Kerstin Gier

(42879)

Lovelybooks Bewertung

  • 20140 Bibliotheken
  • 1556 Follower
  • 632 Leser
  • 4102 Rezensionen
(24971)
(12289)
(4551)
(838)
(230)

Lebenslauf von Kerstin Gier

Kerstin Gier wurde 1966 in der Nähe von Bergisch Gladbach geboren. Bereits als Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Sie studierte Germanistik, Musikwissenschaften und Anglistik, wechselte dann allerdings zu den Fächern Betriebspädagogik und Kommunikationspychologie, worin sie auch ihren Abschluss machte. Nach dem Studium arbeitete sie unter anderem als Sekretärin und gab Kurse am Familienbildungswerk. 1995 begann sie schließlich mit dem Schreiben und veröffentlichte 1996 ihren Debütroman "Männer und andere Katastrophen". Er wurde später mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt. Es folgten zahlreiche weitere (Frauen-)Romane, aber auch Fantasy- und Jungendbücher. Besonders bekannt ist die Edelstein-Trilogie Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün. Auch die "Mütter-Mafia" war ein großer Erfolg bei den Leserinnen. Mit ihrem Roman "Das unmoralische Sonderangebot" gewann sie 2005 die "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman. Seit 2007 ist sie zudem Jurymitglied bei "DeLiA", der Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen. Kerstin Gier veröffentlichte ebenfalls Werke unter den Pseudonymen Sophie Bérard und Jule Brand.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Buchverlosung
  • Aktion
  • weitere
Beiträge von Kerstin Gier
  • Hat mir besser gefallen, als beim ersten Mal

    Silber - Das erste Buch der Träume
    Leseeule96

    Leseeule96

    26. July 2016 um 14:37 Rezension zu "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier

    Das erste Mal, dass ich dieses Buch gelesen habe, war im Sommer 2013, kurz nachdem es erschienen ist. Ich weiß noch, dass ich damals den Hype um das Buch überhaupt nicht verstehen konnte und es nur mittelmäßig fand. Trotzdem wollte ich gerne die weiteren Teile der Reihe lesen. Nun ist es aber schon drei Jahre her, dass ich das Buch gelesen habe und als ich dann gesehen habe, dass es das Hörbuch bei Spotify gibt, habe ich nicht lange gezögert und es zur Wiederauffrischung gehört und muss sagen, dass die Geschichte mir weitaus ...

    Mehr
  • Silber-Trilogie (Buch 2)

    Silber - Das zweite Buch der Träume
    xlxn

    xlxn

    26. July 2016 um 13:10 Rezension zu "Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier

    [ACHTUNG SPOILER ENTHALTEN]Wie wir bereits wissen geht es um Träume, aber nicht um irgendwelche Träume sondern Träume, die man kontrollieren kann und man sich sogar später noch daran erinnern kann. Ich finde, dass das zweite Buch der Silber-Trilogie weniger spannend war, als das erste. Könnte auch daran liegen, dass mich das hin und her von Liv und Henry ein wenig genervt hat. Henry kam mir ein wenig so vor wie Hardin aus AFTER. Beide haben etwas bad boy mäßiges an sich und haben keine friedliche Familie, die bei Liv anders ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 3585
  • Richtig schöner, spannender Abschluss

    Smaragdgrün
    kathi095

    kathi095

    25. July 2016 um 17:52 Rezension zu "Smaragdgrün" von Kerstin Gier

    Das Grande Finale der Edelstein-Trilogie – und zum Abschluss hat sich Kerstin Gier noch mal richtig ins Zeug gelegt. Zwei Bücher lang haben wir Gwendolyn dabei begleitet, wie sie sich in der Welt der Zeitreisen zurechtfindet. Und mussten im zweiten Teil miterleben, wie ihr von Gideon das Herz gebrochen wurde.  In „Smaragdgrün“ muss nun damit klarkommen – und gleichzeitig zeigen, was sie in der kurzen Zeit als Zeitreisende gelernt hat. Denn der Blutkreis steht kurz davor, geschlossen zu werden und das große Geheimnis des ...

    Mehr
  • Super schöner Schluss!!

