Die Säulen der Erde

(2336)

Lovelybooks Bewertung

  • 2515 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 77 Leser
  • 246 Rezensionen
(1431)
(616)
(202)
(56)
(30)

Inhaltsangabe zu „Die Säulen der Erde“ von Ken Follett

Der große, überragende Bestseller des berühmten Autors jetzt als grandiose 8-stündige TV-Verfilmung England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet. Philip, der junge Prior von Kingsbridge, träumt davon, eine Kathedrale zu erreichten. Er und sein Baumeister Tom Builder, dessen Stiefsohn Jack und die Grafentochter Aliena müssen sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten, ehe der Traum Gestalt annimmt und die Säulen der Erde buchstäblich in den Himmel zu wachsen beginnen - Mit umfangreichem Bonusmaterial 32 Seiten Filmfotos in Farbe Ken Follett berichtet über die Dreharbeiten Leseprobe »Sturz der Titanen«

Ein klasse Buch! Empfehlenswert!

— Dolly
Dolly

Teils langwierige aber tolle und interessante Geschichte, die über Generationen hinweg fortgeführt wird.

— xephir
xephir

Für mich ein perfekter historischer Roman - interessant und spannend, fast ohne Leerlauf zwischendrin.

— celynn
celynn

3,5Sterne - sehr gut geschrieben. Anschaulich und mitreißend - nur bin ich einfach nicht so der MittelalterTyp - aber ab und an geht´s

— Kleines91
Kleines91

Ein Meisterwerk

— Steppp
Steppp

Wahnsinn. Geschichte um Geschichte und Figur um Figur faszinieren in dem Buch.

— SimoneHausladen
SimoneHausladen

Super toll. Ich habe dieses Buch verschlungen.

— K11L99
K11L99

1. Teil, historischer Roman über den Bau einer Kathedrale und vieles mehr. Familiengeschichte

— luckyup
luckyup

Spannend vom Anfang bis zum Ende. Ich liebe die Bücher von Ken Follett, obwohl sie eigentlich immer nach dem gleichen Schema verlaufen.

— Andrea1832
Andrea1832

Ich fand die Geschichte sehr schön, es ist alles enthalten, was ein gutes Buch ausmacht, aber für meinen Geschmack etwas langatmig.

— Larika
Larika
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Der LovelyBooks Lesesommer 2014

    Lesesommer
    -tina-

    -tina-

    Pünktlich zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern, haben wir uns für euch eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die etwas Action in die faulen Sonnentage bringen soll: den LovelyBooks Lesesommer!10 Wochen lang möchten wir mit euch unsere Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch verschiedene Aufgaben stellen, die ihr alle bis zum 14. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt (davon ausgeschlossen ist lediglich die 1. Aufgabe, die bis zum 31. Juli bearbeitet werden muss). ...

    Mehr
    • 2318
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen!Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 1695
  • So fing das mit den Follett-Büchern an

    Die Säulen der Erde
    FreydisNeheleniaRainersdottir

    FreydisNeheleniaRainersdottir

    "Säulen der Erde" war das erste Werk,was ich von Ken Follett las. Ich bekam es von meiner Mom zum Geburtstag geschenkt und war ab der ersten Seite gefesselt von dem Buch. Damals wusste ich noch nichts von Ken Follett´s Werken, aber mir gefiel sofort die Art wie er schrieb. Er besitzt ganz einfach das Talent, Dinge zu beschrieben, ohne sie totzukauen, wie ich es leider bei vielen Autoren erlebt habe. Ich konnte die Geschichte von "Säulen der Erde" regelrecht vor mir sehen, konnte mir die Figuren bildlich vorstellen und war quasi ...

    Mehr
    • 3
  • Wir bauen eine Kathedrale...

    Die Säulen der Erde
    Marion_Neuhauss

    Marion_Neuhauss

    28. February 2014 um 17:35

    Dieses Buch ist absolut lesenswert und gut und verständlich geschrieben. Der Kathedralenbau über so viele Jahre mit all seinen Hindernissen ist sehr spannend, zumal man sich in der heutigen Zeit eher wenig Gedanken um die damaligen Schwierigkeiten macht. Doch mit diesem Buch steht man beim nächsten Besuch einer alten Kathedrale viel andächtiger davor oder darin und bewundert die Leistungen der damaligen Baumeister.

  • Buchverlosung zu "Die Säulen der Erde: Roman" von Ken Follett

    Die Säulen der Erde
    Anneblogt

    Anneblogt

    27. February 2014 um 15:23

    Hallo!Anlässlich der dritten Runde der ReBuy-Challenge kann man dieses Buch gewinnen...Mehr Infos hier: http://anneblogt.de/?p=1081Freue mich über jede Stimme:)LGAnne

  • wunderbar

    Die Säulen der Erde
    jasmin1990

    jasmin1990

    18. January 2014 um 15:07

    Wenn man mal bedenkt dass das leben zu der zeit echt schwierig war und dann bauen sie eine kathedrale was auch nicht ganz so einfach gewesen ist. Es ist faszinierend wie sie zu der zeit zurecht kamen und zwingt denn leser zum.nachdenken. Es ist ein Wunderbares Buch das ich jedem der Historik liebt ans herz lege Buch

  • Die Säulen der Erde von Ken Follett

    Die Säulen der Erde
    Angelinaandthebooks

    Angelinaandthebooks

    30. November 2013 um 15:50

    Ich hatte lange Zweifel, ob das Buch, die Säulen der Erde von Ken Follett, etwas für mich ist. Abschreckend war für mich immer die dicke des Buches, weil 1.295 Seiten liest man nicht einfach so weg. Jetzt kann ich aber sagen, dass sich jede Seite des Buches ausgezahlt hat. Trotz der dicke war es immer spannend und kurzweilig. Normalerweise mag ich Bücher mit vielen Charakteren nicht so gerne. Bei diesem Buch hat es mich aber überhaupt nicht gestört. Man wird nach und nach mit den Charakteren betraut, so dass es mir immer leicht ...

    Mehr
  • Lesemarathon vom 3. bis 6. Oktober 2013 - wer macht mit?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben!das LovelyBooks-Team ist derzeit in begeisterter Lesestimmung und da dachten wir uns, dass der Feiertag in der kommenden Woche (3.10., Tag der deutschen Einheit) doch die perfekte Gelegenheit für einen großen Lesemarathon bietet. Vom 03.10. bis zum 06.10.2013 wollen wir so viele Bücher verschlingen, wie wir nur können. Seid ihr dabei?Natürlich wird es auch wieder Fragen und kleine Aufgaben geben, die zwischendurch für eine zusätzliche Auflockerung sorgen. Ansonsten darf hier fleißig über gerade Gelesenes und ...

    Mehr
    • 1362
  • Ken Follett - Die Säulen der Erde

    Die Säulen der Erde
    Nat

    Nat

    24. August 2013 um 19:23

    Klappentext: England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet. Philip, der junge Prior von Kingsbridge, träumt davon, eine Kathedrale zu errichten. Er und der Baumeister Tom Builder, dessen Stiefsohn Jack und die kluge Grafentochter Aliena müssen sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten, ehe der Traum Gestalt annimmt und die Säulen der Erde buchstäblich in den Himmel zu wachsen beginnen… Inhalt/meine ...

    Mehr
  • Gut geschrieben

    Die Säulen der Erde
    meinbeileid

    meinbeileid

    13. August 2013 um 18:59

    Ich persönlich finde das Buch recht interessant. Es ist gut und spannend, haut mich aber nicht vom Hockerl.

  • weitere