Klaus-Peter Wolf

(1586)

Lovelybooks Bewertung

  • 1022 Bibliotheken
  • 23 Follower
  • 40 Leser
  • 351 Rezensionen
(614)
(523)
(343)
(82)
(24)
Klaus-Peter Wolf

Lebenslauf von Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf wurde 1954 geboren und ist deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, nennt sich aber selbst Geschichtenerzähler. Bereits im Kindesalter schrieb er seine ersten Geschichten, danach arbeitete er als Zivildienstleistender in einem evangelischen Jugendheim. Frühe Romane und Drehbucharbeiten brachten ihm den Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Für seine Filmarbeiten bekam Wolf zahlreiche nationale und internationale Auszeichungen; seine Fernseharbeiten werden oft zu Einschaltquotenhits. Außerdem hat er über 50 Kinderbücher und 12 Romane verfasst.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Klaus-Peter Wolf
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter!Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 2191
    kubine

    kubine

    01. July 2016 um 18:57
  • Neuanfang für Ann Kathrin

    OstfriesenKiller
    Annika_70

    Annika_70

    28. June 2016 um 18:06 Rezension zu "OstfriesenKiller" von Klaus-Peter Wolf

    Da ich noch nichts von Klaus-Peter Wolf gelesen habe und gutes gehört habe über seine Bücher, wollte ich es mal mit dem 1.Teil der Krimiserie probieren.Am Anfang ging es mir zu "laut" zu bei Ann Kathrin und Hero.Aber dann ging es und es wurde ein gemütlicher Krimi.Die Morde waren raffiniert gewesen und am Anfang kommt man nicht gleich auf den Täter erst zum Schluß hin hat man ab einer bestimmten Stelle einen Verdacht.Die Morde sind gut inszeniert worden.Zum Schluß des Buches habe ich "festgelegt"  den nächsten Band auch zu ...

    Mehr
  • Kurzkrimi der Ann-Kathrin-Klaasen-Reihe

    Ostfriesenfete - Rupert und die Loserparty auf Langeoog
    lesebiene27

    lesebiene27

    19. June 2016 um 01:53 Rezension zu "Ostfriesenfete - Rupert und die Loserparty auf Langeoog" von Klaus-Peter Wolf

    Inhalt:Rupert erhält von seiner ehemaligen Klassenkameradin Nadja per Post eine Einladung zu einer Looserparty. Dort sollen die Gäste nicht ihre Erfolge untereinander vergleichen, sondern sich mit ihren Niederlagen brüsten. Vor Ort kommt es dann zu einem Mord und Rupert beginnt mit seinen Ermittlungen.Meine Meinung:Diese Kurzgeschichte gehört zur Ann-Kathrin-Klaasen-Reihe, die aktuell aus 10 Bänden besteht.Ich finde Kommissar Rupert leider überhaupt nicht sympathisch. Auf mich hat er durch sein permanentes Bedürfnis wie Bruce ...

    Mehr
    • 6
  • ein Buch für zwischendurch

    Ostfriesenschwur
    MarTina3

    MarTina3

    18. June 2016 um 13:14 Rezension zu "Ostfriesenschwur" von Klaus-Peter Wolf

    Der pensionierte Polizeichef Ubbo Heide erhält eines Tages ein Paket mit einem abgetrennten Kopf. Bald taucht ein weiterer abgetrennter Kopf auf und Ubbo Heide kannte beide Männer. Beide waren in Ubbos Augen Täter, denen ihre Taten aber nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden konnten und darum nicht verurteilt wurden. Langsam wird den Ermittlern klar, dass es sich nur um den Anfang einer Mordreihe handelt. Der Täter scheint ihnen dabei immer auch immer etwas voraus zu sein. Kommt er am Ende aus ihren Reihen?Meine Meinung:Die ist ...

