Blutspur

(364)

Lovelybooks Bewertung

  • 436 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 12 Leser
  • 56 Rezensionen
(150)
(132)
(60)
(15)
(7)

Inhaltsangabe zu „Blutspur“ von Kim Harrison

Rachel Morgans erster Fall kostet sie beinahe Kopf und Kragen: Kaum hat sie sich gemeinsam mit der Vampirin Ivy und dem vorlauten Pixie Jenks als Kopfgeldjägerin selbstständig gemacht, hat sie auch schon ein Killerkommando am Hals. Nur ein Mann kann ihr jetzt noch helfen, doch der ist dummerweise ihr Todfeind ...

Auge Cover*Genial* Absolut symphatisch!* Must Read! * . *

— BuecherFeenkiste
BuecherFeenkiste

Anfangs etwas schleppend, aber zum Ende hin wurde es immer besser! Die Reihe wird auf jeden Fall weiter gelesen!

— Deirdre
Deirdre

Am Anfang fand ich die Reihe richtig gut und spannend, aber ich glaube nach dem 4. Bd. hab ich aufgehört, da wurde es mir zu langweilig.

— Wolfpelt
Wolfpelt

Toller Auftakt! Absolut sympathisch!

— Litis
Litis

Kurzweilige Unterhaltung für einen schönen Abend. Hat mir sehr gut gefallen :).

— Jeanette_Peters
Jeanette_Peters

@sugarschneggchen - mir auch ;)

— Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer

mir fehlt der WOW-Effekt um mich für das Buch begeistern zu können :-(

— sugarschneggchen
sugarschneggchen

*Einzige! :)

— Canem
Canem

ich bin echt gespannt auf diese Buchreihe. Hab mir zur Sicherheit aber erstmal nur den 1. Teil gekauft. Das 1. Kapitel war ziemlich verwirrend, aber da bin ich wohl nicht die Einzigste.

— libri
libri

Stöbern in Fantasy Büchern

Dorn

Thilo Corzilius

Dragon Fever

G. A. Aiken

Dein für immer

Becca Fitzpatrick

Ravinia

Thilo Corzilius

So finster, so kalt

Diana Menschig

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Rachel Morgan 1

    Blutspur
    Hinkenpinken

    Hinkenpinken

    Darum geht es: Rachel Morgan ist eine Hexe und arbeitet als Kopfgeldjägerin. Da sie jedoch nur die einfachsten, unrühmlichsten Fälle bearbeiten darf, beschließt sie, zu kündigen und sich selbständig zu machen. Mit der Vampirin Ivy und dem Pixie Jenks gründet sie ihre eigene Agentur. Ihres ehemaliger Chef ist darüber alles andere als begeistert und jagt ihr glatt ein Killerkommando auf den Hals. Rachels einzige Chance, sich freizukaufen besteht darin, den Abgeordneten Trent Kalamack als Drogenboss zu überführen... Ich sage dazu: ...

    Mehr
    • 5
  • Beste Bücherreihe!

    Blutspur
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    00:02

    Ich muss wirklich sagen ich war vor ca. 3 Jahren ein absoluter Büchermuffel. Und dann kam dieses Buch. Ich habe es gelesen und wollte nur mehr! Es ist einfach alles drin was für mich in einem Buch sein muss: humor, fantasy, drama, liebe, freundschaft. Selten hat mich danach ein Buch/ eine Bücherreihe so sehr mitgenommen, von lachen bis weinen war alles dabei. Absolut lesenswert!!!

  • Rezension zu "Blutspur" von Kim Harrison

    Blutspur
    LaDragonia

    LaDragonia

    13:14

    Zitat: Nach einer weltumspannenden Seuche hat sich das Leben auf der Erde grundlegend verändert: Die magischen Wesen sind aus dem Schatten getreten. Vampire, Kobolde und andere Untote machen die Straßen unsicher. Dies ist die Geschichte der Hexe und Kopfgeldjägerin Rachel Morgen, deren Job es ist, diese finsteren Kreaturen zur Strecke zu bringen. Eines Tages hat Rachel jedoch genug von ihrem wenig aussichtsreichen Job in der magischen Sicherheitsbehörde von Cincinnati und kündigt. Gemeinsam mit der abgeklärten Vampirin Ivy, auf ...

    Mehr
  • Einfach Genial.

    Blutspur
    Chiawen

    Chiawen

    Blutspur ist der Auftakt zu Kim Harrisons Urban-Fantasy Reihe.Nach dem ein Virus in Tomaten die menschliche Bevölkerung der Welt schwer getroffen hat, ist bekannt geworden, dass es Vampire, Hexen, Fariys, Pixis, Werwölfe Elfen und vieles, die Inderlander, mehr schon immer versteckt unter den Menschen gelebt haben. Seid der Seuche leben alle mehr oder weniger miteinander. Um jeweils die anderen zu überwachen gibt es die I.S. auf der Seiter der Inderlander und das FIB auf der Seite der Menschen.Rachel Morgen ist Hexe und Runner bei ...