    Smaragdgrün
    beautyfashionbuecher

    beautyfashionbuecher

    24. July 2016 um 14:56 Rezension zu "Smaragdgrün" von Kerstin Gier

    Achtung letzter Band!!Inhalt:Die Geschichte von Gwendolyn und Gideon nimmt mit diesem Buch ein Ende.In diesem Buch geht es um die Intrigen die von dem Grafen und Gideon geplant waren um Gwendolyn für ihr vorhaben verfügbar zu machen.Doch Gwendolyn findet raus, das Gideon ihr seine Gefühle nur vorgaukelt und weint sich bei ihrer besten Freundin Lesley aus.Lesley beginnt über den Orden zu recherchieren, allerdings kommt kein gutes Ergebnis dabei raus.Gwendolyn ist geschockt was Lesley alles herausgefunden hat.Auch Gideon kommt ...

    Mehr
  • gelungener zweiter Band !!

    Saphirblau
    beautyfashionbuecher

    beautyfashionbuecher

    24. July 2016 um 14:40 Rezension zu "Saphirblau" von Kerstin Gier

    Achtung zweiter Band !!!Inhalt:Es geht weiter mit der Geschichte der beiden zeitreisenden Hauptpersonen des Buches Gwendolyn und Gideon.Es geht weiter mit dem Unterricht im Menuett. Sie werden darauf trainiert sich der entsprechende Epoche korrekt zu verhalten, besonders zu einem ganz bestimmten Ball, zu einem ganz besonderem Treffen. Ganz unverhofft sieht sie ein alt bekanntes Gesicht, wieder und kann es kaum fassen.Sie lernt eine sehr wichtige Person kennen und muss aufpassen was sie über ihn äußert (gedanklich wie auch ...

    Mehr
  • Kurzweilige, coole Fortsetzung.

    Saphirblau
    kathi095

    kathi095

    24. July 2016 um 00:00 Rezension zu "Saphirblau" von Kerstin Gier

    In Teil 2 der Edelstein-Trilogie geht die Geschichte um Gwendolyn, Gideon und die mysteriöse Loge des Grafen von Saint-Germain in die nächste Runde. Super zu lesen, und was spannungsmäßig fehlt, macht der Humor wieder wett. Vor rund einer Woche war das Leben der Gwendolyn Shepherd noch in Ordnung und sie selbst eine ganz normale Sechzehnjährige. Doch dann hat sie herausgefunden, dass sie ein seltenes Gen geerbt hat und durch die Zeit reisen kann – und muss seither für die Loge eines längst toten Grafen“ an einer total geheimen ...

    Mehr
  • Auf zur Dämonenjagd

    Silber - Das erste Buch der Träume
    Sandrica89

    Sandrica89

    23. July 2016 um 23:17 Rezension zu "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier

    Zuerst war ich etwas skeptisch, ob ich dieses Buch mögen würde. Gott sei Dank habe ich es mir doch noch gekauft und gelesen. Man rutscht gleich in die Geschichte hinein und lern alle gut kennen. Liv ist einfach so toll und ihre Schwester ebenfalls. Tolle Mutter haben sie *lol* Natürlich brauchen solche Bücher immer die schönsten Jungs auf der Schule und einer von ihnen verliebt sich in die Protagonistin, nee ist klar! xD Etwas übertrieben mit ihrem zu guten Aussehen, aber ansonsten fand ich deren Konversation zum Teil zum ...

    Mehr
  • Smaragdgrün- Liebe geht durch alle Zeiten

    Smaragdgrün
    blueleogreen

    blueleogreen

    23. July 2016 um 18:38 Rezension zu "Smaragdgrün" von Kerstin Gier

    Autor: Kerstin Gier  Verlag: Arena Erscheinungsdatum: 08.12.2010 Genre: Zeitreise, Fantasy, Jugendbuch Seiten: 496 Preis: 18,99€gelesen vom: 02.07.16' bis zum: 03.07.16' Inhalt: Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwennys Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon ...

    Mehr
  • Saphirblau- Liebe geht durch alle Zeiten

    Saphirblau
    blueleogreen

    blueleogreen

    23. July 2016 um 18:33 Rezension zu "Saphirblau" von Kerstin Gier

    Autor: Kerstin Gier Verlag: Arena  Erscheinungsdatum: 01.01.2010Genre: Zeitreise, Fantasy, Jugendbuch Seiten: 400 Preis: 16,99€gelesen vom: 01.07.16' bis zum: 02.07.16' Inhalt: Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig ...

    Mehr
  • weitere