

    Schwarze Wut
    frauhollestoechter

    frauhollestoechter

    24. June 2016 um 22:05 Rezension zu "Schwarze Wut" von Karin Slaughter

    Zum InhaltIm fünften Band der Georgia Serie „Schwarze Wut“ – treffen Sara Linton und Will Trent wieder aufeinander. Diesmal stehen sie allerdings nicht von Anfang an auf derselben Seite.Will Trent ermittelt getarnt als krimineller Biker gegen einen äußerst brutalen Drahtzieger im Drogengeschäft von Macon. Würde seine Tarnung auffliegen, wäre er in Lebensgefahr. Daher erzählt er auch seiner neuen Liebe Sara nichts von seinem besonderen Einsatz. Kompliziert wird es, als er an einem Überfall auf das Haus von Lena Adams beteiligt ...

    Mehr
  • Spannender Fall mit gewohnt starken Charakteren besetzt, ein Pageturner!

    Schwarze Wut
    Lisbeth76

    Lisbeth76

    24. June 2016 um 10:49 Rezension zu "Schwarze Wut" von Karin Slaughter

    Diese Reihe von Karin Slaughter gehört zu meinen langjährigen Favoriten. Mit Belladonna fing alles an, in diesem ersten Teil hab ich vor ca. zehn Jahren Sara Linton und Jeffrey Tolliver kennen gelernt und war sofort begeistert. Dann hat die Autorin die Reihe um Will Trent begonnen und auch hier war ich gleich mittendrin und sehr angetan, auch wenn sich das Ganze zunächst noch etwas fremd angefühlt hat. Diese zwei Serien überschneiden sich bald und inzwischen sind Will Trent und Sara Linton ein Paar und leben in Atlanta, der ...

    Mehr
  • Mehr Drama als Thriller

    Schwarze Wut
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    24. June 2016 um 09:13 Rezension zu "Schwarze Wut" von Karin Slaughter

    Mehr Drama als ThrillerSarah Linton ist eigentlich darüber hinweg. Möchte die damaligen Ereignisse, die zum Tod ihres geliebten Ehemanns Jeffrey geführt haben, ad acta legen, soweit das möglich ist.Neuer Wohnort, Atlanta. Neue Wohnung. Und ein neuer Mann, dem sie sich vorsichtig annähert. Will Trent. Waisenjunge, gebranntes Kind, unsicher im Ausdruck von Gefühlen, aber verliebt. Es knistert, die Bereitschaft, es miteinander wirklich gemeinsam zu versuchen ist spürbar im Raum.Während Lena, die ehemalige Untergebene von Jeffrey, in ...

    Mehr
  • Unterhaltsam mit einer faszinierenden Atmosphäre

    Cop Town - Stadt der Angst
    Anne4007

    Anne4007

    23. June 2016 um 12:24 Rezension zu "Cop Town - Stadt der Angst" von Karin Slaughter

    Inhalt: 1974, Atlanta, absoluter Ausnahmezustand. Ein Serienmörder ist unterwegs und richtet Polizisten hin. Die junge Kate Murphy hat ihren ersten Tag im Police Department und fürchtet, dass dieser auch ihr letzter sein könnte. Denn nicht nur eine Polizistenmörder läuft frei in Atlanta rum auch ihre männlichen Kollegen machen ihr das Leben zur Hölle. Um den Killer zur Strecke zu bringen, sind diese längst alle Mittel recht und werden selbst gefährlich wie der Killer. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Maggie versucht sie den ...

    Mehr
  • [Rezension] Schwarze Wut von Karin Slaughter

    Schwarze Wut
    Mone80

    Mone80

    19. June 2016 um 09:49 Rezension zu "Schwarze Wut" von Karin Slaughter

    Vor einigen Jahren hatte ich begeistert die Grant-County-Reihe von Karin Slaughter gelesen. Mit Jeffrey Tolliver und Sara Linton bin ich mehr als gerne auf Spurensuche gegangen. Doch den letzten Band dieser Reihe hatte ich damals abgebrochen, weil ich einfach mit Lena und der insgesamt sehr wirren Geschichte nicht klar kam. Ich habe danach noch den ersten Band mit Will Trent gelesen, den ich zwar sehr gut fand, aber diese Reihe hatte ich nicht weiter verfolgt. Die Autorin hat ja auch das Talent in kürzester Zeit ihre Bücher zu ...

    Mehr
  • Ein typischer Slaughter-Thriller

    Gottlos
    WildRose

    WildRose

    16. June 2016 um 19:07 Rezension zu "Gottlos" von Karin Slaughter

    Die Thriller von Karin Slaugher sind alle ähnlich aufgebaut, als langjährige Leserin weiß ich also bereits vor Aufschlagen des Buches, was mich erwartet: ein solider, spannender Fall, ein paar grausige Details - und natürlich ein Wiedersehen mit den Protagonisten der Grant-County-Reihe: dem Polizisten Will, unter dessen harter Schale sich ein weicher Kern verbirgt; der Pathologin und Kinderärztin Sarah, welche Wills große Liebe ist und nicht immer weiß, was sie wirklich will; und natürlich Lena Adams, einer Polizistin, die ihre ...

    Mehr
  • weitere