Klaus-Peter Wolf

(1028)

Lovelybooks Bewertung

  • 709 Bibliotheken
  • 16 Follower
  • 24 Leser
  • 242 Rezensionen
(348)
(371)
(220)
(60)
(18)
Klaus-Peter Wolf

Lebenslauf von Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf wurde 1954 geboren und ist deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, nennt sich aber selbst Geschichtenerzähler. Bereits im Kindesalter schrieb er seine ersten Geschichten, danach arbeitete er als Zivildienstleistender in einem evangelischen Jugendheim. Frühe Romane und Drehbucharbeiten brachten ihm denFörderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Für seine Filmarbeiten bekam Wolf zahlreiche nationale und internationale Auszeichungenm seine Fernseharbeiten werden oft zu Einschaltquotenhits. Außerdem hat er über 50 Kinderbücher und 12 Romane verfasst.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • eBook Kommentar
  • Frage
  • Leserkommentare
  • Lesechallenge
  • Ostfriesenmoor
  • Beiträge von Klaus-Peter Wolf
  • Klaus-Peter Wolf ansprechen
  • Ann Kathrin Klaasen und der Drehbuchmörder

    Ostfriesenfeuer
    Aglaya

    Aglaya

    23. January 2015 um 17:51 Rezension zu "Ostfriesenfeuer" von Klaus-Peter Wolf

    Nach dem Osterfeuer wird auf der Feuerstelle eine zerstückelte Leiche gefunden. Bald darauf werden noch mehr Menschen brutal getötet. Ann Kathrin Klaasen und ihr Team suchen nach den Zusammenhängen und dem Täter. „Ostfriesenfeuer“ ist der achte Fall für Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller, für mich ist es der vierte. Auch hier spielt neben den sympathischen Protagonisten wieder der unsympathische Rupert mit, eine Figur die der Autor Klaus-Peter Wolf so toll gezeichnet hat, dass es richtig Spass macht, ihn zu hassen. Er ist ...

    Mehr
  • Die Reihe steigert sich

    Ostfriesenfalle
    Sabine17

    Sabine17

    Rezension zu "Ostfriesenfalle" von Klaus-Peter Wolf

    Ann Kathrin Klaasen und ihr Kollege Weller weilen halbdienstlich in den USA als Wellers Töchter mit dem Auto schwer verunglücken. Im anderen Auto stirbt eine nackte Frau hinter dem Steuer. Während Weller um das Leben seiner jüngsten Tochter bangen muss, erlebt er eine emotionale Achterbahn. Zur gleichen Zeit stößt Ann Kathrin Klaasen bei ihren Ermittlungen um die unbekannte, nackte Tote auf eine weitere Leiche im Haus des berühmten Professor Ockopenka. Dieses Buch ist das bisher beste der Reihe. Das mag daran liegen, dass Ann ...

    Mehr
    • 2
    MissJaneMarple

    MissJaneMarple

    18. January 2015 um 18:42
  • Krimi mit Copyright

    Ostfriesenfalle
    joleta

    joleta

    Rezension zu "Ostfriesenfalle" von Klaus-Peter Wolf

    Klappentext: Von Borkum nach New York. Der fünfte Fall für Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller. Wie kommt Markus Poppinga ins Restaurant Ben Ash in Manhattan? Eine Klassenkameradin will ihn dort gesehen haben, dabei ist Markus vor drei Jahren tot in seiner Wohnung auf Borkum gefunden worden. Seine Eltern haben ihn eindeutig identifiziert. Die trauernde Mutter trägt die Überreste ihres Sohnes, zu einem bläulich schimmernden Diamanten gepresst, in Herzchenform geschliffen, an einer Kette um den Hals. Doch wer ist der Mann, den die ...

    Mehr
    • 2
    MissJaneMarple

    MissJaneMarple

    18. January 2015 um 18:42
  • Positiv überrascht...

    Ostfriesenfalle
    parden

    parden

    Rezension zu "Ostfriesenfalle" von Klaus-Peter Wolf

    POSITIV ÜBERRASCHT...Ann-Kathrin Klaasen und Frank Weller ermitteln zu Beginn dieses Krimis halb offiziell in den USA. Die Tochter ihres Vorgesetzten Ubbo Heide will einen Klassenkameraden in New York gesehen haben. Doch das kann nicht sein, denn schließlich ist dieser Junge vor einiger Zeit bereits gestorben. Hat Insa einen Doppelgänger gesehen oder stimmt etwas nicht mit der Version vom toten Mitschüler? Dieser Frage sollen AKK und Weller nun nachgehen. Gleichzeitig werden Wellers Töchter in einen Verkehrsunfall verwickelt. Die ...