    Mehr
    • 2
  • VON HEXEN, VAMPIREN UND PIXIES...

    Blutspur
    Litis

    Litis

    13:35

    Zum Inhalt: Rachel Morgan ist Runner bei der I.S., einer Organisation zur Bekämpfung von Inderlandern, die Menschen bedrohen oder schaden. Inderlander sind Hexen, Vampire, Fairies, Pixis u.a., also alle, die nicht menschlich sind. Auch Rachel ist ein Inderlander - sie ist eine Hexe. Die Nase gestrichen voll von der I.S., kündigt sie und schließt sich mit dem Vampir Ivy und dem Pixie Jenks zusammen, um sich als Runner selbstständig zu machen. Ihr ehemaliger Chef Denon findet das gar nicht toll, vor allem, weil Rachel seinen besten ...

    Mehr
  • [Rezi] Blutspur: Die Rachel-Morgan-Serie 1 - Kim Harrison

    Blutspur
    Jenny_C

    Jenny_C

    11:06

    Ein bunter Mix aus Fantasy-Wesen, ein bisschen Krimi und in Mitten der Geschichte die Kopfgeldjägerin Rachel Morgan. Hört sich doch nicht schlecht an oder? Naja, ich persönlich hatte mit dem Buch allerdings so meine Schwierigkeiten. Das fing gleich schon mit der Einleitung der Geschichte an. Ich fand den Anfang einfach viel zu zäh und die Beschreibungen der Welt bzw. der neuen Gesellschaft wurden mir einfach zu leichthin hier und da mal eingeworfen. Ich hatte leider keinen Plan wie ich mir die, von Kim Harrison geschaffene, Welt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Blutspur" von Kim Harrison

    Blutspur
    dat_wurzel

    dat_wurzel

    19:46

    Rachel Morgan ist ein sogenannter Runner, eine Art Polizistin, die aufs Abstellgleis geschoben wird um nach und nach aus dem aktiven Dienst geschoben zu werden. Doch das lässt sie sich nicht gefallen und kündigt bei ihrem Arbeitgeber. Problem, da sie eine der besten Runner "aus Versehen" mitnimmt, will ihr Ex-Boss ihren Kopf auf einem silbernen Tablett. Das Buch besteht für mich aus zwei Hälften: einem starken Anfang und einen schwachen Ende. Der Anfang war für mich so interessant, dass ich den sogar zwei Mal gelesen habe. Am ...

    Mehr
  • Rezension zu "Blutspur" von Kim Harrison

    Blutspur
    Principessa de la Luna

    Principessa de la Luna

    01:45

    Ich konnte nicht wirklich viel mit dem Buch anfangen, fand es aber nicht wriklich schlecht. Mal sehen ob ich die reihe weiterlesen werde :/

  • Rezension zu "Blutspur" von Kim Harrison

    Blutspur
    Bealesen

    Bealesen

    12:01

    Inhalt: Rachel Morgan ist eine Kopfgeldjägerin von Übernatürlichen, Inderlander beim I.S.. Doch auf Grund von Unterbezahlung und Ungerechtigkeit verlässt sie den IS um auf eigenen Füßen etwas aufzubauen. Hilfe kommt sie dabei von Ivy, einer Vampirin die noch so manches Geheimnis hat. Aufgrund ihres Ausstiegt wurde sie zu Vogelfrei mit Kopfgeld erklärt und mit ihrem erster Fall will sie sich selbst freikaufen, doch es ist nicht so einfach wie zuerst gedacht. Ich denke über das Buch: Blutspur ist der erste einer mittlerweile schon ...

    Mehr
  • Rezension zu "Blutspur" von Kim Harrison

    Blutspur
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    11:32

    Das Buch packt seinen Leser von Seite eins ab, und lässt ihn nicht mehr los. Was zunächst aussieht, wie eine Detectiv-Serie mit übernatürlichen Wesen, entwickelt schnell ein faszinierendes Eigenleben. In einem bewusst schnottrigen Ton erzählt musste ich ein ums andere Mal über die nicht immer glücklich agierende Rachel schmunzeln. Stur, emanzipiert, auf ihre Eigenständigkeit pochend, immer intuitiv handelnd, ist sie der genaue Gegensatz zu ihrer vorherplanenden Partnerin lvy. Während diese fast unterkühlt an ihre Fälle herangeht, ...

    Mehr
  • weitere