Kerstin Gier

(26466)

Lovelybooks Bewertung

  • 12102 Bibliotheken
  • 1043 Follower
  • 452 Leser
  • 3222 Rezensionen
(15240)
(7570)
(2742)
(494)
(133)
Kerstin Gier

Lebenslauf von Kerstin Gier

Kerstin Gier wurde 1966 in der Nähe von Bergisch Gladbach geboren. Bereits als Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Sie studierte Germanistik, Musikwissenschaften und Anglistik, wechselte dann allerdings zu den Fächern Betriebspädagogik und Kommunikationspychologie, worin sie auch ihren Abschluss machte. Nach dem Studium arbeitete sie unter anderem als Sekretärin und gab Kurse am Familienbildungswerk. 1995 begann sie schließlich mit dem Schreiben und veröffentlichte 1996 ihren Debütroman "Männer und andere Katastrophen". Er wurde später mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt. Es folgten zahlreiche weitere (Frauen-)Romane, aber auch Fantasy- und Jungendbücher. Besonders bekannt ist die Edelstein-Trilogie Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün. Auch die "Mütter-Mafia" war ein großer Erfolg bei den Leserinnen. Mit ihrem Roman "Das unmoralische Sonderangebot" gewann sie 2005 die "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman. Seit 2007 ist sie zudem Jurymitglied bei "DeLiA", der Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen. Kerstin Gier veröffentlichte ebenfalls Werke unter den Pseudonymen Sophie Bérard und Jule Brand.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Frage
  • eBook Kommentar
  • Buchempfehlung
  • Challenge
  • Lesemarathon
  • Buchtipp
  • weitere
  • Beiträge von Kerstin Gier
  • Kerstin Gier ansprechen
  • Scheidung, Kinder, Stress und Liebe

    Die Patin
    Annabeth_Book

    Annabeth_Book

    03. March 2015 um 19:18 Rezension zu "Die Patin" von Kerstin Gier

    Achtung Band 2!Klappentext: Man muss sich ja nicht alles gefallen lassen....Wer sagt denn, dass der Pate immer alt, übergewichtig und männlich sein muss und mit heißer Stimme reden muss? Nichts gegen Marlon Brando, aber warum sollte der Job nicht auch mal von einer Frau gemacht werden. Eine Blondine. Mit langen Beinen. Gestählt durch die Erziehung einer pubertierenden Tochter und eines vierjährigen Sohn. Und wahnsinnig verliebt in Anton, den bestaussehenden Anwalt der Stadt. Constanze ist "die Patin" der streng geheimen ...

    Mehr
  • Traumhaus: Im Bau, Traumhochzeit in Planung ABER Traummann???

    Die Braut sagt leider nein
    Athene

    Athene

    02. March 2015 um 18:49 Rezension zu "Die Braut sagt leider nein" von Kerstin Gier

    INHALT:Elisabeth und Alex leben glücklich und zufrieden in ihrer Ein-Zimmer-Wohnung. Beide planen ihre Traumhochzeit und den Bau des Eigenheims. Doch eine Verkettung von Zufällen und Vorhersagen einer esoterischen Nachbarin lassen Elisabeth zweifeln, ob zur Traumhochzeit und zum Traumhaus, denn überhaupt schon der Traummann vorhanden ist.FAZIT:Ich habe schon eine Vielzahl an Büchern von Kerstin Gier gelesen und liebe ihre humorvolle Art, ihre Heldinnen ins Chaos zu stürzen. Daher habe ich mir vorgenommen, nach und nach die ...

    Mehr
  • Eine Perle der Jugendbuchliteratur.

    Silber - Das erste Buch der Träume
    stebec

    stebec

    Rezension zu "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier

    Silber – Das erste Buch der Träume ist der erste Band einer Triologie von KerstiGier.Nachdem ich vor zwei Jahren die Edelstein-Triologie von Kerstin Gier verschlungen habe, bin ich mit einer sehr hohen Erwartung an das Buch herangegangen und muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde.Die Geschichte ist einfach klasse. Die Spannung bleibt die gesamte Zeit konstant erhalten und beantwortete Fragen tun sofort neue Rätsel auf, aber ohne den Leser zu überfordern. Die Thematik mit den Träumen hat mir sehr gut gefallen und ich konnte ...

    Mehr
    • 2
  • Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    weinlachgummi

    weinlachgummi

    02. March 2015 um 11:30 Rezension zu "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" von Kerstin Gier

    Kerstin Gier gehört zu meine Lieblingsautorinen, deswegen musste ich auch dieses ansprechende Buch von ihr lesen. Das Cover und das Buch sind schön gestaltet, es ist gespickt meine kleinen Zitaten, die zum Inhalt der jeweiligen Seite passen.  Und auch der Esel ergibt einen Sinn, nachdem man das Buch gelesen hat.Zum Inhalt, es geht um Kati, die ihren Mann Felix liebt, aber irgendwie ist alles so eingeschlafen, die Schmetterlinge sind verfolgen, da trifft sie unerwartet auf Mathias und die Schmetterlinge schlüpfen erneut. Doch dann ...