    Mehr
  • Ostfriesenschwur

    Ostfriesenschwur
    Mercado

    Mercado

    15. June 2016 um 09:14 Rezension zu "Ostfriesenschwur" von Klaus-Peter Wolf

    Das Jubiläum: Fulminant und packend: Der neue zehnte Band in der Kultserie mit Ann Kathrin Klaasen von Spiegel-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf.Ein abgetrennter Kopf auf Wangerooge und ein Rumpf in Cuxhaven – doch beide Teile gehören nicht zu einer Leiche. Ihr zehnter Fall führt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen auf die beiden ostfriesischen Inseln Wangerooge und Langeoog. Als der Postbote an diesem Morgen bei Ubbo Heide klingelt, bringt er ein großes Paket. Darin liegt ein abgetrennter Kopf. Es ist der Kopf eines Menschen, ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 2589
  • Ann Kathrin Klaasen ermittelt wieder

    Ostfriesenschwur
    Ani

    Ani

    03. June 2016 um 17:37 Rezension zu "Ostfriesenschwur" von Klaus-Peter Wolf

    Im Urlaub erhält der pensionierte Ubbo Heide ein großes Paket. Im Innern befindet sich der abgetrennte Kopf eines Mannes. Schon bald stellt sich heraus, dass Ubbo Heide den Mann kannte und ihn in Verdacht hatte, eine Straftat begangen zu haben. Doch eine Strafe gab es für den Mann nie, da die Gerichte ihn nicht verurteilten. Als der nächste Kopf gefunden wird, der ebenfalls einem Toten gehört, dem man eine begangene Straftat nicht nachweisen konnte, liegt der Verdacht nahe, dass jemand selbst für Gerechtigkeit sorgen will. Ann ...

    Mehr
    • 2
  • Rupert und die Loserparty auf Langeoog

    Ostfriesenfete - Rupert und die Loserparty auf Langeoog
    Baerbel82

    Baerbel82

    30. May 2016 um 12:15 Rezension zu "Ostfriesenfete - Rupert und die Loserparty auf Langeoog" von Klaus-Peter Wolf

    Der Brief kam mit der Post. Nadja lädt ihren alten Schulfreund Rupert zu einer ganz besonderen Party in ihr Feriendomizil auf Langeoog ein. Nadja hatte bis vor kurzem ein Seniorenheim geleitet und nebenbei unter dem Namen „Madame X“ erotische Literatur geschrieben. Als ihr Pseudonym aufflog, verlor sie ihren Job. Rupert hofft auf ein sexuelles Abenteuer und sagt zu. Er ist sicher, in der Kategorie „Schule und Beruf“ der größte Loser zu sein: ein ehemaliger Sitzenbleiber, der Hauptkommissar bei der Mordkommission wurde. Außer ihm ...

    Mehr
    • 3
  • eBook Kommentar zu Ostfriesenschwur von Klaus-Peter Wolf

    Ostfriesenschwur
    hartwig

    hartwig

    via eBook 'Ostfriesenschwur' zu Buchtitel "Ostfriesenschwur" von Klaus-Peter Wolf

    spannender, herzhafter krimi. nur würde ich am ende die gesamte polizeitruppe aus dem verkehr ziehen und strafzettel schreiben lassen. die art ihrer arbeit in diesem krimi grenzte schon an strafvereitelung im amt.

    • 6
  • Ein Killer geht um

    OstfriesenKiller
    mareikealbracht

    mareikealbracht

    23. May 2016 um 16:34 Rezension zu "OstfriesenKiller" von Klaus-Peter Wolf

    Mehrere Mitglieder des Vereins Regenbogen, der behinderte Menschen betreut, werden umgebracht. Die Methoden sind unterschiedlich. Leider ging es hier schon los, dass mir die Tathergänge ziemlich unglaubwürdig vorgekommen sind. Jemand wird mit einer antiken Pistole erschossen, aus Distanz, mit einem Schuss, das fand ich ziemlich kurios. Das nächste Opfer wird mit einem Schwert umgebracht, der nächste mit einem Pfeil erschossen. Alles beim ersten Hieb, bzw. ersten Schuss. Hallo? Welcher Mörder besitzt solche Fertigkeiten und kann ...

    Mehr
  • weitere