Kerstin Gier

(31633)

Lovelybooks Bewertung

  • 14874 Bibliotheken
  • 1244 Follower
  • 468 Leser
  • 3464 Rezensionen
(18439)
(9086)
(3326)
(611)
(171)
Kerstin Gier

Lebenslauf von Kerstin Gier

Kerstin Gier wurde 1966 in der Nähe von Bergisch Gladbach geboren. Bereits als Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Sie studierte Germanistik, Musikwissenschaften und Anglistik, wechselte dann allerdings zu den Fächern Betriebspädagogik und Kommunikationspychologie, worin sie auch ihren Abschluss machte. Nach dem Studium arbeitete sie unter anderem als Sekretärin und gab Kurse am Familienbildungswerk. 1995 begann sie schließlich mit dem Schreiben und veröffentlichte 1996 ihren Debütroman "Männer und andere Katastrophen". Er wurde später mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt. Es folgten zahlreiche weitere (Frauen-)Romane, aber auch Fantasy- und Jungendbücher. Besonders bekannt ist die Edelstein-Trilogie Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün. Auch die "Mütter-Mafia" war ein großer Erfolg bei den Leserinnen. Mit ihrem Roman "Das unmoralische Sonderangebot" gewann sie 2005 die "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman. Seit 2007 ist sie zudem Jurymitglied bei "DeLiA", der Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen. Kerstin Gier veröffentlichte ebenfalls Werke unter den Pseudonymen Sophie Bérard und Jule Brand.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
  • Beiträge von Kerstin Gier
  • Kerstin Gier ansprechen
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2015

    Lesesommer
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln ...

    Mehr
    • 2263
  • Lügen, die von Herzen kommen

    Lügen, die von Herzen kommen
    laraundluca

    laraundluca

    02. September 2015 um 15:00 Rezension zu "Lügen, die von Herzen kommen" von Kerstin Gier

    Inhalt:Hanna hat keinen Freund. Und sie hat die klassische Eieruhrfigur. Zu beidem steht sie. Trotzdem muss man Letzteres ja nicht gleich in die Cyberwelt hinausposaunen. Prompt lernt sie beim Chatten 'Boris' kennen, endlich den Mann, der all das zu haben scheint, was Hanna sich wünscht. Einem Real-Date steht nichts mehr im Weg. Wäre da nicht der neue Chef.Meine Meinung:Ich muss gestehen, dass ich bisher nie der Fan von Hörbüchern war. Ich habe immer Konzentrationsprobleme, meine Gedanken schweifen ab, ich versetze mich in eine ...

    Mehr
  • Absolutes Muss

    Silber - Das erste Buch der Träume
    BiancaWoe

    BiancaWoe

    01. September 2015 um 22:35 Rezension zu "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier

    Liv und ihre Schwester Mia mussten in den letzten Jahren gleich mehrfach umziehen und freuen sich, nun endlich in London sesshaft werden zu können. Mit der spontanen Planänderung ihre Mutter hatten sie dabei nicht gerechnet. Schneller als Ihnen recht ist gibt es plötzlich diese Patchwork-Familie mit einem Stiefbruder, der zusammen mit seinen Freunden, Liv einige Rätsel aufgibt. Welch Glück, dass Liv Rätsel liebt und diesen nicht widerstehen kann. Und plötzlich findet sie sich einer interessanten Traumwelt wieder und muss ...

    Mehr
  • Erster Teil der Edelstein-Triologie

    Rubinrot
    zessi79

    zessi79

    01. September 2015 um 14:06 Rezension zu "Rubinrot" von Kerstin Gier

    Klappentext: Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!   Meinung: Ich muss sagen, ich habe ...

    Mehr
  • Was wäre wenn?

    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    winter-chill

    winter-chill

    31. August 2015 um 21:27 Rezension zu "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" von Kerstin Gier

    Was wäre wenn? – Bestimmt hat sich schon mal jeder irgendwann in seinem Leben diese Frage gestellt. So geht es auch Kati in Kerstin Giers Roman „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“. Kati ist eigentlich glücklich mit Felix verheiratet. Inzwischen haben sich aber Alltag und Berufsleben so sehr in ihr Liebesleben geschlichen, dass Kati immer öfter Zweifel kommen: Ist Felix wirklich der Mann, mit dem sie alt werden möchte? Als Kati Mathias kennenlernt, werden ihre Zweifel nur noch stärker. Bevor es aber so richtig ...

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders.Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach.Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 1534
  • Ganz nett

    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    Yenny

    Yenny

    30. August 2015 um 16:05 Rezension zu "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" von Kerstin Gier

    Kati ist eigentlich glücklich mit Felix verheiratet. Die Schmetterlinge im Bauch sind dem Alltag gewichen. Eines Tages trifft sie bei einem Seminar Mathias Lenzen - gut aussehend, aufregend und Single. Er flirtet heftig und weckt längst verstaubte Gefühle in ihr.Nach einem Unfall erwacht Kati 5 Jahre in der Vergangenheit. Sie hat die Chance, auszuprobieren, wie ihr Leben verlaufen wäre, wenn sie sich hier oder da anders entschieden hätte. Ohne Mann, ein paar Fehler ausbügeln - und findet schnell heraus, dass das andere Leben auch ...

    Mehr
  • Lust auf eine Zeitreise?

    Rubinrot
    Bookilicious

    Bookilicious

    29. August 2015 um 21:33 Rezension zu "Rubinrot" von Kerstin Gier

    InhaltDie 16 jährige Gwendolyn Shepherd weiß eigentlich, dass ihre Familie nicht ganz so normal ist, wie man annehmen würde. Als sie sich jedoch bald im London eines früheren Jahrhunderts wiederfindet, wird ihr klar, dass nicht ihre Cousine Charlotte diejenige ist, die das "Zeitreise-Gen" geerbt hat, sondern Gwendolyn selbst! Zusammen mit dem arroganten Gideon DeVillier wird sie nun in die Vergangenheit geschickt und merkt schnell, dass es nicht so toll ist, wie man es sich vorstellt, wenn man plötzlich ein paar ...

    Mehr
  • Was war nur los, Frau Gier?

    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    melissas_buecherwelt

    melissas_buecherwelt

    28. August 2015 um 14:42 Rezension zu "Ach, wär ich nur zu Hause geblieben" von Kerstin Gier

    Ich liebe die Bücher von Kerstin Gier. Dieses hier war mit Abstand das schlechteste für mich, so schwer es mir auch fällt, das jetzt so einfach zu sagen. Kurz gesagt habe ich mich aufgrund der einzelnen Erzählsequenzen durch das Buch durchquälen müssen und kam einfach nie in den Lesefluss. Deswegen habe ich auch über eine Woche an 200 Seiten herumgelesen. Generell fand ich die Idee schön über Missgeschicke im Urlaub zu lesen und auch die Nähe zur Autorin hat mir sehr gefallen. Man erkennt schon, dass die einzelnen Storys für ...

    Mehr
  • super buch

    Silber - Das zweite Buch der Träume
    lisa_mariiiiiie

    lisa_mariiiiiie

    28. August 2015 um 13:25 Rezension zu "Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier

    ein super buch mit lustigen Seiten. Hätte mir allerdings mehr Grusel gewünscht ...

  • weitere