    Mehr
  • Rezension zu Rubinrot von Kerstin Gier

    Rubinrot
    claryherondale

    claryherondale

    01. March 2015 um 21:08 Rezension zu "Rubinrot" von Kerstin Gier

    InhaltGwen hat eine ziemlich ungewöhnliche Familie, aber nicht etwa weil sie mit ihrer Mutter Grace, ihren Geschwistern Caroline und Nick, ihrer Tante Glenda, Cousine Charlotte, Großtante Mad-Maddy und Großmutter Lady Arista sowie einem geheimnisvollen Diener in einem Haus in London wohnt. Nein. Seid Jahren wird ihre Cousine Charlotte in Fechten, Etikette und Kraf Maga unterrichtet, denn sie hat das Zeitreise - Gen der Familie geerbt und muss sich in der Vergangenheit zurechtfinden können. Oder hat sie es etwa doch nicht? ...

    Mehr
  • Von der Macht der Träume

    Silber - Das erste Buch der Träume
    haunted_soul

    haunted_soul

    01. March 2015 um 11:44 Rezension zu "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier

    Inhalt:Begeistert ist Liv Silber nicht gerade, als sie mit ihrer Familie nach London ziehen muss, weil ihre Mutter dort einen Mann kennengelernt hat. Doch schon bald stolpert sie in das größte Abenteuer ihres Lebens: Plötzlich hat sie unheimliche Träume über geheimnisvolle Türen und düstere Rituale auf einem Friedhof. Noch unheimlicher ist allerdings, dass die vier Jungs aus dem Traum tatsächlich in ihre Schule gehen und sich genau wie sie an die nächtlichen Ereignisse erinnern. Zumal einer von ihnen ausgerechnet ihr neuer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Für jede Lösung ein Problem"

    Für jede Lösung ein Problem
    ElkeK

    ElkeK

    01. March 2015 um 06:28 Rezension zu "Für jede Lösung ein Problem" von Kerstin Gier

    Inhaltsangabe:Gerri Thaler reicht es. Sie hat Pech in der Liebe und eine Familie, die sie immer wieder in irgendeiner Weise bevormunden möchte. Ihr Beruf – Schriftstellerin – wird sogar tot geschwiegen. Obwohl sie gern Autorin für die Liebesroman-Heftchen ist, kann sie gerade so davon leben ohne eine echte Perspektive. Nach einer kurzen Internet-Recherche diagnostiziert sie sich selbst als depressiv und beschließt, ihrem Leben ein Ende zu setzen.Bis ins kleinste Detail wird alles vorbereitet, der Ort, die Zeit und das Outfit. ...

    Mehr
  • Silber - Das erste Buch der Träume

    Silber - Das erste Buch der Träume
    LovelyLetter29

    LovelyLetter29

    28. February 2015 um 21:14 Rezension zu "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier

    Zögernd sah ich mich um. Ich war in einem Korridor gelandet, einem schier unendlich langen, mit zahllosen Türen rechts und links. Die Tür, durch die ich gekommen war, hatte einen Anstrich in sattem Grün, dunkle, altmodische Metallbeschläge, einen Briefschlitz aus dem gleichen Material und einen hübschen Messing-Türknaufs in Form einer gekrümmten Eidechse. Plötzlich war mir sonnenklar: Wenn ich wissen wollte, was es mit diesen rätselhaften Träumen auf sich hatte, dann musste ich sie öffnen. Und hindurchgehen. Wenn ich den Mut dazu ...

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung, die den ersten Band noch übertrifft

    Silber - Das zweite Buch der Träume
    lesebiene27

    lesebiene27

    Rezension zu "Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier

    Bei „Silber – Das zweite Buch der Träume“ handelt es sich um den zweiten Band der Silber-Trilogie von Kerstin Gier. Liv ist mit Henry glücklich, doch er scheint irgendwelche Geheimnisse vor ihr zu haben, die er ihr nicht erzählen will. Auch das Familienleben läuft im Moment nicht so rund, wie sie sich das vorgestellt hat. Dazu kommt eine düstere Gestalt, die sich nachts in den Fluren der Traumwelt bewegt und Mia, die schlafwandelt. Und wäre das alles nicht schon schwierig genug, scheint Secrecy Liv’s intimsten Geheimnisse zu ...

    Mehr
    • 4
  • Traumhaft :)

    Silber - Das zweite Buch der Träume
    Soyade

    Soyade

    27. February 2015 um 09:55 Rezension zu "Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier

    In Kerstin Giers zweitem Teil der Fantasy-Traum-Triologie greift die Autorin die Fäden des ersten Teils auf und spannt sie erfolgreich zu einer Geschichte mit neuen Problemen und Herausforderungen für die Protagonisten weiter. Nach den Vorfällen im ersten Teil hat Grayson dem Traumkorridor abgeschworen, während sich Liv und Henry noch immer dort treffen, um in ihren Träumen gemeinsam Zeit zu verbringen. Doch wer ist der seltsame Senator Tod, der Liv nachts begegnet und der merkwürdige Sätze daher schwafelt? Und wieso beginnt ...

    Mehr
  • weitere