    Mehr
    • 2
    MissJaneMarple

    MissJaneMarple

    18. January 2015 um 18:41
  • Einfach nur klasse

    Mord am Leuchtturm
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    Rezension zu "Mord am Leuchtturm" von Klaus-Peter Wolf

    Urlaub auf Borkum... Das Kind schläft.... es ist zwei Uhr nachts... und ich kann nicht aufhören zu lesen.... noch zwanzig Seiten, das muss ich schaffen, es ist zu gut, einfach nur spannend diese kurzen , knappen und doch so einprägsamen Geschichten... drei Uhr.... jetzt kann ich nicht schlafen weil es mich gruselt....DANKE Klaus Peter :)

    • 2
  • Sehr gut gelungen!!!

    Ostfriesenmoor
    Need_books_like_air

    Need_books_like_air

    01. January 2015 um 15:45 Rezension zu "Ostfriesenmoor" von Klaus-Peter Wolf

    Inhalt:In Ostfriesland wird eine Moorleiche gefunden und kurz darauf wird ein Kind entführt. Hängen die beiden Fälle zusammen? Hat der Moor-Mörder sich ein neues Opfer geholt? Eine fieberhafte Jagt beginnt.Bewertung:Klaus-Peter Wolf ist erneut ein spannender Krimi zu mit fiebern und mit ermitteln gelungen. Mir hat es sehr gut gefallen, auch wenn es zwischendurch etwas träge wurde, hat mir das Buch zu lesen sehr viel Spaß gemacht.

  • Nicht der beste, aber OK!

    Ostfriesenangst
    Need_books_like_air

    Need_books_like_air

    01. January 2015 um 15:25 Rezension zu "Ostfriesenangst" von Klaus-Peter Wolf

    Inhalt: Eine Schulklasse macht mit ihrem Lehrer eine Wattwanderung, kehren jedoch ohne ihn zurück. Was passierte genau draußen im Watt? Haben die Schüler die Chance genutzt, sich an ihrem Lehrer zu rächen oder starb der Lehrer letztlich an seiner eigenen Sturheit? Frank Weller und Ann Kathrin Klassen stehen vor der Frage: Wer ist der Täter und wer das Opfer?Bewertung:Das Buch war ganz ok, es zieht sich in der Mitte ziemlich und das Ende kommt dann ganz plötzlich. Auch finde ich das die Haupthandlung etwas in den Hintergrund ...

    Mehr
  • Platt wie das Land

    Ostfriesenmoor
    Leseratz_8

    Leseratz_8

    Rezension zu "Ostfriesenmoor" von Klaus-Peter Wolf

    „Ostfriesenmoor“ der siebte Fall für Ann Kathrin Klaasen und ihr Team, beginnt mit der Entdeckung einer Leiche im Moor. Ein Journalist will eine Artikelserie über die ostfriesischen Moore schreiben und beobachtet ein Kranichpärchen beim Nestbau. Er wird Zeuge, wie der Kranich versucht, einen menschlichen Arm für dieses Unterfangen zu verwenden. Wenig später wird in Norddeich vor einer Apotheke ein Zwillingsmädchen aus einem Kinderwagen entführt. Die Situation in der betroffenen Familie ist verworren, die Ermittlungen beginnen und ...

    Mehr
    • 2
  • Gelungene Mischung

    Mord am Leuchtturm
    Marakkaram

    Marakkaram

    27. December 2014 um 14:28 Rezension zu "Mord am Leuchtturm" von Klaus-Peter Wolf

    Mordwaffen landen normalerweise in der Asservatenkammer der Kriminalpolizei. In meinem Fall geht das nicht. Die Nordsee passt in keine Plastiktüte!Mein erster "Wolf" und er hat mich begeistert.17 Kurzkrimis in einer richtig guten Mischung. Angefangen mit einem etwas längerem Krimidinner (70 S.) angelehnt an die Sendung "Promi-Dinner", folgen Schlag auf Schlag 16 weitere Krimihappen (von durchschnittlich 20 S.). Und bis auf 1-2, die jetzt nicht wirklich schlecht waren, aber halt nicht so ganz mein Geschmack, waren sie ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Ostfriesenblut von Klaus-Peter Wolf

    Ostfriesenblut
    Hans-Juergen Huber

    Hans-Juergen Huber

    via eBook 'Ostfriesenblut' zu Buchtitel "Ostfriesenblut" von Klaus-Peter Wolf

    Ich bin überrascht, sehr spannend und unterhaltsam. Dieses Buch kann ich nur weiter empfehlen. Das war nicht das letzte Buch dieses Autors das ich gelesen habe. Fünf Sterne.

    • 5
  • weitere